Thema: Quo vadis?
Autor: mycroft  -   Datum: 02.10.2004 00:09:19


Nachdem ich nun wegen der katastrophalen Lieferzeiten mein Dreimontsabo bei Dividi vorzeitig gekündigt habe, bin ich auf der Suche nach einer Alternative.
Amango ist mir zu teuer...

Welchen Verleiher könnt ihr mir denn empfehlen - nicht zu teuer, schnelle Lieferzeiten, Support okay, keine Kaution?
DVDmässig würde ich ausser Neuheiten auch gerne ältere Filme leihen.

-mycroft-


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Quo vadis? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Quo vadis?
Autor: enra  -   Datum: 02.10.2004 05:06:36

> Welchen Verleiher könnt ihr mir denn
> empfehlen - nicht zu teuer, schnelle
> Lieferzeiten, Support okay, keine Kaution?
> DVDmässig würde ich ausser Neuheiten auch
> gerne ältere Filme leihen.

Nun, wie Du auch unter den Erfahrungsberichten lesen kannst, scheint es den strahlenden Stern am Himmel der Flatrates z.Z. nicht zu geben. Ich hoffe nur, daß sich DiViDi irgendwann wieder fängt. :(

Von der Schnelligkeit her ist OV wohl im Augenblick führend. Dagegen stehen schlechte Titelverfügbarkeit und unflexibler Versand (wenn Du z.B. das 4er Abo hast, mußt Du auch immer alle 4 DVDs gleichzeitig zurückschicken).

Netleih braucht mind. einen Tag länger (oft eher 2), hat aber eine riesige Filmauswahl. Vom Service her nicht so gut wie OV. Hier bekommst Du die DVDs immer a 2 Stück im Umschlag, mußt aber auch immer jeweils 2 einschicken (also nicht mit der Variabilität von DiViDi zu vergleichen). Die Titelverfügbarkeit ist etwas besser als bei OV (obwohl das natürlich auch etwas von den Vorlieben abhängt).

Filmtaxi wäre vielleicht auch noch eine Überlegung wert. Die Postlaufzeiten sind aber sehr unterschiedlich, würde sie von der Tauschzeit her zwischen OV und Netleih ansiedeln. Die Titelverfügbarkeit ist gut. Ich denke, wenn man da halbwegs in der Nähe wohnt, kann man das mal antesten.

Abschließend würde ich sagen, wenn Dir schnelle Lieferzeiten wichtig sind und Du mit einem unflexiblen Versand leben kannst, schau Dir zuerst mal OV an. Positiv ist hier auch die Haftungsregelung in den AGBs. Die Versandumschläge sind hier ebenfalls am angenehmsten (von den 3 genannten).

CU, Enra. :)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Quo vadis? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Quo vadis?
Autor: superkolbi  -   Datum: 02.10.2004 13:28:54

Hallo,

den perfekten Anbieter gibt es leider nicht (mehr) :-(

Wenn du große Auswahl und gute Verfügbarkeit suchst, geh zu Amango. Nachteil: Schweineteuer

Riesige Auswahl und einigermaßen gute Titelverfügbarkeit findest du bei Netleih. Nachteil: Lange Lieferzeiten wegen Versand als Warensendung (manche hier im Forum haben wohl mehr Glück, ich warte 4-6 Tage auf die Sendung).

Ich bin momentan bei der Online Videothek. Leider habe ich bisher noch keinen einzigen neuen Spielfilm bekommen sondern nur Serien und einige ältere Filme. Auch bekommst du erst am Tag nach deiner Rücksendung wieder neue Filme rausgeschickt. Die Auswahl ist noch recht Bescheiden (keine Musk-DVD´s und recht wenig Serien).

Bei allen genannten Anbietern habe ich recht gute Erfahrungen mit dem Support gemacht.


>
> Nachdem ich nun wegen der katastrophalen
> Lieferzeiten mein Dreimontsabo bei Dividi
> vorzeitig gekündigt habe, bin ich auf der
> Suche nach einer Alternative.
> Amango ist mir zu teuer...
>
> Welchen Verleiher könnt ihr mir denn
> empfehlen - nicht zu teuer, schnelle
> Lieferzeiten, Support okay, keine Kaution?
> DVDmässig würde ich ausser Neuheiten auch
> gerne ältere Filme leihen.
>
> -mycroft-