Thema: Neue Preismodelle bei inVDeo
Autor: Stefan  -   Datum: 16.05.2005 02:21:03

Auch wenn es nach den Diskussionen der letzten beiden Tage schon lange keine Neuigkeit mehr ist, hier noch einmal die Zusammenfassung: Palago hat seit gestern seine neuen Preismodelle für inVDeo ins Netz gestellt.

Verfügbar sind jetzt folgende Pakete: Wer 2 DVDs gleichzeitig zu Hause haben möchte, zahlt 9,85 Euro monatlich (früher 8,95 Euro), 4 DVDs gleichzeitig kosten 15,85 Euro monatlich (früher 13,95 Euro) und 6 DVDs gleichzeitig 21,85 Euro monatlich (früher 18,95 Euro). Dazu kommen wie bisher 2,85 Euro Porto für einen Tausch von 2 DVDs bzw. 3,85 Euro Porto für einen Tausch von 4 oder 6 DVDs. Wie bisher kostet der erste Monat nur die Hälfte der Grundgebühr. Ich werde die neuen Tarife nächste Woche in unsere Anbieterübersicht, den Preisvergleich sowie den Vergleichsrechner einpflegen. Wie erwartet, erhebt inVDeo künftig keine Kaution mehr, nach der Insolvenz der alten inVDeo-GmbH wäre wohl auch kein Kunde mehr bereit gewesen, hier in Vorleistung zu gehen.

Änderungen gab es auch bei den AGB. Kritisch zu sehen ist, dass das Versandrisiko auf dem Rückweg weiterhin beim Kunden liegt und der Betrag pro verlorengegangener DVD auf 25 Euro angehoben wurde. Der Verlust eines 6er-Packs mit DVDs wird also mit 150 Euro berechnet. Da man immer wieder von verschiedenen DVD-Verleihern hört, dass es laufend Probleme gibt, weil DVD-Sendungen vermutlich von Postmitarbeitern entwendet werden, muss man sich fragen, warum dieses Risiko, das sich beim Geschäftsmodell Online-DVD-Verleih wohl nie ganz ausschließen lässt, der Kunde tragen soll.

Bestehende inVDeo-Kunden, die auf die Rückzahlung ihrer Kaution verzichten, wurde per Email ein Angebot gemacht, das lebenslang einen Rabatt von 25% auf die neuen Preise verspricht, dazu gibt es einen Reisegutschein, der je nach verlorener Kaution eine unterschiedliche Höhe hat und über dessen Einlösbarkeit es noch keine weiteren Informationen gibt (wo müssen die Reisen gebucht werden, gibt es einen Mindestbuchungsbetrag usw.).


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neue Preismodelle bei inVDeo - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neue Preismodelle bei inVDeo
Autor: hudsucker  -   Datum: 16.05.2005 09:56:27

> Auch wenn es nach den Diskussionen der
> letzten beiden Tage schon lange keine
> Neuigkeit mehr ist, hier noch einmal die
> Zusammenfassung: Palago hat seit gestern
> seine neuen Preismodelle für inVDeo ins
> Netz gestellt.
>
>
>
> Verfügbar sind jetzt folgende Pakete: Wer 2
> DVDs gleichzeitig zu Hause haben möchte,
> zahlt 9,85 Euro monatlich (früher 8,95
> Euro), 4 DVDs gleichzeitig kosten 15,85
> Euro monatlich (früher 13,95 Euro) und 6
> DVDs gleichzeitig 21,85 Euro monatlich
> (früher 18,95 Euro). Dazu kommen wie bisher
> 2,85 Euro Porto für einen Tausch von 2 DVDs
> bzw. 3,85 Euro Porto für einen Tausch von 4
> oder 6 DVDs.

Hallo,

seltsamerweise gibt es auf der Website unter dem Button "Noch Fragen" ein viertes angebotenes Abomodell, das Stefan hier nicht erwähnt:

"Was kostet ein Abonnement bei inVDeo?

Die Kosten sind abhängig vom Abonnementtyp
Mini Abonnement: Für € 3,85 pro Monat können Sie bis zu 2 DVDs gleichzeitig ein mal tauschen. Dies entspricht maximal 4 DVDs pro Monat. Dies entspricht einem Preis von € 2,38 pro DVD inkl. Porto."

Allerdings habe ich dann beim Vertragsabschluss nicht die Möglichkeit, dieses auch auszuwählen.
Interessant wäre auch, ob die angebotenen Vorteile für Altkunden (25% Rabatt, Gutschein) auch beim Mini-Abo gelten.

Weiß jemand mehr?

CU
hudsucker




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neue Preismodelle bei inVDeo - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neue Preismodelle bei inVDeo
Autor: gurke  -   Datum: 16.05.2005 10:06:41

> per Email ein Angebot gemacht, das
> lebenslang einen Rabatt von 25% auf die
> neuen Preise verspricht, dazu gibt es einen

Stellt sich auch noch die Frage "Wie lang ist 'lebenslang' für InvdeopoweredbyPalago"? Ich leb' ja vielleicht noch 40-60 Jährchen, aber die?


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neue Preismodelle bei inVDeo - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neue Preismodelle bei inVDeo
Autor: Stefan  -   Datum: 16.05.2005 13:29:21

> seltsamerweise gibt es auf der Website
> unter dem Button "Noch Fragen" ein viertes
> angebotenes Abomodell, das Stefan hier
> nicht erwähnt:

Stimmt, hatte ich noch gar nicht entdeckt und bei der Anmeldung scheint man es auch nicht auswählen zu können. Nachdem ich auch keinen Ansprechpartner mehr bei inVDeo habe, habe ich leider auch nicht mehr Informationen als auf der Webseite abrufbar und kann momentan nichts weiter in Erfahrung bringen.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neue Preismodelle bei inVDeo - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neue Preismodelle bei inVDeo
Autor: Sonja  -   Datum: 16.05.2005 14:44:23

Hi

der Rabat ist reine Kundenbindung, den wenn man lebenslang den Rabat bekommen will, muß man ja lebenslang Kunde sein, und vermutlich wenn man das einmal aufgibt, dann ist der Rabat auch beendet und für eine anmeldung monatte oder jahre später von keinerlei bedeutung