Thema: Änderungen beim DiViDi-Trio-Modell
Autor: Stefan  -   Datum: 18.02.2005 17:19:59

DiViDi hat für seine Kunden des Trio-Modells eine Änderung angekündigt. Der normale Tauschvorgang beim Trio-Modell von DiViDi sieht so aus, dass der Kunde jeweils 2 DVDs im Rücksendeumschlag zurückschickt, um die dritte DVD während des Tauschvorgangs anschauen zu können.

Wie in unseren Foren schon diskutiert, hat DiViDi bisher jedoch auch Rücksendungen mit 3 DVDs akzeptiert, obwohl die Rücksendeumschläge eigentlich nur für 2 DVDs frankiert sind. Das von der Deutschen Post berechnete Nachporto hat hierbei bisher DiViDi übernommen.

Nun bittet DiViDi seine Trio-Kunden, künftig nur noch wie vorgesehen 2 DVDs auf einmal zurückzuschicken, da sich der aktuelle Preis des Modells aufgrund der hohen Nachportokosten ansonsten nicht länger halten lässt. Kunden, die sich an diese Regelung nicht halten und dennoch 3 DVDs zurückschicken, müssen künftig mit einer Weiterberechnung des Nachportos durch DiViDi rechnen.

Wer unter diesen Umständen das Trio-Modell nicht länger buchen möchte, hat die Möglichkeit, ins Duo-Modell (2 DVDs in einem Umschlag) oder Quattro-Modell (4 DVDs in zwei Umschlägen) zu wechseln. DiViDi wird seine Trio-Kunden in Kürze über die Änderung informieren.




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Änderungen beim DiViDi-Trio-Modell - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Änderungen beim DiViDi-Trio-Modell
Autor: superkolbi  -   Datum: 18.02.2005 19:03:18

Hallo,

ein Kollege von mir hat die Quattro Box. er bekommt immer drei Filme in einem Umschlag und einen Film extra. Kann mir jemand erklären, warum das so ist?
Muß er in Zukunft auch Nachporto zahlen, wenn er die Filme 3+1 wieder zurückschickt?
Wenn dividi 2+2 verschickt, würden die sogar noch Porto sparen.
Meine Freundin hat das Duo-Paket, gestern wurde ein Film und heute ein zweiter Film (in getrennten Umschlägen) verschickt. Auch das verstehe ich nicht.
Übrigens werden Anfragen momentan sehr zögernd beantwortet (vielleicht hat jemand Urlaub?)


> DiViDi hat für seine Kunden des
> Trio-Modells eine Änderung angekündigt. Der
> normale Tauschvorgang beim Trio-Modell von
> DiViDi sieht so aus, dass der Kunde jeweils
> 2 DVDs im Rücksendeumschlag zurückschickt,
> um die dritte DVD während des
> Tauschvorgangs anschauen zu können.
>
>
>
> Wie in unseren Foren schon diskutiert, hat
> DiViDi bisher jedoch auch Rücksendungen mit
> 3 DVDs akzeptiert, obwohl die
> Rücksendeumschläge eigentlich nur für 2
> DVDs frankiert sind. Das von der Deutschen
> Post berechnete Nachporto hat hierbei
> bisher DiViDi übernommen.
>
>
>
> Nun bittet DiViDi seine Trio-Kunden,
> künftig nur noch wie vorgesehen 2 DVDs auf
> einmal zurückzuschicken, da sich der
> aktuelle Preis des Modells aufgrund der
> hohen Nachportokosten ansonsten nicht
> länger halten lässt. Kunden, die sich an
> diese Regelung nicht halten und dennoch 3
> DVDs zurückschicken, müssen künftig mit
> einer Weiterberechnung des Nachportos durch
> DiViDi rechnen.
>
>
>
> Wer unter diesen Umständen das Trio-Modell
> nicht länger buchen möchte, hat die
> Möglichkeit, ins Duo-Modell (2 DVDs in
> einem Umschlag) oder Quattro-Modell (4 DVDs
> in zwei Umschlägen) zu wechseln. DiViDi
> wird seine Trio-Kunden in Kürze über die
> Änderung informieren.
>
>
>
>


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Änderungen beim DiViDi-Trio-Modell - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Änderungen beim DiViDi-Trio-Modell
Autor: Yuloc  -   Datum: 19.02.2005 18:39:44

Hallo!
Schade das DiViDi auch noch diesen Schritt macht... Ich hatte schon bei der Erhöhung der Paketpreise überlegt etwas zu unternehmen, aber für den bisher guten Service war es mir das wert. Nun aber nur noch zwei DVDs im Trio-Paket wechseln, ist mir zuwenig. Sobald ich die endgültige Mitteilung von DiViDi bekommen habe werde ich in den Duo-Tarif wechseln und mich langsam aber sicher nach einem neuen Anbieter umschauen.
Schade eigentlich...
Ciao
Yuloc


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Änderungen beim DiViDi-Trio-Modell - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Änderungen beim DiViDi-Trio-Modell
Autor: lutzerin  -   Datum: 19.02.2005 23:35:48

Also mal ganz ehrlich, es steht ja bei Dividi in ihren Bedingungen, dass beim Trio immer zwei DVD verschickt werden soll. Dass die das die ganze Zeit akzeptiert haben, finde ich schon sehr kulant und wenn Dividi ständig Nachporto bezahlt, finde ich es völlig korrekt, dass sie irgendwo ne Grenze setzen müssen.
Meiner Meinung nach sind Dividi immer noch am günstigsten und haben den besten Service. Das sind jedenfalls meine Erfahrungen.


Hallo!
> Schade das DiViDi auch noch diesen Schritt
> macht... Ich hatte schon bei der Erhöhung
> der Paketpreise überlegt etwas zu
> unternehmen, aber für den bisher guten
> Service war es mir das wert. Nun aber nur
> noch zwei DVDs im Trio-Paket wechseln, ist
> mir zuwenig. Sobald ich die endgültige
> Mitteilung von DiViDi bekommen habe werde
> ich in den Duo-Tarif wechseln und mich
> langsam aber sicher nach einem neuen
> Anbieter umschauen.
> Schade eigentlich...
> Ciao
> Yuloc


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Änderungen beim DiViDi-Trio-Modell - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Änderungen beim DiViDi-Trio-Modell
Autor: Yuloc  -   Datum: 20.02.2005 10:59:12

Hallo!
Den guten Service habe ich auch NIE angezweifelt - das Ganze ist für mich eine kleine Rechenaufgabe. Ich schaue gerne DVDs und habe unter anderem zwei Kinder, das muß ich also möglichst günstig unter einen Hut bringen.
Bei unserem VideoBuster vor Ort kostet der Film 1,50 EUR pro Leih (heute geliehen, heute zurückgebracht, das ist für mich die Referenz), DiViDi hat mich bisher bei 4x3 DVDs im Monat ca. 1,91 EUR pro Silberscheibe gekostet, was ein guter Preis war, denn man muß ja den guten Service sehen und die Tatsache, dass man das Ganze ins Haus bekommt.
Nun aber geht dies nicht mehr - obwohl es so schön heißt: "3 DVDs für Sie im Umlauf!". Nun kann ich im Monat nur noch 4x2 DVDs leihen + 1 zuhause, also 9 im Monat was einen Preis von 2,54 EUR pro Scheibe macht und dass bekomme ich dann bei uns vor Ort günstiger.
Kleine Abhilfe ist da dann nur noch das Duo-Paket mit 4x2 DVDs im Monat = 2,36 EUR pro Scheibe ... dieses werde ich dann auch wählen, sobald die offizielle Mitteilung von DiViDi raus ist.
Nunja, wie gesagt, für mich ist das alles ein simples hin- und herrechnen, denn Geld habe ich (leider) nicht zu viel - sonst wäre ich nämlich schon lange bei Amango :-)
Viele Grüße
Yuloc


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Änderungen beim DiViDi-Trio-Modell - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Änderungen beim DiViDi-Trio-Modell
Autor: lutzerin  -   Datum: 20.02.2005 13:26:19

Klar muss jeder für sich rechnen, ob sich so ne Flat lohnt und ob man nicht mit ner Videothek vor Ort günstiger kommt. Ich hab das Duo-Paket von Dividi und kann die Filme zügig zurückschicken, so dass 18,90 Euro sich immer noch rechnen gegenüber ne Videothek, zumals halt auch echt bequemer ist, denn den Briefkasten hab ich fast vorm Haus.
Aber ich kann Dividi trotzdem gut verstehen, dass die das nicht länger tolerieren, wenn sie ewig Nachporto bezahlen müssen. Ich denke, das kommt auch auf die Menge an. Am Anfang waren es nur wenige, die immer 3 DVD gleichzeitig zurückgeschickt haben, jetzt hat es sich wohl rumgesprochen und es sind mehr geworden, klar dass Dividi irgendwann mal nen Schlussstrick zieht.
Was ich sagen wollte ist, dass wenn Dir Dividi im Endeffekt zu teuer ist, dann wird Dir wohl als Alternative bloss die normale Videothek oder Automatenvideothek bleiben, denn Du wirst bei keinem anderen Online-Anbieter günstiger kommen.

Hallo!
> Den guten Service habe ich auch NIE
> angezweifelt - das Ganze ist für mich eine
> kleine Rechenaufgabe. Ich schaue gerne DVDs
> und habe unter anderem zwei Kinder, das muß
> ich also möglichst günstig unter einen Hut
> bringen.
> Bei unserem VideoBuster vor Ort kostet der
> Film 1,50 EUR pro Leih (heute geliehen,
> heute zurückgebracht, das ist für mich die
> Referenz), DiViDi hat mich bisher bei 4x3
> DVDs im Monat ca. 1,91 EUR pro
> Silberscheibe gekostet, was ein guter Preis
> war, denn man muß ja den guten Service
> sehen und die Tatsache, dass man das Ganze
> ins Haus bekommt.
> Nun aber geht dies nicht mehr - obwohl es
> so schön heißt: "3 DVDs für Sie im
> Umlauf!". Nun kann ich im Monat nur noch
> 4x2 DVDs leihen + 1 zuhause, also 9 im
> Monat was einen Preis von 2,54 EUR pro
> Scheibe macht und dass bekomme ich dann bei
> uns vor Ort günstiger.
> Kleine Abhilfe ist da dann nur noch das
> Duo-Paket mit 4x2 DVDs im Monat = 2,36 EUR
> pro Scheibe ... dieses werde ich dann auch
> wählen, sobald die offizielle Mitteilung
> von DiViDi raus ist.
> Nunja, wie gesagt, für mich ist das alles
> ein simples hin- und herrechnen, denn Geld
> habe ich (leider) nicht zu viel - sonst
> wäre ich nämlich schon lange bei Amango
> :-)
> Viele Grüße
> Yuloc


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Es gibt noch günstigere . . . - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Es gibt noch günstigere . . .
Autor: Yuloc  -   Datum: 20.02.2005 13:49:27

Nochmals Hallo!

Tja, das ist gerade der Knackpunkt ... es gibt zwar noch ein paar Online-Verleiher, die preislich gesehen immernoch günstiger sind, z. B. Ovideo = 15 DVDs im Monat (garantiert?) für 19,90 EUR = 1,33 EUR pro Scheibe oder Rent4Home bzw. Moviestation24 Enjoy = 16 DVDs im Monat für 26,90 EUR (inkl. Porto) = 1,68 EUR pro Scheibe, aber ich bin mir immer noch nicht ganz sicher, wie es da mit dem Service bzw. den Verleihbedingungen aussieht. Wahrscheinlich werde ich noch etwas abwarten (ein paar Erfahrungsberichte studieren) und dann einfach mal einen der Anbieter ausprobieren...

Gruß von Yuloc


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Es gibt noch günstigere . . . - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Es gibt noch günstigere . . .
Autor: lutzerin  -   Datum: 20.02.2005 15:05:58

Mhm, also ich weiss ja nicht. Ich bin letztes Monat bei Dividi auf 18 DVD gekommen und dieses Monat wird es auch wieder drauf hinaus laufen. Aber rechne doch "nur" mal 16 DVD, dann bist du bei 1,18 Euro pro Scheibe, dann ist meiner Meinung nach, Dividi immer noch am billigten. Es muss zwar jeder seine Erfahrungen selber machen, ich hab keine guten mit Ovideo gemacht. Hatte zwar noch das alte Tarifmodell und bin schwer am anzweifeln, dass das mit den garantierten 15 DVD im Monat hinhaut. Und da bin ich nicht die einzige in diesem Forum. Ich will Dich jetzt hier nicht zu was überreden, aber überleg Dir gut, ob Du von Dividi weg willst. Ich weiss ja auch nicht, wieviele DVD Du in der Woche anschauen kannst. Du sagst, Du hast Kinder. Ich hab auch Kinder und bin deswegen zuhause und hab die Zeit, die Filme anzuschauen und wieder schnell zurückzuschicken. Wenn Du meinetwegen nur zwei Filme die Woche schaffst, wird sich keine Online-Videothek lohnen.


Nochmals Hallo!
>
> Tja, das ist gerade der Knackpunkt ... es
> gibt zwar noch ein paar Online-Verleiher,
> die preislich gesehen immernoch günstiger
> sind, z. B. Ovideo = 15 DVDs im Monat
> (garantiert?) für 19,90 EUR = 1,33 EUR pro
> Scheibe oder Rent4Home bzw. Moviestation24
> Enjoy = 16 DVDs im Monat für 26,90 EUR
> (inkl. Porto) = 1,68 EUR pro Scheibe, aber
> ich bin mir immer noch nicht ganz sicher,
> wie es da mit dem Service bzw. den
> Verleihbedingungen aussieht. Wahrscheinlich
> werde ich noch etwas abwarten (ein paar
> Erfahrungsberichte studieren) und dann
> einfach mal einen der Anbieter
> ausprobieren...
>
> Gruß von Yuloc


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Es gibt noch günstigere . . . - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Es gibt noch günstigere . . .
Autor: Yuloc  -   Datum: 20.02.2005 20:12:20

N'abend!
Tja das mit den zwei Lieferungen pro Woche klappt leider in letzter Zeit auch nicht mehr (seit ca. 2 Monaten). Die Rücksendung von mir zu DiViDi dauert IMMER einen Tag, die Neuzusendung von DiViDi an mich dauert (leider) IMMER zwei Tage, vor ca. zwei Monaten war dieses auch in einem Tag möglich. Ich möchte nun nicht unbedingt DiViDi die Schuld dafür geben, die Post kann genauso Schuld daran sein, aber deshalb komme ich eben nicht auf zwei Lieferungen pro Woche. Ich werde also warscheinlich erstmal bei DiViDi bleiben, irgendwie versuchen auf zwei Lieferungen pro Woche zu kommen, in das Duo-Abo wechseln und ab und zu die Videothek vor Ort besuchen.
Schönen Abend noch
Yuloc


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Es gibt noch günstigere . . . - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Es gibt noch günstigere . . .
Autor: lutzerin  -   Datum: 20.02.2005 20:25:10

Ruf doch einfach mal bei Dividi an, warum jetzt plötzlich die Neulieferungen so lange dauern. Die Leute im Support sind sehr nett, ich denke, dass sich das Problem beheben lässt.

N'abend!
> Tja das mit den zwei Lieferungen pro Woche
> klappt leider in letzter Zeit auch nicht
> mehr (seit ca. 2 Monaten). Die Rücksendung
> von mir zu DiViDi dauert IMMER einen Tag,
> die Neuzusendung von DiViDi an mich dauert
> (leider) IMMER zwei Tage, vor ca. zwei
> Monaten war dieses auch in einem Tag
> möglich. Ich möchte nun nicht unbedingt
> DiViDi die Schuld dafür geben, die Post
> kann genauso Schuld daran sein, aber
> deshalb komme ich eben nicht auf zwei
> Lieferungen pro Woche. Ich werde also
> warscheinlich erstmal bei DiViDi bleiben,
> irgendwie versuchen auf zwei Lieferungen
> pro Woche zu kommen, in das Duo-Abo
> wechseln und ab und zu die Videothek vor
> Ort besuchen.
> Schönen Abend noch
> Yuloc


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Es gibt noch günstigere . . . - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Es gibt noch günstigere . . .
Autor: Stefan  -   Datum: 21.02.2005 09:30:19

Also meine Erfahrung ist auch, dass man auf mehr als eine Lieferung pro Woche kommen müsste. Ich tausche zwar nicht ständig bei DiViDi, weil ich bedingt durch diese Seite Accounts bei mehreren Anbietern habe, aber wenn ich tausche, ist das immer in 2-3 Tagen erledigt. Außerdem gibt es ja auch nicht nur die Alternativen ein Tausch pro Woche oder zwei Tauschvorgänge pro Woche, man kann im Schnitt ja auch auf 1,5 Tauschvorgänge pro Woche kommen. Ein Tausch pro Woche kommt mir jedenfalls zu niedrig gegriffen vor. Und was man auch bedenken muss, ist dass man die DVDs ja früher zurückschicken kann, wenn man sich an den offiziellen Ablauf hält und eine dritte zu Hause behält und während dem Tauschvorgang anschaut. Wenn das Paket mit 2 DVDs kommt, muss man nur noch eine anschauen, bis man die nächste Rücksendung mit 2 DVDs fertigmachen kann, weil man die dritte schon angeschaut hat. Es dürfte also auch für Leute, die nicht mehrere DVDs pro Tag anschauen möchten, möglich sein, die Rücksendung am gleichen oder nächsten Tag vorzunehmen.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Es gibt noch günstigere . . . - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Es gibt noch günstigere . . .
Autor: Yuloc  -   Datum: 21.02.2005 19:25:21

Hallo!
Tja, bei mir läuft es leider nicht mehr ganz so perfekt, ich will ja nicht meckern, denn die Tauschzeiten sind immernoch OK, allerdings komme ich eben nicht mehr auf zwei Tauschvorgänge pro Woche.
Ein typischer Tausch sieht bei mir zur Zeit so aus:
Mo. = DVDs zurückgeschickt
Di. = DVDs zurückgebucht (trotz Handaussortierung weil 3 statt 2)
Mi. = DVDs rausgeschickt
Do. = DVDs in meinem Postkasten
Ein zweiter Tauschvorgang pro Woche ist also zur Zeit NICHT möglich. Ich möchte die Schuld nun nicht unbedingt DiViDi geben, ich habe da eher die Post im Verdacht, aber was solls ... habe nun von Trio auf Duo umgestellt und werde wohl in absehbarer Zeit einen der neuen Anbieter moviestation24 oder rent4home ausprobieren. Ein wenig mulmig ist mir dabei zwar schon, denn ich möchte keine mymovies-Pleite erleben, aber in dem Fall geht probieren über studieren. Schon merkwürdig das es bisher noch keine Erfahrungsbereichte zu den beiden neuen Versendern gibt... Naja, meiner wird wohl bald dort zu lesen sein.
Gruß von
Yuloc


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Es gibt noch günstigere . . . - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Es gibt noch günstigere . . .
Autor: localhorst  -   Datum: 25.02.2005 16:05:23

Hi,

> Ein typischer Tausch sieht bei mir zur Zeit
> so aus:
> Mo. = DVDs zurückgeschickt
> Di. = DVDs zurückgebucht (trotz
> Handaussortierung weil 3 statt 2)
> Mi. = DVDs rausgeschickt
> Do. = DVDs in meinem Postkasten

das wäre ja fast noch schnell. Mir kommt es auch so vor, dass DiViDi im Moment eine Art Verzögerungstaktik fährt.
Ein typischer Tauschvorgang sieht bei mir zur Zeit so aus :

So. -> DVDs in Briefkasten
Mo. -> DiViDi bucht zurück
Di. -> DiViDi verschickt
Mi. -> ------
Do. -> DVDs bei mir

Ich kann also frühestens heute wieder verschicken, und dann ist Wochenende also sind die DVDs erst wieder am Montag bei denen, egal ob ich sie heute oder Sonntag noch einschmeisse, macht keinen Unterschied.
Und genau so läuft es jetzt seit mindestens vier Wochen. Ich hab auch schon den Test gemacht und die DVDs gleich am Donnerstag wieder eingeschmissen. Werden trotzdem erst Montag bei DiViDi eingebucht.
Man kommt also zur Zeit nur auf einen Tauschvorgang pro Woche. Und das finde ich, gerade im Bezug auf die kürliche Preiserhöhung , recht mager.

gruß
localhorst


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Es gibt noch günstigere . . . - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Es gibt noch günstigere . . .
Autor: lutzerin  -   Datum: 25.02.2005 19:40:33

und ein tauschvorgang sieht bei mir immer noch so aus:

mo in den briefkasten
di bucht dividi ein und versendet wieder neue
mi neue filme bei mir

gehts eigentlich noch schneller?

Hi,
>
> > Ein typischer Tausch sieht bei mir zur
> Zeit
> > so aus:
> > Mo. = DVDs zurückgeschickt
> > Di. = DVDs zurückgebucht (trotz
> > Handaussortierung weil 3 statt 2)
> > Mi. = DVDs rausgeschickt
> > Do. = DVDs in meinem Postkasten
>
> das wäre ja fast noch schnell. Mir kommt es
> auch so vor, dass DiViDi im Moment eine Art
> Verzögerungstaktik fährt.
> Ein typischer Tauschvorgang sieht bei mir
> zur Zeit so aus :
>
> So. -> DVDs in Briefkasten
> Mo. -> DiViDi bucht zurück
> Di. -> DiViDi verschickt
> Mi. -> ------
> Do. -> DVDs bei mir
>
> Ich kann also frühestens heute wieder
> verschicken, und dann ist Wochenende also
> sind die DVDs erst wieder am Montag bei
> denen, egal ob ich sie heute oder Sonntag
> noch einschmeisse, macht keinen
> Unterschied.
> Und genau so läuft es jetzt seit mindestens
> vier Wochen. Ich hab auch schon den Test
> gemacht und die DVDs gleich am Donnerstag
> wieder eingeschmissen. Werden trotzdem erst
> Montag bei DiViDi eingebucht.
> Man kommt also zur Zeit nur auf einen
> Tauschvorgang pro Woche. Und das finde ich,
> gerade im Bezug auf die kürliche
> Preiserhöhung , recht mager.
>
> gruß
> localhorst


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Es gibt noch günstigere . . . - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Es gibt noch günstigere . . .
Autor: Yuloc  -   Datum: 25.02.2005 19:54:02

Hallo und guten Abend!
Tja, ich habe die Befürchtung, dass nicht unbedingt DiViDi die Schuld an den Verzögerungen hat. Der Postweg ist absolut NICHT einzuschätzen. Ein Vierteljahr ging es bei DiViDi auch im bekannten Schnell-Rhythmus Mo. weg / Mi. neue da, aber seit ca. 2 Monaten geht es nicht mehr. Nun heißt es Mo. weg / Do. neue da.
@localhorst: Was sagt denn der Poststempel auf der Sendung an Dich?
Ich habe jetzt aufgrund der Preiserhöhung und Änderung im Trio-Modell meine Konsequenzen gezogen und habe auf Duo gewechselt. Über kurz oder lang werde ich mir aber wohl einen neuen Anbieter suchen müssen, denn das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt im Moment nicht, da keine 2 Tauschvorgänge pro Woche möglich sind ... an wem es auch liegen mag ... egal.
Gruß von
Yuloc


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Es gibt noch günstigere . . . - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Es gibt noch günstigere . . .
Autor: localhorst  -   Datum: 25.02.2005 20:47:58

> Hallo und guten Abend!
> Tja, ich habe die Befürchtung, dass nicht
> unbedingt DiViDi die Schuld an den
> Verzögerungen hat. Der Postweg ist absolut
> NICHT einzuschätzen. Ein Vierteljahr ging
> es bei DiViDi auch im bekannten
> Schnell-Rhythmus Mo. weg / Mi. neue da,
> aber seit ca. 2 Monaten geht es nicht mehr.
> Nun heißt es Mo. weg / Do. neue da.
> @localhorst: Was sagt denn der Poststempel
> auf der Sendung an Dich?

Gelegentlich hab ich auch die Befürchtung, dass es auch am Postboten liegen könnte. Seit einiger Zeit haben wir auch ständig wechselnde Postboten und die kommen scheinbar auch wann sie wollen. Gestern hatte ich mal einen Tag frei und hab mal so gegen 11 Uhr nach Post geschaut und es war nichts da. Um 14 Uhr immer noch Nichts, und um 15:30 (!!!) lagen dann die DVDs von DiViDi drin. Und eine Menge anderer Post. Vorher gab´s zwei Tage lang gar keine Post. Unter anderem war gestern auch eine abonierte Zeitschrift dabei, die eigentlich auch schon mindestens einen Tag früher hätte da sein müssen.
Deutet also auch ein bisschen auf Probleme bei der Post hin.
Zum Poststempel kann ich gerade keine Auskunft geben, da ich ja die DVDs schon wieder verschickt habe. Allerdings sind da auch eigentlich nur die Aufkleber von DiViDI drauf, und wenn die z.B. am Montag gedruckt werden, aber erst Mittwoch zur Post gegeben werde, ist das auch nicht wirklich aussagekräftig.
Mir ist aber auch häufig schon aufgefallen, dass DiViDi sich wirklich Zeit beim einbuchen der Scheiben lässt. Wenn ich den Brief am Freitag einwerfe, ist er aller aller spätestens am Montag bei denen. Wieso werden die erst am Dienstag als zurück gebucht? War früher auch nicht so.

gruß
localhorst


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Es gibt noch günstigere . . . - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Es gibt noch günstigere . . .
Autor: lutzerin  -   Datum: 25.02.2005 22:04:46

eventuell würde es ja einfach mal was bringen im support bei dividi anzurufen. die sind wirklich sehr nett.

> > Hallo und guten Abend!
> > Tja, ich habe die Befürchtung, dass
> nicht
> > unbedingt DiViDi die Schuld an den
> > Verzögerungen hat. Der Postweg ist
> absolut
> > NICHT einzuschätzen. Ein Vierteljahr
> ging
> > es bei DiViDi auch im bekannten
> > Schnell-Rhythmus Mo. weg / Mi. neue
> da,
> > aber seit ca. 2 Monaten geht es nicht
> mehr.
> > Nun heißt es Mo. weg / Do. neue da.
> > @localhorst: Was sagt denn der
> Poststempel
> > auf der Sendung an Dich?
>
> Gelegentlich hab ich auch die Befürchtung,
> dass es auch am Postboten liegen könnte.
> Seit einiger Zeit haben wir auch ständig
> wechselnde Postboten und die kommen
> scheinbar auch wann sie wollen. Gestern
> hatte ich mal einen Tag frei und hab mal so
> gegen 11 Uhr nach Post geschaut und es war
> nichts da. Um 14 Uhr immer noch Nichts, und
> um 15:30 (!!!) lagen dann die DVDs von
> DiViDi drin. Und eine Menge anderer Post.
> Vorher gab´s zwei Tage lang gar keine Post.
> Unter anderem war gestern auch eine
> abonierte Zeitschrift dabei, die eigentlich
> auch schon mindestens einen Tag früher
> hätte da sein müssen.
> Deutet also auch ein bisschen auf Probleme
> bei der Post hin.
> Zum Poststempel kann ich gerade keine
> Auskunft geben, da ich ja die DVDs schon
> wieder verschickt habe. Allerdings sind da
> auch eigentlich nur die Aufkleber von
> DiViDI drauf, und wenn die z.B. am Montag
> gedruckt werden, aber erst Mittwoch zur
> Post gegeben werde, ist das auch nicht
> wirklich aussagekräftig.
> Mir ist aber auch häufig schon aufgefallen,
> dass DiViDi sich wirklich Zeit beim
> einbuchen der Scheiben lässt. Wenn ich den
> Brief am Freitag einwerfe, ist er aller
> aller spätestens am Montag bei denen. Wieso
> werden die erst am Dienstag als zurück
> gebucht? War früher auch nicht so.
>
> gruß
> localhorst


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Es gibt noch günstigere . . . - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Es gibt noch günstigere . . .
Autor: localhorst  -   Datum: 26.02.2005 12:20:35

> eventuell würde es ja einfach mal was
> bringen im support bei dividi anzurufen.
> die sind wirklich sehr nett.
>
Vielleicht sollte ich das mal probieren.
Hat evtl. jemand eine email-Adresse oder Webseite, wo man sich mal bei der Post über die langen Laufzeiten beschweren könnte?

Sehe ich das eigentlich richtig, dass bei DiViDi scheinbar Samstags keiner arbeitet bzw. DVDs zurückbucht ?

gruß
der "Horst"


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Es gibt noch günstigere . . . - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Es gibt noch günstigere . . .
Autor: superkolbi  -   Datum: 26.02.2005 12:47:20


> Hat evtl. jemand eine email-Adresse oder
> Webseite, wo man sich mal bei der Post über
> die langen Laufzeiten beschweren könnte?

Hallo,

es gibt ein Webformular unter
https://www.deutschepost.de/dpag/forms?xmlFile=9969&lang=de_DE

Mir wurde folgende Adresse genannt:
Deutsche Post AG
PK GWK Backoffice
Darmstadt 1

64305 Darmstadt

Telefonische Bescherden bringen m.E. recht wenig.
Die Briefe dorthin müssen natürlich nicht freigemacht werden.

>
> Sehe ich das eigentlich richtig, dass bei
> DiViDi scheinbar Samstags keiner arbeitet
> bzw. DVDs zurückbucht ?
>
> gruß
> der "Horst"


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Es gibt noch günstigere . . . - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Es gibt noch günstigere . . .
Autor: Stefan  -   Datum: 26.02.2005 19:54:31

> Sehe ich das eigentlich richtig, dass bei
> DiViDi scheinbar Samstags keiner arbeitet
> bzw. DVDs zurückbucht ?

Ja, das ist richtig. Die Logistik von DiViDi arbeitet nur Montag bis Freitag.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Es gibt noch günstigere . . . - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Es gibt noch günstigere . . .
Autor: Stefan  -   Datum: 26.02.2005 19:56:18

>
> > Hat evtl. jemand eine email-Adresse
> oder
> > Webseite, wo man sich mal bei der Post
> über
> > die langen Laufzeiten beschweren
> könnte?
>
> Hallo,
>
> es gibt ein Webformular unter
>
> https://www.deutschepost.de/dpag/forms?xmlFile=9969&lang=de_DE
>
> Mir wurde folgende Adresse genannt:
> Deutsche Post AG
> PK GWK Backoffice
> Darmstadt 1
>
> 64305 Darmstadt
>
> Telefonische Bescherden bringen m.E. recht
> wenig.
> Die Briefe dorthin müssen natürlich nicht
> freigemacht werden.

Hat eigentlich irgendjemand mal Erfahrungen gemacht, dass es was bringt, sich zu beschweren? Ich kann mir das irgendwie nicht vorstellen, ich stelle mir das System der Post so weit automatisiert vor, dass man da nicht mit einer Beschwerde erreichen kann, dass sich da für die persönlichen Sendungen was verbessert, oder?

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 ....und schon wieder 6 Tage - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: ....und schon wieder 6 Tage
Autor: localhorst  -   Datum: 02.03.2005 17:52:47

DiViDI hat schon wieder 6 Tage gebraucht, um mir die nächste Sendung zukommen zu lassen.
Das ist einfach zu lang!
Letzten Donnerstag morgens(!) in den Briefkasten, erst am Montag(!) bei DiViDI eingebucht und angeblich auch neu verschickt, und erst heute bei mir.
Da die Post ja eigentlich garantiert, dass Briefsendung am nächsten Tag da sind, kann das also eigentlich schon mal nicht stimmen.

Werde das jetzt die nächsten Wochen noch mal beobachten, aber wenn das so weitergeht, kündige ich zum nächsten Termin, dass kann ja so nicht weitergehen. Selbst, wenn ich die DVDs heute noch schauen würde, könnte ich sie frühestens morgen auf dem Weg zur Arbeit einwerfen, und dann gibt´s wieder erst nächste Woche Mittwoch neue....

der Horst


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: ....und schon wieder 6 Tage - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: ....und schon wieder 6 Tage
Autor: yuloc  -   Datum: 02.03.2005 18:15:42

Hallo!
Das ist natürlich wirklich heftig, aber ich denke wirklich, dass wirklich sehr viel Versandzeit an der Post liegt. Ich hatte ja nach den Änderungen im Trio-Modell auf das Duo-Modell umgestellt und habe jetzt eine absolute Spitzenlaufzeit hinbekommen:
Am letzten Samstag habe ich die DVD-Rücksendung unserer Briefträgerin mitgegeben (solltet ihr auch mal versuchen zu fragen, man erspart sich dann sogar den Gang zum Briefkasten, macht aber vielleicht nicht jeder Postbote), nunja, am Montag waren die Scheiben bei DiViDi zurückgebucht und (jetzt halt Dich fest) am Dienstag hatte ich neue DVDs im Postkasten. Wirklich eine Spitzenlaufzeit.
Schickst Du (localhorst) denn Deine DVDs immer am gleichen Tag zurück oder wechseln die Tage, an denen Du die Rücksendung in den Postkasten wirfst? Es gab hier mal eine Mitteilung von einem Postmitarbeiter (oder einem Freund davon), dass es vorkommen kann, das Warensendungen (übrigens auch Büchersendungen) im Verteilzentrum ein bis zwei Tage gesammelt werden, bis in die Region in die diese dann weiterverteilt werden eine bestimmte Menge zusammengekommen ist. Briefsendungen bleiben nicht liegen und werden bevorzugt behandelt, deshalb dürften vom Tag der DiViDi-Versandmitteilung (per E-Mail) an Dich und dem Eingang der DVDs in Deinem Postkasten höchstens zwei Tage liegen - die Warensendung auf dem Rückweg kann also auchmal bis zu vier Tage Laufzeit haben - das ist gängig Postpraxis in verschiedenen (kleineren) Verteilzentren...
Gruß von
Yuloc


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: ....und schon wieder 6 Tage - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: ....und schon wieder 6 Tage
Autor: localhorst  -   Datum: 02.03.2005 18:54:00

Hi
> Am letzten Samstag habe ich die
> DVD-Rücksendung unserer Briefträgerin
> mitgegeben (solltet ihr auch mal versuchen
> zu fragen, man erspart sich dann sogar den
> Gang zum Briefkasten, macht aber vielleicht
> nicht jeder Postbote), nunja, am Montag
> waren die Scheiben bei DiViDi zurückgebucht
> und (jetzt halt Dich fest) am Dienstag
> hatte ich neue DVDs im Postkasten. Wirklich
> eine Spitzenlaufzeit.

ja so war´s bei mir auch mal.
Samstags oder Sonntag in den Briefkasten (macht eigentlich keinen Unterschied).
Montags bei DiViDI, Dienstags neue. Die dann am Mittwoch oder Donnerstag zurück und bis Samstag noch mal neue bekommen.
Seit ca. 4 Wochen hab ich aber das unbestimmte Gefühl, dass DiViDI versucht mich etwas auszubremsen. Vielleicht ist es aber auch die Post, wie ich im Thread weiter oben schon geschrieben habe ...  

> Schickst Du (localhorst) denn Deine DVDs
> immer am gleichen Tag zurück oder wechseln
> die Tage, an denen Du die Rücksendung in
> den Postkasten wirfst?

Normalerweise wechselt das. s.o.

> Es gab hier mal eine
> Mitteilung von einem Postmitarbeiter (oder
> einem Freund davon), dass es vorkommen
> kann, das Warensendungen (übrigens auch
> Büchersendungen) im Verteilzentrum ein bis
> zwei Tage gesammelt werden, bis in die
> Region in die diese dann weiterverteilt
> werden eine bestimmte Menge
> zusammengekommen ist. Briefsendungen
> bleiben nicht liegen und werden bevorzugt
> behandelt, deshalb dürften vom Tag der
> DiViDi-Versandmitteilung (per E-Mail) an
> Dich und dem Eingang der DVDs in Deinem
> Postkasten höchstens zwei Tage liegen - die
> Warensendung auf dem Rückweg kann also
> auchmal bis zu vier Tage Laufzeit haben -
> das ist gängig Postpraxis in verschiedenen
> (kleineren) Verteilzentren...

Klein kann man aber unser Verteilzentrum hier wirklich nicht nennen (ich wohne in einer Stadt >250000 Einwohner )
Dazu kommt ja noch, dass die Rücksendungen ja inzwischen auch direkt von an die Deutsche Post Fulfilment GmbH gehen, also da eher mit weniger Wartezeit zu rechnen ist.

Ich hab also auf dem Rückweg eher DiViDi im Verdacht (wahrscheinlich war mein Durchsatz eine Zeit lang zu hoch). Und auf dem Hinweg verdächtige ich meine häufig wechselnden Postboten, wobei ich für deren Nachlässigkeiten sogar noch ein gewisses Verständnis habe. Das grenzt ja auch inzwischen etwas an Sklavenhandel, was die Post mit denen treibt. Immer größere Gebiete (also längere Arbeitszeiten) für immer wenige Geld. Kein Wunder das da ein häufiger Personalwechsel stattfindet. Hauptsache die Aktionäre und Manager kriegen noch ein bisschen mehr ...

der Horst


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: ....und schon wieder 6 Tage - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: ....und schon wieder 6 Tage
Autor: Stefan  -   Datum: 03.03.2005 14:05:49

Also bei mir hat der letzte Tauschvorgang auch optimal geklappt: Dienstag die Scheiben eingeworfen, Mittwoch Rückbuchung und Neuversand, heute hier angekommen (übrigens sowohl Dividi als auch Amango).

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Es gibt noch günstigere . . . - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Es gibt noch günstigere . . .
Autor: superkolbi  -   Datum: 06.03.2005 07:27:33


>
> Hat eigentlich irgendjemand mal Erfahrungen
> gemacht, dass es was bringt, sich zu
> beschweren? Ich kann mir das irgendwie
> nicht vorstellen, ich stelle mir das System
> der Post so weit automatisiert vor, dass
> man da nicht mit einer Beschwerde erreichen
> kann, dass sich da für die persönlichen
> Sendungen was verbessert, oder?
>
> Gruß
> Stefan

Hallo,

ich hatte mal ein Zeitlang das Problem, das Zeitschriften bis zu knapp 2 Wochen nach erscheinen bei mir eintrafen. Nach dem ich mich oft genug beschwert habe, läuft es nun seit einigen Monaten.
Wichtig ist nur, nerven, nerven und nochmals nerven.