Thema: Gutschrift von inVDeo zurück
Autor: black_blacky  -   Datum: 08.01.2005 15:55:34


Hallo,

auch ich habe bisher keine Kaution nach der Kündigung bei inVDeo zurückerhalten.

Kündigung am 02.12.2004
Per Mail die Kündigung bestätigt, aber bisher Fehlanzeige einer Rückerstattung (100,00 Euro + Portoguthaben).

Ein Mail von 4 Mails wurde inzwischen beantwortet; man gibt meine Daten nochmals an die Buchhaltung weiter !?.

Habe jetzt eine letzte Frist bis 14.01.2005 gesetzt, dann geht das an meinen Rechtsanwalt !.

Kann nur von inVDeo abraten, zuerst war alles noch OK, Schnelle Belieferung, Gute Auswahl und auch die Wunschliste wurde einigermaßen gut abgearbeitet, jedoch seit ca. 2-3 Monaten extreme Lieferzeiten.
Teilweise wurden neue DVD's erst nach einer Woche verschickt, obwohl die Wunschliste ausreichend Titel enthielt. Zuguterletzt kam die Rücksendebestätigung meiner DVD's nur noch lückenhaft und nur immer ein Vertröstungsmail, dass man bemüht sei, so schnell wie möglich wieder zu beliefern.

... und jetzt der Stress mit der Kautionsrückzahlung :-(

.. Nein Danke !!

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Gutschrift von inVDeo zurück - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Gutschrift von inVDeo zurück
Autor: InVDeo-Support  -   Datum: 13.01.2005 09:49:36

>
> Hallo,
>
> auch ich habe bisher keine Kaution nach der
> Kündigung bei inVDeo zurückerhalten.
>
> Kündigung am 02.12.2004
> Per Mail die Kündigung bestätigt, aber
> bisher Fehlanzeige einer Rückerstattung
> (100,00 Euro + Portoguthaben).
>
> Ein Mail von 4 Mails wurde inzwischen
> beantwortet; man gibt meine Daten nochmals
> an die Buchhaltung weiter !?.
>
> Habe jetzt eine letzte Frist bis 14.01.2005
> gesetzt, dann geht das an meinen
> Rechtsanwalt !.
>
> Kann nur von inVDeo abraten, zuerst war
> alles noch OK, Schnelle Belieferung, Gute
> Auswahl und auch die Wunschliste wurde
> einigermaßen gut abgearbeitet, jedoch seit
> ca. 2-3 Monaten extreme Lieferzeiten.
> Teilweise wurden neue DVD's erst nach einer
> Woche verschickt, obwohl die Wunschliste
> ausreichend Titel enthielt. Zuguterletzt
> kam die Rücksendebestätigung meiner DVD's
> nur noch lückenhaft und nur immer ein
> Vertröstungsmail, dass man bemüht sei, so
> schnell wie möglich wieder zu beliefern.
>
> ... und jetzt der Stress mit der
> Kautionsrückzahlung :-(
>
> .. Nein Danke !!
>
> Gruß
> Stefan

Hallo,

leider kann ich Ihnen anhand Ihres Eintrages nicht weiterhelfen, da Sie weder Ihren Nachnamen noch Ihren Loginnamen genannt haben. Ich bräuchte eines von beidem um Ihnen helfen zu können.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Gutschrift von inVDeo zurück - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Gutschrift von inVDeo zurück
Autor: black_blacky  -   Datum: 13.01.2005 13:32:29

> >
> > Hallo,
> >
> > auch ich habe bisher keine Kaution
> nach der
> > Kündigung bei inVDeo zurückerhalten.
> >
> > Kündigung am 02.12.2004
> > Per Mail die Kündigung bestätigt,
> aber
> > bisher Fehlanzeige einer
> Rückerstattung
> > (100,00 Euro + Portoguthaben).
> >
> > Ein Mail von 4 Mails wurde inzwischen
> > beantwortet; man gibt meine Daten
> nochmals
> > an die Buchhaltung weiter !?.
> >
> > Habe jetzt eine letzte Frist bis
> 14.01.2005
> > gesetzt, dann geht das an meinen
> > Rechtsanwalt !.
> >
> > Kann nur von inVDeo abraten, zuerst
> war
> > alles noch OK, Schnelle Belieferung,
> Gute
> > Auswahl und auch die Wunschliste
> wurde
> > einigermaßen gut abgearbeitet, jedoch
> seit
> > ca. 2-3 Monaten extreme Lieferzeiten.
> > Teilweise wurden neue DVD's erst nach
> einer
> > Woche verschickt, obwohl die
> Wunschliste
> > ausreichend Titel enthielt.
> Zuguterletzt
> > kam die Rücksendebestätigung meiner
> DVD's
> > nur noch lückenhaft und nur immer ein
> > Vertröstungsmail, dass man bemüht sei,
> so
> > schnell wie möglich wieder zu
> beliefern.
> >
> > ... und jetzt der Stress mit der
> > Kautionsrückzahlung :-(
> >
> > .. Nein Danke !!
> >
> > Gruß
> > Stefan
>
> Hallo,
>
> leider kann ich Ihnen anhand Ihres
> Eintrages nicht weiterhelfen, da Sie weder
> Ihren Nachnamen noch Ihren Loginnamen
> genannt haben. Ich bräuchte eines von
> beidem um Ihnen helfen zu können.

Hallo

Loginname = schwarz.stefan@gmx.de

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Gutschrift von inVDeo zurück - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Gutschrift von inVDeo zurück
Autor: InVDeo-Support  -   Datum: 13.01.2005 15:13:32

> > >
> > > Hallo,
> > >
> > > auch ich habe bisher keine
> Kaution
> > nach der
> > > Kündigung bei inVDeo
> zurückerhalten.
> > >
> > > Kündigung am 02.12.2004
> > > Per Mail die Kündigung
> bestätigt,
> > aber
> > > bisher Fehlanzeige einer
> > Rückerstattung
> > > (100,00 Euro + Portoguthaben).
> > >
> > > Ein Mail von 4 Mails wurde
> inzwischen
> > > beantwortet; man gibt meine
> Daten
> > nochmals
> > > an die Buchhaltung weiter !?.
> > >
> > > Habe jetzt eine letzte Frist bis
> > 14.01.2005
> > > gesetzt, dann geht das an meinen
> > > Rechtsanwalt !.
> > >
> > > Kann nur von inVDeo abraten,
> zuerst
> > war
> > > alles noch OK, Schnelle
> Belieferung,
> > Gute
> > > Auswahl und auch die Wunschliste
> > wurde
> > > einigermaßen gut abgearbeitet,
> jedoch
> > seit
> > > ca. 2-3 Monaten extreme
> Lieferzeiten.
> > > Teilweise wurden neue DVD's erst
> nach
> > einer
> > > Woche verschickt, obwohl die
> > Wunschliste
> > > ausreichend Titel enthielt.
> > Zuguterletzt
> > > kam die Rücksendebestätigung
> meiner
> > DVD's
> > > nur noch lückenhaft und nur immer
> ein
> > > Vertröstungsmail, dass man bemüht
> sei,
> > so
> > > schnell wie möglich wieder zu
> > beliefern.
> > >
> > > ... und jetzt der Stress mit der
> > > Kautionsrückzahlung :-(
> > >
> > > .. Nein Danke !!
> > >
> > > Gruß
> > > Stefan
> >
> > Hallo,
> >
> > leider kann ich Ihnen anhand Ihres
> > Eintrages nicht weiterhelfen, da Sie
> weder
> > Ihren Nachnamen noch Ihren Loginnamen
> > genannt haben. Ich bräuchte eines von
> > beidem um Ihnen helfen zu können.
>
> Hallo
>
> Loginname = schwarz.stefan@gmx.de
>
> Gruß
> Stefan

Hallo Stefan,

wir haben Ihnen die Kaution Anfang der Woche zurück überwiesen. Sie sollten das Geld spätestens morgen auf dem Konto haben.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Gutschrift von inVDeo zurück - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Gutschrift von inVDeo zurück
Autor: black_blacky  -   Datum: 14.01.2005 16:33:12

> > > >
> > > > Hallo,
> > > >
> > > > auch ich habe bisher keine
> > Kaution
> > > nach der
> > > > Kündigung bei inVDeo
> > zurückerhalten.
> > > >
> > > > Kündigung am 02.12.2004
> > > > Per Mail die Kündigung
> > bestätigt,
> > > aber
> > > > bisher Fehlanzeige einer
> > > Rückerstattung
> > > > (100,00 Euro +
> Portoguthaben).
> > > >
> > > > Ein Mail von 4 Mails wurde
> > inzwischen
> > > > beantwortet; man gibt meine
> > Daten
> > > nochmals
> > > > an die Buchhaltung weiter
> !?.
> > > >
> > > > Habe jetzt eine letzte Frist
> bis
> > > 14.01.2005
> > > > gesetzt, dann geht das an
> meinen
> > > > Rechtsanwalt !.
> > > >
> > > > Kann nur von inVDeo
> abraten,
> > zuerst
> > > war
> > > > alles noch OK, Schnelle
> > Belieferung,
> > > Gute
> > > > Auswahl und auch die
> Wunschliste
> > > wurde
> > > > einigermaßen gut
> abgearbeitet,
> > jedoch
> > > seit
> > > > ca. 2-3 Monaten extreme
> > Lieferzeiten.
> > > > Teilweise wurden neue DVD's
> erst
> > nach
> > > einer
> > > > Woche verschickt, obwohl
> die
> > > Wunschliste
> > > > ausreichend Titel enthielt.
> > > Zuguterletzt
> > > > kam die
> Rücksendebestätigung
> > meiner
> > > DVD's
> > > > nur noch lückenhaft und nur
> immer
> > ein
> > > > Vertröstungsmail, dass man
> bemüht
> > sei,
> > > so
> > > > schnell wie möglich wieder
> zu
> > > beliefern.
> > > >
> > > > ... und jetzt der Stress mit
> der
> > > > Kautionsrückzahlung :-(
> > > >
> > > > .. Nein Danke !!
> > > >
> > > > Gruß
> > > > Stefan
> > >
> > > Hallo,
> > >
> > > leider kann ich Ihnen anhand
> Ihres
> > > Eintrages nicht weiterhelfen, da
> Sie
> > weder
> > > Ihren Nachnamen noch Ihren
> Loginnamen
> > > genannt haben. Ich bräuchte eines
> von
> > > beidem um Ihnen helfen zu
> können.
> >
> > Hallo
> >
> > Loginname = schwarz.stefan@gmx.de
> >
> > Gruß
> > Stefan
>
> Hallo Stefan,
>
> wir haben Ihnen die Kaution Anfang der
> Woche zurück überwiesen. Sie sollten das
> Geld spätestens morgen auf dem Konto haben.


Na Toll,

Geld ist heute (14.01.2005) nicht eingetroffen !!

Eine Überweisung dauert m.E. maximal 2-3 Tage.
Sollte bis Dienstag, den 18.01.2005 das Geld nicht da sein, geht die Sache zum Rechtsanwalt.

Gruß
Stefan




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Gutschrift von inVDeo zurück - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Gutschrift von inVDeo zurück
Autor: black_blacky  -   Datum: 17.01.2005 18:41:26

> > > > >
> > > > > Hallo,
> > > > >
> > > > > auch ich habe bisher
> keine
> > > Kaution
> > > > nach der
> > > > > Kündigung bei inVDeo
> > > zurückerhalten.
> > > > >
> > > > > Kündigung am
> 02.12.2004
> > > > > Per Mail die Kündigung
> > > bestätigt,
> > > > aber
> > > > > bisher Fehlanzeige
> einer
> > > > Rückerstattung
> > > > > (100,00 Euro +
> > Portoguthaben).
> > > > >
> > > > > Ein Mail von 4 Mails
> wurde
> > > inzwischen
> > > > > beantwortet; man gibt
> meine
> > > Daten
> > > > nochmals
> > > > > an die Buchhaltung
> weiter
> > !?.
> > > > >
> > > > > Habe jetzt eine letzte
> Frist
> > bis
> > > > 14.01.2005
> > > > > gesetzt, dann geht das
> an
> > meinen
> > > > > Rechtsanwalt !.
> > > > >
> > > > > Kann nur von inVDeo
> > abraten,
> > > zuerst
> > > > war
> > > > > alles noch OK,
> Schnelle
> > > Belieferung,
> > > > Gute
> > > > > Auswahl und auch die
> > Wunschliste
> > > > wurde
> > > > > einigermaßen gut
> > abgearbeitet,
> > > jedoch
> > > > seit
> > > > > ca. 2-3 Monaten
> extreme
> > > Lieferzeiten.
> > > > > Teilweise wurden neue
> DVD's
> > erst
> > > nach
> > > > einer
> > > > > Woche verschickt,
> obwohl
> > die
> > > > Wunschliste
> > > > > ausreichend Titel
> enthielt.
> > > > Zuguterletzt
> > > > > kam die
> > Rücksendebestätigung
> > > meiner
> > > > DVD's
> > > > > nur noch lückenhaft und
> nur
> > immer
> > > ein
> > > > > Vertröstungsmail, dass
> man
> > bemüht
> > > sei,
> > > > so
> > > > > schnell wie möglich
> wieder
> > zu
> > > > beliefern.
> > > > >
> > > > > ... und jetzt der
> Stress mit
> > der
> > > > > Kautionsrückzahlung
> :-(
> > > > >
> > > > > .. Nein Danke !!
> > > > >
> > > > > Gruß
> > > > > Stefan
> > > >
> > > > Hallo,
> > > >
> > > > leider kann ich Ihnen
> anhand
> > Ihres
> > > > Eintrages nicht
> weiterhelfen, da
> > Sie
> > > weder
> > > > Ihren Nachnamen noch Ihren
> > Loginnamen
> > > > genannt haben. Ich bräuchte
> eines
> > von
> > > > beidem um Ihnen helfen zu
> > können.
> > >
> > > Hallo
> > >
> > > Loginname =
> schwarz.stefan@gmx.de
> > >
> > > Gruß
> > > Stefan
> >
> > Hallo Stefan,
> >
> > wir haben Ihnen die Kaution Anfang
> der
> > Woche zurück überwiesen. Sie sollten
> das
> > Geld spätestens morgen auf dem Konto
> haben.
>
>
> Na Toll,
>
> Geld ist heute (14.01.2005) nicht
> eingetroffen !!
>
> Eine Überweisung dauert m.E. maximal 2-3
> Tage.
> Sollte bis Dienstag, den 18.01.2005 das
> Geld nicht da sein, geht die Sache zum
> Rechtsanwalt.
>
> Gruß
> Stefan
>
>

Heute, 17.01.2005 wieder kein Geldeingang festzustellen.

Also jetzt steht es fest, bei inVDeo wird man nur verscheißert !!!.

Warte noch bis morgen früh und dann geht es Endgültig zum Rechtsanwalt.

Kann nur jedem Empfehlen sich nicht mit dem Laden einzulassen, es ist das Letzte. !!

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Gutschrift von inVDeo zurück - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Gutschrift von inVDeo zurück
Autor: Guterko  -   Datum: 18.01.2005 00:26:06

> > > > > >
> > > > > > Hallo,
> > > > > >
> > > > > > auch ich habe
> bisher
> > keine
> > > > Kaution
> > > > > nach der
> > > > > > Kündigung bei
> inVDeo
> > > > zurückerhalten.
> > > > > >
> > > > > > Kündigung am
> > 02.12.2004
> > > > > > Per Mail die
> Kündigung
> > > > bestätigt,
> > > > > aber
> > > > > > bisher
> Fehlanzeige
> > einer
> > > > > Rückerstattung
> > > > > > (100,00 Euro +
> > > Portoguthaben).
> > > > > >
> > > > > > Ein Mail von 4
> Mails
> > wurde
> > > > inzwischen
> > > > > > beantwortet; man
> gibt
> > meine
> > > > Daten
> > > > > nochmals
> > > > > > an die
> Buchhaltung
> > weiter
> > > !?.
> > > > > >
> > > > > > Habe jetzt eine
> letzte
> > Frist
> > > bis
> > > > > 14.01.2005
> > > > > > gesetzt, dann geht
> das
> > an
> > > meinen
> > > > > > Rechtsanwalt !.
> > > > > >
> > > > > > Kann nur von
> inVDeo
> > > abraten,
> > > > zuerst
> > > > > war
> > > > > > alles noch OK,
> > Schnelle
> > > > Belieferung,
> > > > > Gute
> > > > > > Auswahl und auch
> die
> > > Wunschliste
> > > > > wurde
> > > > > > einigermaßen gut
> > > abgearbeitet,
> > > > jedoch
> > > > > seit
> > > > > > ca. 2-3 Monaten
> > extreme
> > > > Lieferzeiten.
> > > > > > Teilweise wurden
> neue
> > DVD's
> > > erst
> > > > nach
> > > > > einer
> > > > > > Woche verschickt,
> > obwohl
> > > die
> > > > > Wunschliste
> > > > > > ausreichend Titel
> > enthielt.
> > > > > Zuguterletzt
> > > > > > kam die
> > > Rücksendebestätigung
> > > > meiner
> > > > > DVD's
> > > > > > nur noch
> lückenhaft und
> > nur
> > > immer
> > > > ein
> > > > > > Vertröstungsmail,
> dass
> > man
> > > bemüht
> > > > sei,
> > > > > so
> > > > > > schnell wie
> möglich
> > wieder
> > > zu
> > > > > beliefern.
> > > > > >
> > > > > > ... und jetzt der
> > Stress mit
> > > der
> > > > > >
> Kautionsrückzahlung
> > :-(
> > > > > >
> > > > > > .. Nein Danke !!
> > > > > >
> > > > > > Gruß
> > > > > > Stefan
> > > > >
> > > > > Hallo,
> > > > >
> > > > > leider kann ich Ihnen
> > anhand
> > > Ihres
> > > > > Eintrages nicht
> > weiterhelfen, da
> > > Sie
> > > > weder
> > > > > Ihren Nachnamen noch
> Ihren
> > > Loginnamen
> > > > > genannt haben. Ich
> bräuchte
> > eines
> > > von
> > > > > beidem um Ihnen helfen
> zu
> > > können.
> > > >
> > > > Hallo
> > > >
> > > > Loginname =
> > schwarz.stefan@gmx.de
> > > >
> > > > Gruß
> > > > Stefan
> > >
> > > Hallo Stefan,
> > >
> > > wir haben Ihnen die Kaution
> Anfang
> > der
> > > Woche zurück überwiesen. Sie
> sollten
> > das
> > > Geld spätestens morgen auf dem
> Konto
> > haben.
> >
> >
> > Na Toll,
> >
> > Geld ist heute (14.01.2005) nicht
> > eingetroffen !!
> >
> > Eine Überweisung dauert m.E. maximal
> 2-3
> > Tage.
> > Sollte bis Dienstag, den 18.01.2005
> das
> > Geld nicht da sein, geht die Sache
> zum
> > Rechtsanwalt.
> >
> > Gruß
> > Stefan
> >
> >
>
> Heute, 17.01.2005 wieder kein Geldeingang
> festzustellen.
>
> Also jetzt steht es fest, bei inVDeo wird
> man nur verscheißert !!!.
>
> Warte noch bis morgen früh und dann geht es
> Endgültig zum Rechtsanwalt.
>
> Kann nur jedem Empfehlen sich nicht mit dem
> Laden einzulassen, es ist das Letzte. !!
>
> Gruß
> Stefan

Hi,
das Problem in Sachen "INVIDEO" ist leider, dass sich dieser Saftladen auf der sicheren Seite fühlen kann. Normalerweise müsstest du zunächst per "Einschreiben mit Rückschein" eine Frist setzen.  Wenn diese Frist nich eingehalten wird, dann kannst du gerichtlich gegen Sie vorgehen. Der Streitwert ist aber so gering, dass die  genau wissen, dass sie keine Angst haben müssen. Die Kosten für den Anwalt kriegst du nie mehr....falls du keine Rechtschutzversicherung hast.
Für mich steht jedenfalls fest, dass hier systematisch die Auszahlung von Kundengeldern verzögert wird. Es wäre schön, wenn sich hier mal Leute melden, die ihre Kaution tatsächlich nach längstens 2 Wochen auf ihrem Konto hatten. Ich kenne nur Leute, die 4-10 Wochen gewartet haben...
Ich kann Kunden nicht verstehen, die bereit sind eine solch hohe Kaution zu hinterlegen. Das ist verlorenes und totes Kapital, dass bei einem anderen Anbieter wesentlich besser angelegt wäre.
Wäre ich Mitglied bei denen, würde ich so schnell wie möglich kündigen, damit ich am Ende nicht noch meine Kaution verlieren würde...es wird zwar behauptet diese Kaution wäre sicher...doch wo läßt sich dies überprüfen?
Das Rückzahlungsverhalten bei der Kaution ist jedenfalls nicht dazu geeignet diesen Anbieter
besonders vertrauensverwürdig erscheinen zu lassen.
Wahrscheinlich ändert sich das erst, wenn endlich in der Presse von der miserablen Zahlungsmoral dieses Anbieters berichtet wird.
Ich würde dir empfehlen schreibe einen Leserbrief an TV Spielfilm oder an eine ähnliche Zeitschrift. Ein veröffentlichter Leserbrief in einer solchen Zeitschrift tut INVIDEO sehr, sehr weh...
Über Beiträge in diesem Forum grinsen die doch nur breit...
Die paar Euro, die du gespart hast, werden durch den Ärger und die Zeit, die du aufwenden musst, um das Geld wieder zurückbekommen, zur Farce gemacht.....denke da vielleicht nächstes Mal drüber nach, wenn zu einem vermeintlich billigeren Anbieter gehst...
Tschau
Guti




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Gutschrift von inVDeo zurück - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Gutschrift von inVDeo zurück
Autor: black_blacky  -   Datum: 18.01.2005 12:20:42

> > > > > > >
> > > > > > > Hallo,
> > > > > > >
> > > > > > > auch ich
> habe
> > bisher
> > > keine
> > > > > Kaution
> > > > > > nach der
> > > > > > > Kündigung
> bei
> > inVDeo
> > > > > zurückerhalten.
> > > > > > >
> > > > > > > Kündigung am
> > > 02.12.2004
> > > > > > > Per Mail die
> > Kündigung
> > > > > bestätigt,
> > > > > > aber
> > > > > > > bisher
> > Fehlanzeige
> > > einer
> > > > > > Rückerstattung
> > > > > > > (100,00 Euro
> +
> > > > Portoguthaben).
> > > > > > >
> > > > > > > Ein Mail von
> 4
> > Mails
> > > wurde
> > > > > inzwischen
> > > > > > > beantwortet;
> man
> > gibt
> > > meine
> > > > > Daten
> > > > > > nochmals
> > > > > > > an die
> > Buchhaltung
> > > weiter
> > > > !?.
> > > > > > >
> > > > > > > Habe jetzt
> eine
> > letzte
> > > Frist
> > > > bis
> > > > > > 14.01.2005
> > > > > > > gesetzt, dann
> geht
> > das
> > > an
> > > > meinen
> > > > > > > Rechtsanwalt
> !.
> > > > > > >
> > > > > > > Kann nur von
> > inVDeo
> > > > abraten,
> > > > > zuerst
> > > > > > war
> > > > > > > alles noch
> OK,
> > > Schnelle
> > > > > Belieferung,
> > > > > > Gute
> > > > > > > Auswahl und
> auch
> > die
> > > > Wunschliste
> > > > > > wurde
> > > > > > > einigermaßen
> gut
> > > > abgearbeitet,
> > > > > jedoch
> > > > > > seit
> > > > > > > ca. 2-3
> Monaten
> > > extreme
> > > > > Lieferzeiten.
> > > > > > > Teilweise
> wurden
> > neue
> > > DVD's
> > > > erst
> > > > > nach
> > > > > > einer
> > > > > > > Woche
> verschickt,
> > > obwohl
> > > > die
> > > > > > Wunschliste
> > > > > > > ausreichend
> Titel
> > > enthielt.
> > > > > > Zuguterletzt
> > > > > > > kam die
> > > > Rücksendebestätigung
> > > > > meiner
> > > > > > DVD's
> > > > > > > nur noch
> > lückenhaft und
> > > nur
> > > > immer
> > > > > ein
> > > > > > >
> Vertröstungsmail,
> > dass
> > > man
> > > > bemüht
> > > > > sei,
> > > > > > so
> > > > > > > schnell wie
> > möglich
> > > wieder
> > > > zu
> > > > > > beliefern.
> > > > > > >
> > > > > > > ... und jetzt
> der
> > > Stress mit
> > > > der
> > > > > > >
> > Kautionsrückzahlung
> > > :-(
> > > > > > >
> > > > > > > .. Nein Danke
> !!
> > > > > > >
> > > > > > > Gruß
> > > > > > > Stefan
> > > > > >
> > > > > > Hallo,
> > > > > >
> > > > > > leider kann ich
> Ihnen
> > > anhand
> > > > Ihres
> > > > > > Eintrages nicht
> > > weiterhelfen, da
> > > > Sie
> > > > > weder
> > > > > > Ihren Nachnamen
> noch
> > Ihren
> > > > Loginnamen
> > > > > > genannt haben.
> Ich
> > bräuchte
> > > eines
> > > > von
> > > > > > beidem um Ihnen
> helfen
> > zu
> > > > können.
> > > > >
> > > > > Hallo
> > > > >
> > > > > Loginname =
> > > schwarz.stefan@gmx.de
> > > > >
> > > > > Gruß
> > > > > Stefan
> > > >
> > > > Hallo Stefan,
> > > >
> > > > wir haben Ihnen die Kaution
> > Anfang
> > > der
> > > > Woche zurück überwiesen.
> Sie
> > sollten
> > > das
> > > > Geld spätestens morgen auf
> dem
> > Konto
> > > haben.
> > >
> > >
> > > Na Toll,
> > >
> > > Geld ist heute (14.01.2005)
> nicht
> > > eingetroffen !!
> > >
> > > Eine Überweisung dauert m.E.
> maximal
> > 2-3
> > > Tage.
> > > Sollte bis Dienstag, den
> 18.01.2005
> > das
> > > Geld nicht da sein, geht die
> Sache
> > zum
> > > Rechtsanwalt.
> > >
> > > Gruß
> > > Stefan
> > >
> > >
> >
> > Heute, 17.01.2005 wieder kein
> Geldeingang
> > festzustellen.
> >
> > Also jetzt steht es fest, bei inVDeo
> wird
> > man nur verscheißert !!!.
> >
> > Warte noch bis morgen früh und dann
> geht es
> > Endgültig zum Rechtsanwalt.
> >
> > Kann nur jedem Empfehlen sich nicht
> mit dem
> > Laden einzulassen, es ist das Letzte.
> !!
> >
> > Gruß
> > Stefan
>
> Hi,
> das Problem in Sachen "INVIDEO" ist leider,
> dass sich dieser Saftladen auf der sicheren
> Seite fühlen kann. Normalerweise müsstest
> du zunächst per "Einschreiben mit
> Rückschein" eine Frist
> setzen.  Wenn diese Frist nich
> eingehalten wird, dann kannst du
> gerichtlich gegen Sie vorgehen. Der
> Streitwert ist aber so gering, dass
> die  genau wissen, dass sie keine
> Angst haben müssen. Die Kosten für den
> Anwalt kriegst du nie mehr....falls du
> keine Rechtschutzversicherung hast.
> Für mich steht jedenfalls fest, dass hier
> systematisch die Auszahlung von
> Kundengeldern verzögert wird. Es wäre
> schön, wenn sich hier mal Leute melden, die
> ihre Kaution tatsächlich nach längstens 2
> Wochen auf ihrem Konto hatten. Ich kenne
> nur Leute, die 4-10 Wochen gewartet
> haben...
> Ich kann Kunden nicht verstehen, die bereit
> sind eine solch hohe Kaution zu
> hinterlegen. Das ist verlorenes und totes
> Kapital, dass bei einem anderen Anbieter
> wesentlich besser angelegt wäre.
> Wäre ich Mitglied bei denen, würde ich so
> schnell wie möglich kündigen, damit ich am
> Ende nicht noch meine Kaution verlieren
> würde...es wird zwar behauptet diese
> Kaution wäre sicher...doch wo läßt sich
> dies überprüfen?
> Das Rückzahlungsverhalten bei der Kaution
> ist jedenfalls nicht dazu geeignet diesen
> Anbieter
> besonders vertrauensverwürdig erscheinen zu
> lassen.
> Wahrscheinlich ändert sich das erst, wenn
> endlich in der Presse von der miserablen
> Zahlungsmoral dieses Anbieters berichtet
> wird.
> Ich würde dir empfehlen schreibe einen
> Leserbrief an TV Spielfilm oder an eine
> ähnliche Zeitschrift. Ein veröffentlichter
> Leserbrief in einer solchen Zeitschrift tut
> INVIDEO sehr, sehr weh...
> Über Beiträge in diesem Forum grinsen die
> doch nur breit...
> Die paar Euro, die du gespart hast, werden
> durch den Ärger und die Zeit, die du
> aufwenden musst, um das Geld wieder
> zurückbekommen, zur Farce gemacht.....denke
> da vielleicht nächstes Mal drüber nach,
> wenn zu einem vermeintlich billigeren
> Anbieter gehst...
> Tschau
> Guti
>
>

Hallo,

vielen Dank.

Leider ist es übliche Praxis bei DVD-Verleihern, dass diese eine Kaution verlangen.
Ohne Kaution kein Verleih.

Bin jetzt auf http://www.verleihshop.de umgestiegen.
Ist zwar teurer, aber ich kann mir den Film explizit auswählen, den ich haben will und die Verfügbarkeit wird mir auch gleich und zwar richtig angegeben.
Kaution wird nicht verlangt, sondern nur Postident.
Belieferung klappt innerhalb eines Tages bisher ohne Probleme.
Verleihfrist ist 1 Woche, das sollte ausreichend sein.

Nun zu meinem Problem mit inVDeo.

Mittlerweile wird behauptet das Geld sei rausgegangen. Auf meinem Konto ist aber nichts angekommen.

Eine Beschwerde an den Verbraucherschutz und an die Zeitung ComputerBild, wo inVDeo ja Testsieger wurde ist in Vorbereitung und geht noch morgen raus.

Inzwischen haben auch meine Bekannten den Bezug gekündigt.
Mal schauen wies hier weitergeht !

Kann nur jedem empfehlen ... geht wo anders hin.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Gutschrift von inVDeo zurück - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Gutschrift von inVDeo zurück
Autor: superkolbi  -   Datum: 18.01.2005 13:13:19

>
> Hallo,
>
> vielen Dank.
>
> Leider ist es übliche Praxis bei
> DVD-Verleihern, dass diese eine Kaution
> verlangen.
> Ohne Kaution kein Verleih.
>
> Bin jetzt auf http://www.verleihshop.de
> umgestiegen.
> Ist zwar teurer, aber ich kann mir den Film
> explizit auswählen, den ich haben will und
> die Verfügbarkeit wird mir auch gleich und
> zwar richtig angegeben.
> Kaution wird nicht verlangt, sondern nur
> Postident.
> Belieferung klappt innerhalb eines Tages
> bisher ohne Probleme.
> Verleihfrist ist 1 Woche, das sollte
> ausreichend sein.
>
> Nun zu meinem Problem mit inVDeo.
>
> Mittlerweile wird behauptet das Geld sei
> rausgegangen. Auf meinem Konto ist aber
> nichts angekommen.
>
> Eine Beschwerde an den Verbraucherschutz
> und an die Zeitung ComputerBild, wo inVDeo
> ja Testsieger wurde ist in Vorbereitung und
> geht noch morgen raus.
>
> Inzwischen haben auch meine Bekannten den
> Bezug gekündigt.
> Mal schauen wies hier weitergeht !
>
> Kann nur jedem empfehlen ... geht wo anders
> hin.
>
> Gruß
> Stefan

Hallo Stefan,

ich kenne nur einen Verleiher der eine Kaution nimmt, nämlich invdeo. Von üblicher Praxis kann also keine Rede sein.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Gutschrift von inVDeo zurück - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Gutschrift von inVDeo zurück
Autor: Guterko  -   Datum: 18.01.2005 13:46:54

> >
> > Hallo,
> >
> > vielen Dank.
> >
> > Leider ist es übliche Praxis bei
> > DVD-Verleihern, dass diese eine
> Kaution
> > verlangen.

Nein, hier ist tatsächlich INVIDEO der einzige Anbieter, der eine Kaution nimmt.
Ich kann nur hoffen, dass INVIDEO bald massiven Gegenwind bekommt und durch die immer stärkere Konkurrenz massiv unter Druck gesetzt wird.
Anbieter wie INVIDEO muss man bestimmt keine Träne nachweinen, wenn sie vom Markt verschwinden.
Tschau
Guti



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Gutschrift von inVDeo zurück - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Gutschrift von inVDeo zurück
Autor: black_blacky  -   Datum: 18.01.2005 17:53:58

> > >
> > > Hallo,
> > >
> > > vielen Dank.
> > >
> > > Leider ist es übliche Praxis bei
> > > DVD-Verleihern, dass diese eine
> > Kaution
> > > verlangen.
>
> Nein, hier ist tatsächlich INVIDEO der
> einzige Anbieter, der eine Kaution nimmt.
> Ich kann nur hoffen, dass INVIDEO bald
> massiven Gegenwind bekommt und durch die
> immer stärkere Konkurrenz massiv unter
> Druck gesetzt wird.
> Anbieter wie INVIDEO muss man bestimmt
> keine Träne nachweinen, wenn sie vom Markt
> verschwinden.
> Tschau
> Guti
>

Ups, ja ich habe jetzt nochmals nachgeschaut.
Tatsächlich nur inVDeo nimmt eine Kaution.

Hiermit neheme ich meine Antwort zurück.

.... übrigens gerade mein Konto geprüft.
Es geschehen noch Wunder.. Die Kaution wurde gutgeschrieben.
.. und jetzt nichts wie weg von dem Laden !

Gruß
Stefan