Thema: Umfrage neues Geschäftsmodell Invdeo
Autor: totti  -   Datum: 01.04.2005 12:05:44

Also mich würde interessieren, unter welchen Bedingungen ihr bereit seid bei Invdeo zu bleiben.

Ich für mich habe folgende Rechnung gemacht:
Bei Invdeo bezahle ich bisher für 20 DVDs im Monat ca. 15 € Pauschale plus 6 € Versandkosten. Macht pro gesehene DVD 2,10 €

In meiner Videothek nebenan bezahlen ich pro Film von Samstag bis Montag 3 €. Hierfür muss ich knapp 12 km fahren.

Sollte die Pauschale jetzt von 15 auf 25 € angehoben werden, wäre ich trotzdem noch bereit bei Invdeo zu bleiben. Sie wären dann zwar genau so teuer wie die Videothek nebenan, aber ich bräuchte nicht zu fahren und ich kann die DVDs 2 Wochen behalten. Im Gegensatz zu meiner Videothek, wo ich sie am nächsten Tag zurückbringen muß.

Unter welchen Bedingungen seit ihr bereit bei Invdeo zu bleiben???????


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Umfrage neues Geschäftsmodell Invdeo - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Umfrage neues Geschäftsmodell Invdeo
Autor: totti  -   Datum: 01.04.2005 12:07:05

Vorausgesetzt natürlich es findet sich ein Investor und somit auch eine neue Geschäftsführung und die alten AGBs werden wiederhergestellt.

> Also mich würde interessieren, unter
> welchen Bedingungen ihr bereit seid bei
> Invdeo zu bleiben.
>
> Ich für mich habe folgende Rechnung
> gemacht:
> Bei Invdeo bezahle ich bisher für 20 DVDs
> im Monat ca. 15 € Pauschale plus 6 €
> Versandkosten. Macht pro gesehene DVD 2,10
> €
>
> In meiner Videothek nebenan bezahlen ich
> pro Film von Samstag bis Montag 3 €.
> Hierfür muss ich knapp 12 km fahren.
>
> Sollte die Pauschale jetzt von 15 auf 25 €
> angehoben werden, wäre ich trotzdem noch
> bereit bei Invdeo zu bleiben. Sie wären
> dann zwar genau so teuer wie die Videothek
> nebenan, aber ich bräuchte nicht zu fahren
> und ich kann die DVDs 2 Wochen behalten. Im
> Gegensatz zu meiner Videothek, wo ich sie
> am nächsten Tag zurückbringen muß.
>
> Unter welchen Bedingungen seit ihr bereit
> bei Invdeo zu bleiben???????


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Umfrage neues Geschäftsmodell Invdeo - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Umfrage neues Geschäftsmodell Invdeo
Autor: scorsese  -   Datum: 01.04.2005 12:14:30

> Also mich würde interessieren, unter
> welchen Bedingungen ihr bereit seid bei
> Invdeo zu bleiben.
>
> Ich für mich habe folgende Rechnung
> gemacht:
> Bei Invdeo bezahle ich bisher für 20 DVDs
> im Monat ca. 15 € Pauschale plus 6 €
> Versandkosten. Macht pro gesehene DVD 2,10
> €
>
> In meiner Videothek nebenan bezahlen ich
> pro Film von Samstag bis Montag 3 €.
> Hierfür muss ich knapp 12 km fahren.
>
> Sollte die Pauschale jetzt von 15 auf 25 €
> angehoben werden, wäre ich trotzdem noch
> bereit bei Invdeo zu bleiben. Sie wären
> dann zwar genau so teuer wie die Videothek
> nebenan, aber ich bräuchte nicht zu fahren
> und ich kann die DVDs 2 Wochen behalten. Im
> Gegensatz zu meiner Videothek, wo ich sie
> am nächsten Tag zurückbringen muß.
>
> Unter welchen Bedingungen seit ihr bereit
> bei Invdeo zu bleiben???????


Ich persönlich hab schon gekündigt, glaube aber, dass Invdeo nur eine Zukunft hat, wenn es sein Modell künftig ohne jegliche "DVD-Beiträge" anbietet. Ein realistischer Preis pro DVD inklusive aller anteiligen Portokosten  dürfte irgendwo zwischen den Angeboten von Netleih, Dividi, Amango etc. liegen - also bei um 2 EUR pro DVD.
Alles was deutlich drunter ist, das zeigen doch die Erfahrungen der letzten Monate, dürfte für Anbieter nicht profitabel sein und früher oder später zu den allbekannten Phänomenen  führen (verzögerte Lieferungen, "Post schuld", schlechte Verfügbarkeit von Wunschlisten und einzelnen Titeln etc.).
Mit Blick auf die unbestreitbaren Vorteile von Versendern schiene mir das ein sauber kalkulierter, für beide Seiten vertretbarer und akzeptabler Preis.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Umfrage neues Geschäftsmodell Invdeo - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Umfrage neues Geschäftsmodell Invdeo
Autor: mimmi  -   Datum: 01.04.2005 13:57:57

> > Also mich würde interessieren, unter
> > welchen Bedingungen ihr bereit seid
> bei
> > Invdeo zu bleiben.
> >


DVD-Versender:
Ich bevorzuge eine große Menge - von mir aus ein bis zweimal im Monat. Hauptsache eine große Menge, weil ich das Portogeld der große Anteil an den Kosten stellt. Deshalb haben wir invdeo gewählt, nachdem amango die Portokosten eingeführt hat.

Alternative, die wir für uns jetzt gewählt haben:
http://www.cinebank.de - Automatenverleih.
0,90 Cent für 4 h. Der Verleiher ist 2 km von unserem Haus weg. Vorteil liegt auf der Hand: immer die neusten Filme, Internetreservierung. Hin und nach dem schaun gleich wieder zurück.
Kein Onlinen-DVD-Verleiher-mit-Zusendung mehr.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Umfrage neues Geschäftsmodell Invdeo - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Umfrage neues Geschäftsmodell Invdeo
Autor: BeLucky  -   Datum: 01.04.2005 15:34:24

Für mich kommt kein Online-Verleiher mehr in Frage. Bis zur Insolvenz hatte ich noch den alten Tarif. 40 DVD´s für unter 22,- EUR. Da war einfach der Preis entscheidend. Dafür habe ich aber in den 1,5 Jahren Mitgliedschaft kaum Top Filme bekommen.

1,5 km von mir steht eine Cinebank. Da kann ich mir die Filme holen, die ich gerade aktuell sehen will. Und das für 1,- EUR in 6 Stunden bzw. 1,5 EUR in 12 Stunden.

Das Abholen und Bringen ist kein Problem. Abends wird der Film mitgenommen und auf dem Weg zur Arbeit werf ich ihn wieder ein. Und das für 1,5 EUR.

Der Hauptvorteil ist dass kein Mitgliedsbeitrag erhoben wird. So kann ich mir DVD´s holen wann ich sie haben will. In den Monaten Mai bis Ende September gibts doch eh schönere Beschäftigungen als TV zu schauen ;-)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Umfrage neues Geschäftsmodell Invdeo - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Umfrage neues Geschäftsmodell Invdeo
Autor: knzsys  -   Datum: 02.04.2005 13:35:34

Das war auch bei mir einer der Gründe,
warum ich von Amango zu inVDeo gewechselt bin.

Der zweite Grund war das wirklich gute sehr umfangreiche Sortiment an Titeln.

inVdeo könnte mich noch stärker als Kunde binden, wenn Sie auch XBox-Spiele anbieten würden. Und zwar am besten als kombinierte Video-DVD- und Game-Flatrate (und nicht getrennt wie zur Zeit bei den Playstation-Spielen).
Bei Spielen hat eine Online Videothek noch großere Vorteile gegenüber normalen Videotheken, da man gerade Spiele länger als 2 Tage behalten können sollte.

> > > Also mich würde interessieren,
> unter
> > > welchen Bedingungen ihr bereit
> seid
> > bei
> > > Invdeo zu bleiben.
> > >
>
>
> DVD-Versender:
> Ich bevorzuge eine große Menge - von mir
> aus ein bis zweimal im Monat. Hauptsache
> eine große Menge, weil ich das Portogeld
> der große Anteil an den Kosten stellt.
> Deshalb haben wir invdeo gewählt, nachdem
> amango die Portokosten eingeführt hat.
>
> Alternative, die wir für uns jetzt gewählt
> haben:
> http://www.cinebank.de - Automatenverleih.
> 0,90 Cent für 4 h. Der Verleiher ist 2 km
> von unserem Haus weg. Vorteil liegt auf der
> Hand: immer die neusten Filme,
> Internetreservierung. Hin und nach dem
> schaun gleich wieder zurück.
> Kein Onlinen-DVD-Verleiher-mit-Zusendung
> mehr.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Umfrage neues Geschäftsmodell Invdeo - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Umfrage neues Geschäftsmodell Invdeo
Autor: x3Ray  -   Datum: 04.04.2005 11:13:21

> Also mich würde interessieren, unter
> welchen Bedingungen ihr bereit seid bei
> Invdeo zu bleiben.
Ganz einfach: Komplette Rückzahlung der Kaution, keine erneute Kaution (plus Entschädigung bspw. in Form eines Freimonats). Und dann natürlich ähnliche Kosten wie bislang, allerdings bei verbesserten Lieferbedingungen (oftmals kam in den letzten Monat nur noch der untere Rand der Wunschliste).
Andererseits bin ich mit amango sehr zufrieden, zahle etwas mehr, bekomme aber fast immer die Top-Wünsche und das innerhalb von 2 Tagen!


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Umfrage neues Geschäftsmodell Invdeo - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Umfrage neues Geschäftsmodell Invdeo
Autor: AlexB  -   Datum: 05.04.2005 19:44:06

> Ich für mich habe folgende Rechnung
> gemacht:
> Bei Invdeo bezahle ich bisher für 20 DVDs
> im Monat ca. 15 € Pauschale plus 6 €
> Versandkosten. Macht pro gesehene DVD 2,10
> €
>
> In meiner Videothek nebenan bezahlen ich
> pro Film von Samstag bis Montag 3 €.
> Hierfür muss ich knapp 12 km fahren.
>
> Sollte die Pauschale jetzt von 15 auf 25 €
> angehoben werden, wäre ich trotzdem noch
> bereit bei Invdeo zu bleiben. Sie wären
> dann zwar genau so teuer wie die Videothek
> nebenan, aber ich bräuchte nicht zu fahren
> und ich kann die DVDs 2 Wochen behalten. Im
> Gegensatz zu meiner Videothek, wo ich sie
> am nächsten Tag zurückbringen muß.

Wobei die Rechnung die Du gemacht hast für 10 DVDs sind, bei 21€ und 20 DVDs sind das nicht 2,10€ pro DVD sondern 1,05€.

Somit wärst Du bei der Anhebung auf 25€ Pauschale auf 1,55€ pro DVD, und immernoch um die Hälfte günstiger als in der Videothek.