Thema: Neues von Amango - FSK18
Autor: kaisersoze  -   Datum: 28.09.2004 14:21:30

Habe gestern eine Mail vom Amango Support bekommen, den Versand von FSK18 Filmen betreffend.

Die regeln das also wie folgt:

Man muß eidestattlich erklären (per Fax an Amango zurück) daß im Haushalt keine minderjährigen die Post aufmachen, bzw. das keine Minderjährigen im Haushalt leben.

Dann verschickt Amango die FSK18-Filme weiter für die üblichen 1,68€. Ist das nicht der Fall, kostet der Spaß über 6 Euro pro Film, was natürlich n bischen viel ist.

Allerdings nehmen sie bei InvDeo jetzt auch für jeden 18er Film 4,47€ Einschreibegebühr, bei netleih und dividi gibts sowieso keine 18er Filme, wenn ich das richtig im BLick habe oder?

Es bleibt also mal wieder Amango übrig, bei denen ich seit zwei Monaten bin und immer(noch) zufrieden.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neues von Amango - FSK18 - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neues von Amango - FSK18
Autor: Guterko  -   Datum: 28.09.2004 19:48:21

> Habe gestern eine Mail vom Amango Support
> bekommen, den Versand von FSK18 Filmen
> betreffend.
>
> Die regeln das also wie folgt:
>
> Man muß eidestattlich erklären (per Fax an
> Amango zurück) daß im Haushalt keine
> minderjährigen die Post aufmachen, bzw. das
> keine Minderjährigen im Haushalt leben.
>
> Dann verschickt Amango die FSK18-Filme
> weiter für die üblichen 1,68€. Ist das
> nicht der Fall, kostet der Spaß über 6 Euro
> pro Film, was natürlich n bischen viel
> ist.
>
> Allerdings nehmen sie bei InvDeo jetzt auch
> für jeden 18er Film 4,47€
> Einschreibegebühr, bei netleih und dividi
> gibts sowieso keine 18er Filme, wenn ich
> das richtig im BLick habe oder?
>
> Es bleibt also mal wieder Amango übrig, bei
> denen ich seit zwei Monaten bin und
> immer(noch) zufrieden.

Also mit anderen Worten ist der FSK18 Versand bei Onlinevideotheken nur was für Verklemmte, denen es zu peinlich ist in der Videothek um die Ecke ein Wixfilmchen auszuleihen!
Tschau
Guti




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neues von Amango - FSK18 - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neues von Amango - FSK18
Autor: enra  -   Datum: 28.09.2004 23:18:42

> bekommen, den Versand von FSK18 Filmen
> betreffend.

Typisch Deutsch. :( Jemand der das Briefgeheimnis bricht, muß vor sich selbst geschützt werden, bzw. weil manche ihren Kindern nicht vertrauen können, werden alle bestraft. Als ob man einem Jugendlichen mit Verboten beikommen könnte - uns konnte man schon früher nicht damit aufhalten und grade in der heutigen Zeit geht es nur noch mit ihnen und nicht mehr gegen sie (nein, ich bin kein alt-68er!).

> Man muß eidestattlich erklären (per Fax an
> Amango zurück) daß im Haushalt keine
> minderjährigen die Post aufmachen, bzw. das
> keine Minderjährigen im Haushalt leben.

Hört sich sehr gut an. Bleibt fraglich, ob das vor Gericht standhält. Hoffen wir es.

> Es bleibt also mal wieder Amango übrig, bei
> denen ich seit zwei Monaten bin und
> immer(noch) zufrieden.

Ja, wenn es da nicht so viel Schatten geben würde. Zum einen sind die AGBs echt Grotte (Beweislast für Rücksendung und Teile des Transportrisikos völlig unverständlich zu Lasten des Kunden) und der Übergang zum neuen Preismodell war damals auch alles andere als Rund. Zum anderen läuft die neue Webseite immer noch nicht richtig (zumindest nicht in Mozilla, Netscape usw.) und die Kalkulation für die 1,68 Euro sind nur schwer / nicht nachvollziehbar und beinhalten mit Sicherheit einen guten Gewinn für Amango.

Eine kundenfreundliche Anpassung der AGBs, ein vernünftiger Porto-Preis (1,10 Euro bis 1,30 Euro) und Amango wäre echt wieder eine Gefahr!

CU, Enra. :)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neues von Amango - FSK18 - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neues von Amango - FSK18
Autor: cheeky  -   Datum: 29.09.2004 09:46:17


> Hört sich sehr gut an. Bleibt fraglich, ob
> das vor Gericht standhält. Hoffen wir es.


Ich hoffe es auch, aber das wird wohl
trotzdem nicht reichen. Ich bin mir ziemlich
sicher, dass das in den nächsten Wochen kassiert wird ...


> Ja, wenn es da nicht so viel Schatten geben
> würde. Zum einen sind die AGBs echt Grotte
> (Beweislast für Rücksendung und Teile des
> Transportrisikos völlig unverständlich zu
> Lasten des Kunden)


Ich warte ja schon ganz "gespannt" auf meinen
ersten Verlust, bin jetzt seit Januar dabei.
Eine eventl. Belastung meines Kontos würde
ich dann natürlich sofort widersprechen und
mein Abo kündigen.


> und die Kalkulation für die 1,68 Euro sind
> nur schwer / nicht nachvollziehbar und
> beinhalten mit Sicherheit einen guten
> Gewinn für Amango.


Also ich glaube, dass nicht einmal 1,68
kostendeckend sind, wenn man da noch einen
Anteil fürs Sortieren und Verpacken
reinrechnet (und Märchensteuer nicht
vergessen !) ...

cheeky



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Kostendeckend? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Kostendeckend?
Autor: Yoshy  -   Datum: 29.09.2004 10:27:04

Hi

wo steht das die Abogebühren nur für für das ausleihen und damit die Abnutzung der DVDs sind.
Darin sind bzw. sollten auch alle Kosten die Amango im Zusammenhang mit dem Versandt hat drin sein.
Die Versandtkosten sollen so hat es Amamgo selbst gesagt nur die kosten aus den Abopaketen nehmen die nicht von Amango beeinflußbar sind.

Verpackungszeiten und die Mitarbeiter dabei sind ja bestandteil der Arbeit von Amamgo, nur der Reine Versandt nicht.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neues von Amango - FSK18 - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neues von Amango - FSK18
Autor: enra  -   Datum: 29.09.2004 11:18:07

> Ich warte ja schon ganz "gespannt" auf
> meinen
> ersten Verlust, bin jetzt seit Januar
> dabei.

Das passiert ja auch wirklich nicht oft (bei mir in 2 Jahren nur einmal vorgekommen). Aber es geht ums Prinzip, hierdurch wird nur der ehrliche Kunde gegängelt (der zugibt, daß die Sendung auf dem Weg zurück zu oder bei Amango verloren gegangen ist) und das ist weder richtig noch paßt es zu einem "Premium-Preis-Angebot" a la Amango.


> > und die Kalkulation für die 1,68 Euro
>
> Also ich glaube, dass nicht einmal 1,68
> kostendeckend sind, wenn man da noch einen
>
> Anteil fürs Sortieren und Verpacken
> reinrechnet (und Märchensteuer nicht
> vergessen !) ...

Porto kostet 1,10 Euro ohne daß noch Märchensteuer fällig würde. Darauf gibt es dann von der Post noch einen Rabatt (zumindest für's Vorfrankieren gibt es bei der Post einen Rabatt!).

Dann kommt der Briefumschlag noch dazu. Was wird so ein Ding bei den riesigen Mengen kosten? 5 Cent? Könnte passen.

Ja das Sortieren und Verpacken... Wenn Du die Kosten für Versand-Mitarbeiter und Gerätschaften über die Versandpauschale finanzieren willst, wird das mit den 1,68 Euro schon hinkommen. Dann würde ich aber die Monatsgebühren (somit ja nur für Verwaltung, PR und DVD-Bestandspflege) für nicht schlecht halten. Ich wüßte allerdings gerne mal, was so eine Leih-DVD im Gegensatz zu einer Kauf-DVD kostet (mag ja auch sein, daß sie deutlich teurer ist).

Aber Schwamm drüber, jeder will Geld verdienen. Nur schon alleine aus optischen Gründen hätte ich dann eher 1,30 Euro oder 1,50 Euro anstatt 1,68 Euro genommen (wg. "Premium-Anbieter").

CU, Enra. :)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neues von Amango - FSK18 - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neues von Amango - FSK18
Autor: Stefan  -   Datum: 29.09.2004 11:36:49

> Porto kostet 1,10 Euro ohne daß noch
> Märchensteuer fällig würde.

Also ich bin kein Steuerexperte, aber offensichtlich müssen die Verleiher auf die Postgebühren bei Weiterberechnung an den Kunden tatsächlich noch MWSt. aufschlagen. So kostet ja auch der FSK18-Versand bei inVDeo und Amango 4,46 bzw. 4,47 Aufschlag anstatt der reinen Postgebühren von 3,85 für ein eigenhändiges Einschreiben.

> Ich wüßte allerdings
> gerne mal, was so eine Leih-DVD im
> Gegensatz zu einer Kauf-DVD kostet (mag ja
> auch sein, daß sie deutlich teurer ist).

Regulär meines Wissens nach so um die 20 Euro. Allerdings dürften die großen Verleiher da Sonderkonditionen haben. Ein Verleiher sagte mir, er wird die DVDs demnächst für unter 10 Euro einkaufen können.

> Aber Schwamm drüber, jeder will Geld
> verdienen. Nur schon alleine aus optischen
> Gründen hätte ich dann eher 1,30 Euro oder
> 1,50 Euro anstatt 1,68 Euro genommen (wg.
> "Premium-Anbieter").

Naja, so hört es sich halt so an, als ob sie es auf den Cent genau korrekt kalkuliert haben ;-)

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neues von Amango - FSK18 - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neues von Amango - FSK18
Autor: enra  -   Datum: 29.09.2004 12:10:43

> Also ich bin kein Steuerexperte, aber
> offensichtlich müssen die Verleiher auf die
> Postgebühren bei Weiterberechnung an den
> Kunden tatsächlich noch MWSt. aufschlagen.

Auch ich bin kein Steuerexperte. Aber ich dachte, die Umsatzsteuer gilt nur im Wettbewerbsbereich (also z.B. Pakete) und der Monopolbereich gehört grundsätzlich zur Grundversorgung (somit von der Umsatzsteuer befreit). Ich lass mich da aber auch eines besseren belehren. Allerdings ist die Umsatzsteuer dann aber auf jeden Fall als Vorsteuer abzugsfähig und IMHO nicht einfach per se in eine Kalkulation zu übernehmen.

> Regulär meines Wissens nach so um die 20
> Euro. Allerdings dürften die großen
> Verleiher da Sonderkonditionen haben. Ein
> Verleiher sagte mir, er wird die DVDs
> demnächst für unter 10 Euro einkaufen
> können.

Interessant. Allerdings sind 20 Euro für manch alten Schinken schon nicht ganz ohne. Wenn Amango wirklich 70.000 Stück hat, kommt da ja ein bißchen was zusammen.

> > 1,50 Euro anstatt 1,68 Euro genommen
> (wg.
> > "Premium-Anbieter").
>
> Naja, so hört es sich halt so an, als ob
> sie es auf den Cent genau korrekt
> kalkuliert haben ;-)

So hab ich das noch nicht gesehen, ist ein Argument. Allerdings frage ich mich, wo der Bus mit den Leuten ist die das glauben. ;)

CU, Enra. :)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neues von Amango - FSK18 - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neues von Amango - FSK18
Autor: superkolbi  -   Datum: 29.09.2004 20:56:07


>
> Regulär meines Wissens nach so um die 20
> Euro. Allerdings dürften die großen
> Verleiher da Sonderkonditionen haben. Ein
> Verleiher sagte mir, er wird die DVDs
> demnächst für unter 10 Euro einkaufen
> können.

Wow!

Ich dachte eher die bezahlen (zumindest für neue Filme) um die 60€.
Sind die Verleih-DVD´s wirklich so billig???


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neues von Amango - FSK18 - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neues von Amango - FSK18
Autor: cheeky  -   Datum: 30.09.2004 09:31:45


> Wow!
>
> Ich dachte eher die bezahlen (zumindest für
> neue Filme) um die 60€.
> Sind die Verleih-DVD´s wirklich so
> billig???


Hallo superkolbi,

die Frage stellt sich mir auch.

Ich hab zwar keine aktuellen Daten, aber vor einigen Jahren war das Sicherheit so, dass neue Titel mit Verleihrecht zwischen 100 und 150 DM kosteten.

Wer weiss genaueres ?

Cheeky





Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neues von Amango - FSK18 - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neues von Amango - FSK18
Autor: Stefan  -   Datum: 30.09.2004 10:27:56

> Hallo superkolbi,
>
> die Frage stellt sich mir auch.
>
> Ich hab zwar keine aktuellen Daten, aber
> vor einigen Jahren war das Sicherheit so,
> dass neue Titel mit Verleihrecht zwischen
> 100 und 150 DM kosteten.
>
> Wer weiss genaueres ?

Wie gesagt, ich habe diese Aussage von einem Verleiher. Ich denke mal, es wird auch davon abhängen, welche Mengen man abnimmt, oder?

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neues von Amango - FSK18 - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neues von Amango - FSK18
Autor: kaisersoze  -   Datum: 30.09.2004 13:38:02


> Also mit anderen Worten ist der FSK18
> Versand bei Onlinevideotheken nur was für
> Verklemmte, denen es zu peinlich ist in der
> Videothek um die Ecke ein Wixfilmchen
> auszuleihen!
> Tschau
> Guti
>
>

Nachdenken hilft.

Wenn ich geld für ne onlinevideothek zahle, möchte ich, wie bei meiner videothek um die ecke auch ALLE filme ausleihen.
dazu gehört auch shining von kubrik, oder fight club. Allerdings scheinst du ja nur eine kategorie von 18er filmen zu kennen guti.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neues von Amango - FSK18 - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neues von Amango - FSK18
Autor: quake187  -   Datum: 30.09.2004 13:49:15

>
> > Wow!
> >
> > Ich dachte eher die bezahlen
> (zumindest für
> > neue Filme) um die 60€.
> > Sind die Verleih-DVD´s wirklich so
> > billig???
>
>
> Hallo superkolbi,
>
> die Frage stellt sich mir auch.
>
> Ich hab zwar keine aktuellen Daten, aber
> vor einigen Jahren war das Sicherheit so,
> dass neue Titel mit Verleihrecht zwischen
> 100 und 150 DM kosteten.
>
> Wer weiss genaueres ?
>
> Cheeky


Bei  http://www.mediabiz.de/vidispo.afp?Biz=videobiz&Premium=N&Navi=01201000
kann man die Preise für die Verleihversionen einsehen. Liegen so bei 30-45€. Kommt auf das Studio an, Columbia oder Buena Vista haben sehr hohe Preise.
Ausserdem hat mir ein Videothekenbesitzer mal erzählt, dass er noch zusätzlich GEMA-Gebühren für das Ausstellen der Cover zahlen muss. Ob das jetzt auch für Online-Videotheken gilt, weiss ich nicht. Aber die bilden ja auch die Coverbilder ab.
Habe auch schon gehört, dass z.B. Universal Privatpersonen verklagen,die auf eBay DVDs
verkaufen und die Cover abbilden. Von daher denke ich schon, dass auch dafür Gebühren nötig sind.