Thema: inVdeo - Negativbeispiele
Autor: Thomas Fuchs  -   Datum: 09.02.2004 14:55:39

Hallo,

ich kann die Negativbeispiele zu inVdeo nur bestätigen.
Ich bin seit einem Monat Kunde bei inVdeo mit dem Basic Abo (2 DVD's gleichzeitig).

Knapp eine Woche Postlaufzeit !
Die Filme kommen schleppend. Im Normalfall vergehen nach Eingang der DVD's bei inVdeo ein bis zwei Tage bis neue DVD's rausgehen.
Mir ist es jetzt schon zwei mal passiert, dass ich DVD's am Freitag zur Post gebracht habe, diese am Samstag bei inVdeo waren, erst am Dienstag der Folgewoche wieder DVD's versandt wurden, die dann am Mittwoch bei mir waren.

Wunschfilme nicht vorrätig !
Ich habe bisher keinen einzigen Film aus den Top Ten meiner Wunschliste erhalten. Von acht bisher erhaltenen DVD's waren nur 3 aus den Top 20.

Auf ein Mail an inVdeo bekam ich nur eine unfreundliche Antwort in der auf die Lieferfristen praktisch gar nicht und auf die Verfügbarkeit mit einer Zurechtweisung eingegangen wurde.

Der nachfolgende Passus in den FAQ wurde inzwischen entfernt, unter Presse steht er noch so drin:
"Über Wunschlisten, die der Kunde selbst anlegt, wird dies gesteuert. So wird sichergestellt, dass selbst seltene Exemplare, innerhalb von drei Bestellungen beim Kunden sind."

Zusammenfassend kann ich sagen:
inVdeo ist nur etwas für Leute die auf der Suche nach dem billigsten Angebot sind (nicht nach dem günstigsten) und denen es egal ist welche Filme sie wann geliefert bekommen.