Thema: ?????
Autor: hexchen  -   Datum: 15.12.2004 15:51:28

Ich beobachte dieses Forum schon eine Weile und muß mal was loswerden.

Ich werde den Eindruck nicht los, daß hier einige Leute den Superservice haben wollen, aber nicht bereit sind dafür zu zahlen.

Wenn Service will muß ich halt mal ein bißchen weiter in die Tasche greifen, egal ob es nun um einen Onlineverleiher geht oder irgendetwas anderes.

Auch die Aussagen "Wenn es einmal nicht so läuft wie ich das gerne hätte kündige ich halt" finde ich absolut schwachsinnig. Es kann in jeder Firma und in jeder Branche mal zu Engpässen kommen.

Aber genau diese Leute sind wahrscheinlich die, die im wahren Leben nie etwas sagen, weil sie zu feige sind.




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: ????? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: ?????
Autor: kaisersoze  -   Datum: 15.12.2004 17:15:34

> Ich beobachte dieses Forum schon eine Weile
> und muß mal was loswerden.
>
> Ich werde den Eindruck nicht los, daß hier
> einige Leute den Superservice haben wollen,
> aber nicht bereit sind dafür zu zahlen.
>
> Wenn Service will muß ich halt mal ein
> bißchen weiter in die Tasche greifen, egal
> ob es nun um einen Onlineverleiher geht
> oder irgendetwas anderes.
>
> Auch die Aussagen "Wenn es einmal nicht so
> läuft wie ich das gerne hätte kündige ich
> halt" finde ich absolut schwachsinnig. Es
> kann in jeder Firma und in jeder Branche
> mal zu Engpässen kommen.
>
> Aber genau diese Leute sind wahrscheinlich
> die, die im wahren Leben nie etwas sagen,
> weil sie zu feige sind.

Endlich mal jemand der das auch so sieht!

Ich hab vor drei Monaten mal geschrieben, daß ich nicht glaube, daß all die Super-Flatrate-Anbieter es überleben, wenn sie weiter so ne preispolitik machen.
das war von vornherein abzusehen.

während ich also die ganze zeit über bei amango meine dvds bekommen habe, hab ich mir hier das ganze gestöhne über die anbieter durchlesen können (lieferzeiten, Kautionen, usw.), die ihre preise noch nicht angepasst hatten.

jetzt beschweren sich wieder einige über preiserhöhungen seitens der anderen,

was soll das.

ich denke man sollte der gesamten branche zeit geben sich dem deutschen markt anzupassen und zu sehen was funktioniert und was nicht.

wem das zu unsicher ist/war, der braucht(e) sich ja nicht anmelden.

aber ich finde es auch nicht unbedingt in ordnung, jeden monat zu dem anbieter zu wechseln, der das billigste angebot hat.

ich setzt auf service, und den hab ich.
seit monaten.

der kaiser


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: ????? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: ?????
Autor: c7213525  -   Datum: 15.12.2004 20:13:37

Solche verständnisvollen Kunden braucht das Land!

Warum sich auch beschwehren, wenn Invdeo die Kaution nicht zurück zahlt? 200 € muß man denen doch mal schenken können.

Was soll das auch andere vor Netleih und Dividi zu warnen, die wochenlang keine neuen DVDs verschicken? Das muß einem doch klar sein, wenn Netleih für eine Flatrat nur 60 € im Monat nimmt.

Nur bei Amango und Service stimme ich nicht überein. Ich war einen Monat bei dem Laden und als ich eine defekte DVD bekam, habe ich das doch tatsächlich reklamiert. Schlimmer Fehler, ich weiß. Ein braver Kunde macht sowas nicht. Der "Service" von Amango bestand dann darin die DVD wieder auf die Wunschliste zu setzen. Toller Service. Ich habe dann gekündigt, fristgerecht per E-Mail wie in den AGBs beschrieben. Die Kündigung wurde ignoriert und weiter Geld von meinem Konto eingezogen. Weitere E-Mails wurden ebenfalls ignoriert. Erst nach einem eingeschriebenen Brief mit der Deutschen Post wurde reagiert. Die unrechtmäßig eingezogenen Beträge habe ich dann einen Monat später zurück erhalten.
Wie jemand mit solch einem Service zufrieden sein kann, ist für mich nicht nachvollziehbar.

> > Ich beobachte dieses Forum schon eine
> Weile
> > und muß mal was loswerden.
> >
> > Ich werde den Eindruck nicht los, daß
> hier
> > einige Leute den Superservice haben
> wollen,
> > aber nicht bereit sind dafür zu
> zahlen.
> >
> > Wenn Service will muß ich halt mal
> ein
> > bißchen weiter in die Tasche greifen,
> egal
> > ob es nun um einen Onlineverleiher
> geht
> > oder irgendetwas anderes.
> >
> > Auch die Aussagen "Wenn es einmal
> nicht so
> > läuft wie ich das gerne hätte kündige
> ich
> > halt" finde ich absolut schwachsinnig.
> Es
> > kann in jeder Firma und in jeder
> Branche
> > mal zu Engpässen kommen.
> >
> > Aber genau diese Leute sind
> wahrscheinlich
> > die, die im wahren Leben nie etwas
> sagen,
> > weil sie zu feige sind.
>
> Endlich mal jemand der das auch so sieht!
>
> Ich hab vor drei Monaten mal geschrieben,
> daß ich nicht glaube, daß all die
> Super-Flatrate-Anbieter es überleben, wenn
> sie weiter so ne preispolitik machen.
> das war von vornherein abzusehen.
>
> während ich also die ganze zeit über bei
> amango meine dvds bekommen habe, hab ich
> mir hier das ganze gestöhne über die
> anbieter durchlesen können (lieferzeiten,
> Kautionen, usw.), die ihre preise noch
> nicht angepasst hatten.
>
> jetzt beschweren sich wieder einige über
> preiserhöhungen seitens der anderen,
>
> was soll das.
>
> ich denke man sollte der gesamten branche
> zeit geben sich dem deutschen markt
> anzupassen und zu sehen was funktioniert
> und was nicht.
>
> wem das zu unsicher ist/war, der braucht(e)
> sich ja nicht anmelden.
>
> aber ich finde es auch nicht unbedingt in
> ordnung, jeden monat zu dem anbieter zu
> wechseln, der das billigste angebot hat.
>
> ich setzt auf service, und den hab ich.
> seit monaten.
>
> der kaiser


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: ????? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: ?????
Autor: Racer  -   Datum: 15.12.2004 21:05:34

>
> aber ich finde es auch nicht unbedingt in
> ordnung, jeden monat zu dem anbieter zu
> wechseln, der das billigste angebot hat.
>
> ich setzt auf service, und den hab ich.
> seit monaten.
>
> der kaiser

Wir haben immer noch eine Marktwirtschaft, und in der regeln nun mal Angebot und Nachfrage alles. Man kann doch niemanden einen Vorwurf machen, das jeweils günstigste Angebot zu wählen. Dann können wir gleich einen Fünf-Jahres-Plan aufstellen und wieder zum real existierenden Sozialismus zurückkehren. Das ist ja nun mal gründlich in die Grütze gegangen.
Wer bereit ist, für Service mehr auszugeben, kann das ja gerne tun. Genauso haben aber andere das Recht, den Anbieter zu wechseln, wenn sie einen günstigeren gefunden haben.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: ????? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: ?????
Autor: superkolbi  -   Datum: 16.12.2004 10:00:04

> >
> > aber ich finde es auch nicht unbedingt
> in
> > ordnung, jeden monat zu dem anbieter
> zu
> > wechseln, der das billigste angebot
> hat.

aha, du suchst dir immer die teuerste Tankstelle aus beim tanken?
Du gehst niemals zum Discounter einkaufen, weil dieser billiger ist?
Du fragst im Geschäft, ob du es etwas teurer haben möchtest?

Interessant....

Im Unterricht geschlafen? Vater Millionär?




> >
> > ich setzt auf service, und den hab
> ich.
> > seit monaten.
> >
> > der kaiser
>

Service ist für mich, auswählen zu können, wie viele Filme ich gleichzeitig (in einem Umschlag!) erhalten möchte.
Amango bietet diesen Servie ja nun mal nicht an! Und das soll nun der beste Anbieter sein?


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: ????? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: ?????
Autor: Guterko  -   Datum: 16.12.2004 10:23:53

> Ich beobachte dieses Forum schon eine Weile
> und muß mal was loswerden.
>
> Ich werde den Eindruck nicht los, daß hier
> einige Leute den Superservice haben wollen,
> aber nicht bereit sind dafür zu zahlen.
>
> Wenn Service will muß ich halt mal ein
> bißchen weiter in die Tasche greifen, egal
> ob es nun um einen Onlineverleiher geht
> oder irgendetwas anderes.
>
> Auch die Aussagen "Wenn es einmal nicht so
> läuft wie ich das gerne hätte kündige ich
> halt" finde ich absolut schwachsinnig. Es
> kann in jeder Firma und in jeder Branche
> mal zu Engpässen kommen.
>
> Aber genau diese Leute sind wahrscheinlich
> die, die im wahren Leben nie etwas sagen,
> weil sie zu feige sind.
>
>
Wirklich du klingst, als wärst du aus der ehemaligen DDR.....Überleg mal, was du da für einen Schwachsinn verzapfst...
Gerade Amango und DIVIDI haben wochenlang einen grottenschlechten Service geboten und haben mittlerweile ihre Konditionen derart verschlechtert, dass Sie nur für Kunden mit zuviel Geld in Frage kommen. Service hin oder her. Ich zahle nicht das doppelte oder gar dreifache von dem, was ich in der normalen Videothek bezahlen müsste, sondern gebe diesen Anbietern ohne Zögern die rote Karte.
Einzige Internetvideothek, die zur Zeit gerade noch empfehlenswert ist, ist die ONLINEVIDEOTHEK. Ansonsten hüllt sich tiefes Schweigen über dieses für den Kunden immer kostspieliger werdende Business...
Und ich finde es gut, dass dieses Forum vor schwarzen Schafen warnt und Internetvideothken  an den Pranger stelllt, die glauben sich auf Kosten der Kunden bereichern zu können. Am Beispiel der OV hat sich gezeigt, dass dieses Forum auch gutes bewirken kann. Gerade deshalb , weil die Leute hier massiv kritisiert haben.
Und bitte lasse den HOBBYPSYCHOLOGEN dort wo er hingehört...im Klo...
Tschau
Guti



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: ????? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: ?????
Autor: Stefan  -   Datum: 16.12.2004 10:36:54

> Gerade Amango und DIVIDI haben wochenlang
> einen grottenschlechten Service geboten und
> haben mittlerweile ihre Konditionen derart
> verschlechtert, dass Sie nur für Kunden mit
> zuviel Geld in Frage kommen.

Mir ist gar nichts bekannt, dass Dividi die Konditionen geändert hat?

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: ????? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: ?????
Autor: Stefan  -   Datum: 16.12.2004 11:27:53

> Nur bei Amango und Service stimme ich nicht
> überein. Ich war einen Monat bei dem Laden
> und als ich eine defekte DVD bekam, habe
> ich das doch tatsächlich reklamiert.
> Schlimmer Fehler, ich weiß. Ein braver
> Kunde macht sowas nicht. Der "Service" von
> Amango bestand dann darin die DVD wieder
> auf die Wunschliste zu setzen. Toller
> Service.

Da habe ich andere Erfahrungen gemacht. Ich habe schon 2x eine defekte DVD von Amango gekommen. Beide male habe ich auf der Papierhülle die beiden Kreuze gemacht, dass die DVD defekt ist und ich eine Ersatzlieferung wünsche. Die DVD wurde dann wieder auf die Wunschliste gesetzt (was soll Amango auch sonst machen, wenn sie gerade nicht da ist) und zusätzlich zu meinen normalen DVDs geliefert. D.h. ich hatte zusätzlich zu meinen normalen 3 DVDs als vierte DVD die Ersatzlieferung für die defekte DVD zu Hause, sobald diese verfügbar war. Gerade was den Ersatz für defekte DVDs angeht, finde ich also den Service von Amango optimal.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: ????? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: ?????
Autor: hexchen  -   Datum: 16.12.2004 11:40:23

> > Ich beobachte dieses Forum schon eine
> Weile
> > und muß mal was loswerden.
> >
> > Ich werde den Eindruck nicht los, daß
> hier
> > einige Leute den Superservice haben
> wollen,
> > aber nicht bereit sind dafür zu
> zahlen.
> >
> > Wenn Service will muß ich halt mal
> ein
> > bißchen weiter in die Tasche greifen,
> egal
> > ob es nun um einen Onlineverleiher
> geht
> > oder irgendetwas anderes.
> >
> > Auch die Aussagen "Wenn es einmal
> nicht so
> > läuft wie ich das gerne hätte kündige
> ich
> > halt" finde ich absolut schwachsinnig.
> Es
> > kann in jeder Firma und in jeder
> Branche
> > mal zu Engpässen kommen.
> >
> > Aber genau diese Leute sind
> wahrscheinlich
> > die, die im wahren Leben nie etwas
> sagen,
> > weil sie zu feige sind.
> >
> >
> Wirklich du klingst, als wärst du aus der
> ehemaligen DDR.....Überleg mal, was du da
> für einen Schwachsinn verzapfst...
> Gerade Amango und DIVIDI haben wochenlang
> einen grottenschlechten Service geboten und
> haben mittlerweile ihre Konditionen derart
> verschlechtert, dass Sie nur für Kunden mit
> zuviel Geld in Frage kommen. Service hin
> oder her. Ich zahle nicht das doppelte oder
> gar dreifache von dem, was ich in der
> normalen Videothek bezahlen müsste, sondern
> gebe diesen Anbietern ohne Zögern die rote
> Karte.
> Einzige Internetvideothek, die zur Zeit
> gerade noch empfehlenswert ist, ist die
> ONLINEVIDEOTHEK. Ansonsten hüllt sich
> tiefes Schweigen über dieses für den Kunden
> immer kostspieliger werdende Business...
> Und ich finde es gut, dass dieses Forum vor
> schwarzen Schafen warnt und
> Internetvideothken  an den Pranger
> stelllt, die glauben sich auf Kosten der
> Kunden bereichern zu können. Am Beispiel
> der OV hat sich gezeigt, dass dieses Forum
> auch gutes bewirken kann. Gerade deshalb ,
> weil die Leute hier massiv kritisiert
> haben.
> Und bitte lasse den HOBBYPSYCHOLOGEN dort
> wo er hingehört...im Klo...
> Tschau
> Guti
>

Siehst du, genau das habe ich gemeint. Ich habe hier niemanden persönlich angeriffen, aber bei dir scheint das wohl anders nicht zu gehen.

Aber zum Thema:

Anscheind willst du mich unbedingt falsch verstehen. Ich habe nicht gesagt, daß man immer schön still halten muß, wenn einem was nicht passt, oder das men keine Kritik über darf, es kommt aber immer ganz drauf an, wie man das tut.
Wenn man in einem vernünftigen Ton mit den Support mItarbeitern redet wird einem auch geholfen.

Weiter habe ich gesagt daß man für weniger Geld nicht soviel Service erwarten kann wie für viel Geld. Nimm mal das Beispiel Schuhe. Du kufst dir ein paar Schuhe für 20 €, die halten halt garantiert nicht so lange wie ein paar Schuhe für 100 €.

Man muß sich einfach entscheiden, will ich Service und nehme in Kauf daß ich etwas mehr zahle oder ist es mir wichtig, daß ich die DVDs praktisch umnsonst bekomme, dafür kann ich dann aber halt nicht so einen tollen Service erwaten.

Klar ärgert es mich auch, wenn die Onlinevideotheken die Preise erhöhen. Aber seien wri doch mal ehrlich, wo haben wir denn schon noch die gleich Preise wie früher? Und in anderen Läden wird deshalb bestimmt nicht so ein Zirkus vollführt.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: ????? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: ?????
Autor: kaisersoze  -   Datum: 16.12.2004 12:00:48

Was ich ein bischen daneben finde, ist, daß hier offensichtlich nur wenige user einen vernünftigen kommunikationsstil pflegen.

ich sehe keinen grund ausfallend und persönlich zu werden, es geht hier um onlinevideotheken, nicht um angestautes frustpotential, daß man bei der nächsten gelegenheit dummdreist posten muß.

Ich hatte mit meinem post auch nicht gemeint, man solle stillhalten, koste es was es wolle.
ich wollte damit lediglich darauf aufmerksam machen, daß man systeme, die gerae erst entwickelt wurden, entweder gar nicht nutzen (und damit erst einmal beobachten) oder testen sollte. Das wort testen impliziert ja nun mal einen befristeten zeitraum. und meint natürlich auch zu wechseln.

aber hin zum billigsten und dann rummeckern, kündigen, zum nächsten billigsten, rummeckern usw, das kann auch nicht der sinn der sache sein oder?

ruf ihr auch jedesmal bei monzern an, wenn die kippen teurer geworden sind und wechselt dann zur nächsten marke?

k.




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: ????? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: ?????
Autor: Guterko  -   Datum: 17.12.2004 18:19:59

> > Gerade Amango und DIVIDI haben
> wochenlang
> > einen grottenschlechten Service
> geboten und
> > haben mittlerweile ihre Konditionen
> derart
> > verschlechtert, dass Sie nur für
> Kunden mit
> > zuviel Geld in Frage kommen.
>
> Mir ist gar nichts bekannt, dass Dividi die
> Konditionen geändert hat?
>
> Gruß
> Stefan

Stimmt. habe ich verwechselt...da ging es nur dtunter und drüber vom Service her...extreme Verzögerungen etc.
Tschau
Guti



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: ????? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: ?????
Autor: Stefan  -   Datum: 19.12.2004 18:46:10

> Stimmt. habe ich verwechselt...da ging es
> nur dtunter und drüber vom Service
> her...extreme Verzögerungen etc.
> Tschau
> Guti


Auch nicht mehr. Ich gebe zu, die Zustände bei Dividi waren monatelang untragbar. Aber seit der Umstellung auf Briefversand Ende November hat bei mir jeder Tauschvorgang in 2 Tagen geklappt. Heute eingeworfen, morgen zurückgebucht und neu verschickt, übermorgen in meinem Briefkasten.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: ????? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: ?????
Autor: superkolbi  -   Datum: 19.12.2004 20:34:41

du glücklicher. Bin seit zei Wochen Kunde und habe erst zwei Lieferungen bekommen (obwohl am nächsten Tag schon wieder eingeworfen). Ob es doch Kunden erster und zweiter Klasse gibt?

> > Stimmt. habe ich verwechselt...da ging
> es
> > nur dtunter und drüber vom Service
> > her...extreme Verzögerungen etc.
> > Tschau
> > Guti
>
>
> Auch nicht mehr. Ich gebe zu, die Zustände
> bei Dividi waren monatelang untragbar. Aber
> seit der Umstellung auf Briefversand Ende
> November hat bei mir jeder Tauschvorgang in
> 2 Tagen geklappt. Heute eingeworfen, morgen
> zurückgebucht und neu verschickt,
> übermorgen in meinem Briefkasten.
>
> Gruß
> Stefan