Thema: Faker?
Autor: THX-Man  -   Datum: 27.01.2005 18:19:17

Aus gegebenem Anlass:
Leider bekomme ich hier im Forum immer häufiger das Gefühl, dass gefakte User ihr Unwesen treiben, hinter denen sich in Wirklichkeit gewisse Anbieter verbergen.
Finde das schon ziemlich arm, über diesen Weg die Mitbewerber schlecht machen zu müssen und sich selbst (ungerechtfertigterweise) zu loben.



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Faker? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Faker?
Autor: Thoma  -   Datum: 27.01.2005 23:33:10


Hallo,

da gebe ich dir recht. Ich habe auch so langsam das Gefühl das hier gefaket wird.
Gerade im Testbereich fällt es mir auf.
Ich möchte niemandem etwas unterstellen.
Aber einige Wertungen stechen schon raus :-)

cu


> Aus gegebenem Anlass:
> Leider bekomme ich hier im Forum immer
> häufiger das Gefühl, dass gefakte User ihr
> Unwesen treiben, hinter denen sich in
> Wirklichkeit gewisse Anbieter verbergen.
> Finde das schon ziemlich arm, über diesen
> Weg die Mitbewerber schlecht machen zu
> müssen und sich selbst
> (ungerechtfertigterweise) zu loben.
>


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Faker? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Faker?
Autor: Stefan  -   Datum: 28.01.2005 09:33:46

>
> Hallo,
>
> da gebe ich dir recht. Ich habe auch so
> langsam das Gefühl das hier gefaket wird.
> Gerade im Testbereich fällt es mir auf.
> Ich möchte niemandem etwas unterstellen.
> Aber einige Wertungen stechen schon raus
> :-)
>
> cu

Ich hatte es schon mal geschrieben: Auch wenn man es natürlich nie ganz ausschließen kann, versuchen wir hier schon bei Fakeverdacht Überprüfungen über die IP-Adressen durchzuführen, besonders wenn mehrere besonders positive oder negative Erfahrungsberichte zu einem Anbieter in kurzen Zeitabständen abgegeben werden. Bisher haben sich hier aber keinerlei Verdachtsmomente ergeben, noch nie wurden mehrere Erfahrungsberichte kurz hintereinander von der gleichen IP-Adresse, nicht einmal vom gleichen Adresskreis aufgegeben. Einmal als ich dachte, hier ist aber nun wirklich gefaked worden, war einer der verdächtigen Berichte über M-Net (München), der zweite über Netcologne (Köln), der dritte über T-Online aufgegeben worden. Von daher scheint bisher tatsächlich alles weitgehend mit rechten Dingen zuzugehen. Dass natürlich mal eine einzelne Bewertung von einem Mitarbeiter eines Verleiher kommt, kann man nie völlig ausschließen. Insgesamt finde ich aber, dass sich die Erfahrungsberichte der letzten Zeit schon mit den Erfahrungen der Forenteilnehmer, meinen eigenen Erfahrungen mit den verschiedenen Anbietern und den Prasistests, die in der letzten Zeit in Zeitschriften erschienen sind, weitgehend decken. Und man merkt auch ganz deutlich, wenn ein Anbieter mal vorübergehend Probleme hat (wie es z.B. bei Amango im letzten Sommer, bei Dividi im letzten Herbst war und momentan bei inVDeo ist), dass die Bewertungen dann in den Keller gehen, aber dann genauso wieder nach oben gehen, wenn alles wieder problemlos klappt, wie es momentan bei Amango und Dividi der Fall ist.

Gruß
Stefan