Thema: DIVIDI Versandart ?
Autor: V-ROD  -   Datum: 14.10.2004 09:37:47

Habe ich das richtig verstanden, DIVIDI verschickt das Trio Abo als Brief und Ihr dann als Warensendung zurück ? Oder wie läuft das ? haben die Umschläge verschiedene Frankierungen oder wie soll das gehen ?

Cu V-ROD


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: DIVIDI Versandart ? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: DIVIDI Versandart ?
Autor: sameinz  -   Datum: 14.10.2004 10:00:29

> Habe ich das richtig verstanden, DIVIDI
> verschickt das Trio Abo als Brief und Ihr
> dann als Warensendung zurück ? Oder wie
> läuft das ? haben die Umschläge
> verschiedene Frankierungen oder wie soll
> das gehen ?
>
> Cu V-ROD


Jepp, richtig, auf dem Hinweg als Brief (1,44 Euro) und Rückweg als Warensendung (0,66 Euro).
Ich hoffe die Zahlen der Frankierungen stimmen, aber die sind auf jeden Fall unterschiedlich.



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: DIVIDI Versandart ? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: DIVIDI Versandart ?
Autor: enra  -   Datum: 14.10.2004 12:08:35

Prinzipiell wird von einem Versand als Warensendung ausgegangen. Schickt man nur 1 oder 2 DVDs zurück, werden die neuen DVDs auch per Warensendung geliefert. Schickt man jedoch 3 DVDs (also im 3er oder 4er Abo) in einem Umschlag zurück, bekommt man die neue Lieferung als Brief mit allen 3 DVDs. Der Rückumschlag ist wieder für eine Warensendung frankiert.

Der Unterschied besteht darin, daß 2 DVDs unter 50g wiegen und so als Warensendung für 0,66 Euro versendet werden können. Bei 3 DVDs werden die 50g überschritten und die nächst höhere Warensendung wäre sogar teuerer als der Brief mit 1,44 Euro.

Schickt man 3 DVDs gleichzeitig zurück, muß DiViDi das Nachporto zahlen (es ist also keine Ersparnis mit den 0,66 Euro für den Rückweg). Aufgrund dessen kann die Rücksendung evtl. ein oder zwei Tage länger dauern, kommt jedoch selten vor.

Leider ist der Versand per Brief in der Vergangenheit nicht immer eine Garantie für einen schnellen Hinweg gewesen, aber es scheint besser zu funzen als die Warensendung.

CU, Enra. :)

PS: Na bist Du Deinen Erfahrungsbericht wieder am überdenken?


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: DIVIDI Versandart ? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: DIVIDI Versandart ?
Autor: enra  -   Datum: 14.10.2004 12:13:51

> man jedoch 3 DVDs (also im 3er oder 4er
> Abo) in einem Umschlag zurück

Bei DiViDi hat man beim 4er Abo zwei Umschläge gleichzeitig zur Verfügung. Dies ähnelt Netleih, mit dem Unterschied, daß man sie individuell bestücken kann (also 1, 2 oder 3 DVDs). Bei Netleih müssen immer genau 2 DVDs im Umschlag sein, sonst gibt’s keine DVDs mehr. Bei OV hat man beim 4er Abo nur einen Umschlag und es müssen auch exakt alle 4 DVDs zurückgeschickt werden, sonst gibt's ebenfalls keine DVDs mehr (bis der Kunde die fehlenden DVDs jeweils selber eingeschickt hat).

CU, Enra. :)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: DIVIDI Versandart ? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: DIVIDI Versandart ?
Autor: quake187  -   Datum: 14.10.2004 17:18:48

> Prinzipiell wird von einem Versand als
> Warensendung ausgegangen. Schickt man nur 1
> oder 2 DVDs zurück, werden die neuen DVDs
> auch per Warensendung geliefert. Schickt
> man jedoch 3 DVDs (also im 3er oder 4er
> Abo) in einem Umschlag zurück, bekommt man
> die neue Lieferung als Brief mit allen 3
> DVDs. Der Rückumschlag ist wieder für eine
> Warensendung frankiert.

Versendet DiViDi jetzt auch wieder im Duo-Paket die DVDs auf dem Hinweg als Warensendung?
Ich dachte, das hätte man jetzt auf Briefversand
geändert. Ich habe zwei Lieferungen als Brief bekommen. Dann wurde von zwei zurückgesandten
Filmen nur einer zurückgebucht und am nächsten Tag der andere. Daher gingen an zwei Tagen jeweils nur ein Film raus, als Warensendung, eine Woche Lieferzeit.
Habe beide in einem Brief zurückgeschickt. Heute gingen nun wieder zwei Filme in einer Lieferung raus. Kommt das nun wieder als Brief oder ist man nun wieder auf Warensendung umgestiegen?


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: DIVIDI Versandart ? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: DIVIDI Versandart ?
Autor: cheeky  -   Datum: 14.10.2004 20:12:06


> Heute gingen nun wieder zwei Filme in einer
> Lieferung raus. Kommt das nun wieder als
> Brief oder ist man nun wieder auf
> Warensendung umgestiegen?

Meine vorletzte Sendung kam als Brief mit
einer Lieferzeit von 3 oder 4 Tagen,
die letzten Sendung war gestern als
Warensendung im Kasten (hat genauso lange
gedauert).

Sie suchen wahrscheinlich noch nach der
"otimalen" Lösung ...


cheeky



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: DIVIDI Versandart ? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: DIVIDI Versandart ?
Autor: enra  -   Datum: 14.10.2004 22:18:50

> Versendet DiViDi jetzt auch wieder im
> Duo-Paket die DVDs auf dem Hinweg als
> Warensendung?
> Ich dachte, das hätte man jetzt auf
> Briefversand
> geändert.

Ich meine das wäre noch nicht endgültig durch gewesen (auch von wegen den Abmessungen der Umschläge für den 1 Euro Brief). Sie wollten das auf jeden Fall mal testen, aber scheinbar gibt es im Augenblick sowohl das mit der Warensendung als auch das mit dem Brief (ich hatte bisher bei 2 nur Warensendung). Bei der 3 DVD Variante ist es aber immer so wie beschrieben. Wenn Stefan wieder aus dem Urlaub zurück ist werden wir hoffentlich mehr dazu erfahren (denn er bekommt ja oft mehr raus als wir).

CU, Enra. :)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: DIVIDI Versandart ? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: DIVIDI Versandart ?
Autor: enra  -   Datum: 14.10.2004 22:27:20

> Meine vorletzte Sendung kam als Brief mit
> einer Lieferzeit von 3 oder 4 Tagen,

Mit 2 DVDs? Weißt Du noch ob es ein normaler DiViDi Umschlag war und mit wieviel er frankiert war?

> (hat genauso lange
> gedauert).

Der Brief ist scheinbar schon etwas besser aber immer klappt das doch auch nicht.

> Sie suchen wahrscheinlich noch nach der
> "otimalen" Lösung ...

Ich hoffe sie finden sie. Wenn ich denke wie es am Anfang bei DiViDi war - einfach gut. :)

CU, Enra. :)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: DIVIDI Versandart ? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: DIVIDI Versandart ?
Autor: ralphster  -   Datum: 15.10.2004 14:26:47

Vor kurzem hatte mir Frau Eck am Telefon bestätigt, dass alle Sendungen per Briefpost rausgehen werden. Nach meinem Anruf heute sagte sie mir jedoch, die Post hätte das jetzt verweigert wg. dem Kuvertformat.

Sie meinte weiter, DiViDi würde sich jetzt um eine Sondergenehmigung bei der Post bemühen.

Mal dahingestellt, ob das stimmt oder nicht. Falls die Post wirklich an den Verzögerungen schuld ist, wird sie wohl auch solchen Sondergenehmigungen nicht zustimmen.

Grüße, Ralphster.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: DIVIDI Versandart ? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: DIVIDI Versandart ?
Autor: drsebi  -   Datum: 15.10.2004 16:18:00

Ne antowrt, die ich per Mail bekam:

Hallo Herr *****

die Umstellung auf Briefsendung ist noch nicht ganz "durch". Es müssen noch einige strategische
Entscheidungen getroffen werden, außerdem wird die komplette Konfektionierung neu aufgesetzt
werden.

Viele Grüße

Marion Bauer
Dividi Service Team



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Kuvertgröße als Ausrede? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Kuvertgröße als Ausrede?
Autor: Yuloc  -   Datum: 15.10.2004 18:30:05

Also die Kuvertgröße dürfte nicht als Ausrede gelten.

Ich bekomme meine 3 DVDs immer mit 1,44 EUR frankiert als "Großbrief" zugeschickt und für Großbriefe gelten folgende Höchstmaße (lt. Deutsche Post Homepage):
   Länge: von 100 bis 353 mm
   Breite: von 70 bis 250 mm
   Höhe: bis 20 mm
   Gewicht: bis 500 g

Damit könnte man dann locker wesentlich mehr DVDs in einem Kuvert verschicken - alles sehr merkwürdig...

Gruß
Yuloc


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: DIVIDI Versandart ? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: DIVIDI Versandart ?
Autor: enra  -   Datum: 15.10.2004 22:39:23

> Sie meinte weiter, DiViDi würde sich jetzt
> um eine Sondergenehmigung bei der Post
> bemühen.

Hoffentlich bekommen sie die, sonst werden sie wohl auch auf die geringere Breite wie Netleih und Amango umsteigen und dann knubbeln sich die DVDs etwas (bei Amango nicht so schlimm, da andere Hülle nur eine DVD). Für Wahrscheinlich halte ich das aber nicht, während die Post bei den Privatkunden da eigentlich immer ein Auge zudrückt wird sie das bei einem Firmenkunden wohl nicht zulassen. Schade, denn die DiViDi Umschläge waren schon sehr gelungen.

CU, Enra. :)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Kuvertgröße als Ausrede? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Kuvertgröße als Ausrede?
Autor: enra  -   Datum: 15.10.2004 22:40:28

> Also die Kuvertgröße dürfte nicht als
> Ausrede gelten.

Als Ausrede wofür?

CU, Enra. :)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Kuvertgröße als Ausrede? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Kuvertgröße als Ausrede?
Autor: Yuloc  -   Datum: 16.10.2004 14:53:56

Hallo!

Aufgrund des Kommentars von "ralphster" vom 14.10.2004 14:26.

Warum sollte die Kuvertgröße bei 1,44 EUR also Maxibrief nochmal überdacht werden??? Die Post hätte die Annahme verweigert? Warum? Bei den Höchstmaßen ist das doch mehr als merkwürdig...

Gruß
Yuloc


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Kuvertgröße als Ausrede? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Kuvertgröße als Ausrede?
Autor: Stefan  -   Datum: 16.10.2004 14:59:13

> Hallo!
>
> Aufgrund des Kommentars von "ralphster" vom
> 14.10.2004 14:26.
>
> Warum sollte die Kuvertgröße bei 1,44 EUR
> also Maxibrief nochmal überdacht werden???
> Die Post hätte die Annahme verweigert?
> Warum? Bei den Höchstmaßen ist das doch
> mehr als merkwürdig...
>

Es geht um den Versand von 2 DVDs für 1,00 Euro, nicht von 3 DVDs für 1,44 Euro!

Gruß
Stefan