Thema: Invdeo vs DiViDi
Autor: Perfektionist  -   Datum: 21.02.2005 15:58:13

Erstmal: Super Forum und Seite! Nur die Testberichte könnten detaillierter sein: Man bekommt den Eindruck, daß alle großen Anbieter einigermaßen gleich gut sind. Das ist nach meiner Erfahrung (s.u.) und der Ansicht in den Beiträgen nicht der Fall:

Bin seit einem Monat Kunde bei Invdeo. Super: Website (finde ich die Beste). Große Auswahl + FSK 18. Support (über mail / Telefon) dürftig. Zwar recht freundlich, aber "machtlos" ("... das ist so, da kann ich für Sie nichts tun"). Aber absolut mangelhaft ist die Tauschzeit. Meine DVDs werden zwar pünktlich am nächsten Tag als zurück angezeigt, der neue Versand dauert dann aber nochmal 1-2 Tage. Und dann kommen die DVDs nichteinmal am auf den Versand folgenden Tag bei mir an... unverständlich. So kommt man auf maximal 4 - 6 Verleihvorgänge pro Monat (Bsp: Ankunft Invdeo Montag, Versand Mittwoch, Ankunft bei mir Donnerstag, frühstens Freitag wieder bei Invdeo... Versand darauf Montag an mich, zurück bei Invdeo Dienstag usw. = einer pro Woche mal vier plus zwei aus "Glück" = sechs pro Monat(oder schafft jemand mehr?)).

Bin jetzt Kunde bei DiViDi. Website gefällt mir nicht so. Aber wenn man weiß was man will (oder erst bei Invdeo surft :)... Support: Super freundlich und kompetent (und eine normale Tel, die man von überall aus erreicht...) Da klappt es perfekt, DVDs zurück bei DiViDi, am selben Tag neue raus und am nächsten Tag bei mir. Damit kann man dann ca. 12 Vorgänge schaffen (Bsp: Montag bei Dividi, Dienstag neu bei mir, Mittwoch bei Dividi, Donnerstag neu bei mir, Freitag bei Dividi, Samstag neu bei mir usw = drei pro Woche, mal vier = 12 pro Monat).

Und jetzt eine kleine Rechnung (bei Invdeo kosten "Zwei DVDs" auf einmal 8,95 /Monat + 2,85 /Versand, "Vier" 13,95 + 3,85. Bei DiViDi "Zwei" 18,90 /Monat, "Vier" 29,90, Versand jeweils incl., Stand 21.02.2005): Ab vier Verleihvorgängen im Modell "Zwei DVDs gleichzeitig" ist DiViDi billiger (2,36 EUR pro DVD anstatt 2,54 bei Invdeo, oder pro Monat 18,90 statt 20,35 für 8 DVDs). Im "Vier DVDs gleichzeitig" ist DiViDi ab dem fünften Vorgang billiger (1,49 gegen Invdeo 1,66, oder pro Monat 29,90 statt 33,20 für 20 DVDs).

Wenn sich dann noch die maximalen Tauschvorgänge (wie oben beschrieben) realisieren lassen, dann kommt man bei DiViDi bei 12 Vorgängen auf 0,78 (bei "Zwei DVDs", oder 24 DVDs für 18,90) bzw. 0,62 (bei "Vier DVDs", oder 48 DVDs für 29,90). Hingegen bei Invdeo (bei max. sechs Vorgängen) auf 2,17 pro DVD bei "Zwei DVDs" (oder 26,05 für 12 DVDs) und 1,54 bei "Vier DVDs" (oder 37,05 für 24 DVDs).

FAZIT: DiViDi ist immer günstiger, denn jeder wird ja wohl mehr als fünf Vorgänge im Monat machen...

Was meint ihr?

p.s.: Selbst wenn Invdeo 12 Vorgänge schaffen würde, beim "Zwei DVD" Modell sind das noch 1,80 pro DVD (oder 43,15 für 24 DVDs), beim "Vier DVD" noch 1,25 (oder 60,15 für 48 DVDs)!!!

Und natürlich weiß ich, daß es besser wäre ein Jahr Mitglied bei beiden zu sein um genug Erfahrung zu haben... aber laßt mich doch wissen ob meine Ideen ungefähr stimmen!


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Invdeo vs DiViDi - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Invdeo vs DiViDi
Autor: Stefan  -   Datum: 21.02.2005 16:33:30

Erst mal danke für dein Lob und deine Anregung. Ich werde mich bemühen, die Praxistests besser den aktuellen Gegebenheiten anzupassen. Die meisten Tests sind vor ca. einem Jahr entstanden und werden nur von Zeit zu Zeit ein wenig auf die aktuelle Situation angepasst.

Zu deinen Rechenspielen: Vielleicht hast du schon unseren Vergleichsrechner entdeckt, dort kannst du dir genau für eine bestimmte Anzahl von DVDs, die du gleichzeitig zu Hause haben möchtest und die du pro Monat bekommen möchtest, ausrechnen lassen, was der günstigste Tarif ist. Speziell für deine Überlegungen kommt der Rechner aber natürlich auf das gleiche Ergebnis wie du :-)

Gruß
Stefan

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Invdeo vs DiViDi - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Invdeo vs DiViDi
Autor: perfektionist  -   Datum: 21.02.2005 17:28:26

Vielleicht könnte man eine Art Datenbank anlegen, wo man pro Verleihvorgang eine Bewertung abgeben kann und zusätzlich anklickt "Mo bekommen, Do zurück, Samstag neue" oder sowas... nach einiger Zeit hätte man dann bei allen Anbietern perfekte und statistisch Aussagekräftige Ergebnisse. Vielleicht als Add-On zur schon existierenden Bewertung?


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Invdeo vs DiViDi - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Invdeo vs DiViDi
Autor: Stefan  -   Datum: 21.02.2005 17:45:55

Darüber habe ich sogar schon einmal nachgedacht, die Frage ist nur, ob es genug User gibt, die motiviert sind, hier jeden Verleihvorgang einzutragen. Die Gefahr, die ich sehe, ist dass User dann vor allem Verleihvorgänge eintragen, die ihnen besonders auffallen. Z.B. Vorgänge, die besonders lange gedauert haben, so dass ein verfälschtes Bild entsteht.

Machbar wäre das also nur, wenn ich pro Anbieter einige feste User hätte,  die sich bereit erklären, wirklich jeden getätigten Verleihvorgang einzutragen. Wer daren Interesse hätte, kann sich ja mal bei mir melden, sollten zumindest pro großem Anbieter ca. 3 User zusammenkommen, die das zuverlässig machen, könnte man eine solche Datenbank aufbauen.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Invdeo vs DiViDi - DVD Verleih und Online Videotheken