Thema: Und noch einmal Amango
Autor: Dr_NIXARO  -   Datum: 16.06.2004 21:21:47

Also ich bin erst seit einem Monat bei Amango und bin natürlich sehr erstaunt über die neue Preispolitik. Lang habe ich hier in den Foren gelesen und mit anderen Anbietern verglichen. Am Ende, traurig aber wahr, habe ich niemand gefunden, der zumindest was meine kundenspezifisches Verhalten betrifft, gegenüber Amango topen könnte.

Konkret:

Ich hatte das Economy-Modell für 9,90 EURO und einer DVD in der Flatrate.
Meine Zielvorgabe lag bei einer DVD wöchentlich = 50 DVD`s im Jahr (+/-)

Nun muss ich in das Modell 1 = 6,90 für den Ausleih einer DVD + 1,68 EURO Portokosten je DVD überwechseln.


Insgesamt gesehen - auch im Hinblick auf die günstigeren Haftungsbeschränkungen im Gegensatz zu den anderen Anbietern - ist das Angebot von Amango auf mein Kundenverhalten trotz einer Preissteigerung von sagenhaften 40%, noch offensichtlich das Günstigste.

Die anderen Anbieter können ebenfalls im Grunde den Preis nicht unterbieten. Versteckte Clubgebühren oder gar DVD-Kautionen müssen ebenfalls berücksichtigt werden.

Allerdings werde ich mein Kundenverhalten ändern in der Hinsicht, dass ich nun durch schnelleren Wechsel mind. 6 DVD`s im Monat mir übersenden lasse und jeweils nach 8 Monaten kündigen werde bei Amango. 6 DVD`s mal 8 Monate gleich 48 DVD`s. Dann warte ich 4 Monate und melde mich wieder an. Die Ersparnis von 4 Monaten je 6,90 EURO = 27,60 gleicht zumindest einen Teil der Versandgebühren wieder aus.

Und augenblicklich bei der Kündigungswelle dürften die Top-Titel sofort verfügbar sein.

Nur die FSK18-Klasse mit dem Post-Identverfahren werde ich nicht nutzen. Zu teuer mit den 20 EUR und bei meiner Strategie dürfte jeweils wiederholt der Geldbetrag anfallen.

Ps.
Gestern wollte ich noch kündigen wie viele andere auch. Dann fiel mir diese Strategie ein. Zumal fraglich hinsichtlich der Haftung des Kunden in den neuen AGB`s ist, ob ich diese mit der Fortführung des Abo`s überhaupt akzeptiert habe. Im Falle des Falles werde ich dies zunächst einmal bestreiten.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Und noch einmal Amango - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Und noch einmal Amango
Autor: Guterko  -   Datum: 16.06.2004 22:23:48

> Also ich bin erst seit einem Monat bei Amango und
> bin natürlich sehr erstaunt über die neue
> Preispolitik. Lang habe ich hier in den Foren
> gelesen und mit anderen Anbietern verglichen. Am
> Ende, traurig aber wahr, habe ich niemand
> gefunden, der zumindest was meine
> kundenspezifisches Verhalten betrifft, gegenüber
> Amango topen könnte.
>
> Konkret:
>
> Ich hatte das Economy-Modell für 9,90 EURO und
> einer DVD in der Flatrate.
> Meine Zielvorgabe lag bei einer DVD wöchentlich =
> 50 DVD`s im Jahr (+/-)
>
> Nun muss ich in das Modell 1 = 6,90 für den
> Ausleih einer DVD + 1,68 EURO Portokosten je DVD
> überwechseln.
>
>
> Insgesamt gesehen - auch im Hinblick auf die
> günstigeren Haftungsbeschränkungen im Gegensatz
> zu den anderen Anbietern - ist das Angebot von
> Amango auf mein Kundenverhalten trotz einer
> Preissteigerung von sagenhaften 40%, noch
> offensichtlich das Günstigste.
>
> Die anderen Anbieter können ebenfalls im Grunde
> den Preis nicht unterbieten. Versteckte
> Clubgebühren oder gar DVD-Kautionen müssen
> ebenfalls berücksichtigt werden.
>
> Allerdings werde ich mein Kundenverhalten ändern
> in der Hinsicht, dass ich nun durch schnelleren
> Wechsel mind. 6 DVD`s im Monat mir übersenden
> lasse und jeweils nach 8 Monaten kündigen werde
> bei Amango. 6 DVD`s mal 8 Monate gleich 48 DVD`s.
> Dann warte ich 4 Monate und melde mich wieder an.
> Die Ersparnis von 4 Monaten je 6,90 EURO = 27,60
> gleicht zumindest einen Teil der Versandgebühren
> wieder aus.
>
> Und augenblicklich bei der Kündigungswelle
> dürften die Top-Titel sofort verfügbar sein.
>
> Nur die FSK18-Klasse mit dem Post-Identverfahren
> werde ich nicht nutzen. Zu teuer mit den 20 EUR
> und bei meiner Strategie dürfte jeweils
> wiederholt der Geldbetrag anfallen.
>
> Ps.
> Gestern wollte ich noch kündigen wie viele andere
> auch. Dann fiel mir diese Strategie ein. Zumal
> fraglich hinsichtlich der Haftung des Kunden in
> den neuen AGB`s ist, ob ich diese mit der
> Fortführung des Abo`s überhaupt akzeptiert habe.
> Im Falle des Falles werde ich dies zunächst
> einmal bestreiten.

Oh Mann, ein ganz Schlauer...mit Beginn deines neuen Abos akzeptierst du natürlich auch die neuen AGBs! Solange AGBs nicht sittenwidrig sind, gelten sie automatisch! Du wirst dich wohl erinnern, dass dir die AGBs bei Vertragsabschluss auch nicht gezeigt wurden! Sobald du deinen Vertrag von der 9.90 auf die Pseudo 6.90 Flatrate umstellst, gelten auch die neuen AGBs, da wird Amango jedes Gericht Recht geben!
Und deine Strategie, die du hier anführst, klingt, als wäre sie dir bei nen paar Schnäpsen zu viel eingefallen.
Wieso Amango nach wie vor der günstige Anbieter sein soll, ist momentan absolut nicht richtig, da wird mir wohl selbst Stefan zustimmen.
Erst denken, dann Quatsch verzapfen!
Und vergiss nicht, wenn du nach der neuen Pseudoflatrate kündigst, erhältst du 1 Woche vor dem Ausscheiden aus  Amango keine DVDs mehr!
Tschau
Guti



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Und noch einmal Amango - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Und noch einmal Amango
Autor: Dr_NIXARO  -   Datum: 16.06.2004 23:08:22

das sehe ich ein bissel anders, weil ich aus dem juristischen komme. so einfach ist das nicht, wenn die formfehler vorliegen. warum du bei vertragsabschluss damals nicht die agb`s zu sehen bekammst weiß ich wirklich nicht. vielleicht brille auf? bei mir wurden sie angezeigt. wie die firma amango in 8 oder 12 monaten ihr geschäftsmodell präsendiert kann ich wahrlich nicht vorhersagen. würde mich jedoch wundern wenn es bei den tarifen bleiben würde.

egal, anscheinend ist das nicht die richtige diskussionsplattform für mich, daher werde ich mich künftig hier nicht mehr äußern. vielen dank.

eins würde mich allerdings interessieren , bist du wirklich nur amango-gucker? irgendwie kann ich es nicht glauben.

trotzdem rückantwort ist nicht erforderlich.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Und noch einmal Amango - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Und noch einmal Amango
Autor: abs  -   Datum: 17.06.2004 04:52:52

Stimmt doch nicht, was da Du da behauptest. Bei der Neuanmeldung muss natürlich das Einverständnis mit den AGBs erklärt werden. Nämlich durch einen Klick auf "Ja".
"...
Ich habe die Allgemeinen Geschäfsbedingungen gelesen und akzeptiert.   Nein   Ja ..."

Das ist auch jetzt noch so und muss rechtlich geshen auch so sein...

Und neue AGBs werden nur mit Einverständnis gültig, bzw. man nimmt die neuen Vertragsbedingungen stillschweigend an (also nach einer gewissen Bezugszeit unter den neuen Preiskategorien). Wenn aber ausdrücklich der Vertragsumstellung widersprochen wird, werden die neuen AGBs auch nicht einfach gültig ! Im Gegenteil: Entweder kündigt dann Amango oder der Altbertrag muss weiterlaufen...




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Und noch einmal Amango - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Und noch einmal Amango
Autor: Stefan  -   Datum: 17.06.2004 09:04:12

> Wieso Amango nach wie vor der günstige Anbieter
> sein soll, ist momentan absolut nicht richtig, da
> wird mir wohl selbst Stefan zustimmen.

Genau dafür habe ich ja meinen Preisvergleich :-). Danach ist Amango für extreme Wenignutzer (1 DVD pro Woche) noch der zweitgünstigste Anbieter, in allen anderen Kategorien sind sie nicht mehr unter den 5 (!) günstigsten.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Und noch einmal Amango - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Und noch einmal Amango
Autor: AlexB  -   Datum: 17.06.2004 11:10:43

> Oh Mann, ein ganz Schlauer...mit Beginn deines
> neuen Abos akzeptierst du natürlich auch die
> neuen AGBs! Solange AGBs nicht sittenwidrig sind,
> gelten sie automatisch! Du wirst dich wohl
> erinnern, dass dir die AGBs bei Vertragsabschluss
> auch nicht gezeigt wurden! > Tschau
> Guti

Wie schlau bist Du denn, das Du darauf kommst das Dir die AGBs nicht gezeigt wurden? Wir erinnern uns an ein häkelchen: "Ich habe die AGBs gelesen und erkläre mich damit einverstanden".

First Brain, then Fingers ;)

Gruss,
Alex