Thema: Latest News von DiViDi
Autor: Yuloc  -   Datum: 07.09.2004 20:46:07

Hallo und guten Abend!

Ich habe heute den kostenlosen DiViDi-Callback-Service genutzt um mich über die aktuellen Zustände und Entwicklungen bezüglich der untragbaren Versandzeiten zu informieren, ich wollte einfach mal wissen was da los ist... Innerhalb von drei Minuten wurde ich übrigens auch tatsächlich zurückgerufen, nachdem ich meine Daten per Formular übermittelt hatte (dickes PLUS).

Ich erkundigte mich freundlich, wie es zu dieser erheblichen Verlangsamung der Lieferzeiten kommt und die sympathische Dame am Telefon versicherte mir glaubhaft, dass es NICHT an DiViDi, sondern am Service-Partner "Deutsche Post AG" liegt. Wie schon von Stefan berichtet, soll es tatsächlich an Urlaubszeiten der Post in Bayern liegen.

In den Sommerferien, die vom 2. August bis 13. September dauern, nehmen viele Postmitarbeiter Urlaub, um mit Ihren Kindern in die Ferien zu düsen. In dieser Zeit werden bei der Post Aushilfen eingesetzt, allerdings nicht in der Anzahl der im Urlaub befindlichen Postmitarbeiter. Diese Aushilfen bekommen nur eine kurze Einweisung und sind nicht komplett ausgebildet...

Die freundliche Dame nannte mir ein Beispiel: "Es werden am Montag vier Kisten DVDs von DiViDi an den Post-Service übergeben, die Aushilfen schaffen aber vielleicht nur zwei Kisten davon weiterzubearbeiten - zwei Kisten bleiben also stehen. Am Dienstag liefert DiViDi nochmal drei Kisten an - sind dann also schon fünf Kisten, von denen vielleicht auch nur zwei bearbeitet werden. Nun werden also schon drei Kisten auf den nächsten Tag geschoben" usw. usw.

Die nette Dame versicherte mir nochmals, dass diese Verzögerungen wirklich NICHT auf DiViDi's Mist gewachsen sind, angeblich soll der Chef persönlich in der Versandstelle Streife laufen, um zu kontrollieren ob auch wirklich alle Sendungen vorschriftsmäßig raus gehen.

Ferner sollen schon einige Beschwerden (Klagen?) gegen die D.P. AG seitens DiViDi eingebracht worden sein, die allerdings bisher keine große Wirkung hatten.

Ich werde den September noch bei DiViDi bleiben und beobachten ob der Versand ab Mitte des Monats tatsächlich wieder beschleunigt wird ... sollte dies wirklich der Fall sein, kann ich zur D.P. AG nur "Sauladen" sagen ... bleibt es weiterhin bei den langen Lieferzeiten steige ich bei DiViDi endgültig aus!

Hoffe erstmal etwas Klärung in die ganze Sache gebracht zu haben und wünsche einen schönen Abend an alle

Gruß von Yuloc


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Latest News von DiViDi - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Latest News von DiViDi
Autor: kacee1966  -   Datum: 07.09.2004 20:50:58

Finde ich ja eine sensationelle Aussage von DiViDi.

1. Dass Montags nur 4 Kisten Post verschickt werden ist als Online DVD-Verleiher ja wohl der Witz!

2. Wenn die Post in München mit 4 Kisten von DiViDi schon überfordert ist spricht in der Tat nicht für die Deutsche Post AG.

Wer soll denn diesen Schwachsinn von DiViDi glauben? Dann müßte ja ganz Deutschland die Deutsche Post AG verklagen!

Respekt DiViDi. Well done!!!!


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Latest News von DiViDi - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Latest News von DiViDi
Autor: McMuehl  -   Datum: 07.09.2004 21:06:38

Ich denke das das auch nur ein Beispiel von Dividi war, nicht das wirklich nur 4 Kisten sind, ich schätze mal das da ein paar mehr unterwegs sein dürften, mit welchen dann natürlich die "aushilfen" total überfordert wären, du kannst es auch hochrechnen mit 20 oder 30 oder 200 kisten, dann kommst du am schluss aufs gleiche raus, und zwar das die es bei der D.P Ag nicht schaffen in der Sommerzeit alles geregelt weiterlaufen zu lassen.

MfG
McMuehl


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Keine Änderungen für bisherige inVDeo-Kunden - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Keine Änderungen für bisherige inVDeo-Kunden
Autor: Karsten  -   Datum: 07.09.2004 22:28:55

Dann scheint aber nur die Poststelle von DiViDi Urlaub zu machen, denn bei andern Anbietern klappt es ja auch während der Urlaubszeit.
Bei InVdeo und Netleih hat bei mir noch keine Sendung länger als einen Tag gedauert, sowohl auf dem Hin- als auch auf dem Rückweg.
Und die haben mit Sicherheit auch nicht weniger Lieferungen am Tag.
Klingt doch sehr nach fauler Ausrede.

Gruß, Karsten


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Latest News von DiViDi - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Latest News von DiViDi
Autor: Stefan  -   Datum: 08.09.2004 07:57:08

> Wie schon von Stefan berichtet, soll es
> tatsächlich an Urlaubszeiten der Post in
> Bayern liegen.

Wieso in Bayern? DiViDi versendet doch von Würselen (Aachen) aus...

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Latest News von DiViDi - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Latest News von DiViDi
Autor: sameinz  -   Datum: 08.09.2004 09:05:58

Hallo Yuloc,

erstmal Danke für die Info, aber das glaube ich nicht !!!!

1.
Wie schon stefan richtig bemerkt hat, werden die DVDs aus Würselen versendet. In München ist lediglich der Sitz von Dividi.

2.
Habe ich z.B. gestern und vorgestern mehrere Emails an Dividi geschickt aufgrund der geforderten Verlustmeldung und Ersatzlieferung. Manche wurden erst gar nicht gelesen und manche wurden gelesen (Empfangsbestätigung: Harry Hohoff) aber nicht beantwortet !!!!!! Auch wurde keine Ersatzlieferung rausgeschickt.

Ich für meinen Teil glaube nicht mehr an die Story mit der Post, obwohl die wirklich sau schlecht ist, aber wenn Dividi erstens offensichtlich nur einen Teil der mails überhaupt liest und den anderen Teil liest und nicht bearbeitet scheint da wohl mehr im Argen zu liegen. Da kann ich nur Parallelen zu Amango ziehen.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Keine Änderungen für bisherige inVDeo-Kunden - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Keine Änderungen für bisherige inVDeo-Kunden
Autor: kacee1966  -   Datum: 08.09.2004 09:09:22

> Dann scheint aber nur die Poststelle von
> DiViDi Urlaub zu machen, denn bei andern
> Anbietern klappt es ja auch während der
> Urlaubszeit.
> Bei InVdeo und Netleih hat bei mir noch
> keine Sendung länger als einen Tag
> gedauert, sowohl auf dem Hin- als auch auf
> dem Rückweg.
> Und die haben mit Sicherheit auch nicht
> weniger Lieferungen am Tag.
> Klingt doch sehr nach fauler Ausrede.
>
> Gruß, Karsten

Vor allem wenn DiViDi gar nicht von Bayern verschickt sondern von Würselen bei Aachen!!!
Mehr faule Ausreden kann es doch garnicht geben. Die DiViDi-eigene Logistik läuft bei DHL direkt im Verteilzentrum. Ich denke nicht, dass dort absichtlich der Versand verzögert wird. Sonst würde ich als DiViDi einfach meinen Vertrag kündigen und die Sache selbst in die Hand nehmen. DíViDi hat wahrscheinlich einfach keine Kohle mehr um DVDs zu kaufen.

Da kann man nur raten schnell abzuspringen!

Gruß
KaCee


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: ... es geht immer noch um DiViDi - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: ... es geht immer noch um DiViDi
Autor: enra  -   Datum: 08.09.2004 09:43:57

> Dann scheint aber nur die Poststelle von
> DiViDi Urlaub zu machen, denn bei andern
> Anbietern klappt es ja auch während der
> Urlaubszeit.

Ja das haben wir ja schon ausgiebig diskutiert, daß es nicht nur an der Urlaubszeit liegen kann

> Bei InVdeo und Netleih hat bei mir noch
> keine Sendung länger als einen Tag
> gedauert, sowohl auf dem Hin- als auch auf
> dem Rückweg.

Also zumindest bei Netleih hast Du dann aber mehr als Glück und ehrlich gesagt würde ich dann gar keinen anderen Verleiher mehr nehmen (denn abgesehen von den FSK 18 Titeln ist Netleih IMHO unter den Flatrate-Anbietern führend im Titelangebot). Bei mir waren die Netleih Tauschzeiten leider nicht viel besser als die jetzigen DiViDi Tauschzeiten von knapp einer Woche. :(

> Klingt doch sehr nach fauler Ausrede.

Ja irgendwas stimmt da nicht, nur was? Da würde man sich wirklich mal ein klares Wort von DiViDi wünschen. Hoffentlich bekommt Stefan mal eine vernünftige Erklährung von denen.

CU, Enra. :)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: ... es geht immer noch um DiViDi - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: ... es geht immer noch um DiViDi
Autor: Stefan  -   Datum: 08.09.2004 09:46:50

> Ja irgendwas stimmt da nicht, nur was? Da
> würde man sich wirklich mal ein klares Wort
> von DiViDi wünschen. Hoffentlich bekommt
> Stefan mal eine vernünftige Erklährung von
> denen.

Irgendwie höre ich momentan auch nichts mehr von DiViDi :-(. Aber immerhin sind meine Montag eingeschmissenen DVDs zurückgebucht, auch wenn noch keine neuen raus sind.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Latest News von DiViDi - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Latest News von DiViDi
Autor: enra  -   Datum: 08.09.2004 09:56:44

> Ersatzlieferung. Manche wurden erst gar
> nicht gelesen und manche wurden gelesen
> (Empfangsbestätigung: Harry Hohoff) aber
> nicht beantwortet !!!!!!

Das heißt aber noch nicht viel. Bei mir wurden die Antworten auch schon getrennt von den Empfangsbestätigungen geschrieben (sowohl teilweise von einer anderen Person als auch zu einem anderen Zeitpunkt). Aber wer weiß schon, wie denen Ihr System aufgebaut ist.

> Ich für meinen Teil glaube nicht mehr an
> die Story mit der Post, obwohl die wirklich
> sau schlecht ist, aber wenn Dividi erstens
> offensichtlich nur einen Teil der mails
> überhaupt liest und den anderen Teil liest
> und nicht bearbeitet scheint da wohl mehr
> im Argen zu liegen.

Wenn man allerdings nach 2 oder 3 Tagen keine Antwort bekommen hat ist das eine Sauerei. Sowas sollte einem Unternehmen, was an seinen Kunden hängt, nicht passieren.

CU, Enra. :)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: ... es geht immer noch um DiViDi - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: ... es geht immer noch um DiViDi
Autor: enra  -   Datum: 08.09.2004 10:26:37

Keine wirklich gelungene Informationspolitik. Nachdem diese Probleme ja schon wirklich etwas länger andauern, sollte DiViDi die Ursache eigentlich schon gefunden haben und sich einen Lösungsweg ausgedacht haben.

Schön wäre eine Art "Tschuldigung Leutchen, da und daran hat’s gelegen und ab dem 20.09.04 ist das Problem definitiv behoben und sie können wieder mit den gewohnten Tauschzeiten rechnen. Jedem Kunden werden im Anschluß 10 Tage als kleines Dankeschön für die uns entgegengebrachte Geduld gutgeschrieben."

Aber so wird man wirklich eher an Amango erinnert und hat das Gefühl, daß ihnen der Himmel auf den Kopf gefallen ist und sie nun händeringend auf der Suche nach einem neuen (Preis-)System sind. Daß sie das nach dem Amango Fiasko nicht vorher ankündigen wollen ist nachvollziehbar. Schaden tut es ihnen trotzdem.

Das ist natürlich alles Theorie aber solange man von DiViDi keine glaubhaften Antworten bekommt, werden sie wohl noch mit ganz anderen wilden Theorien rechnen müssen.

Wahrscheinlich sind wir an den DiViDi Problemen aber selber Schuld. Wir hätten damals auf ralphster hören sollen und DiViDi anstatt in den Himmel zu loben es eher schlecht machen sollen - dann hätten wir heute vielleicht nicht die Probleme. ;)

So long, Enra :)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: ... es geht immer noch um DiViDi - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: ... es geht immer noch um DiViDi
Autor: sameinz  -   Datum: 08.09.2004 10:37:29

> Keine wirklich gelungene
> Informationspolitik. Nachdem diese Probleme
> ja schon wirklich etwas länger andauern,
> sollte DiViDi die Ursache eigentlich schon
> gefunden haben und sich einen Lösungsweg
> ausgedacht haben.
>
> Schön wäre eine Art "Tschuldigung Leutchen,
> da und daran hat’s gelegen und ab dem
> 20.09.04 ist das Problem definitiv behoben
> und sie können wieder mit den gewohnten
> Tauschzeiten rechnen. Jedem Kunden werden
> im Anschluß 10 Tage als kleines Dankeschön
> für die uns entgegengebrachte Geduld
> gutgeschrieben."
>
> Aber so wird man wirklich eher an Amango
> erinnert und hat das Gefühl, daß ihnen der
> Himmel auf den Kopf gefallen ist und sie
> nun händeringend auf der Suche nach einem
> neuen (Preis-)System sind. Daß sie das nach
> dem Amango Fiasko nicht vorher ankündigen
> wollen ist nachvollziehbar. Schaden tut es
> ihnen trotzdem.
>
> Das ist natürlich alles Theorie aber
> solange man von DiViDi keine glaubhaften
> Antworten bekommt, werden sie wohl noch mit
> ganz anderen wilden Theorien rechnen
> müssen.

Das sehe ich definitiv genauso !
In einem meiner vorherigen Beiträge habe ich ja schon mal was von fehlender Transparenz beim Kunden geschrieben. Anscheinend lernen die online-Versender weder aus ihren eigenen Fehlern, noch aus den Fehlern von anderen.
Bereits nach Amango habe ich hier schon meinen Kopf geschüttelt und mich gewundert, wie manche Leute sich ihr Geschäftsmodell zusammenrechnen. Das ist ja wie in der Politik *g*. Keine Ahnung von der Materie, aber einfach mal machen und probieren, vielleicht klappts ja mal.

>
> Wahrscheinlich sind wir an den DiViDi
> Problemen aber selber Schuld. Wir hätten
> damals auf ralphster hören sollen und
> DiViDi anstatt in den Himmel zu loben es
> eher schlecht machen sollen - dann hätten
> wir heute vielleicht nicht die Probleme.
> ;)

Nein, solche Probleme wie sie Amango und nun wohl auch Dividi hat, liegen nicht an den Einträgen hier im Forum. Dazu hätte sich dann der Kundenstamm der beiden Anbieter nur aus den Teilnehmern hier im Forum zusammensetzen müssen und das wird ja nicht der Fall sein.
Ich denke ganz einfach, dass u.a. z.B. viele geprellte Amango Kunden sich damals einen ähnlich günstigen Flatrate Anbieter gesucht haben und dabei auf Dividi gestoßen sind.

>
> So long, Enra :)

Even longer, Sam *lol*


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: ... es geht immer noch um DiViDi - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: ... es geht immer noch um DiViDi
Autor: Stefan  -   Datum: 08.09.2004 10:44:34

> Nein, solche Probleme wie sie Amango und
> nun wohl auch Dividi hat, liegen nicht an
> den Einträgen hier im Forum. Dazu hätte
> sich dann der Kundenstamm der beiden
> Anbieter nur aus den Teilnehmern hier im
> Forum zusammensetzen müssen und das wird ja
> nicht der Fall sein.
> Ich denke ganz einfach, dass u.a. z.B.
> viele geprellte Amango Kunden sich damals
> einen ähnlich günstigen Flatrate Anbieter
> gesucht haben und dabei auf Dividi gestoßen
> sind.

Naja, überbewerten darf man es natürlich nicht, aber ein gewisses Gewicht hat die Stimmung hier im Forum mittlerweile glaube ich schon, es gibt ja auch viele, die nur passiv mitlesen oder sich nur einmal einen Überblick verschaffen, um dann irgendwo Mitglied zu werden - und dann erst wieder hier landen wenn es Probleme gibt ;-).

Und jedesmal, wenn ein Anbieter neue Preismodelle einführt, steigen unsere Besucherzahlen hier rapide an. Gestern mal wieder +50% :-)

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Latest News von DiViDi - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Latest News von DiViDi
Autor: Buzza  -   Datum: 08.09.2004 13:47:18

also, ich habe (noch) keine probleme mit dividi. meistens dauert der versand hin und zurück nur ein tag, ab und zu auch 2 tage. das liegt aber wahrscheinlich daran, dass ich in der nähe von würselen wohne, nämlich in der nähe von bonn.
also kann es wirklich sein, dass die post dran schuld ist.
also dividi ist bei mir immoment noch gut am laufen, ausser das sie selten neuerscheinungen schicken.


mfg Buzza


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Latest News von DiViDi - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Latest News von DiViDi
Autor: HiJoe42  -   Datum: 08.09.2004 14:09:50

> also, ich habe (noch) keine probleme mit
> dividi. meistens dauert der versand hin und
> zurück nur ein tag, ab und zu auch 2 tage.
> das liegt aber wahrscheinlich daran, dass
> ich in der nähe von würselen wohne, nämlich
> in der nähe von bonn.
> also kann es wirklich sein, dass die post
> dran schuld ist.
> also dividi ist bei mir immoment noch gut
> am laufen, ausser das sie selten
> neuerscheinungen schicken.
>
>
> mfg Buzza

Hallo,

also ich wohne auch in der Nähe von Würselen
(in Düren) und bin leider doch von den Verzögerungen betroffen :(
Von Dividi zu mir dauert es immer länger als 1-2 Tage. Vielleicht sollten die mal einen reitenden Boten schicken, das sollte schneller gehen *g*


mfg HiJoe


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Latest News von DiViDi - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Latest News von DiViDi
Autor: Guterko  -   Datum: 08.09.2004 20:03:46

> Hallo und guten Abend!
>
> Ich habe heute den kostenlosen
> DiViDi-Callback-Service genutzt um mich
> über die aktuellen Zustände und
> Entwicklungen bezüglich der untragbaren
> Versandzeiten zu informieren, ich wollte
> einfach mal wissen was da los ist...
> Innerhalb von drei Minuten wurde ich
> übrigens auch tatsächlich zurückgerufen,
> nachdem ich meine Daten per Formular
> übermittelt hatte (dickes PLUS).
>
> Ich erkundigte mich freundlich, wie es zu
> dieser erheblichen Verlangsamung der
> Lieferzeiten kommt und die sympathische
> Dame am Telefon versicherte mir glaubhaft,
> dass es NICHT an DiViDi, sondern am
> Service-Partner "Deutsche Post AG" liegt.
> Wie schon von Stefan berichtet, soll es
> tatsächlich an Urlaubszeiten der Post in
> Bayern liegen.
>
>
Hm,hm in Bayern...seit wann liegen Würseln oder Aachen in Bayern...sehr seltsam


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Keine Änderungen für bisherige inVDeo-Kunden - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Keine Änderungen für bisherige inVDeo-Kunden
Autor: saschabu  -   Datum: 08.09.2004 23:58:58

> Vor allem wenn DiViDi gar nicht von Bayern
> verschickt sondern von Würselen bei
> Aachen!!!
> Mehr faule Ausreden kann es doch garnicht
> geben. Die DiViDi-eigene Logistik läuft bei
> DHL direkt im Verteilzentrum. Ich denke
> nicht, dass dort absichtlich der Versand
> verzögert wird. Sonst würde ich als DiViDi
> einfach meinen Vertrag kündigen und die
> Sache selbst in die Hand nehmen. DíViDi hat
> wahrscheinlich einfach keine Kohle mehr um
> DVDs zu kaufen.
>
> Da kann man nur raten schnell
> abzuspringen!

Hi, das kann man glauben, aber ich denke an Geld sollte es zumindest nicht mangeln. Ich glaube eher, das die total unterbesetzt sind, entweder durch kündigen oder zu vielen neuen Mitgliedern. Oder sie haben einfach kein Bock mehr auf uns Kunden und denken sich halt wir sind nur einer der vielen. Es ist schon merkwürdig das Dividi auf jede Frage geantwortet hat (konnte man hier gut nachlesen). Heute rührt sich da kein Finger mehr. Also entweder wurde da die halbe Belegschaft rausgeschmissen (wegen was auch immer) oder sie haben einen Kunden anstieg von mehr als 50-100 % zu den Wochen davor bekommen. Was ich eher glaube und jetzt in Personalsnot sind in der großen Flut der Anmeldungen und so sehr warscheinlich auch Probleme mit dem nachbestellen der DVDs haben. Villeicht ist auch die Abteilung der DHL zu klein, das heißt Regale anbauen um mehr DVDs ablegen zu können (irgendwo müssen sie ja hin). Oder aber auch, sie arbeiten wie Amango an einem neuem Preismodell, was ja schon immer bei ihnen ausgeschlossen wurde, auch in meinen E-Mails die ich von ihnen bekam.

Aber eins ist klar: Etwas stinkt hier sehr gewaltig und die Mühe dort anzurufen werde ich mir nicht machen. Somit warte ich einfach auf die Meldungen die kommen, gell Stefan ;-).

Ich würde einen DVD-Verleiher jetzt ja selber aufbauen, wenn ich keinen Job hätte oder Arbeitslos wär, denn es ist immer noch eine Marktlücke, die man schließen kann wenn man endlich First Class anbietet zu günstigen Preisen, so wie Dividi früher halt. Denn wenn das jetzt einer machen würde und das hinbekommt, dann ist es mit den anderen schnell aus.

MfG
sascha


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Latest News von DiViDi - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Latest News von DiViDi
Autor: ralphster  -   Datum: 09.09.2004 08:11:33

Liebe Mitleidende,

ich kann gut verstehen, dass Ihr alle auf DiViDi sauer seid oder jetzt nicht endgültig wisst, wer Schuld ist.

Ich bin auch betroffen und ärgere mich darüber. Was aber für mich ein eher untrügliches Kennzeichen ist, dass DiViDi tatsächlich korrekt arbeitet und deren Aussagen stimmen, entnehme ich dem Poststempel der Sendungen. Und die stimmen, zumindest in meinem Fall, mit den Daten im "Konto"-Bereich von DiViDi überein.

Eine Rückdatierung auf dem Poststempel ist meines Wissens nicht möglich und wäre wohl auch ein Rechtsbruch (wobei ich mich in diesem Bereich ehrlich gesagt nicht auskenne).

Viele Grüße, Ralph.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Latest News von DiViDi - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Latest News von DiViDi
Autor: cheeky  -   Datum: 09.09.2004 09:59:37

> Liebe Mitleidende,
>
> ich kann gut verstehen, dass Ihr alle auf
> DiViDi sauer seid oder jetzt nicht
> endgültig wisst, wer Schuld ist.
>
> Ich bin auch betroffen und ärgere mich
> darüber. Was aber für mich ein eher
> untrügliches Kennzeichen ist, dass DiViDi
> tatsächlich korrekt arbeitet und deren
> Aussagen stimmen, entnehme ich dem
> Poststempel der Sendungen. Und die stimmen,
> zumindest in meinem Fall, mit den Daten im
> "Konto"-Bereich von DiViDi überein.
>


Aber mal ehrlich, der korrekte Poststempel auf den Sendungen hilft dir beim Warten nicht wirklich weiter.

Zur Zeit ist DiViDi eine absolute Katastrophe. Auf meine letzte Sendung warte ich schon mehr als 7 (!) Werktage. Obwohl ich
die Discs als verloren gemeldet habe, passiert nichts - absolut nichts.
Kein Ersatz, keine anderen, nichts ...

Und was interessieren mich als Kunde eigentlich die internen Firmenabläufe und irgendwelche Probleme mit Logistikpartnern ?

Oh Mann - ist das frustierend ...

cheeky


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Keine Änderungen für bisherige inVDeo-Kunden - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Keine Änderungen für bisherige inVDeo-Kunden
Autor: Stefan  -   Datum: 09.09.2004 11:41:14

> Aber eins ist klar: Etwas stinkt hier sehr
> gewaltig und die Mühe dort anzurufen werde
> ich mir nicht machen. Somit warte ich
> einfach auf die Meldungen die kommen, gell
> Stefan ;-).

Ich habe mich ja noch mal um ein offizielles Statement von DiViDi bemüht, aber außer dass man einräumt, Probleme mit der Post zu haben, will man zu der Sache nichts mehr sagen. Von daher warte ich jetzt auch einfach mal ab, was weiter passiert.

Und einen neuen Verleih aufzubauen ist sicher neben der Zeit- vor allem eine Kapitalfrage. Wenn mir jemand ne Million als Venture-Kapital zur Verfügung stellt, mach ich es gerne ;-)

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Latest News von DiViDi - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Latest News von DiViDi
Autor: sameinz  -   Datum: 09.09.2004 13:31:22


> Aber mal ehrlich, der korrekte Poststempel
> auf den Sendungen hilft dir beim Warten
> nicht wirklich weiter.
>
> Zur Zeit ist DiViDi eine absolute
> Katastrophe. Auf meine letzte Sendung warte
> ich schon mehr als 7 (!) Werktage. Obwohl
> ich
> die Discs als verloren gemeldet habe,
> passiert nichts - absolut nichts.
> Kein Ersatz, keine anderen, nichts ...
>
> Und was interessieren mich als Kunde
> eigentlich die internen Firmenabläufe und
> irgendwelche Probleme mit Logistikpartnern
> ?
>
> Oh Mann - ist das frustierend ...
>
> cheeky


Genauso siehts bei mir aus, allerdings warte ich schon 9 Werktage. Emails, die ich aufgrund von Verlust bzw. Ersatzlieferung geschrieben habe, wurden nachweislich gelesen, aber passiert ist nix.
Wie gut, dass mein Abo in 4 Tagen ausläuft !

Gruß,
Sam


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Keine Änderungen für bisherige inVDeo-Kunden - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Keine Änderungen für bisherige inVDeo-Kunden
Autor: saschabu  -   Datum: 09.09.2004 16:41:07

> Und einen neuen Verleih aufzubauen ist
> sicher neben der Zeit- vor allem eine
> Kapitalfrage. Wenn mir jemand ne Million
> als Venture-Kapital zur Verfügung stellt,
> mach ich es gerne ;-)

Hi,
ok jeder holt mal ein Kredit über 500000 €, schließen uns zusammen und werden die größten.
Weltweit aggierend und in 1 Jahr Milliardäre (rofl).

Ach ja behaltet die Ironie.

MfG
sascha



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Latest News von DiViDi - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Latest News von DiViDi
Autor: Guterko  -   Datum: 09.09.2004 17:24:32

>  >
>
> Genauso siehts bei mir aus, allerdings
> warte ich schon 9 Werktage. Emails, die ich
> aufgrund von Verlust bzw. Ersatzlieferung
> geschrieben habe, wurden nachweislich
> gelesen, aber passiert ist nix.
> Wie gut, dass mein Abo in 4 Tagen ausläuft
> !
>
> Gruß,
> Sam

Es heißt nicht mehr WARTEN AUF GODOT, sondern WARTEN AUF DIVIDI!
Es ist unglaublich, was da zur Zeit abgeht!
Sieht mir nach totalem Postchaos aus!
Vorher 12 Tage!
Dann eine schnelle Sendung 2 Tage!
Nun sind inzwischen wieder 7 Tage! Wie lange noch?
Wieder 12 Tage?
Der Frust geht inzwischen bei mir in blanke Wut über!

Tschau
Guti