Thema: Neue Preismodelle bei inVDeo
Autor: Stefan  -   Datum: 07.09.2004 09:44:18

Heute wurde der letzte Woche hier angekündigte Relaunch bei inVDeo vollzogen. Neben einer neu gestalteten Webseite gibt es vor allem neue Preismodelle:

Die alten Modelle, die den Tausch von bis zu 10 DVDs gleichzeitig vorgesehen haben, gibt es nicht mehr. Stattdessen bietet inVDeo nun drei verschiedene Konditionsmodelle an: Im Basic-Tarif können bis zu 2 DVDs gleichzeitig für 8,95 Euro monatlich getauscht werden, im Classic-Tarif bis zu 4 DVDs gleichzeitig für 13,95 Euro monatlich und im Power-Tarif bis zu 6 DVDs gleichzeitig für 18,95 Euro monatlich.

Die Portokosten betragen nun für ein bis zwei DVDs 2,85 Euro, für drei bis sechs DVDs 3,85 Euro. Für FSK18-Titel kommt nach wie vor das Einschreibeporto von 4,47 Euro hinzu. Außerdem müssen Kunden, die FSK18-Titel ausleihen wollen, für das Postident-Verfahren einmalig 10,00 Euro zahlen. Einen Aufpreis auf den monatlichen Beitrag, um FSK18-Titel auszuleihen, gibt es nicht mehr.

Anstatt einer Kaution in Höhe von 20,00 Euro wird nun pro gleichzeitig ausgelihener DVD ein "DVD-Beitrag" in Höhe von 10,00 Euro berechnet. Der zu hinterlegende Betrag wird damit mit maximal 60 Euro anstatt bisher maximal 200 Euro wesentlich überschaubarer.

Desweiteren gibt es auf der inVDeo-Homepage nun einen Link zu einem Shopbereich, der bei ersten Tests jedoch nicht erreichbar war.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Neue Verar..... bei inVDeo - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Neue Verar..... bei inVDeo
Autor: marc  -   Datum: 07.09.2004 10:45:42


Guten Morgen!

Stefan, Danke für Deinen Bericht. Aber mal ehrlich und unter uns: Das neue inVDeo macht doch mal wieder einen äusserst unseriösen Eindruck. Die Erwachsenen-Zone finde ich nun überhaupt nicht mehr, der Shop ist Offline (wird da jetzt noch das passende Zubehör zu den Pornos verkauft???) und als Riesenknaller und totale Verarschung der User sind auf der Startseite Uralt-Testberichte zu lesen, die nach der Preiserhöhung keine Gültigkeit mehr haben. Das ist schon sehr dreist und sollte schnellstens geändert werden. Stefan, kannst Du da mal nachhaken?

Was sagt Ihr denn dazu? Hat irgendein inVDeo-User eine Mail erhalten, in der er über die Änderungen informiert wurde? Was passiert mit den Alt-Usern? Bekommen die die neuen Pakete aufgebrummt? Und damit ein ausserordentliches Kündigungsrecht?

Marc


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neue Verar..... bei inVDeo - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neue Verar..... bei inVDeo
Autor: Stefan  -   Datum: 07.09.2004 10:52:30

> Die Erwachsenen-Zone
> finde ich nun überhaupt nicht mehr,

Laut Webseite ist diese in allen Angeboten jetzt automatisch integriert, sofern man am Postident-Verfahren teilgenommen hat. Nachdem ich das nicht habe, kann ich es nicht überprüfen.

> Was sagt Ihr denn dazu? Hat irgendein
> inVDeo-User eine Mail erhalten, in der er
> über die Änderungen informiert wurde? Was
> passiert mit den Alt-Usern? Bekommen die
> die neuen Pakete aufgebrummt? Und damit ein
> ausserordentliches Kündigungsrecht?

Ich denke mal, dass jeder User in den nächsten Tagen eine entsprechende Mail erhält. Ich habe jedenfalls trotz des Versprechens, als erster über die Neuerungen informiert zu werden, auch noch nichts von inVDeo gehört.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neue Preismodelle bei inVDeo - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neue Preismodelle bei inVDeo
Autor: amen  -   Datum: 07.09.2004 11:01:56


>
> Die Portokosten betragen nun für ein bis
> zwei DVDs 2,85 Euro, für drei bis sechs
> DVDs 3,85 Euro. Für FSK18-Titel kommt nach
> wie vor das Einschreibeporto von 4,47 Euro
> hinzu.

Ein Brief kostet bei dem Gewicht 1,44 Euro pro Wegstrecke. Macht also 2,88 Euro.
Nun ist es so, dass "Antwort"-Briefe billiger sind und Geschäftskunden auch Rabatte aushandeln können.

Ich habe nicht mehr viel Lust an INVDEO!


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neue Preismodelle bei inVDeo - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neue Preismodelle bei inVDeo
Autor: enra  -   Datum: 07.09.2004 11:33:11

> > Die Portokosten betragen nun für ein
> bis
> > zwei DVDs 2,85 Euro
>
> Ein Brief kostet bei dem Gewicht 1,44 Euro
> pro Wegstrecke. Macht also 2,88 Euro.

Zumindest in diesem Fall wäre dann der Einzelversand mit 55 Cent pro Weg = 2,20 Euro für 2 DVDs zum einen günstiger und zum anderen Kundenfreundlicher. Aber damit hatte Invdeo ja noch nie viel am Hut.

CU, Enra. :)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neue Verar..... bei inVDeo - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neue Verar..... bei inVDeo
Autor: klingsor  -   Datum: 07.09.2004 12:30:16


>
> Was sagt Ihr denn dazu? Hat irgendein
> inVDeo-User eine Mail erhalten, in der er
> über die Änderungen informiert wurde? Was
> passiert mit den Alt-Usern? Bekommen die
> die neuen Pakete aufgebrummt? Und damit ein
> ausserordentliches Kündigungsrecht?
>
> Marc

Ich hab keine Mail zu den Änderungen von Invdeo bekommen. Der größte Hammer steckt offenbar in den geänderten AGB: Als Kunden haften wir jetzt VOLL mit 25 Euro für abhanden gekommene DVDs. Invdeo wälzt damit das gesamte Versandrisiko auf die Kunden ab...


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neue Preismodelle bei inVDeo - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neue Preismodelle bei inVDeo
Autor: McMuehl  -   Datum: 07.09.2004 19:27:09

Hi,
ich find das voll den Witz mit den neuen Modellen, ich habe mir noch vor 2 tagen überlegt mich bei InVdeo anzumelden, jeodhc bin ich jetzt ins nachdenken geraden, das es nun ja nun wirklich nicht mehr so mega billig ist und mit der Abwälzzung der Risiken auf den Kunden wird InVdeo sicherlich viele Kunden vergraulen, ich bin noch sehr am überlegen, da ich ein User bin der bis zu 40 dvd's im Monat ausleiht, ist InVdeo noch immer eine überlegung werd. Jedoch habe icihc auch überlegt zur OB zu gehen jedoch ist mir da das bezahl modell für die 18ner filme noch nicht ganz klar, da ich nicht weiß ob ich den beitrag von z.B. 18,50 wöchentlich oder monatlich zahlen muss. aber so wie ich das sehe vergrault inVdeo ganz systematisch Ihre kunden, und diese Firma ist auch eine der wenige die nicht so auf das Wohl des Kunden oder wenigstens ein faires preis-leistungsverhältnis aus ist sondern nur für sich selbst arbeitet scheiße egal ob ein paar gehen, die anderen werden wohl weiter zahlen, egal ob sauer oder nicht. find ich nicht sehr klasse. Jedoch ist immernoch meienr meinung nach InVdeo für Poweruser mit bis zu 40 oder 60 dvd's im Monat der billigsten anbieter und natürlich den meisten filmen.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neue Preismodelle bei inVDeo - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neue Preismodelle bei inVDeo
Autor: Stefan  -   Datum: 07.09.2004 19:33:23

> Jedoch habe icihc auch überlegt zur OB zu
> gehen jedoch ist mir da das bezahl modell
> für die 18ner filme noch nicht ganz klar,
> da ich nicht weiß ob ich den beitrag von
> z.B. 18,50 wöchentlich oder monatlich
> zahlen muss.

Nach meinem Verständnis ist bei der Online-Videothek der FSK18-Bereich komplett vom Abo getrennt. Du zahlst die für FSK18-Titel angegebenen Preise also unabhängig von deinem Abo für FSK18-Filme für 7 Tage.

Gruß
Stefan