Thema: @ cyrus_virus
Autor: enra  -   Datum: 04.08.2004 23:20:28

Ich habe Deine Erfahrungsberichte zu DiViDi und OV gelesen, aber nicht so ganz verstanden, warum Du die OV Umschläge für Top hältst und die DiViDi für eher Mau. Also ich fand die DiViDi Umschläge unschlagbar (im Vergleich mit OV, Amango, Netleih, Invdeo und Filmtaxi). Quadratisch, praktisch, einfach gut eben. Wo siehst Du die Vorteile der OV Umschläge?

CU, Enra. :)

PS (OT): Zu einem Thread von weiter unten: Nun habe ich auch mal eine Sendung von DiViDi mit einer Woche Lieferzeit gehabt. Nach 4 (Post-)Tagen habe ich die Sendung als verloren gekennzeichnet und mußte lernen, daß man trotzdem noch eine Email senden muß um weitere DVDs zu erhalten (sendet man diese Email nicht, schickt DiViDi auch keine Ersatz-DVDs raus - so fragt man sich doch warum man immer diese ganzen Häkchen machen soll, obwohl man später eh wieder eine Email schreiben muß). Naja, die Sendung ist inzwischen eingetroffen und ich habe das Gefühl, daß die Urlaubszeit der Post nicht besonders gut bekommt. Zum Glück hat es bisher nur eine von knapp 10 Sendungen pro Monat (= 20 DVDs) von mir erwischt. Trotzdem werde ich wohl demnächst nicht mehr so viel Zeit in die DiViDi Häkchen investieren und mich bei Problemen direkt per Email melden. Schade, so ein automatisches System hatte ich als Vorteil gesehen. Nur gut daß DiViDi so einen guten und schnellen Support hat. Sonst könnte man bei solchen Problemen, wie z.B. bei Netleih, ewig auf die nächste Lieferung warten.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: @ cyrus_virus - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: @ cyrus_virus
Autor: cyrus_virus  -   Datum: 05.08.2004 06:50:38

> Ich habe Deine Erfahrungsberichte zu DiViDi und
> OV gelesen, aber nicht so ganz verstanden, warum
> Du die OV Umschläge für Top hältst und die DiViDi
> für eher Mau. Also ich fand die DiViDi Umschläge
> unschlagbar (im Vergleich mit OV, Amango,
> Netleih, Invdeo und Filmtaxi). Quadratisch,
> praktisch, einfach gut eben. Wo siehst Du die
> Vorteile der OV Umschläge?
>
> CU, Enra. :)
>
> PS (OT): Zu einem Thread von weiter unten: Nun
> habe ich auch mal eine Sendung von DiViDi mit
> einer Woche Lieferzeit gehabt. Nach 4
> (Post-)Tagen habe ich die Sendung als verloren
> gekennzeichnet und mußte lernen, daß man trotzdem
> noch eine Email senden muß um weitere DVDs zu
> erhalten (sendet man diese Email nicht, schickt
> DiViDi auch keine Ersatz-DVDs raus - so fragt man
> sich doch warum man immer diese ganzen Häkchen
> machen soll, obwohl man später eh wieder eine
> Email schreiben muß). Naja, die Sendung ist
> inzwischen eingetroffen und ich habe das Gefühl,
> daß die Urlaubszeit der Post nicht besonders gut
> bekommt. Zum Glück hat es bisher nur eine von
> knapp 10 Sendungen pro Monat (= 20 DVDs) von mir
> erwischt. Trotzdem werde ich wohl demnächst nicht
> mehr so viel Zeit in die DiViDi Häkchen
> investieren und mich bei Problemen direkt per
> Email melden. Schade, so ein automatisches System
> hatte ich als Vorteil gesehen. Nur gut daß DiViDi
> so einen guten und schnellen Support hat. Sonst
> könnte man bei solchen Problemen, wie z.B. bei
> Netleih, ewig auf die nächste Lieferung warten.

Die dividi - umschläge sind zwar kleiner und handlicher als die von onlne-v. aber nicht gepolstert und durch die seitl.Klebelaschen ist es manchmal ein Kunststück 2 oder gar 3 Filme reinzubekommen.
Durch das Abreissetikett klebt auch grds. der ganze Brief.
Bei online-v. muss man nichts abreissen und verklebt ist auch nichts.
Dickes Plus ist die Polsterung.

Zu den anderen Verleihern kann ich nichts sagen.
Aber wie man sieht sind manche Dinge doch sehr subjektiv zu sehen.
Dem einen gefällt das eine, dem anderen das andere besser.



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: @ cyrus_virus - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: @ cyrus_virus
Autor: enra  -   Datum: 05.08.2004 07:30:54

Dann nehme ich mal an, daß Du bei OV ein Paket mit mehr als 2 DVDs gleichzeitig in einem Umschlag hast. Bei der Mini-Box (2er) sind die Umschläge nicht gepolstert. Man hat zwar den etwas pappenden Umschlag nicht, muß dafür aber zwei Kunststoffaufkleber mit einem Messer durchtrennen und den Rückaufkleber per Hand aufkleben. Aber Du hast Recht - dem einen gefällt das eine, dem anderen das andere besser.

CU, Enra. :)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: @ cyrus_virus - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: @ cyrus_virus
Autor: cyrus_virus  -   Datum: 05.08.2004 07:40:14

> Dann nehme ich mal an, daß Du bei OV ein Paket
> mit mehr als 2 DVDs gleichzeitig in einem
> Umschlag hast. Bei der Mini-Box (2er) sind die
> Umschläge nicht gepolstert. Man hat zwar den
> etwas pappenden Umschlag nicht, muß dafür aber
> zwei Kunststoffaufkleber mit einem Messer
> durchtrennen und den Rückaufkleber per Hand
> aufkleben. Aber Du hast Recht - dem einen gefällt
> das eine, dem anderen das andere besser.
>
> CU, Enra. :)

ja,
bei ov. habe ich die maxi-box ( 4st).
Da bekommt man nen schönen DinA5 Umschlag( gefüttert), wo man lediglich einen Klebstreifen innen abziehen muß.

Bin davon ausgegangen, dass sie immer so versenden.



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: @ cyrus_virus - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: @ cyrus_virus
Autor: Stefan  -   Datum: 05.08.2004 10:13:59

Da gib ich enra Recht. Ich habe auch die Mini-Box bei der Online-Videothek und diese Umschläge sind wirklich nicht besonders. Man muss die beiden Klebepunkte äußerst vorsichtig durchtrennen, damit der Umschlag überhaupt für die Rücksendung noch zu gebrauchen ist. Da ist mir das System von DiViDi und Amango, dass man die eigene Adresse einfach abreisst und darunter die Zieladresse findet, wirklich lieber. Nachdem ich bei jedem Verleiher nur 2er- oder 3er-Pakete habe, kann ich aber natürlich auch nur die kleinen Versansmengen beurteilen.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: @ cyrus_virus - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: @ cyrus_virus
Autor: cyrus_virus  -   Datum: 05.08.2004 10:35:22

> Da gib ich enra Recht. Ich habe auch die Mini-Box
> bei der Online-Videothek und diese Umschläge sind
> wirklich nicht besonders. Man muss die beiden
> Klebepunkte äußerst vorsichtig durchtrennen,
> damit der Umschlag überhaupt für die Rücksendung
> noch zu gebrauchen ist. Da ist mir das System von
> DiViDi und Amango, dass man die eigene Adresse
> einfach abreisst und darunter die Zieladresse
> findet, wirklich lieber. Nachdem ich bei jedem
> Verleiher nur 2er- oder 3er-Pakete habe, kann ich
> aber natürlich auch nur die kleinen Versansmengen
> beurteilen.
>
> Gruß
> Stefan

Sehe ich dann genauso. Werde ich mir vormerken, falls ich mal downgrade auf Mini-Box.
Aber die Maxi-Box Umschläge von o-v. sind wirklich perfekt.
Tue mich bei dividi nur immer schwer die Filme wieder alle unterzubringen.
Wird aber bei den anderen genauso sein, da die Formate ähnlich sein werden.

Möchte auch hinzufügen, dass bei der Notenwahl für mich eine befriedigend oder ausreichend nicht schlecht ist.
Vielmehr ist auf den Wortlaut abzustellen.
Den Verbesserungspotenzial ist wohl bei allen noch ausreichend vorhanden.

Bin bis dto. mit beiden zufrieden.
Werde aber noch die weitere Testzeit abwarten um mir ein endgültiges Urteil zu erlauben. Vielleicht sieht da die Welt ganz anders aus.

Jedenfalls war dieses Forum für mich eine grosse Hilfe bei der Auswahl der Versender.
Congratulations hierfür!


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Umschläge ! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Umschläge !
Autor: V-ROD  -   Datum: 05.08.2004 12:54:16

Hallo...

Bei allem Respekt: Seit Ihr alle blind ? Die Klebepunkte auf den Umschlägen der Minibox ( hab' ich auch ) stellen nur sicher das der Umschlag auf dem Versandweg zu Euch nicht aufgeht, wenn Ihr den Umschlag zurückschickt müsst Ihr doch nur den weissen Streifen in der Lasche abziehen und zukleben, das hält wie Sau ! Das die Umschläge wie bei den größeren Packungen nicht gefüttert sind liegt daran, das so weit ich weiss eine Sendung für 1€ Porto nicht über 50 gr wiegen darf oder so ähnlich. Ich frag' da mal nach...

Gruss V-ROD


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Umschläge ! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Umschläge !
Autor: enra  -   Datum: 05.08.2004 14:54:47

Ich glaube Du hast uns da falsch verstanden. Es geht darum, daß man die „Klebepunkte“ vorsichtig durchtrennen muß um den Umschlag nicht zu beschädigen. Daß man beim Zurückschicken den Umschlag mittels des Haftstreifens zukleben kann ist schon klar. Ist halt nur aus meiner Sicht etwas unpraktischer wie bei DiViDi (vorsichtiges Durchtrennen und Rücksendeaufkleber drauf machen gegenüber einfach nur Aufmachen bei DiViDi). Ein Weltuntergang ist das natürlich nicht. Wenn man Amango mal raus läßt, steht OV bei mir auch am 2. Platz bei den Versandumschlägen.

CU, Enra. :)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Umschläge ! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Umschläge !
Autor: enra  -   Datum: 05.08.2004 15:07:49

Ach und wegen dem Porto, ich hab grad mal mein StampIt (damit kann man seine Briefmarken selber drucken) gefragt:

Standardbrief bis 20g: 55 Cent
Kompaktbrief bis 50g: 1 Euro
Großbrief bis 500g: 1,44 Euro
Warensendung Standard bis 20g: 41 Cent
Warensendung Kompakt bis 50g: 66 Cent
Warensendung Maxi bis 500g: 1,53 Euro

Und wer sich jetzt wundert, daß die Warensendung Maxi teurer ist - sie läßt größere Abmessungen zu.

CU, Enra. :)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Versandkosten der D. Post (Ergänzung) - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Versandkosten der D. Post (Ergänzung)
Autor: lilars  -   Datum: 05.08.2004 20:55:46

> Ach und wegen dem Porto, ich hab grad mal mein
> StampIt (damit kann man seine Briefmarken selber
> drucken) gefragt:
>
> Standardbrief bis 20g: 55 Cent
> Kompaktbrief bis 50g: 1 Euro
> Großbrief bis 500g: 1,44 Euro
> Warensendung Standard bis 20g: 41 Cent
> Warensendung Kompakt bis 50g: 66 Cent
> Warensendung Maxi bis 500g: 1,53 Euro
>
> Und wer sich jetzt wundert, daß die Warensendung
> Maxi teurer ist - sie läßt größere Abmessungen
> zu.
>
> CU, Enra. :)

Maxi(brief) gibts auch so, kostet normalerweise 2,20 EUR und bis 1000 g schwer sein, dann kommt Päckchen.

L: 100-353 mm
B: 70-250 mm
H: <= 50 mm

Gruß
Lars