Thema: Servicewüste Netleih?
Autor: schakal  -   Datum: 14.11.2004 22:39:11

Hallo,

ich habe das  Mini Eco-Paket von Netleih. Ich kann daher maximal 4 DVDs pro Monat ausleihen und bekommen pro Zusendung maximal 2 DVDs.

Ich nutze Netleih seit 12 Tagen. Es dauerte immer 1 Werktag nach Versandbestätigung bis die DVD-Sendung ankam. Obwohl Warensendungen bis zu 4 Tage dauern können, sind die DVDs innerhalb 24
Stunden da.

Leider musste ich feststellen, dass 2 von 4 DVDs  total verkratzt waren, dass diese nicht mehr wirklich abspielbar waren. Die DVDs sehen aus, als hätte jemand ein kratzenden Schwamm genommen und damit die DVDs gereinigt. Diese DVDs lassen sich nicht ohne den Genus von Standbildern oder längern Pausen abspielen. Ein CD-Test-Programm zeigte, dass diese DVDs mehrere fehlerhaften Sektoren hatten.

Ich habe dem Support eine e-Mail geschrieben, als ich die erste defekte DVD erhalten haben.  Sie wurde erst so nach 4 - 6 Tagen beantwortet . (Ich weiß es nicht mehr so genau.)

"Sehr geehrter XXX,

es tut uns leid, dass Sie eine fehlerhafte DVD erhalten haben.

Eine Ueberpruefung der DVDs findet regelmaessig statt. Aufgrund der großen Menge
kann es vorkommen, daß fehlerhaft DVDs uebersehen werden.

Sollte die DVD verschmutzt sein, versuchen Sie bitte die DVD vorsichtig
mit einem weichen Tuch zu reinigen.

Sollte dies keinen Erfolg haben, setzen Sie den von Ihnen gewuenschten
Film wieder auf die Wunschliste.

Legen Sie bitte der Ruecksendung eine kurze Notiz bei, welcher Film
defekt ist.

Wir bedanken uns für Ihr Verstaendnis und wuenschen Ihnen weiterhin
gute Unterhaltung.

Mit freundlichen Gruessen

Ihr Netleih-Team"

Leider wurde nicht auf meine Frage eingegangen, ob diese defekte DVD als ausgeliehne DVDs gewertet wird. Ich sehe nicht ein, warum ich für eine defekt DVD eine Leihgebühr bezahlen soll.

Ich glaube, das Problem von Netleih liegt an 2 Gründen.
1. Die DVDs werden nicht ausreichend gut verpackt. Netleih sollte Karton oder gepolsterte Umschläge verwenden.
2. Die DVDs werden nicht so häufig von Netleih kontrolliert. Dadurch werden nicht die verschuldende Kunden, die die DVD nicht pfleglich behandelt haben zur Verantwortung gezogen.

Ich habe versucht die Hotline anzurufen, aber die ist montan wegen technischer Umstellung nicht erreichbar.

Weiß jemand Rat?
Hat jemand ähnliche Erfahrung mit Netleih gemacht?
Hat jemand ähnliche Erfahrung mit anderen Anbietern gemacht?


Gruß, Gruß
schakal



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Servicewüste Netleih? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Servicewüste Netleih?
Autor: Sally  -   Datum: 15.11.2004 11:06:39

Hallo schakal,

mit einer vermutlich defekten DVD hatte ich bisher zweimal das "Vergnügen". Beide Male erkannte mein DVD-Player die Disc nicht.

Bei Amango wurde sie berechnet, also das Abo ganz normal weitergeführt und nur der gleiche Titel wieder automatisch ganz oben auf meine Wunschliste gesetzt und auch nur kurze Zeit später erneut verschickt. Damals gab es allerdings noch keine Portokosten, so dass ich nicht weiß, ob die berechnet worden wären.

Beim Verleihshop wurde die DVD nicht berechnet, also von den vier ausgeliehenen DVDs nur der Preis von dreien abgebucht, nachdem ich telefonisch die defekte DVD gemeldet hatte.

Liebe Grüße

Sally