Thema: Betreibt inVDeo hier Eigenwerbung?
Autor: ZakMcRofl  -   Datum: 06.07.2004 03:45:40

ich wollte mich nur melden weil ich glaube, auf einen Fall von Eigenwerbung aufmerksam geworden zu sein:
http://www.dvd-verleih-vergleich.de/bericht-38.htm
Folgende Anhaltspunkte sprechen m.E. dafür, dass "unsecure" ein inVDeo-Mitarbeiter ist:
-Stil ist wie ein Werbetext, kein einziger Kritikpunkt. alle realen kunden sind nur am jammern, man hört kaum zufriedene (siehe andere Erfahrungsberichte)
-sehr lang, entweder ein wahrer Fan oder jemand der eine Intension (Werbung) hat und sich daher soviel Mühe gibt
-Erwähnung der Hotline-Kosten: den meisten Kunden dürfte so etwas doch nicht auffallen, schon gar nicht würden die sich drüber gedanken machen ob sich darüber die HL finanziert. Zwei Fälle: entweder er hatte noch keinen Hotline-Kontakt, dann geht ihm der Preis wohl am XY vorbei, oder er hatte dann wird er sich sicher über die 20ct pro Minute geärgert haben. Normalerweise geht man doch davon aus dass der Service im Monatspreis inbegriffen ist und führt nicht eine 20ct-Hotline als Pluspunkt auf.
-Er erwähnt keinerlei Vor-Erfahrungen mit anderen Versendern, behauptet aber in Sachen Antwortzeiten "Davon kann sich so mancher Onlineverleih eine Scheibe abschneiden."
- Insiderwissen? Er behauptet die Kaution sei für den Fall einer Insolvenz versichert, eine Aussage die ich nirgendwo im Netz finden konnte.

Insgesamt erweckt das ganze eher den Eindruck, einer Marketingabteilung zu entstammen als aus der Hand eines kritischen Kundes.

Ins Bild passt auch, dass selbiger "unsecure" kürzlich einen Forumbeitrag postete, welcher inVDeo in höchstens Tönen lobt. (http://dvd-verleih-vergleich.de/dvd-verleih-forum/ zeigebeitrag_11_78650__0.php3)

Ansonsten hat er natürlich keine Posts zu irgendwelchen anderen Themen. Sehr verwunderlich, ich finde das stinkt nach Eigenlob.
Was ist eure Meinung?


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Betreibt inVDeo hier Eigenwerbung? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Betreibt inVDeo hier Eigenwerbung?
Autor: superkolbi  -   Datum: 06.07.2004 08:16:46


> - Insiderwissen? Er behauptet die Kaution sei für
> den Fall einer Insolvenz versichert, eine Aussage
> die ich nirgendwo im Netz finden konnte.
>

Meines Wissens müssen Kautionszahlungen auf ein extra Konto überwiesen werden, über welches die Firma NICHT verfügen darf (außer Rückzahlung der Kaution natürlich). Daher wäre das Geld im Falle einer Insolvenz gesichert (von Untreue mal abgesehen)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Betreibt inVDeo hier Eigenwerbung? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Betreibt inVDeo hier Eigenwerbung?
Autor: Racer  -   Datum: 06.07.2004 08:47:12

Hallo,

könnte sich aber auch um einen wirklich sehr zufriedenen Kunden handeln. Sowas soll es ja geben :-)

Was das "Insiderwissen" betrifft: Ich habe bei Invdeo vor einigen Wochen per Mail angefragt, was mit der Kaution bei Insolvenz passiert und habe die Auskunft bekommen, daß die Kautionen über Bankbürgschaften abgesichert sind. Solche Auskünfte rücken die ohne weiteres raus. Ansonsten kann ich Invdeo nicht beurteilen, da ich dort kein Kunde bin. Ich spiele aber mit dem Gedanken, ein oder zwei Monate zu testen.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Betreibt inVDeo hier Eigenwerbung? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Betreibt inVDeo hier Eigenwerbung?
Autor: Enra  -   Datum: 06.07.2004 08:52:35

Naja, wenn jemand wirklich Fan ist, gibt er sich auch die Mühe soviel zu schreiben und sieht manches nicht ganz so schlimm. Von der Kaution auf ein extra Konto, wie superkolbi schreibt, habe ich auch schon mal irgendwas gehört. Vielleicht stand das früher mal bei denen in den FAQs oder ist mal in einem Testbericht vorgekommen. Sehr fragwürdig finde ich indes die Formulierung „7. Die Kaution von 20 Euro pro DVD zahlt man gerne“ (20 Euro x 10 DVDs = 200 Euro!). Hallo!?

Ich denke, wir werden sehen, ob wir von unsecure demnächst ab und an im Forum lesen oder ob er nicht mehr auftaucht.

CU, Enra. :)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Betreibt inVDeo hier Eigenwerbung? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Betreibt inVDeo hier Eigenwerbung?
Autor: enra  -   Datum: 06.07.2004 08:56:21

Äh, Asche über mein Haupt. Stefan hat unter Kaution ja auch geschrieben „Eine Gefahr im Falle der Insolvenz besteht für die Kaution nach Angabe von inVDeo jedenfalls nicht, da die Kaution durch Versicherungen abgesichert ist und jederzeit voll zurückgezahlt werden kann.“

CU, Enra. :)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Betreibt inVDeo hier Eigenwerbung? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Betreibt inVDeo hier Eigenwerbung?
Autor: Stefan  -   Datum: 06.07.2004 09:36:57

Ich denke mal, ganz ausschließen kann man das nie, dass Mitarbeiter eines Verleihers hier einen Erfahrungsbericht veröffentlichen und ihren Arbeitgeber darin loben. Trotzdem könnte es auch ein superzufriedener Kunde sein. Dass die Kaution abgesichert ist, steht hier auf dieser Seite unter dem Punkt "Kaution" und ist kein Indideriwssen. Ebenso wurde hier auf der Seite über die Senkung der Hotlinekosten berichtet. Ich denke also, die Möglichkeit besteht, dass es einfach ein superzufriedener Kunde ist, und nachdem es nicht der einzige Erfahrungsbericht zu inVDeo ist, können sich Neuinteressenten ja mit den anderen Berichten ein umfassendes Bild machen. Deswegen werde ich den Bericht erst mal drinlassen. Sollte sich sowas natürlich bei einem Anbieter auffällig häufen, werde ich sie löschen.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Betreibt inVDeo hier Eigenwerbung? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Betreibt inVDeo hier Eigenwerbung?
Autor: David  -   Datum: 06.07.2004 10:09:43

So weit ich mich an meine BWL Ausbildung in der Schule noch recht entsinne gehören doch Sachen wie Kautionen bei Insolvenzen zu einer Sache die generell so ziemlich am Anfang bei der Insolvenz steht und unter dem Punkt "Fremdes Eigentum" fällt, was dem Besitzer wieder zurückgegeben wird, was nach der Insolvenzordnung der 2. Punkt nach der Rangfolge ist.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Betreibt inVDeo hier Eigenwerbung? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Betreibt inVDeo hier Eigenwerbung?
Autor: ZakMcRofl  -   Datum: 06.07.2004 10:39:11

> Ich denke mal, ganz ausschließen kann man das
> nie, dass Mitarbeiter eines Verleihers hier einen
> Erfahrungsbericht veröffentlichen und ihren
> Arbeitgeber darin loben. Trotzdem könnte es auch
> ein superzufriedener Kunde sein. Dass die Kaution
> abgesichert ist, steht hier auf dieser Seite
> unter dem Punkt "Kaution" und ist kein
> Indideriwssen. Ebenso wurde hier auf der Seite
> über die Senkung der Hotlinekosten berichtet. Ich
> denke also, die Möglichkeit besteht, dass es
> einfach ein superzufriedener Kunde ist, und
> nachdem es nicht der einzige Erfahrungsbericht zu
> inVDeo ist, können sich Neuinteressenten ja mit
> den anderen Berichten ein umfassendes Bild
> machen. Deswegen werde ich den Bericht erst mal
> drinlassen. Sollte sich sowas natürlich bei einem
> Anbieter auffällig häufen, werde ich sie
> löschen.
>
> Gruß
> Stefan

Kann sein daß ich da etwas paranoid gehandelt habe, daher auch das Fragezeichen im Topic.
Das mit den Versicherungen hatte ich auf der Website hier übersehen.
Naja egal, ich denke mal du hast Recht, jemand der sich ein Bild machen möchte wird schon den negativen Berichten mehr Aufmerksamkeit schenken als dem einzigen 1-er Bericht unter lauter schlechten.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Betreibt inVDeo hier Eigenwerbung? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Betreibt inVDeo hier Eigenwerbung?
Autor: ZakMcRofl  -   Datum: 06.07.2004 10:43:05

> Naja, wenn jemand wirklich Fan ist, gibt er sich
> auch die Mühe soviel zu schreiben und sieht
> manches nicht ganz so schlimm. Von der Kaution
> auf ein extra Konto, wie superkolbi schreibt,
> habe ich auch schon mal irgendwas gehört.
> Vielleicht stand das früher mal bei denen in den
> FAQs oder ist mal in einem Testbericht
> vorgekommen. Sehr fragwürdig finde ich indes die
> Formulierung „7. Die Kaution von 20 Euro pro DVD
> zahlt man gerne“ (20 Euro x 10 DVDs = 200 Euro!).
> Hallo!?
>
> Ich denke, wir werden sehen, ob wir von unsecure
> demnächst ab und an im Forum lesen oder ob er
> nicht mehr auftaucht.
>
> CU, Enra. :)

Genau das meinte ich eben, ich halte es für wenig glaubwürdig dass sich jemand auch noch über sowas freut. Wie die Hotlinekosten von "nur" 20ct gefolgt von der Aussage, damit würden wohl die Kosten gedeckt. Zumindest wenn ich von meinem Bekanntenkreis ausgehe fällt es mir schwer, diese Einstellungen zu teilen, es ist halt alles sehr aus Sicht des Unternehmens geschrieben.
Letztendlich bleibt es eine Vermutung aber ich glaube so falsch liegt mein Bauchgefühl da nicht. Beweise habe ich leider keine, so wichtig isser aber auch nicht :)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Betreibt inVDeo hier Eigenwerbung? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Betreibt inVDeo hier Eigenwerbung?
Autor: c7213525  -   Datum: 06.07.2004 22:48:53

Also wenn sie hier schon Werbung machen, heißt das, dass sie dieses Forum ernst nehmen. Das finde schon mal positiv.
Ich finde das Preismodell mit dem gleichzeitigen Versand von bis zu zehn DVDs auf jeden Fall besser als der Einzelversand bei Amango. Bei Amango kann ich mir auch vorstellen, dass einige Kunden mal eine DVD behalten und dafür die Post verantwortlich machen. Invdeo signalisiert ja mit der Kaution, dass es da Ärger geben kann. Ich nehme einmal an, dass damit Kosten für verlorene DVDs gespart werden.
Zurück gesandte DVDs werden bei mir am nächsten Werktag zurück gebucht. Wenn DVDs versandt werden, erhalte ich sie auch am nächsten Tag. Nur die Zeit zwischen Rückbuchung meiner DVDs und Neuversand schwankt leider zwischen 0 und 3 Tagen (mit einem Maximum bei 1 und 2). Da das andere Verleiher aber genau so halten, werde ich wohl erstmal nicht wechseln.


> ich wollte mich nur melden weil ich glaube, auf
> einen Fall von Eigenwerbung aufmerksam geworden
> zu sein:
>
>
> http://www.dvd-verleih-vergleich.de/bericht-38.htm
>
> Folgende Anhaltspunkte sprechen m.E. dafür, dass
> "unsecure" ein inVDeo-Mitarbeiter ist:
>
> -Stil ist wie ein Werbetext, kein einziger
> Kritikpunkt. alle realen kunden sind nur am
> jammern, man hört kaum zufriedene (siehe andere
> Erfahrungsberichte)
>
> -sehr lang, entweder ein wahrer Fan oder jemand
> der eine Intension (Werbung) hat und sich daher
> soviel Mühe gibt
>
> -Erwähnung der Hotline-Kosten: den meisten Kunden
> dürfte so etwas doch nicht auffallen, schon gar
> nicht würden die sich drüber gedanken machen ob
> sich darüber die HL finanziert. Zwei Fälle:
> entweder er hatte noch keinen Hotline-Kontakt,
> dann geht ihm der Preis wohl am XY vorbei, oder
> er hatte dann wird er sich sicher über die 20ct
> pro Minute geärgert haben. Normalerweise geht man
> doch davon aus dass der Service im Monatspreis
> inbegriffen ist und führt nicht eine 20ct-Hotline
> als Pluspunkt auf.
>
> -Er erwähnt keinerlei Vor-Erfahrungen mit anderen
> Versendern, behauptet aber in Sachen
> Antwortzeiten "Davon kann sich so mancher
> Onlineverleih eine Scheibe abschneiden."
>
> - Insiderwissen? Er behauptet die Kaution sei für
> den Fall einer Insolvenz versichert, eine Aussage
> die ich nirgendwo im Netz finden konnte.
>
>
>
> Insgesamt erweckt das ganze eher den Eindruck,
> einer Marketingabteilung zu entstammen als aus
> der Hand eines kritischen Kundes.
>
>
>
> Ins Bild passt auch, dass selbiger "unsecure"
> kürzlich einen Forumbeitrag postete, welcher
> inVDeo in höchstens Tönen lobt.
> (http://dvd-verleih-vergleich.de/dvd-verleih-forum/
> zeigebeitrag_11_78650__0.php3)
>
>
>
> Ansonsten hat er natürlich keine Posts zu
> irgendwelchen anderen Themen. Sehr verwunderlich,
> ich finde das stinkt nach Eigenlob.
>
> Was ist eure Meinung?


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Betreibt inVDeo hier Eigenwerbung? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Betreibt inVDeo hier Eigenwerbung?
Autor: Stefan  -   Datum: 06.07.2004 22:54:54

> Also wenn sie hier schon Werbung machen, heißt
> das, dass sie dieses Forum ernst nehmen. Das
> finde schon mal positiv.

Das will ich doch mal hoffen, dass nicht nur inVDeo, sondern alle DVD-Verleiher, die etwas auf sich halten und denen die Meinung ihrer Kunden wichtig ist, dieses Forum ernst nehmen ;-). Von einigen weiss ich jedenfalls persönlich, dass sie das Forum regelmäßig lesen.

Gruß
Stefan