Thema: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot
Autor: scorsese  -   Datum: 15.05.2005 13:10:42

Dieses ominöse Gutscheinangebot läuft doch vermutlich drauf hinaus, dass Palago über ein Provisionsmodell bei Reiseabschlüssen mitkassiert, wie es so oft bei Gutschein-Versprechungen üblich ist - sehr großzügig den Invdeo-Opfern gegenüber...

Da versucht jemand allen Ernstes, aus dem Elend der Invdeo-Geschädigten gleich nochmal Profit zu schlagen - ein grandios gelungener Start für das "neue" Invdeo!

Dazu ein Zitat aus der Rund-Mail von Palago-Geschäftsführer Aniel Sriram: "Gegenseitiges Vertrauen ist die Basis für eine erfolgreiche Partnerschaft." Viel Spaß allen, die sich auch diese "Partnerschaft" einlassen ...




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot
Autor: Tommy  -   Datum: 15.05.2005 13:34:49

Verstehe auch den Zusammenhang nicht: Die Leute wollen doch bei Invdeo DVDs leihen und nicht verreisen.

Wahrscheinlich hat man die Reisegutscheine noch aus einem anderen Deal in der Ecke liegen gehabt.

Sicher ist wohl nur, dass der Reise-Gutschein stellvertretend  für eine Reise in eine ungewisse Zukunft steht - insofern vielleicht doch passend...


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot
Autor: Joshy  -   Datum: 15.05.2005 13:36:47

Meine Antwortmail auf das 'tolle' Angebot von inVDeo resp. Palago:

Sehr geehrter Herr Sriram,
ich empfinde Ihr Angebot als Hohn.
Nicht nur, daß meine Kaution in Höhe von 200,- Euro von in VDeo veruntreut wurde und Sie mir das mit einer Gelassenheit mitteilen, die mir Ihr Desinteresse klar macht, sondern Sie unterbreiten mir auch ein angeblich gutes Angebot bei dem ich sage und schreibe 240% der vorherigen Kosten tragen müßte. (Bei 4 Lieferungen/Monat; zuvor: 0,55 Euro/DVD; jetzt: 1,325 Euro/DVD) Da bringt auch die Möglichkeit, FSK18 Titel ausleihen zu können nichts, zumal ich ohnehin keinen Bedarf habe und eine Abwahl mit Kostenvorteil nicht verfügbar ist.
Das ist eine Beleidigung meiner Intelligenz und meines Geschäftssinns.
Mir ist klar, daß Ihre Firma das Preisbild von inVDeo nicht fortführen kann, da dies offensichtlich zur Insolvenz geführt hat aber mir einen offensichtlichen Kostennachteil als Vorteil verkaufen zu wollen hat mich zu der Entscheidung gebracht, keinen Vertrag mit Ihrer Firma abzuschließen.
Darüber hinaus behalte ich mir vor gegen inVDeo/Palago GmbH wegen grober Sicherheitsmißachtung - Versendung meiner Zugangsdaten per Mail im Klartext - vorzugehen
Außerdem werde ich gegen die ehemaligen Geschäftsführer inVDeo's sowohl zivilrechtlich als auch strafrechtlich wegen Veruntreuung und Fälschung von Verträgen (nachträgliche Änderung "Kaution"-"DVD-Beitrag" im Online- Vertrag) vorgehen.
Mit freundlichen Grüßen

Schöne Feiertage noch,
Joshy


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Palago-Angebot durchgerechnet - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Palago-Angebot durchgerechnet
Autor: klingsor  -   Datum: 15.05.2005 13:39:53

> Dieses ominöse Gutscheinangebot läuft doch
> vermutlich drauf hinaus, dass Palago über
> ein Provisionsmodell bei Reiseabschlüssen
> mitkassiert, wie es so oft bei
> Gutschein-Versprechungen üblich ist - sehr
> großzügig den Invdeo-Opfern gegenüber...
>
> Da versucht jemand allen Ernstes, aus dem
> Elend der Invdeo-Geschädigten gleich
> nochmal Profit zu schlagen - ein grandios
> gelungener Start für das "neue" Invdeo!
>
> Dazu ein Zitat aus der Rund-Mail von
> Palago-Geschäftsführer Aniel Sriram:
> "Gegenseitiges Vertrauen ist die Basis für
> eine erfolgreiche Partnerschaft." Viel Spaß
> allen, die sich auch diese "Partnerschaft"
> einlassen ...
>
>

Neben dem Gutschein gibt es immerhin noch das 25 %-Angebot.

Mal durchgerechnet: Wer das neue Power-Abo (regulär 21,85 €) nimmt, spart monatlich 5,46 €. Wer einen 200 €-Kautionsschaden durchs alte Invdeo hat, müsste 36 Monate dabei bleiben, um seinen Schaden durch die Ersparnis wieder reinzuholen.

Bleibt die Frage, ob der Service des neuen Invdeo wirklich besser wird. Wenn die Zustände so unsäglich bleiben wie früher, hält das kein Mensch noch 3 Jahre dort aus ...  


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Palago-Angebot durchgerechnet - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Palago-Angebot durchgerechnet
Autor: Tommy  -   Datum: 15.05.2005 13:45:08

bezweifel, dass das ganze überhaupt 3 Jahre gut geht. würde mich nicht wundern, wenn denen früher die puste ausgeht. verstehe auch nicht, warum die das alles unter dem namen "invdeo" weitermachen. der ist doch total verbrannt! mit dem ist doch kein blumentopf mehr zu gewinnen.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Palago-Angebot durchgerechnet - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Palago-Angebot durchgerechnet
Autor: underworld  -   Datum: 15.05.2005 15:57:13

> bezweifel, dass das ganze überhaupt 3 Jahre
> gut geht. würde mich nicht wundern, wenn
> denen früher die puste ausgeht. verstehe
> auch nicht, warum die das alles unter dem
> namen "invdeo" weitermachen. der ist doch
> total verbrannt! mit dem ist doch kein
> blumentopf mehr zu gewinnen.

Unter Marketing-Aspekten kann man PALAGO natürlich nur eines raten: Umgehend nen Relaunch und ein Rebranding durchführen und dann konsequent durch Leistung überzeugen.

Mit Name und Reputation von Invdeo wird das sonst sicher ganz, ganz schwer ...  


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot
Autor: 3D_Mark  -   Datum: 15.05.2005 16:16:25

> Dieses ominöse Gutscheinangebot läuft doch
> vermutlich drauf hinaus, dass Palago über
> ein Provisionsmodell bei Reiseabschlüssen
> mitkassiert, wie es so oft bei
> Gutschein-Versprechungen üblich ist - sehr
> großzügig den Invdeo-Opfern gegenüber...
>
> Da versucht jemand allen Ernstes, aus dem
> Elend der Invdeo-Geschädigten gleich
> nochmal Profit zu schlagen - ein grandios
> gelungener Start für das "neue" Invdeo!
>
> Dazu ein Zitat aus der Rund-Mail von
> Palago-Geschäftsführer Aniel Sriram:
> "Gegenseitiges Vertrauen ist die Basis für
> eine erfolgreiche Partnerschaft." Viel Spaß
> allen, die sich auch diese "Partnerschaft"
> einlassen ...
>
Hallo Leute,

leider gibt es keine genauen Informationen bezüglich des Gutscheins - wenn der wirklich 250 Euro wert ist (was ich aber nicht glaube) - ist dieser übertragbar /blanko / von jedem verwendbar ?
Dann würde ich den für die Hälfte bei ebay verticken !

Derzeit kann ich mich nicht einloggen!
Und wenn es geht kommt man nicht mehr an seine Nutzerdaten ran ohne diese Erpressung/Nötigung auf seine Kaution zu verzichten um die neuen Verträge zu akeptieren - soviel zu "VERTRAUEN" !!!

Ich verstehe die Welt nicht mehr - wie kann einer eine Firma übernehmen/kaufen und einfach so weitermachen ?
Wenn man die Firma unter gleichen Namen fortführt übernimmt man doch die Rechte und Pflichten der alten Firma - oder hat die "neue" inVdeo alle DVDs neu gekauft?

Naja - für mich macht inVdeo im alten Stil weiter - abzocken und verarschen!!!

Werde auch Strafanzeige jetzt stellen - Sommer und Borcher gehören meiner Meinung nach in den Knast!


Gruß 3DMark




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot
Autor: Stefan  -   Datum: 15.05.2005 18:02:58

> Ich verstehe die Welt nicht mehr - wie kann
> einer eine Firma übernehmen/kaufen und
> einfach so weitermachen ?
> Wenn man die Firma unter gleichen Namen
> fortführt übernimmt man doch die Rechte und
> Pflichten der alten Firma - oder hat die
> "neue" inVdeo alle DVDs neu gekauft?

Palago hat ja nicht die inVDeo GmbH gekauft. Die inVDeo GmbH befindet sich nach wie vor in Insolvenz. Palago hat vermutlich den Namen, die Webseite, das System und die Kundenadressen gekauft. Deswegen kann Palago euch auch nur anbieten, die neuen Konditionen anzunehmen und euch nicht einfach wieder beliefern, denn ihr habt mit Palago keinerlei Vertragsverhältnis.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot
Autor: Ralf  -   Datum: 15.05.2005 18:22:35

> Palago hat ja nicht die inVDeo GmbH
> gekauft. Die inVDeo GmbH befindet sich nach
> wie vor in Insolvenz. Palago hat vermutlich
> den Namen, die Webseite, das System und die
> Kundenadressen gekauft. Deswegen kann
> Palago euch auch nur anbieten, die neuen
> Konditionen anzunehmen und euch nicht
> einfach wieder beliefern, denn ihr habt mit
> Palago keinerlei Vertragsverhältnis.
>
> Gruß
> Stefan

Wozu wird man dann aufgefordert, auf die alte Kaution / DVD-Beitrag zu verzichten? Irgendeine Verbindung muß es also doch geben ...


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot
Autor: Noob  -   Datum: 15.05.2005 18:25:20

Als Entschädigung, dass die Kaution/DVD-Beitrag nicht ausgezahlt werden kann, erhalten die Neu-Kunden den erwähnten Gutschein.

Aber den Gutschein einkassieren und trotzdem noch Ansprüche geltend machen geht halt nicht.

Entweder oder!

Ich werde trotzdem nicht bei Palago Kunde werden.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot
Autor: Ralf  -   Datum: 15.05.2005 19:24:35

> Als Entschädigung, dass die
> Kaution/DVD-Beitrag nicht ausgezahlt werden
> kann, erhalten die Neu-Kunden den erwähnten
> Gutschein.
>
> Aber den Gutschein einkassieren und
> trotzdem noch Ansprüche geltend machen geht
> halt nicht.
>
> Entweder oder!
>
> Ich werde trotzdem nicht bei Palago Kunde
> werden.

ich glaube, Du hast mich nicht richtig verstanden ... was geht es Palago an, ob ich meine Ansprüche gegen inVDeo geltend mache? Oder anders: welches Interesse haben die, wenn hier wirklich nur Name, DVDs und Kundenadressen gekauft wurden?
Es sei denn, da ist irgendeine undurchsichtige Verbindung ...


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot
Autor: Noob  -   Datum: 15.05.2005 19:37:57

So wie ich das überblicke ist alles was in diesem Forum über invdeo/Palago lese reine Vermutung. So auch das, was Palage von invdeo gekauft oder übernommen hat.

Von daher kann ich dir nicht sagen, was für eine Verbindung konkret besteht. Ich denke vielmehr, dass sich Palago einfach absichern will. Es hiess ja bereits vorher, dass die Kunden die noch nicht gekündigt haben eine Entschädigung erhalten.

Ich persönlich denke, dass es reines Marketing ist um die Leute, die in der Kundenkartei von invdeo sind an die Firma zu binden. Die negative Publicity ist ja enorm. Von daher müssen sie die Leute ja locken. Wenn ich das richtig sehe, dann sind wir nicht automatisch Kunde von Palago geworden, sondern wir müssen das erst bestätigen. Wobei es mit Sicherheit Leute gibt, die erst klicken und dann lesen. Aber egal, das ist nicht mein Problem. Wenn es jedenfalls so ist, dass keiner automatisch Kunde geworden ist, dann fangen die bei Null an. Und jetzt brauchen sie so schnell wie möglich enorm viele Kunden.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot
Autor: kschachts  -   Datum: 15.05.2005 20:59:00

> welches Interesse haben
> die, wenn hier wirklich nur Name, DVDs und
> Kundenadressen gekauft wurden?
> Es sei denn, da ist irgendeine
> undurchsichtige Verbindung ...

Es ist wohl nicht selten vorgekommen, dass eine "neue" Firma per Gerichtsbeschluss als Rechtsnachfolger erkannt wurde. Und ein solcher muss fuer die Verbindlichkeiten des "Vorgaengers" haften. Fuer diesen Fall ist es natuerlich ausgesprochen praktisch, vorher prophylaktisch "alte" Ansprueche von sich zu weisen.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot
Autor: mimmi  -   Datum: 16.05.2005 10:36:48

> Naja - für mich macht inVdeo im alten Stil
> weiter - abzocken und verarschen!!!
>
> Werde auch Strafanzeige jetzt stellen -
> Sommer und Borcher gehören meiner Meinung
> nach in den Knast!
>

Dazu kann ich Dir nur die Adresse der Staatsanwaltschaft geben. Ich selbst werde nochmal einen NAchtrag zu meiner Anzeige liefern. Der Insolvenzverwalter hat jemandem geschrieben, daß die Kaution zu keiner Zeit auf ein seperates Konto gegangen ist. In meiner Anmeldebestätigung steht das aber. Da wird ganz klar getrennt zwischen Kaution und monatl. Beitrag.

Im Januar sagt der GF in einem Interview,  "...erklärt Sommer: "Wir haben rund 50.000 Kunden und hatten bislang gerade einmal drei oder vier Mahnbescheide. Das ist normal, da muss man drüber stehen als Unternehmen."
Na dann muss Herr Sommer auch drüber stehen, dass ein Betrug im schweren Fall 5 Jahre bedeuten. Da muss man als Unternehmer drüber stehen.

Hier die Adresse, wenn du eine Anzeige machen möchtest (schriftlich und besser per Post).

Staatsanwaltschaft Konstanz
Postfach 10 19 42, 78419 Konstanz
Untere Laube 36
78462 Konstanz
Telefon: 07531/ 280-0
Telefax: 07531/ 280-2201
Internet: http://www.staatsanwaltschaft-konstanz.de
Email: poststelle@staKonstanz.justiz.bwl.de


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot
Autor: mages  -   Datum: 16.05.2005 10:55:26

> Staatsanwaltschaft Konstanz
> Postfach 10 19 42, 78419 Konstanz
> Untere Laube 36
> 78462 Konstanz
> Telefon: 07531/ 280-0
> Telefax: 07531/ 280-2201
> Internet:
> http://www.staatsanwaltschaft-konstanz.de
> Email: poststelle@staKonstanz.justiz.bwl.de

die mailaddy stimmt nicht :(
schade, wollte vorab ne mail schreiben


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot
Autor: b4  -   Datum: 16.05.2005 16:55:38

Ich habe vorhin eine Mail an Herrn Siriam geschrieben, in der die offenen Fragen benannt sind. Bin gespannt ob ich eine Antwort bekomme.


Guten Tag Herr Sriram,

nun habe ich ja endlich Ihr „attraktives Angebot“ erhalten. Dazu habe ich jedoch noch einige Anmerkungen und Fragen:

1. Ich finde es fahrlässig, dass Login und Passwort unverschlüsselt in einer E-Mail versendet werden. Dies öffnet dem Missbrauch durch Dritte Tür und Tor.
2. Um was für einen Reisegutschein handelt es sich? Wo und über wen ist die Reise zu buchen? Ist der Gutschein übertragbar? Wie lange ist er gültig? Muss die Reise einen Mindestumsatz haben? Wenn ich mit Ihnen einen neuen Vertrag abschließe, erhalte ich den Gutschein sofort? Muss ich dann für eine bestimmte Zeit Mitglied sein? Gibt es in diesem Fall noch ein kurzfristiges Kündigungsrecht zum Monatsende? Auf all diese Fragen gibt Ihr Mail leider keine Antwort.
3. Der Gutschein hat einen höheren Wert als die Verbindlichkeiten, die ich bei der Invdeo GmbH habe. Warum zahlen Sie dann die Kautionen (ich habe übrigens tatsächlich eine Kaution bezahlt, die auch so im Vertrag benannt ist) nicht gleich zurück oder rechnen sie auf die Mitgliedsbeiträge an? Das wäre doch eigentlich billiger für Sie! So vermitteln Sie den Eindruck, dass es sich dabei um einen Gutschein handeln könnte, der nur auf ein überteuertes Angebot anwendbar ist und keinen tatsächlichen finanziellen Vorteil für den Nutzer bietet. Das sieht alles sehr unseriös aus!
4. Wenn ich Ihr Angebot annehme, muss ich gleichzeitig auf die Forderungen, die ich gegenüber der Invdeo GmbH habe verzichten. Das kann ich nicht akzeptieren! Im Übrigen ergibt dieses Vorgehen auch keinen Sinn für mich, da ja die Forderungen nicht gegenüber der Palago GmbH bestehen sondern gegenüber der Invdeo GmbH. Es sei denn, Sie sind Rechtsnachfolger der Invdeo GmbH und müssten deshalb auch deren Verbindlichkeiten übernehmen.
5. Zudem wurde von Invdeo während der Insolvenz immer versprochen, dass wenn man Kunde bleibt, im Falle einer Übernahme auch mit einer Rückzahlung der Kaution zu rechnen sei. Dies ist nun offensichtlich nicht der Fall. Dass Sie in Ihrer E-Mail ein beiläufiges Bedauern ausdrücken, hilft den Betroffenen leider recht wenig.
6. Wenn man Ihre AGBs durchliest fällt auf, dass Sie das Versandrisiko beim Rücktransport vollständig auf den Kunden abwälzen. Zudem haben Sie die Gebühr beim Verlust auf 25€ pro DVD erhöht! Die meisten Ihrer DVDs werden diesen Betrag nicht einmal Wert sein. Dies ist völlig inakzeptabel und zeugt nicht von dem „gegenseitigen Vertrauen“, das Sie in Ihrer E-Mail ansprechen und ist alles andere als Verbraucherfreundlich. Kommen DVDs beim Rücktransport abhanden, kann dies zum einen an der Post oder auch an Einbuchungsfehlern Ihrerseits liegen. Hierfür kann doch nicht der Kunde verantwortlich gemacht werden. Das Versandrisiko muss daher auf der Seite des Betreibers liegen.
7. Selbst wenn man den „großzügigen“ Rabatt von 25% (den Sie Bestandskunden gewähren) anrechnet, ist Ihr Modell nicht günstiger als das einiger Ihrer Wettbewerber, die zudem das Versandrisiko alleine tragen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Ihr Angebot mehr Fragen aufgeworfen als beantwortet hat. Zudem ist es Ihnen nicht gelungen neues Vertrauen zu schaffen. Ich glaube nicht, dass Sie dadurch die Mehrzahl der Invdeo-Kunden für sich gewinnen können. In dieser Form kann ich Ihren Bedingungen leider nicht zustimmen.

Für den Fall, dass die Entschädigung für die Kaution tatsächlich substanziell sein sollte und die Haftungsbedingungen so geändert werden, dass das Versandrisiko zukünftig bei Ihnen läge, könnte ich mir jedoch eine Zusammenarbeit vorstellen. Anderenfalls bin ich bei einem Ihrer Wettbewerber sicherlich besser aufgehoben.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Mit freundlichen Grüßen



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot
Autor: marvin1603  -   Datum: 17.05.2005 12:08:56

habe gerade mit Invdeo telefoniert!

Folgende Details zu diesem "tollen" Gutschein hat mir die Mitarbeiterin verraten:

- es gibt pro 500 € Reisewert 50 € Rabatt!!
- wer also einen 250 € Gutschein angeboten bekommen hat müsste dann hochgerechnet für 2500 € eine Reise buchen! wie nett! Kann zwar auch teilweise eingelöst werden und ist unbegrenzt gültig aber trotzdem ne ziemliche Verarsche.
- er ist übertragbar

Außerdem noch interessant zu wissen:
- das Angebot für Altkunden verfällt am 29.05.05!
- die 25% Rabatt gelten wirklich auf Lebenszeit, man darf nur nicht zwischendurch kündigen, Abowechsel ist möglich



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot
Autor: klingsor  -   Datum: 17.05.2005 12:30:31


>
> - es gibt pro 500 € Reisewert 50 €
> Rabatt!!
> - wer also einen 250 € Gutschein angeboten
> bekommen hat müsste dann hochgerechnet für
> 2500 € eine Reise buchen! wie nett! Kann
> zwar auch teilweise eingelöst werden und
> ist unbegrenzt gültig aber trotzdem ne
> ziemliche Verarsche.


Die Gutschein-Geschichte ist also wie hier schon spekuliert ne Verarsche. PALAGO kassiert bei Buchungen mit dem "Gutschein" wahrscheinlich ne Provision und verdient am Ende noch an den Invdeo-Kautionsopfern.

So gesehen, legt PALAGO erstmal nen Fehlstart zum Relaunch hin. Vertrauen wird so nicht aufgebaut.

Andererseits: Echte 25 % auf Lebenszeit klingen ja ganz fair. Würds mir als Exkunde trotzdem gut überlegen, nochmal in den Laden einzusteigen. Ich persönlich lass die Finger davon.  



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot
Autor: Matti  -   Datum: 17.05.2005 12:37:35

Das heißt also, wenn ich den Gutschein haben will, muss ich mindestens 2 Jahre diesem "Verein" beitreten. Oder gibt es als "Altkunde" eine Möglichkeit vorzeitig aus dem Vertrag rauszukommen?

Matti


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot
Autor: marvin1603  -   Datum: 17.05.2005 12:42:30

> Das heißt also, wenn ich den Gutschein
> haben will, muss ich mindestens 2 Jahre
> diesem "Verein" beitreten. Oder gibt es als
> "Altkunde" eine Möglichkeit vorzeitig aus
> dem Vertrag rauszukommen?
>
> Matti

Nein wieso? Du schließt einen ganz normalen Monatsvertrag ab wie jeder andere. Ist doch nur ein Rechenbeispiel in der Rundmail vom WE.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot
Autor: Matti  -   Datum: 17.05.2005 12:54:33

Okay, dann habe ich das bislang falsch verstanden.
Bleibt nur noch die Frage offen, ab wann der Gutschein rausgerückt wird...



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot
Autor: marvin1603  -   Datum: 17.05.2005 12:56:31

Also wer Fragen an Invdeo loswerden will am besten hier anrufen:

07531 813112

Die Hotline mit der 0900er Nummer scheint ja abgeschaltet. Toller Kundenservice!


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot
Autor: marvin1603  -   Datum: 17.05.2005 13:01:18

> Bleibt nur noch die Frage offen, ab wann
> der Gutschein rausgerückt wird...
>

Ja stimmt. Das wär interessant zu wissen. Nich das der erst nach einer gewissen Mitgliedschaftszeit rausgerückt wird. Will dort nicht schon wieder anrufen. Hab mal eine Mail deswegen an den Support geschickt.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot
Autor: Mortis  -   Datum: 17.05.2005 14:01:42

So wie es zur Zeit scheint ermöglichen die Reisegutscheine 10 % Rabatt bei Buchung.

Die Gutscheine bescheren der Branche somit Hohe Umsätze bei Einlösung.

Das ganze wirkt auf mich eher wie eine Werbeveranstaltung einiger Reisebüros, denn einen echten Wert den Palago mir entgegenbringt.

Die neuen Abopreise bewegen sich, trotz 25 % Rabatt, auf einem Niveau das nicht wesentlich von anderen Anbietern abweicht.

Das Rücksenderisiko das ich zu tragen hab (z. B. 150 Euro bei 6 DVDs) ist dagegen deutlich höher als bei anderen.

Ich werde aus diesen Gründen keinen neuen Vertrag mit Invdeo eingehen und hatte denen dies, inbesondere das untragbare Rücksenderisiko, schon per mail mitgeteilt.

Anhaltspunkte für Betrug, Untreue oder Urkundenfälschung sehe ich keine.

Da Invdeo schon seit Januar anscheinend keine Kautionen mehr zurückzahlen konnte ist eine Insolvenzverschleppung nicht abwägig. Das können aber nur die entscheiden, denen die Bücher der Firma vorliegen.

Eine Möglichkeit noch an einen Teil der Kaution zu gelangen bietet sich bei den Vertragsvermittlern web.de.

Hierzu habe ich einen eigenen Anwalt eingeschaltet, da mir die individuelle Vertragskomponente, innerhalb der Gemeinschaftsvertretung, nicht genügend berücksichtigt wird.

Die Geschichte Invdeo ist für mich abgeschlossen.

Gruß

Mortis


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot
Autor: scorsese  -   Datum: 17.05.2005 14:13:53


> Die neuen Abopreise bewegen sich, trotz 25
> % Rabatt, auf einem Niveau das nicht
> wesentlich von anderen Anbietern abweicht.
>
> Das Rücksenderisiko das ich zu tragen hab
> (z. B. 150 Euro bei 6 DVDs) ist dagegen
> deutlich höher als bei anderen.


Ja sogar mit 25 % Rabatt ist das "neue" Invdeo kein Schnäppchen mehr. Und völlig offen ist ja, ob es PALAGO gelingt, künftig wirklich ein solides Produkt für den Preis zu bieten. Schließlich machen sie ja wohl erstmal mit Personal, DVD-Bestand und IT des alten Invdeo weiter - und bei dem alten Laden war es ja bekanntermaßen schon lange kein Spaß mehr, Kunde zu sein.

Wer auf diesen dubiosen Reise-Gutschein (klingt irgendwie nach Kaffeefahrten-Nepp) verzichten kann, sollte sich wohl lieber nach nem anderen Anbieter umsehen. Bei den meisten ist man auch besser gestellt, was das Rücksenderisiko betrifft.

Bin sehr gespannt, ob es Invdeo schafft, unter diesen Umständen nochmal auf die Beine zu kommen...



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot
Autor: Stefan  -   Datum: 17.05.2005 14:16:54

> - es gibt pro 500 € Reisewert 50 €
> Rabatt!!

Das entspricht 10% Rabatt, aber auch nur dann wenn man genau für 500 Euro bucht. Wenn man bedenkt, dass in Internetpartnerprogrammen schon zwischen 8% und 9% Buchungsprovision auf Reisen ausgezahlt wird und man die 500 Euro wohl selten genau treffen wird (wenn ich das richtig verstehe, gibt es ja dann auf eine 600 Euro-Buchung auch nur 50 Euro Rabatt, also 8,3%), kann man davon ausgehen, dass diese Gutscheine Palago wohl (fast) nichts gekostet haben.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot
Autor: underworld  -   Datum: 17.05.2005 14:26:04

> > - es gibt pro 500 € Reisewert 50 €
> > Rabatt!!
>
> Das entspricht 10% Rabatt, aber auch nur
> dann wenn man genau für 500 Euro bucht.
> Wenn man bedenkt, dass in
> Internetpartnerprogrammen schon zwischen 8%
> und 9% Buchungsprovision auf Reisen
> ausgezahlt wird und man die 500 Euro wohl
> selten genau treffen wird (wenn ich das
> richtig verstehe, gibt es ja dann auf eine
> 600 Euro-Buchung auch nur 50 Euro Rabatt,
> also 8,3%), kann man davon ausgehen, dass
> diese Gutscheine Palago wohl (fast) nichts
> gekostet haben.
>
> Gruß
> Stefan

Ja so ärgerlich sieht es wohl aus. Find ich schon enttäuschend, dass sich PALAGO mit so nem windigen "Angebot" im Markt zurückmeldet. Vertrauen bei geschädigten Kunden gewinnt man mit so ner naiven Marketingstrategie bestimmt nicht zurück.

Fair und großzügig wäre gewesen, den Kautionsgeschädigten Kunden eine komplette Verrechnung der offenen Kaution mit dem laufenden Mitgliedsbeitrag (plus Porto) anzubieten, bei Abschluss eines 1- oder 2-Jahresvertrags.



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot
Autor: Matti  -   Datum: 17.05.2005 15:47:24

Ich glaube, so langsam verabschiede ich mich auch von der letzten Möglichkeit (Gutschein) etwas von meiner Kaution (€ 200,-) wiederzubekommen.

Dieser Gutschein scheint wirklich ein äußerst windiges Angebot zu sein.

Interessieren würde mich aber noch, wo ich diesen Gutschein überall einlösen kann. Geht das auch bei meinem Reisebüro "um die Ecke"?

Hat jemand dazu schon etwas gehört? Ansonsten werde ich heute Abend mal bei Invdeo/Palago anrufen und anschließend berichten...

Bin inzwischen zu Amango gewechselt. Sollte eigentlich nur zur Überbrückung dienen, weil ich lange geglaubt habe, dass Invdeo wieder auf die Beine kommt. Aber das habe ich mich wohl getäuscht...

Matti



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot
Autor: unos  -   Datum: 17.05.2005 20:33:22

> Hat jemand dazu schon etwas gehört?
> Ansonsten werde ich heute Abend mal bei
> Invdeo/Palago anrufen und anschließend
> berichten...
>
> Bin inzwischen zu Amango gewechselt. Sollte
> eigentlich nur zur Überbrückung dienen,
> weil ich lange geglaubt habe, dass Invdeo
> wieder auf die Beine kommt. Aber das habe
> ich mich wohl getäuscht...


Hi

nachdem ich dieses Angebot auch erhalten habe und mich sehr an Kaffeefahrten erinnert fühlte habe ich dort angerufen. Wir sollen eine eMail in den nächsten Tagen mit genaueren Informationen erhalten, ferner soll der Gutschein bei sehr vielen Reisebüros einzulösen sein, auch bei großen z.b. TUI, die Dame am Telefon nannte die Zahl ca. 1000 Reisebüros. Nur auf die Frage ob ich dann für 250 Euro (also genau den Gutschein) eine Reise machen kann kam Sie ins stolpern...

Gruß Unos


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot
Autor: kschachts  -   Datum: 17.05.2005 21:26:48

> Nur auf die Frage
> ob ich dann für 250 Euro (also genau den
> Gutschein) eine Reise machen kann kam Sie
> ins stolpern...

Das ist doch inzwischen geklaert: Um einen 250 EUR Gutschein einzuloesen musst Du eine 2500 EUR Reise buchen.

Schoenen Urlaub auch ...


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: PALAGOS großzügiges Gutschein-Angebot
Autor: marvin1603  -   Datum: 18.05.2005 08:16:16


> Das ist doch inzwischen geklaert: Um einen
> 250 EUR Gutschein einzuloesen musst Du eine
> 2500 EUR Reise buchen.
>
> Schoenen Urlaub auch ...

ja so ist es wohl. Der Gutschein gibt nur 10 % Rabatt, also um 250 € voll einzulösen musst du für 2500 € buchen. Hab ich mir so bei Invdeo erklären lassen. Das ist echt ein Witz. Vor allem, dass die Details nur auf Nachfragen verraten werden. Wer also schnell klickt und dem Angebot vertraut hat verloren.