Thema: DVDbox streicht FSK18-Titel
Autor: quake187  -   Datum: 05.08.2004 19:08:28

Und schon gibt es erste Reaktionen auf das Urteil,dass FSK18-Titel künftig nur noch als Einschreiben/eigenhändig verschickt werden dürfen.

DVDbox.de hat alle 18er-Titel aus dem Programm genommen.

DVDbox hat für FSK18-Titel (nur Spielfilme im Angebot,kein Hardcore) nur eine Zusendung einer Ausweiskopie verlangt. Kein PostIdent und kein Einschreiben-Versand.

Für 2,50 pro DVD nicht unbedingt die günstigste aber bequemste Möglichkeit, um im Online-Verleih an FSK18-Titel zu kommen.

Gestern erst habe ich mir u.a. Freddy Vs. Jason bestellt und heute bekommen,
jetzt sind alle 18er-Titel aus dem Programm genommen.
Muss ich wohl in Zukunft für 18er-Titel wieder in die überteuerte Videothek vor Ort, da ich Einschreiben arbeitszeitbedingt nicht eigenhändig
in Empfang nehmen kann, und wenn ich auf
die Post muss um sie abzuholen, kann ich auch gleich in die Videothek gehen.

Bin mal gespannt, wann Amango und Verleihshop nachziehen, denn die haben noch nicht an ihrem Versandsystem geändert.




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: DVDbox streicht FSK18-Titel - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: DVDbox streicht FSK18-Titel
Autor: Stefan  -   Datum: 06.08.2004 10:10:38

> Bin mal gespannt, wann Amango und Verleihshop
> nachziehen, denn die haben noch nicht an ihrem
> Versandsystem geändert.

Ich habe mal bei Amango angefragt, dort sagt man, man wird das Urteil prüfen und die entsprechenden Maßnahmen ergreifen, sobald das Urteil im Wortlaut vorliegt. Wir dürfen also weiter gespannt sein.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: DVDbox streicht FSK18-Titel - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: DVDbox streicht FSK18-Titel
Autor: Stefan  -   Datum: 09.08.2004 12:32:49

> Und schon gibt es erste Reaktionen auf das
> Urteil,dass FSK18-Titel künftig nur noch als
> Einschreiben/eigenhändig verschickt werden
> dürfen.
>
> DVDbox.de hat alle 18er-Titel aus dem Programm
> genommen.
>
> DVDbox hat für FSK18-Titel (nur Spielfilme im
> Angebot,kein Hardcore) nur eine Zusendung einer
> Ausweiskopie verlangt. Kein PostIdent und kein
> Einschreiben-Versand.
>
> Für 2,50 pro DVD nicht unbedingt die günstigste
> aber bequemste Möglichkeit, um im Online-Verleih
> an FSK18-Titel zu kommen.
>
> Gestern erst habe ich mir u.a. Freddy Vs. Jason
> bestellt und heute bekommen,
> jetzt sind alle 18er-Titel aus dem Programm
> genommen.
> Muss ich wohl in Zukunft für 18er-Titel wieder in
> die überteuerte Videothek vor Ort, da ich
> Einschreiben arbeitszeitbedingt nicht
> eigenhändig
> in Empfang nehmen kann, und wenn ich auf
> die Post muss um sie abzuholen, kann ich auch
> gleich in die Videothek gehen.

Hallo,

das ist von DVDbox so nicht bestätigt worden. Man hat mir von DVDbox mitgeteilt, dass für Kunden, die  FSK18-Titel ausleihen möchten, das Post-Ident-Verfahren durchgeführt wird. Um den gesetzlichen Vorschriften Rechnung zu tragen, werden solche Titel künftig per eigenhändigem Einschreiben versandt werden.

Gruß
Stefan