• Die beste Onlinevideothek mit dvd-verleih.info finden!
  • Videobuster 1 Monat mit 50% Rabatt testen!
  • Die beste Onlinevideothek mit dvd-verleih.info finden!
  • Die beste Onlinevideothek mit dvd-verleih.info finden!

DVD Verleih online: Preisvergleich, Erfahrungen und Test von Onlinevideotheken

Preisvergleich

Top-Empfehlung Abo-Anbieter: Videobuster

Videobuster zeigt seit über 10 Jahren, dass man als deutsche Onlinevideothek faire Tarife und perfekten Service bieten kann. Ein Beispiel dafür ist die Blitztauschgarantie, die garantiert, dass du sofort am Tag der Rückbuchung eine neue DVD erhälst, wenn du genügend Filme auf der Wunschliste hast. Videobuster ist nach der Bereinigung des Marktes der Onlinevideotheken in Deutschland außerdem der einzige verbliebene große Anbieter, der seinen Schwerpunkt nach wie vor auf DVD-Verleih per Post und nicht auf das Streamen von Filmen per Video on Demand legt. Im Angebot ist ein riesiges Filmangebot aus allen nur vorstellbaren Genres inklusive FSK18-Titeln aus Bereichen wie Action, Thriller, Horror etc. Wenn du viele DVDs anschaust, bekommst du mit dem Abomodell von Videobuster ein sehr günstiges und gutes Angebot.
Zur kompletten Tarifübersicht von Videobuster
Zur Videobuster-Website

Top-Empfehlung Einzelausleihe: Verleihshop

Wenn du kein Abo abschließen möchtest, sondern nur ab und zu eine DVD im Internet leihst, findest du bei Verleihshop etwa 150.000 Titel aus den Bereichen DVDs, Blu-rays, Software, Spiele und Hörbücher. Die Stiftung Warentest kürte bei Ihrem Test verschiedener Online-DVD-Verleiher den Verleihshop zum Testsieger. Ein Vorteil der Einzelausleihe ist außerdem, dass es keine Wunschliste gibt, sondern du tatsächlich die DVDs bestellen kannst, die du gerade sehen möchtest. Tipp: Nutze die regelmäßigen Sonderaktionen, um bei Verleihshop noch attraktivere Konditionen zu nutzen.
Zur kompletten Tarifübersicht von Verleihshop
Gratis-Test mit 8 Euro Startguthaben und versandkostenfreier Erstlieferung (nur bis 31.12.2014 mit Gutscheincode: DVI-814-VS)

So einfach funktioniert Online-DVD-Verleih:

  • Melde dich beim Anbieter deiner Wahl an (nutze dazu unsere Anbieterübersicht oder die Sonderaktionen mit Gratis-Test)
  • Suche dir die gewünschten DVDs online aus: Beim Abo-Verleih füllst du eine Wunschliste mit allen Titeln, die du sehen möchtest. Bei Einzelausleihe suchst du dir direkt die Titel aus, die du sehen möchtest. Zur Auswahl stehen bei den großen Verleihern bis zu 150.000 verschiedene Titel.
  • Du bekommst die DVDs oder Blu-rays einfach per Post zugeschickt.
  • Wenn du die Filme gesehen hast, sendest du sie im vorfrankierten Umschlag zurück. Bei der Einzelausleihe ist der Leihvorgang damit abgeschlossen, beim Abo bekommst du sofort neue DVDs von deiner Wunschliste im Tausch.
Doch: Welche Unterschiede gibt es zwischen den einzelnen DVD-Verleihern im Internet, worauf solltest du achten, wenn du dich für eine Internet Videothek entscheidest und DVDs leihen willst? Auf dieser Internetseite erfährst du es!
 
Online-Videotheken machen das Ausleihen von DVDs einfach und bequem: Du kannst dir alle Filme, die du ansehen willst, bequem von zu Hause aus im Internet aussuchen und zuschicken lassen. Zurück geht es ebenso einfach: Der nächstgelegene Postkasten ist deine Rücknahmestelle. Du musst keine Videothek mehr besuchen, dich an keine Öffnungszeiten halten. Wenn du ein Abrechnungsmodell per Mitgliedschaft wählst, musst du nicht einmal mehr Rückgabefristen beachten. Behalte deine DVDs einfach solange du willst (die Verleiher sind dir sogar dankbar, wenn du sie lange behältst, da für diese bei jedem Tausch Portokosten anfallen). Sobald du eine DVD zurückschickst, erhältst du im Tausch wieder neue DVDs von deiner Wunschliste.

Welche Themengebiete über DVD-Verleih kannst du hier nachlesen?

Grundätzlich ist diese Website in die Unterbereiche Grundlagen, Vergleiche, Tests und Forum unterteilt. In den Grundlagen findest du einige Artikel über DVD-Verleih, z.B. wann für dich eine Mitgliedschaft in einer Onlinevideothek besser ist oder die Einzelabrechnung pro Film, welche Dinge du bzgl. Fristen, Porto, Haftung und Vertragslaufzeiten beachten solltest etc.

In den Vergleichen findest du dann konkret das für dich beste Preismodell. Leider ist die Zahl der DVD-Verleiher in Deutschland in den letzten 10 Jahren stetig gesunken. Als ich diese Seite im Jahr 2002 ins Leben gerufen habe, gab es noch bis zu 15 ernstzunehmende und seriöse Anbieter am deutschen Markt und für jedes Leihverhalten gab es unterschiedliche Preismodelle, die Sinn gemacht haben. Heute gibt es nur noch wenige Anbieter. Dennoch habe ich versucht, im Vergleichsbereich die unterschiedlichen Möglichkeiten der verschiedenen verbliebenen DVD-Verleih Modelle so gut wie möglich darzustellen.

Einige Tests von DVD-Verleihern sowie das Forum, in dem du mit anderen Usern diskutieren kannst (und in dem ich immer auch persönlich alle Fragen beantworte) runden die Seite ab.

Was ist ein Online-DVD-Verleih eigentlich?

Ich betreibe diese Website nun seit mehr als 10 Jahren, dennoch muss ich feststellen, dass es immer noch Menschen gibt, die das Prinzip des Online-DVD-Verleihs per Post gar nicht kennen und sofort abwinken, wenn sie das Wort "Onlinevideothek" hören, weil sie sich keine Filme über das Internet laden wollen. Das musst du auch nicht! Bei einem DVD-Verleih per Internet bekommst du die Filme, die du sehen möchtest, einfach per Post zugesandt. Dies ist ein komplett anderes Prinzip als bei Video on Demand Anbietern, bei denen du die Filme nur online sehen kannst. Du hast hier die volle Bequemlichkeit, einfach eine DVD oder BluRay in deinen Player zu legen und sie anzuschauen, ohne dir über Bandbreiten deiner Internetverbindung oder ähnliches Gedanken machen zu müssen.

Nachdem du die DVD oder Blu Ray gesehen hast, steckst du sie einfach wieder in den Umschlag und schickst sie portofrei zurück. Im Falle eines Abos kannst du den Film übrigens behalten, so lange du mächtest und bekommst sofort nach der Rücksendung eine neue DVD zugesandt. Im Falle der Einzelabrechnung beträgt die Leihdauer in der Regel 7 Tage plus Postweg.

Welche Vorteile hat DVD-Verleih gegenüber Video on Demand?

Wie bereits erwähnt, finde ich persönlich es bequemer, eine DVD, die ich per Post bekomme, einfach in den Blu ray Player zu legen und loszustarten. Desweiteren hast du beim DVD-Verleih im Gegensatz zu VoD immer auch das komplette Bonusmaterial und die kompletten Sprachfassungen, Untertitel etc. dabei.

Der Hauptpunkt für mich ist aber: Online-DVD-Verleiher haben jeden aktuellen Blockbuster und jede Serie im Angebot, sobald diese auf DVD bzw. Blu-ray erscheinen. Bei Abos und Flatrates ohne zusätzlichen Aufpreis. Flatrates im Bereich Video on Demand enthalten dagegen meist nur Titel, die schon älter sind, aktuelle Blockbuster müssen dagegen getrennt gezahlt werden, meist für 4-5 Euro je Film. Und das zusätzlich zu einer Abogebühr, die man eventuell zahlt, damit man sich Serien und ältere Filme anschauen kann. Das ist mir persönlich zu teuer und geht im DVD-Verleih per Post deutlich billiger. Und das ist für mich der Grund, warum ich Onlinevideotheken mit Postversand nach wie vor viel lieber nutze als alle Streaming-Angebote. Erst wenn die VoD-Anbieter dieses Problem lösen können und auch Blockbuster ab Ihrem Erscheinungstermin in die Flatrate einschließen, wird Video on Demand für mich als Gesamtpaket interessant werden.

Gibt es Alternativen?

Auf der Recherche nach Alternativen zum DVD-Verleih und Video on Demand hat mir eine besonders gut gefallen: Der Online-Videorecorder Save.TV. Mit wenigen Mausklicks kannst du hier alle Filme und andere Fernsehsendungen von über 40 Fernsehsendern in deinem persönlichen Online-Video-Archiv speichern und jederzeit und von jedem Ort auf dem Computer oder per App anschauen. Da die Filme im Fernsehen gratis laufen, treten neben der monatlichen Gebühr für Save.TV keine weiteren Kosten auf. Theoretisch kannst du Zehntausende Filme aus dem Fernsehen aufnehmen, speichern und beliebig oft wieder anschauen. Save.TV kann für einen Monat gratis getestet werden und kostet danach je nach Account und Laufzeit zwischen 4,99€ und 14,99€, also in etwa das gleiche wie ein DVD-Abo bei einem DVD-Verleih.
 
Letzte Meldung über DVD-Verleih vom 17.12.2014:

Kostenlose Altersverifikation bei Videbuster für FSK18-Titel


Dem Einstellen des FSK18-Versands bei Lovefilm setzt Videobuster eine kostenlose Altersverifikation für solche Titel als Aktion für Neukunden entgegen. Außerdem versichert Videobuster, den Versand der Erwachsenenfilme auch auf Dauer beizubehalten. Hier die entsprechende Pressemitteilung:

Ein roter Kreis, eine deutlich markierte „18“ auf dem Signet: Erwachsene Filmfans und Käufer von FSK-18-Filmen finden seit jeher ein reichhaltiges Angebot bei Videobuster. Ob nun Regie-Klassiker wie Otto Premingers „Bonjour Tristesse“ von 1958, der heiß diskutierte Director’s Cut des zweiteiligen „Nymphomaniac“-Monstrums von Lars von Trier oder der am 22. Dezember erscheinende All-Star-Actionknaller „The Expendables 3 – A Man’s Job“: Videobuster liefert sie mit bewährter Postident-Identifizierung.

Während sich andere Anbieter wie Lovefilm (Amazon) aus diesem so vielfältigen wie sensiblen Marktsegment zurückziehen, setzt der Online-Verleih aus Seesen auf Kundennähe. „Wir werden den FSK-18-Bereich selbstverständlich beibehalten, um den Filmfans ein unverfälschtes Heimkinoerlebnis zu ermöglichen; wir halten es für falsch, den Kunden vorzuschreiben, was sie sehen sollen“, so Radek Koslowski, seit 1. November 2014 Geschäftsführer der Netleih GmbH & Co. KG, die hinter dem Video-Verleih- und VoD-Portal Videobuster.de steht. „Und aus aktuellem Anlass gewähren wir allen Neukunden 50% Rabatt auf den ersten Monat in allen Paketen plus eine kostenlose Altersverifikation.“ Die einmalige Verifikation erspart den Filmfans den wiederholten Gang zur Post, wo eine Lieferung bei Nichtanwesenheit persönlich abgeholt werden muss.

Über den Autor

Mein Name ist und ich möchte dir zeigen, wie einfach es ist, online DVDs zu leihen und den für dich richtigen Anbieter zu finden. Mit den großen Online Videotheken bin ich im persönlichen Kontakt, um spezielle Sonderaktionen für dich auszuhandeln. Werfe einfach einen Blick in die rechte Spalte! Oder nutze dort den Rechner oben, um einfach und schnell den für dich günstigsten Tarif zu finden."

Alle Angaben auf dieser Seite wurden sorgfältig recherchiert und werden regelmäßig aktualisiert. Für die Richtigkeit der Angaben kann ich dennoch keine Gewähr übernehmen. Bitte beachte die Preistabellen und AGB des jeweiligen Anbieters, wenn du einen Vertrag abschließt.


zuletzt aktualisiert:
Wieviele Filme möchtest du?
DVDs gleichzeitig
DVDs pro Monat

Sonder­aktionen

Videobuster

50% Rabatt
kostenlose FSK18-Verifikation
ab 4,45€ für 1-2 Monate
Du hast wie Wahl:
50% Rabatt für 2 Monate
50% Rabatt für 1 Monat


Verleihshop

Gratis-Test mit 8 Euro Start­gut­haben und ver­sand­ko­sten­freier Erst­lie­ferung ohne Abo­ver­pflich­tung
Gut­schein­code:
DVI-814-VS
Hier anmelden


Amazon Prime Instant Video

30 Tage gratis testen
Hier anmelden


Save.tv

Onlinevideorecorder für werbefreie Spielfilme, Serien und mehr
30 Tage gratis testen
Hier anmelden