Thema: Neue Mail von Invdeo zur Lage
Autor: scorsese  -   Datum: 04.04.2005 18:38:02

Heute erhalten:

Wir wollen Sie heute über die neueste Entwicklung in unserem Unternehmen informieren:  
  Wie bereits mitgeteilt stehen wir in enger Abstimmung mit unserem vorläufigen Verwalter, Herrn Dr. Wischermann, mit mehreren potentiellen strategischen Investoren aus dem In- und Ausland in Verhandlungen. Aus dem Interessentenkreis (ca. 10 Kandidaten) stehen wir mit den von uns favorisierten drei Investoren in intensiven Verhandlungen und permanentem Kontakt. Mit einzelnen Kandidaten sind diese Gespräche schon recht weit fortgeschritten, unterschrieben ist allerdings noch nichts.

Da bei Verhandlungen - insbesondere in einem internationalen Umfeld - immer einige rechtliche, steuerliche und andere vertragliche Fragen zu erörtern sind kostet der Prozess leider etwas Zeit.

Daher sind wir derzeit noch nicht in der Lage, DVDs zu versenden, bis die Situation endgültig geklärt ist. Wir wissen genau, dass Sie auf Ihre DVDs warten, doch sind uns hier leider die Hände gebunden.

Bisher sind wir sehr angenehm überrascht, wie treu Sie zu uns stehen und die Situation mittragen. Das freut uns ungemein, dafür herzlichen Dank. Haben Sie bitte weiterhin Verständnis für die derzeitige Situation - die Zeit der Nichtbelieferung werden wir Ihnen / Ihrem Kundenkonto automatisch gutschreiben.

Selbstverständlich werden wir Sie zeitnah auf dem Laufenden halten.

In der Hoffnung auf Ihr Verständnis verbleiben wir.

mit freundlichen Grüßen aus Konstanz
  
inVDeo GmbH
Geschäftsführung



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Interessant - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Interessant
Autor: underworld  -   Datum: 04.04.2005 18:45:13

> Heute erhalten:
>
> Wir wollen Sie heute über die neueste
> Entwicklung in unserem Unternehmen
> informieren:  
>   Wie bereits mitgeteilt stehen
> wir in enger Abstimmung mit unserem
> vorläufigen Verwalter, Herrn Dr.
> Wischermann, mit mehreren potentiellen
> strategischen Investoren aus dem In- und
> Ausland in Verhandlungen.

Interessant: "Strategischer Investor" heißt in der Regel: Wettbewerber, der Marktanteile "zukaufen" will. Viele kommen ja nicht in Frage, die Geld hätten. Ich tippe auf Amango und Netflix. Oder es ist doch wieder alles nur Hinhaltetaktik...


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Interessant - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Interessant
Autor: Tommy  -   Datum: 04.04.2005 19:29:26

Kein Wunder mit der "Treue", denn bei Kündigung geht ja die Kaution flöten....


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neue Mail von Invdeo zur Lage - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neue Mail von Invdeo zur Lage
Autor: Guterko  -   Datum: 04.04.2005 20:09:35

> Heute erhalten:
>
> Wir wollen Sie heute über die neueste
> Entwicklung in unserem Unternehmen
> informieren:  
>   Wie bereits mitgeteilt stehen
> wir in enger Abstimmung mit unserem
> vorläufigen Verwalter, Herrn Dr.
> Wischermann, mit mehreren potentiellen
> strategischen Investoren aus dem In- und
> Ausland in Verhandlungen. Aus dem
> Interessentenkreis (ca. 10 Kandidaten)
> stehen wir mit den von uns favorisierten
> drei Investoren in intensiven Verhandlungen
> und permanentem Kontakt. Mit einzelnen
> Kandidaten sind diese Gespräche schon recht
> weit fortgeschritten, unterschrieben ist
> allerdings noch nichts.
>
> Da bei Verhandlungen - insbesondere in
> einem internationalen Umfeld - immer einige
> rechtliche, steuerliche und andere
> vertragliche Fragen zu erörtern sind kostet
> der Prozess leider etwas Zeit.
>
> Daher sind wir derzeit noch nicht in der
> Lage, DVDs zu versenden, bis die Situation
> endgültig geklärt ist. Wir wissen genau,
> dass Sie auf Ihre DVDs warten, doch sind
> uns hier leider die Hände gebunden.
>
> Bisher sind wir sehr angenehm überrascht,
> wie treu Sie zu uns stehen und die
> Situation mittragen. Das freut uns
> ungemein, dafür herzlichen Dank. Haben Sie
> bitte weiterhin Verständnis für die
> derzeitige Situation - die Zeit der
> Nichtbelieferung werden wir Ihnen / Ihrem
> Kundenkonto automatisch gutschreiben.
>
> Selbstverständlich werden wir Sie zeitnah
> auf dem Laufenden halten.
>
> In der Hoffnung auf Ihr Verständnis
> verbleiben wir.
>
> mit freundlichen Grüßen aus Konstanz
>   
> inVDeo GmbH
> Geschäftsführung
>
Tja, es gibt scheinbar genug Dumme, die trotzdem dabeibleiben oder soll ich sie lieber "Gierige" nennen...??? Vielleicht denken Sie, dass sie zu alten Konditionen weiterleihen können...harharhrahrahr



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Interessant - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Interessant
Autor: x3Ray  -   Datum: 04.04.2005 20:14:16

Nur warum sollte jemand Geld dafür ausgeben? Klar, um Kundendaten zu bekommen; aber das kann man doch sicherlich günstiger, als wenn man Geld in invdeo pumpt (Sonderaktionen, Startangebote u.Ä.).

Aber selbst dann: Ein Teil der Kunden wird nach dem invdeo-Erlebnis die Nase gestrichen voll haben, ein anderer wird prinzipiell den Versender wechseln. Da bleibt meiner Meinung nach nicht viel an Kunden übrig...


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Interessant - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Interessant
Autor: CrazyIvan007  -   Datum: 05.04.2005 00:31:31

> Nur warum sollte jemand Geld dafür
> ausgeben? Klar, um Kundendaten zu bekommen;
> aber das kann man doch sicherlich
> günstiger, als wenn man Geld in invdeo
> pumpt (Sonderaktionen, Startangebote
> u.Ä.).
>
> Aber selbst dann: Ein Teil der Kunden wird
> nach dem invdeo-Erlebnis die Nase
> gestrichen voll haben, ein anderer wird
> prinzipiell den Versender wechseln. Da
> bleibt meiner Meinung nach nicht viel an
> Kunden übrig...

Eine Insolvenz ist schon für einen Neueinsteiger sehr interessant. Ein Neustart in einem, vieleicht fremden Markt, kann sehr kosteníntensiv sein. Jedoch muss ich dir recht geben, das in diesem Fall und der schon sehr langen Zeit seit Insolvenz und den damit betroffenen unwillen beim Kunden, sich kein Investor mehr finden wird.

Wenn ich diese Firma noch bewerten müste, würde ich lediglich die DVDs und Kundendaten noch als aktiva verbuchen. Doch wird dies nie die Höhe erreichen, welche an Kautionen ausstehen (geh mal von ca. 5 bis 10 Euro pro Adressdatensatz aus, dazu ca. 30-40% des derzeitigen Wertes der DVDs).

Ich persönlich würde, wenn wirklich der Begriff Kaution ersetzt wurde, Strafanzeige, sowie Regressansprüche gegen den ehemaligen Geschäftsführer persönlich stellen. Heute ist es nicht mehr so, das bei einer GmbH oder AG der Geschäftsführer absolut nicht haftbar ist. Meines Wissens nach, darf die Kaution, da nicht Eigentum der Firma, nicht angegriffen werden - und darf natürlich auch nicht in der Bilanz stehen (bzw. nicht als aktiva). Lediglich Zinseinnahmen müssen verbucht werden. Daher würde ich dies als Konkursverschleppung bezeichnen und hier ist der GF voll haftbar.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neue Mail von Invdeo zur Lage - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neue Mail von Invdeo zur Lage
Autor: topas  -   Datum: 05.04.2005 10:51:40

> Tja, es gibt scheinbar genug Dumme, die
> trotzdem dabeibleiben oder soll ich sie
> lieber "Gierige" nennen...??? Vielleicht
> denken Sie, dass sie zu alten Konditionen
> weiterleihen können...harharhrahrahr
>
Guterko, deine Postings lassen auch nach... :)
Vielleicht sind wir Noch-INVdeo-Kunden auch die strategischeren, die genau abwägen, bevor sie blind losschlagen. Und nicht nach 10 Postings, dass Kautionen nicht gezahlt werden, ihre DVDs zurückschicken, kündigen, und sich in Posting 11-14 darüber aufregen, dass die Kaution nicht zurückgezahlt wird.
Vielleicht denken halt einige, dass es sinnvoller ist, den Vertrag weiterlaufen zu lassen (zumal er im Moment eh keine Kosten verursacht), sich zusammenzuschließen und sich rechtlich beraten zu lassen, um dann gemeinsam eine sinnvolle Lösung zu suchen.