Thema: Vergleich Dividi, OV, Netleih, Filmtaxi
Autor: enra  -   Datum: 30.06.2004 10:23:53

Hi Leute,

nach den Änderungen bei Amango haben wir uns mal bei den anderen Online-Videotheken umgesehen. Da es erst gute zwei Wochen her sind (eine Woche bei Filmtaxi), die vorläufigen Ergebnisse nur hier im Forum und nicht unter den Erfahrungsberichten.


Support und Haftung

1. Dividi / Online-Videothek
2. Filmtaxi
3. Netleih

Haftung: Dividi und Online-Videothek tragen das Versandrisiko (in AGBs vorhanden). Filmtaxi trägt es laut Support, wird bei starken Häufungen aber die Lieferung einstellen. Netleih trägt es laut Support, wird bei starken Häufungen („erhärtet sich der Verdacht der Unregelmäßigkeit“) jedoch DVDs mit je 25 Euro berechnen.


Filmauswahl

1. Netleih
2. Filmtaxi
3. Dividi
4. Online-Videothek


Tauschzeit und Titel-Verfügbarkeit

1. Online-Videothek
2. Dividi / Filmtaxi
3. Netleih


Versandumschlag und Handling

1. Dividi
2. Online-Videothek / Netleih
3. Filmtaxi (mit Abstand)


Webseite und Suche

1. Netleih
2. Filmtaxi
3. Dividi
4. Online-Videothek

Gut gelöst bei Dividi ist der Punkt „Derzeit ausgeliehen“. Hier kann man direkt eine DVD als Beschädigt oder Verloren Kennzeichnen, ohne dem Support schreiben zu müssen.


Besonders zu Empfehlen sind Dividi und Online-Videothek. Einzig die Filmauswahl dürfte da noch besser werden, hier ist Netleih mit weitem Abstand die Nummer eins. Das Dividi nicht in der Lage ist, das Problem mit dem Logout beim Drücken der Enter-Taste zu beheben ist allerdings eine Sache für sich.

CU, Enra. :)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Vergleich Dividi, OV, Netleih, Filmtaxi - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Vergleich Dividi, OV, Netleih, Filmtaxi
Autor: Stefan  -   Datum: 30.06.2004 10:29:37

> weitem Abstand die Nummer eins. Das Dividi nicht
> in der Lage ist, das Problem mit dem Logout beim
> Drücken der Enter-Taste zu beheben ist allerdings
> eine Sache für sich.

DiViDi meint dazu, dass die meisten User heute mit der Maus arbeiten und deswegen auf die "Los"-Taste mit der Maus klicken  anstatt die Suchanfrage mit der Eingabetaste abzuschließen, was in meinen Augen natürlich Quatsch ist, warum soll ich extra die Maus benutzen, wenn ich sowieso schon gerade auf der Tastatur etwas eingebe? Also schreibt mal alle an DiViDi, wenn euch das stört, vielleicht kümmern sie sich dann doch noch einmal um das Problem, kann ja nicht soooooo schwer sein, das umzuprogrammieren.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Vergleich Dividi, OV, Netleih, Filmtaxi - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Vergleich Dividi, OV, Netleih, Filmtaxi
Autor: enra  -   Datum: 30.06.2004 10:50:18

> DiViDi meint dazu, dass die meisten User heute
> mit der Maus arbeiten und deswegen auf die
> "Los"-Taste mit der Maus
> klicken  anstatt die Suchanfrage mit der
> Eingabetaste abzuschließen, was in meinen Augen
> natürlich Quatsch ist, warum soll ich extra die
> Maus benutzen, wenn ich sowieso schon gerade auf
> der Tastatur etwas eingebe? Also schreibt mal

Also ich möchte auch mal behaupten, daß die meisten Leute doch gewohnt sind eine Tastatureingabe mit Enter abzuschließen. Bei Wenig-Nutzern ist das was anderes, aber ob die die überwiegende Kundenzahl einer Online-Videothek stellen...

> alle an DiViDi, wenn euch das stört, vielleicht
> kümmern sie sich dann doch noch einmal um das
> Problem, kann ja nicht soooooo schwer sein, das
> umzuprogrammieren.

Hoffen wir es, ich habe auf jeden Fall als Antwort den Tip bekommen, mit der Tab-Taste mir den „Los“ Button vorher auszuwählen. Reden wir nicht darüber. ;)
Immerhin waren sie schnell und freundlich mit der Antwort.

CU, Enra. :)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Vergleich Dividi, OV, Netleih, Filmtaxi - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Vergleich Dividi, OV, Netleih, Filmtaxi
Autor: Wolfgang  -   Datum: 03.07.2004 22:24:03

Bin vor 2 Wochen von Amango zu Dividi gewechselt.

Berwertung von Dividi: Viel schneller als Amango. Das Angebot ist leider schlecht (2. Staffel von "24" ist immer noch nicht erhältlich). Die Website ist sehr unünersichtlich (wenn ich da auf Neuerscheinungen klicke -oh Gott-). Werde das Abo kündigen und wieder in die örtliche Vodeothek gehen.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Vergleich Dividi, OV, Netleih, Filmtaxi - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Vergleich Dividi, OV, Netleih, Filmtaxi
Autor: V-ROD  -   Datum: 04.07.2004 10:06:57

Bei einer gekauften Software lässt sich nun mal nicht so einfach was ändern, Dividi arbeitet mit einem Fertigprodukt ( so sieht es auch aus ) von Riverdale oder so ähnlich, ist schon schwach auf sowas zurück greifen zu müssen, spricht nicht für das technische Know how der Firma.

Gruss V-Rod


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Vergleich Dividi, OV, Netleih, Filmtaxi - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Vergleich Dividi, OV, Netleih, Filmtaxi
Autor: enra  -   Datum: 04.07.2004 10:49:07

Na ich weiß nicht so recht, das Frontend scheint variabel zu sein. Auf der Riversdale Homepage gibt es ja Beispiele von anderen Seiten, die mit deren Software auch arbeiten und diese sind vom Design her alle unterschiedlich.

Das die sich erfahrene Partner suchen, kann auch seine guten Seiten haben. Siehe die Wahl von DHL Fulfilment, die Versand- und Bearbeitungszeiten sind bei Dividi echt gelungen! Und Riversdale zeichnet ja auch für Netflix (habe mal gelesen, das wäre die Mutter der DVD-Flatrates) verantwortlich - da kann man die Wahl doch verstehen.

Trotzdem bleibt die Homepage verbesserungswürdig.

CU, Enra. :)