Thema: VORSICHT MIT INVDEO
Autor: Thomas  -   Datum: 20.02.2004 10:21:26

Hallo Leute,
am 06.01. meldete ich mich über web.de bei invdeo.de für ein Probeabbo an.
Da invdeo.de sofort lieferte verlängerte ich meinen Vertrag zu den Konditionen classic.

Heute nach dem ich zum Wiederholten mal erst nach telefonischer Aufforderung und nicht wie vollmundig versprochen innerhalb 24 h nach Eingang der ausgeliehenen DVD beliefert wurde, habe ich mich in meinen Persönlichen Bereich einloggte.
Stellte ich folgenden Wortlaut fest (falls ich kündigen will):
Ich erkläre mich mit dem Abzug der Bearbeitungspauschale in Höhe von € 20,00 einverstanden.  

Ich meldete mich sofort telefonisch bei invdeo.

Nach Aussage des Mitarbeiters Herrn Meitert der Angab der Chef zu sein, gilt diese Gebühr nur für Kunden die über web.de gewonnen wurden, da ich in den aktuellen AGB nichts dazu fand.
Für diese Kunden galten andere AGB welche ich angblich bestätigte.

Eine Interessante Begründung hierfür laut Aussage des Chefs Herrn Meitert war, das er für jeden Kunden den Web.de vermittelt 20 € bezahlen muß und diese jetzt auf den Kunden der kündigt umlegt.

Leider lagen mir diese AGB nie vor.
Ebenso nicht bei Vetragsverlängerung am 13.01.04 wurde ich nicht mit einer Berbeitungspauschale konfrontiert.
Fragen ob Kunden bei Änderung der AGB nicht informiert werden wurden mit folgendem Wortlaut begründet:
"Für jeden Kunden gelten die AGB die bei Abschluß eines Vetrages vorlagen"
Kennen Sie diese AGB die für web.de Prämienkunden gelten?

Ich möchte abschließend noch daruf hinweisen das für Kunden von invdeo wenig Chancen bestehen Top-Movies (also Filme die er als erstes auf seiner Wunschliste zu stehen hat) zu erhalten da diese ständig ausgeliehen sind.
Auf die Nachfrage nach einem Reservierungssytem um auch in den Genuß von Topmovies zu gelangen antortete Herr Meitert das er ein anderes "buisnessmodel" bevorzugt. "Die Kunden bekommen die Filme die gerade auf Lager sind". Ist invdeo nicht ein wenig überfordert? "Trost e-mails" mit irgend welchen Hinweisen auf Rechtsstreitigkeiten mit Verleihern und Lieferschwierigkeiten der Industrie runden den Eindruck ab.


Hat jemand Erfahrung mit DVDothek?


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: VORSICHT MIT INVDEO - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: VORSICHT MIT INVDEO
Autor: sven  -   Datum: 23.02.2004 21:16:37

Hallo.

Nur zur Info.

invdeo.de  ist eine 100% Tochterfirma von web.de

Gruß
Sven


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: VORSICHT MIT INVDEO - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: VORSICHT MIT INVDEO
Autor: tomcat  -   Datum: 24.02.2004 08:05:19

Hallo,

wie kommst Du denn darauf?
Wäre doch völlig kontraproduktiv.
Finde ich aber interessant, hast Du Näheres darüber. Interessiert bestimmt auch die Aktionäre von web.de.
Chip.de vermittelt auch Probeabos bei invdeo.de und ist nicht Verwand und Verschwägert. Chip.de hat die Vermittlung von Kunden übrigens eingestellt.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: VORSICHT MIT INVDEO - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: VORSICHT MIT INVDEO
Autor: Norbert  -   Datum: 18.03.2004 09:09:09

Bei DVD-O-thek bin ich schon länger Kunde und kann nur gutes berichten. Es gibt keine Mitgliedsgebühren und keine Kündigungsgebühren ;)

Man bezahlt wirklich nur das was man auch erhält. Das mit dem DVD-Versand geht sogar richtig flott wenn eine DVD mit einem grünen Smily gekennzeichnet ist. Der Service ist sehr persönlich, ich habe immer schnell eine nette Antwort per email erhalten, wenn ich mal was angefragt habe.

Ach ja: Die DVD-O-thek verleiht zwar keine DVDs im herkömmlichen Sinn, aber für den Kunden kommt es auf das selbe heraus. Die DVDs werden gekauft und können wieder zurückgegeben werden. Da man erst am Monatsende zahlt werden im Grunde nur die Bearbeitungsgebühren fällig und nicht der Preis einer DVD...

Es wäre also nicht schlecht, wenn der Laden hier auf dieser Seite mit aufgenommen würde um das Bild zu vervollständigen.

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: VORSICHT MIT INVDEO - DVD Verleih und Online Videotheken