Thema: Amango - Keine Antwort auf email *lol*
Autor: wh0carez  -   Datum: 18.06.2004 21:15:02

Also da muss ich mich ja jetzt unbedingt
mal mit an der Unterhaltung hier beteiligen. Paar Dinge bevor ich auf
meine Informationen näher eingehe.

- Ich bin zur Zeit noch Amango Kunde
werde (wenn ich meinen Pauschaltarif
nicht behalten darf) in jedem fall
Kündigen.

- Auch ich wurde NIE gefragt. Die neuen
angeblichen Kundenwünsche halte ich für
dreisste Abzocke - vermutlich weil zu
viele Kunden mehr ausgeliehen haben als
Vermutet wurde und zu wenig gewinn über
geblieben ist? Keine Ahnung.

Meine Email an Amango blieb bis heute
unbeantwortet. Statt dessen habe ich
was lustiges bemerkt als ich mich bei
Amango eingeloggt habe.

Ich bin mal gespannt WEM Amango
klar machen kann das die neuen Tarife
ein Vorteil für uns als Kunde sind?

Bereits ab der 2. DVD pro Monat bezahle
ich durch den Versand mehr als ich jetzt
Pauschal bisher pro monat bezahlt habe.
Ab der 3. DVD bezahle ich sogar noch drauf! WO SOLL DA DER VORTEIL sein?

Ich habe ja zum Glück noch nicht die
FSK 18 Gebühr bezahlt weil ich es schon
vermutet habe das es so passieren würde
und Amango die Alten Tarife früher oder
später abstellen würde (Schade!).

Desweiteren wundert es mich etwas für
das Postident Verfahren 20 EUR zu verlangen. Ist das Papier vergoldet?

Mehr details unten in der email von mir.

- - - - - - - - - - - - -

Ihr derzeitiges Programm wechselt zum 07.07.2004 in folgendes neue AMANGO-Modell:

EINS - 6,90 im Monat: Das ideale Paket für Einsteiger! Sie zahlen eine Grundgebühr von 6,90 Euro und haben die Möglichkeit, 1 DVD monatlich bis zu 10 Mal zu tauschen.

Für Porto- und Versandkosten berechnen wir 1,68 Euro pro Brief für den Hin- und Rückweg.

---------------------------

Mein Aktuelles Abo:

Rang (Economy) – 9,90 EUR im Monat  

Sie zahlen eine monatliche Flatrate von 9,90 EUR. Für diesen Betrag können Sie im Monat so viele Filme ausleihen, wie Sie möchten. Sie haben 1 DVD zuhause und können diese so oft tauschen oder so lange behalten, wie Sie möchten.

Es entstehen keine zusätzlichen Kosten für Porto. Es gibt keine Nachgebühren.

Preis: 9,90 EUR im Monat
Anzahl DVDs: 1


Meine Emails an Amango:

Hallo Amango Support!

Warum habe ich auf meine eMail gar keine Antwort bekommen? Vorhin habe ich erfahren das automatisch ein Tarif Wechsel statt finden soll um mich in einen der neuen Porto Abzocke Tarife zu pressen.

Ich gebe Ihnen hiermit die Gelegenheit zu einer Stellungnahme auf meine email.

WICHTIG: Ich werde NUR Kunde bleiben wenn ich weiterhin meinen Flat Tarif behalten kann.

Wenn dies nicht möglich ist Informieren Sie mich bitte – da ich dann in jedem fall Kündigen werde.

Von: xxxx [mailto:ccc@xxx]
Gesendet: Montag, 14. Juni 2004 19:49
An: 'service@amango.de'
Betreff: Tarifänderungen
Wichtigkeit: Hoch

Sehr Geehrtes Amango Team

Ich weiß ja nicht ob es überhaupt jemanden Interessiert was ich zu sagen habe. Vermutlich treffe ich sowieso
auf taube Ohren. Hier mal ein paar dinge die ich Bemerkt habe kompakt auf einen blick.

Seit dem es die Flatrate DVD Pakete gab war es bei mir immer so das zwischen „Versandbestätigung“ also Empfang
und Versand der neuen DVD einige Tage vergehen. Da Sie die Portokosten bezahlen vermute ich einfach mal stecken
Finanzielle Gründe da hinter (um den Austausch und damit Versandkosten gering zu halten oder?)

Nun wenn ich mir die Neuen Tarife anschaue (meiner Erfahrung nach klappt es eh nie mehr als 5 DVD Auszuleihen bei jeweilseiner DVD per Versand – also im kleinstem Paket ) gewinne ich den Eindruck das Amango noch am Porto artig mit verdienen möchte. Vorher 9,90 Pauschal – jetzt zwar nur 6,90 aber 1,68
Versandkosten. Bereits ab der 2 Sendung würde ich im Neuen Tarif drauf zahlen oder nicht? Wie wäre es denn die alten Tarife bestehen zu lassen so das Ihre Kunden zwischen Pauschal und dem neuen Preis Model wählen können?

Was mir noch aufgefallen ist das natürlich auch die DVD Menge
Vom höchsten Paket von 5 auf 3 heruntergesetzt wurde. Warum das? Ich würde gerne den Mittleren Flat Tarif bestellen für 20 Euro Pro Monat – kann ich den als „Alt Kunde“ erhalten???

Vorher habe ich das Upgrade nie bestellt da es noch keine FSK 18 Titel bei Amango gab. Jetzt würde ich gerne Upgraden aber
auf ein Flatrate Paket – ist das möglich???

Was mir noch auffällt ist leider das ich trotz Auswahl NIE neuheiten Zugeschickt bekam sondern immer nur die älteren Titel die ich zwar ebenfalls sehen wollte – jedoch wären mir Neuheiten lieber gewesen.

Was die 20 EUR Betrifft für dieses Postident bin ich leider auch Negativ
Überrascht. In Deutschland gibt es Kreditkarten doch sowieso erst ab
18 und nicht für Minderjährige. Gegen eine kleine Gebühr sagt ja niemand
etwas aber andere können solche Postident verfahren auch kostenfrei
durchführen. Es gibt auch genug andere Möglichkeiten sich gesetzlich
abzusichern und dann FSK 18 Titel versenden zu können.

Beispiel ueber18 - x-check usw ….

Positiv finde ich die Aufnahme von FSK 18 Titel ins Versandprogramm
jedoch gäbe es als Schulnote lediglich  eine 4+ weil es Preislich mehr
Nachteile als Vorteile für den Kunden bringt einen neuen Tarif zu bestellen.

Das finde ich sehr schade!
Wenn ich die Anzahl der DVDs erhöhen kann werde ich das Postident
Verfahren durchlaufen (obwohl es auch anders ginge ). Andernfalls
Schaue ich mal anderweitig weiter.

Ich erwarte Ihre Antwort(en) und wünsche noch einen schönen Tag!

--------------------------------
Auf die mail kam bis heute keine Antwort

Ich HOFFE das viele Kunden wie ich
ähnlich denken. Es muss ja jeder Selbst
entscheiden aber ich lass mich auf die
neuen Tarife nicht ein.

In diesem Sinne :)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango - Keine Antwort auf email *lol* - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango - Keine Antwort auf email *lol*
Autor: saschabu  -   Datum: 18.06.2004 23:29:40

Hi,
also da ich jetzt erst wieder da bin und noch nicht alles gelesen habe, schreibe ich einfach was sich bei mir getan hat: Es kam keine Mail das irgendwas gelesen oder beantwortet wurde, also keine Reaktion auf meine böse E-Mail...wird auch ganz sicher so bleiben. Aber ich werde dabei bleiben, meine Kündigung wird durchgezogen, da ich am letzten Sonntag die DVD weggeschickt habe und sie erst am 16. eingebucht wurde bei Amango. Seither kam keine E-Mail oder Info oder sonstwas, dass was vorgemerkt oder unterwegs ist. Somit sind sie jetzt ganz unten durch, sauladen und der Geschäftsführer hat jetzt wohl nen knick in der Karriere, ein Blatt mehr in seiner Bewerbungsmappe.

MfG
sascha


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Ich hoffe mal.... - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Ich hoffe mal....
Autor: peterM  -   Datum: 18.06.2004 23:36:15

das Amango soviel Character besitzt auf Deine Mail nicht zu antworten.

Hast Du eine Ahnung(ohne das Amango etwas dafür kann) wie ab 18 DVD's versendet werden dürfen.

Gruss P.M.

PS: Darf man heutzutage eine Kreditkarte ab 11 besitzen oder ist das Papas Karte?




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Ich hoffe mal.... - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Ich hoffe mal....
Autor: lilars  -   Datum: 19.06.2004 09:02:10

> das Amango soviel Character besitzt auf Deine
> Mail nicht zu antworten.
>
> Hast Du eine Ahnung(ohne das Amango etwas dafür
> kann) wie ab 18 DVD's versendet werden dürfen.
>
> Gruss P.M.
>
> PS: Darf man heutzutage eine Kreditkarte ab 11
> besitzen oder ist das Papas Karte?
>

Genau, das hatte ich Amango auch geschrieben, einmal das Postident hilft da aber auch nicht, ich meine somit ist das Gesetzt somit auch nicht erfüllt, weil man auch nachweisen muss, das es nur der über 18 auch wirklich bekommt.
Darum war ja lange Versenden über 18 verboten, bis die Wirtschaft so viel Druck gemacht hat, das es eine Möglichkeit gegen hat. In die wäre wie hier ein "DVD-Verleiher" schon erklärt hat nur ein Übergabe-Einschreiben an genau die Person.

Gruß
Lars


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Ich hoffe mal.... - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Ich hoffe mal....
Autor: Stefan  -   Datum: 19.06.2004 10:48:13

> Genau, das hatte ich Amango auch geschrieben,
> einmal das Postident hilft da aber auch nicht,
> ich meine somit ist das Gesetzt somit auch nicht
> erfüllt, weil man auch nachweisen muss, das es
> nur der über 18 auch wirklich bekommt.
> Darum war ja lange Versenden über 18 verboten,
> bis die Wirtschaft so viel Druck gemacht hat, das
> es eine Möglichkeit gegen hat. In die wäre wie
> hier ein "DVD-Verleiher" schon erklärt hat nur
> ein Übergabe-Einschreiben an genau die Person.

Soviel ich weiss, gibt es zu der Thematik ja auch noch keine endgültigen Gerichtsurteile, sondern nur eine zurückgewiesene einstweilige Verfügung im Zusammenhang mit einem anderen Verleiher. Deswegen ist die momentane Vorgehensweise allenfalls als vorläufig anzusehen. Ich denke mal, diese Frage, welche Vorgehensweise dem Jugendschutz genüge tut, wird die Gerichte schon noch beschäftigen.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Ich hoffe mal.... - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Ich hoffe mal....
Autor: Guterko  -   Datum: 19.06.2004 14:59:10

> das Amango soviel Character besitzt auf Deine
> Mail nicht zu antworten.
>
> Hast Du eine Ahnung(ohne das Amango etwas dafür
> kann) wie ab 18 DVD's versendet werden dürfen.
>
> Gruss P.M.
>
> PS: Darf man heutzutage eine Kreditkarte ab 11
> besitzen oder ist das Papas Karte?
>

Sicher nicht! Nur bietet das Postidentverfahren die Gewähr, dass du dich mit Personalausweis gegenüber einem Beamten der Post ausweisen mußt!
Es wird dein Alter also zweifelsfrei festgestellt! Ein Verfahren, dass vor Gericht Bestand hat, muß angewandt werden.
Wir wissen doch alle aus eigener Erfahrung, dass Jugendliche immer an Verbotenes kommen. Auch ich habe letztendlich alles zu sehen bekommen, was nicht für mein Alter bestimmt gewesen wäre. Trotzdem sollte man die Hürde zumindest etwas höher legen. Rückblickend haben mir die Horrorfilme, die ich damals mit 15 oder 16 mit Begeisterung konsumiert zwar nicht geschadet (ich hoffe es zumindest!), aber ehrlich gesagt, eine Bereicherung meines Lebens , waren sie bestimmt auch nicht! Das Leben ist schon manchmal traurig und brutal genug! Gewisse Barrieren gegen all den Schmutz und Dreck, der von den Videotheken verbreitet wird, sollte es schon geben!
Tschau
Guts


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Ich hoffe mal.... - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Ich hoffe mal....
Autor: Stefan  -   Datum: 19.06.2004 15:01:23

> Sicher nicht! Nur bietet das Postidentverfahren
> die Gewähr, dass du dich mit Personalausweis
> gegenüber einem Beamten der Post ausweisen mußt!
>
> Es wird dein Alter also zweifelsfrei
> festgestellt! Ein Verfahren, dass vor Gericht
> Bestand hat, muß angewandt werden.
> Wir wissen doch alle aus eigener Erfahrung, dass
> Jugendliche immer an Verbotenes kommen. Auch ich
> habe letztendlich alles zu sehen bekommen, was
> nicht für mein Alter bestimmt gewesen wäre.
> Trotzdem sollte man die Hürde zumindest etwas
> höher legen.

Dann müssten die DVDs aber zumindest noch "eigenhändig" verschickt werden, um sicherzustellen, dass sie nicht in die falschen Hände geraten...

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango - Keine Antwort auf email *lol* - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango - Keine Antwort auf email *lol*
Autor: AlexB  -   Datum: 19.06.2004 23:12:32

> Hi,
> also da ich jetzt erst wieder da bin und noch
> nicht alles gelesen habe, schreibe ich einfach
> was sich bei mir getan hat: Es kam keine Mail das
> irgendwas gelesen oder beantwortet wurde, also
> keine Reaktion auf meine böse E-Mail...wird auch
> ganz sicher so bleiben. Aber ich werde dabei
> bleiben, meine Kündigung wird durchgezogen, da
> ich am letzten Sonntag die DVD weggeschickt habe
> und sie erst am 16. eingebucht wurde bei Amango.
> Seither kam keine E-Mail oder Info oder sonstwas,
> dass was vorgemerkt oder unterwegs ist. Somit
> sind sie jetzt ganz unten durch, sauladen und der
> Geschäftsführer hat jetzt wohl nen knick in der
> Karriere, ein Blatt mehr in seiner
> Bewerbungsmappe.
>
> MfG
> sascha

Zumal sie im Webinterface jetzt geändert haben das sie nur noch einfach ein Datum reinknallen ohne Zusatz wie versendet oder vermerkt.

Ich werde dort auch exkunde, ich kündige 3 Tage vorher, zumal man mich jetzt einfach in den 2er Tarif gesteckt hat.

Amango: Ohne mich ;)