Thema: Amango - DVDs im Monat
Autor: TillKauf  -   Datum: 21.02.2005 12:48:13

Tach Jungs,

an alle, die das Paket "Duo" bei Amango haben: auf wieviel DVDs kommt Ihr da etwa im Monat?

Danke im voraus,

Till


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango - DVDs im Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango - DVDs im Monat
Autor: Guterko  -   Datum: 21.02.2005 15:49:30

> Tach Jungs,
>
> an alle, die das Paket "Duo" bei Amango
> haben: auf wieviel DVDs kommt Ihr da etwa
> im Monat?
>
> Danke im voraus,
>
> Till

Amango verschickt sehr schnell...warum auch nicht...Sie kassieren ja zusätzlich  pro DVD unverschämte 1.63 Euro...das Ganze wird also sehr schnell enorm teuer und vor allem teurer als jede DVD aus der Videothek....Genug DVDs erhälst du in jedem Fall pro Monat...das dürfte deine geringste Sorge sein...nur die Kosten dürften dir sehr schnell davonlaufen...
Tschau
Guti


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango - DVDs im Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango - DVDs im Monat
Autor: TillKauf  -   Datum: 21.02.2005 16:32:48

Na gut, aber sie sind immer noch billiger als die Videothek bei mir um die Ecke, dort kostet nen Film 3,20 € (bis zum nächsten Tag). Da ist Amango auch noch trotz der Grundgebühr billiger...


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango - DVDs im Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango - DVDs im Monat
Autor: Stefan  -   Datum: 21.02.2005 16:46:25

Das wird in diesem Forum wohl auch ein ewiges Streitthema bleiben, weil es sehr vom Einzelfall abhängt. Wer eine Automatenvideothek um die Ecke hat, sich dort einen Film zieht, ihn sofort anschaut und nach dem Anschauen nach ca. 2 Stunden wieder zurückbringt, wird natürlich immer billiger kommen als Amango, weil dann ein Verleihvorgang aus dem Automaten nicht mehr kostet als das Porto bei Amango. Wer aber diese Möglichkeit nicht hat und geliehene DVDs über Nacht behalten muss, kommt in der örtlichen Videothek bei einer entsprechenden Anzahl von DVDs auf jeden Fall teurer als bei Amango. Nicht zu vergessen die Auswahl: Amango hat meines Wissens nach derzeit ca. 7500 Titel im Programm, eine Automatenvideothek nur ein paar Hundert.

Aber zu deiner ursprünglichen Frage: Amango ist, was den Versand angeht, momentan wirklich kaum schlagbar. Wenn ich heute eine DVD vor Briefkastenleerung einwerfe, erfolgt die Rückbuchung normalerweise morgen früh zwischen 8.00 und 9.00 Uhr. Bis mittags geht dann normalerweise die neue raus, so dass ich sie in so gut wie allen Fällen übermorgen hier habe. Theroretisch könnte es also klappen, dass du beim 2er-Paket fast jeden Tag eine DVD schauen kannst und auf ca. 20 DVDs pro Monat kommst (samstags wird auch versendet, nur Sonntag nicht).

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango - DVDs im Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango - DVDs im Monat
Autor: Guterko  -   Datum: 21.02.2005 19:48:11

> Na gut, aber sie sind immer noch billiger
> als die Videothek bei mir um die Ecke, dort
> kostet nen Film 3,20 € (bis zum nächsten
> Tag). Da ist Amango auch noch trotz der
> Grundgebühr billiger...

Klar, nur bei mir kosten die neuesten Movies 1 Euro in der Automatenvideothek.....
Da kommt kein Internetanbieter mit..vor allem, wenn man an den ständigen ÄRger im Versand denkt (Invideo und Konsorten).Geliehen und schnell zurück...fertig...
Für mich macht sich AMANGO durch die Weigerung im Multipack zu verschicken der Abzocke verdächtig...und ist trotz der guten Auswahl und der Schnelligkeit niemals eine Alternative...wer hereit ist viel zu zahlen bekommt zweifellos auch guten Service...aber warum viel zahlen, wenn es auch deutlich billiger geht.....
Die Robovideotheken laufen mittlerweile in vielen Städten und so auch bei uns allen den Rang ab...und ganz besonders dem meiner Meinung nach teuersten Anbieter auf dem Markt AMANGO....(was "Flatrates" angeht)
Tschau
Guti



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango - DVDs im Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango - DVDs im Monat
Autor: TillKauf  -   Datum: 21.02.2005 19:58:58

Hi Stefan,

klingt ja super, nur habe ich mich am Freitag angemeldet und am gleichen Tag sollten auch die ersten beiden rausgehen, nur waren sie bis heute leider noch nicht da :(

> Das wird in diesem Forum wohl auch ein
> ewiges Streitthema bleiben, weil es sehr
> vom Einzelfall abhängt. Wer eine
> Automatenvideothek um die Ecke hat, sich
> dort einen Film zieht, ihn sofort anschaut
> und nach dem Anschauen nach ca. 2 Stunden
> wieder zurückbringt, wird natürlich immer
> billiger kommen als Amango, weil dann ein
> Verleihvorgang aus dem Automaten nicht mehr
> kostet als das Porto bei Amango. Wer aber
> diese Möglichkeit nicht hat und geliehene
> DVDs über Nacht behalten muss, kommt in der
> örtlichen Videothek bei einer
> entsprechenden Anzahl von DVDs auf jeden
> Fall teurer als bei Amango. Nicht zu
> vergessen die Auswahl: Amango hat meines
> Wissens nach derzeit ca. 7500 Titel im
> Programm, eine Automatenvideothek nur ein
> paar Hundert.
>
> Aber zu deiner ursprünglichen Frage: Amango
> ist, was den Versand angeht, momentan
> wirklich kaum schlagbar. Wenn ich heute
> eine DVD vor Briefkastenleerung einwerfe,
> erfolgt die Rückbuchung normalerweise
> morgen früh zwischen 8.00 und 9.00 Uhr. Bis
> mittags geht dann normalerweise die neue
> raus, so dass ich sie in so gut wie allen
> Fällen übermorgen hier habe. Theroretisch
> könnte es also klappen, dass du beim
> 2er-Paket fast jeden Tag eine DVD schauen
> kannst und auf ca. 20 DVDs pro Monat kommst
> (samstags wird auch versendet, nur Sonntag
> nicht).
>
> Gruß
> Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango - DVDs im Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango - DVDs im Monat
Autor: Guterko  -   Datum: 21.02.2005 23:13:45

> Hi Stefan,
>
> klingt ja super, nur habe ich mich am
> Freitag angemeldet und am gleichen Tag
> sollten auch die ersten beiden rausgehen,
> nur waren sie bis heute leider noch nicht
> da :(
>
>
Nu ja...die werden wohl vorher doch noch ein paar Überprüfungen vornehmen...und übers Wochendende gibt es immer Verzögerungen...
Tschau
Guti



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango - DVDs im Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango - DVDs im Monat
Autor: Stefan  -   Datum: 22.02.2005 10:23:56

> Für mich macht sich AMANGO durch die
> Weigerung im Multipack zu verschicken der
> Abzocke verdächtig...

Mit solchen Vorwürfen wäre ich vorsichtig. Das ganze Logistiksystem ist eben auf Einzelversand aufgebaut und nicht so einfach umzustellen. Und wer sagt dir, dass die Amango-Kunden überhaupt eine Umstellung wollen und nicht gerade wegen dem Einzelversand bei Amango sind? Und die 1,68 pro DVD sind ja auf der Homepage deutlich gemacht, so dass jeder für sich entscheiden kann, ob er es zahlen möchte oder nicht. Dass du das nicht möchtest, hast du bereits mehrmals deutlich gemacht, andere sehen das anders und zahlen für den den zur Zeit wirklich perfekten Service bei Amango die 1,68 gerne. Z.B. weil das ein Betrag ist, über den sie in ihrer Einkommensklasse nicht groß nachdenken müssen oder weil sie eben gerne etwas mehr zahlen, wenn sie sich dafür darauf verlassen können, dass es klappt. Und aus Kundensicht finde ich den Einzelversand immer noch das beste Modell überhaupt, auch wenn er natürlich ein bisschen teurer ist.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango - DVDs im Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango - DVDs im Monat
Autor: Stefan  -   Datum: 22.02.2005 10:26:20

> klingt ja super, nur habe ich mich am
> Freitag angemeldet und am gleichen Tag
> sollten auch die ersten beiden rausgehen,
> nur waren sie bis heute leider noch nicht
> da :(

Hast du denn schon die Versandemails bekommen und sind sie in deinem Kundenbereich schon als "derzeit ausgeliehen" vermerkt? Wenn nicht ist dein Konto vermutlich aus irgendeinem Grund noch nicht aktiv geschaltet. Würde ich mal beim Support nachfragen.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango - DVDs im Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango - DVDs im Monat
Autor: klingsor  -   Datum: 22.02.2005 13:27:27


> Für mich macht sich AMANGO durch die
> Weigerung im Multipack zu verschicken der
> Abzocke verdächtig...und ist trotz der
> guten Auswahl und der Schnelligkeit niemals
> eine Alternative...

Man muss das Amango-Modell ja nicht gut finden, aber mit "Abzocke" hat das wirklich nichts zu tun. Das Preismodell wird klar kommuniziert, und wer es nutzt, weiß auch, dass es immense Vorteile für den Kunden bietet. Jeder kann entscheiden, ob er für diesen besonders flexiblen und schnellen Service etwas mehr bezahlen will.
Für mich macht so ein klar kommunizierter Leistungs-Ansatz mehr Sinn als die diversen Flatrate-, Volumen- oder sonstigen Spartarife bei den anderen, mit denen man offenbar früher oder später fast immer Ärger hat.  

Gruß

k.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango - DVDs im Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango - DVDs im Monat
Autor: kaisersoze  -   Datum: 22.02.2005 15:33:51

> Tach Jungs,
>
> an alle, die das Paket "Duo" bei Amango
> haben: auf wieviel DVDs kommt Ihr da etwa
> im Monat?
>
> Danke im voraus,
>
> Till

Hi Till,

ich bin kein Vielgucker, aber meine Erfahrungen decken sich gänzlich mit Stefans Erfahrungen. Wenn ich meine Filme zum Wochenende haben will, muß ich Donnerstags die alten eingeworfen haben, um Samtag Abend meine neuen Filme sehen zu können (ich schmeiß sie auch immer gleichzeitig ein). Ich komme also (bei meinem Konsumverhalten ;-)) auf ungefähr zehn Filmeim Monat....

Lieb Grüße,

der kaiser


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango - DVDs im Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango - DVDs im Monat
Autor: Guterko  -   Datum: 22.02.2005 15:37:38

>
> > Für mich macht sich AMANGO durch die
> > Weigerung im Multipack zu verschicken
> der
> > Abzocke verdächtig...und ist trotz
> der
> > guten Auswahl und der Schnelligkeit
> niemals
> > eine Alternative...
>
> Man muss das Amango-Modell ja nicht gut
> finden, aber mit "Abzocke" hat das wirklich
> nichts zu tun. Das Preismodell wird klar
> kommuniziert, und wer es nutzt, weiß auch,
> dass es immense Vorteile für den Kunden
> bietet. Jeder kann entscheiden, ob er für
> diesen besonders flexiblen und schnellen
> Service etwas mehr bezahlen will.
> Für mich macht so ein klar kommunizierter
> Leistungs-Ansatz mehr Sinn als die diversen
> Flatrate-, Volumen- oder sonstigen
> Spartarife bei den anderen, mit denen man
> offenbar früher oder später fast immer
> Ärger hat.  
>
> Gruß
>
> k.
Es ist klar kommuniziert ja....aber warum schließt Amango eine Mehrfachoption kategorisch aus...man könnte problemlos auch 2 oder 3 DVDs verschicken. Hier würde der Kunde sparen und Amango letzlich auch...aber dies würde ja bedeuten, dass der Kunde einen klaren Mehrwert hat.....
Der Kunde zahlt  zuviel Porto und Versandkosten  pro DVD und das weiß Amango sehr genau.  Die Lösung die OVIDEO gewählt hat, zeigt eindeutig, dass es auch anders geht...Einziger Vorteil ist natürlich, dass AMANGO mittlerweile deutlich weniger Kunden haben dürfte...und so ein besserer Service als bei anderen Anbietern gewährleistet ist...na ja...jedem das Seine....es war schon immer deutlich teurer ein VIPnutzer zu sein....egal wo...
Tschau
Guti



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango - DVDs im Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango - DVDs im Monat
Autor: underworld  -   Datum: 22.02.2005 16:03:50

> >
> > k.
> Es ist klar kommuniziert ja....aber warum
> schließt Amango eine Mehrfachoption
> kategorisch aus...man könnte problemlos
> auch 2 oder 3 DVDs verschicken. Hier würde
> der Kunde sparen und Amango letzlich
> auch...aber dies würde ja bedeuten, dass
> der Kunde einen klaren Mehrwert hat.....
> Der Kunde zahlt  zuviel Porto und
> Versandkosten  pro DVD und das
> weiß Amango sehr genau

Hi,

warum unterstellst du Amango denn, dass die den Leuten absichtlich und gezielt nen schlechten oder zu teuren Service bieten?! Das würde doch keinen Sinn machen. Amango hat schlicht ein sauber kalkuliertes Geschäftsmodell, das (nehm ich mal an) fürs Unternehmen profitabel ist (dürfte derzeit nicht auf viele andere Anbieter zutreffen) und für sehr viele Kunden attraktiv ist. Hätte der Laden, wie schreibst, inzwischen deshalb weniger Kunden, hätten sie den Einzelversand sicher schon lang wieder abgeschafft. Das Geschäftsmodell Einzelversand zu leicht höheren Preisen scheint eben einfach zu funktionieren. Herr Poliza von Amango wäre dumm, daran wieder zu drehen.
Wems zu teuer ist, der ist ja sicher bei Ovideo oder Invdeo gut aufgehoben (und kann dann hier hysterisch posten, wenn der Versand wieder vorn und hinten nicht klappt ;-))

Gruß

uw
  


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango - DVDs im Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango - DVDs im Monat
Autor: scorsese  -   Datum: 22.02.2005 16:29:13

> > Für mich macht sich AMANGO durch die
> > Weigerung im Multipack zu verschicken
> der
> > Abzocke verdächtig...
>
> Mit solchen Vorwürfen wäre ich vorsichtig.
> Das ganze Logistiksystem ist eben auf
> Einzelversand aufgebaut und nicht so
> einfach umzustellen. Und wer sagt dir, dass
> die Amango-Kunden überhaupt eine Umstellung
> wollen und nicht gerade wegen dem
> Einzelversand bei Amango sind? Und die 1,68
> pro DVD sind ja auf der Homepage deutlich
> gemacht, so dass jeder für sich entscheiden
> kann, ob er es zahlen möchte oder nicht.


Yepp, kann ich nur zustimmen. Was Amango leistet,hat nun wirklich nichts mit "Abzocke" zu tun. Amango ist offenbar der ERSTE und EINZIGE Anbieter, der ein Modell entwickelt hat, das dauerhaft zuverlässig funktioniert. Welchen Anbieter sonst man auch wählt: Irgendwo und irgendwann hakts immer. Nur Amango läuft einwandfrei, und das konsequent seit Umstellung aufs neue System. Ein besseres Argument für den Einzelversand gibt es nicht. Ich hoffe, es bleibt dabei.




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango - DVDs im Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango - DVDs im Monat
Autor: Stefan  -   Datum: 22.02.2005 17:14:57

> Es ist klar kommuniziert ja....aber warum
> schließt Amango eine Mehrfachoption
> kategorisch aus...man könnte problemlos
> auch 2 oder 3 DVDs verschicken.

So problemlos ist das logistisch eben nicht möglich. Beim Einzelversand ist es z.B. möglich, wenn eine DVD zurückkommt und ein Kunde bereits darauf wartet, diese ohne sie überhaupt einzusortieren mit einer neuen Adresse zu versehen und sofort wieder rauszuschicken. Beim Mehrfachversand musst du dagegen zwingend zuerst alle ankommenden DVDs einsortieren, Stücklisten für den Neuversand erstellen, die neuen Sendungen zusammenstellen und wieder rausschicken. Das ist logistisch einfach ein völlig anderes System. Natürlich könnte man es umstellen, wenn man es wollte, die anderen machen es ja auch so. Ich denke aber, dass es schwierig wäre, beide Systeme parallel anzubieten und nachdem viele Kunden vielleicht auch gerade wegen dem Einzelversand bei Amango sind, verstehe ich durchaus, warum Amango diese Umstellung bisher nicht gemacht hat.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango - DVDs im Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango - DVDs im Monat
Autor: Lupo914  -   Datum: 05.03.2005 14:53:42

> Tach Jungs,
>
> an alle, die das Paket "Duo" bei Amango
> haben: auf wieviel DVDs kommt Ihr da etwa
> im Monat?
>
> Danke im voraus,
>
> Till

Hallo,

meine Erfahrung ist leider schlechter. Mehr als 6 DVDs gehen nicht.
Die Sendungen von Amango zu mir bemötigen 5-7 Tage ab Versandmeldung. Da die Briefe mit der normalem Postsendung kommen aber offensichtlich geöffnet wurden, gibt es wohl "Mitseher" bei der Post.
Rücklauf leider auch 2-3 Tage, da die Post die Briefkästen hier in der Gegend nur abends leert. Da ist es dann Essig mit einer Anlieferung am nächsten Tag.

Wolf