Thema: Vorhandene DVDs bei Insolvenzverwalter angeben?
Autor: Asimov  -   Datum: 18.05.2005 18:23:44

Hallo,

im Beschluss des Amtsgerichtes Konstanz das dem Formular zur Anmeldung der Forderungen gegenüber Invdeo beliegt heisst es:

" Die Gläuber werden aufgefordert...mittzuteilen welche Sicherungsrechte sie an beweglichen Sachen oder an Rechten des Schuldners in Anspruch nehmen. ...  Wer diese Mitteilungen schuldhaft unterläßt oder verzögert, haftet für den daraus entstandenen Schaden."

Heisst das, wenn ich noch DVDs zu Hause hätte müsste ich sie hier angeben, sonst gibts Ärger? Und was passiert dann? Muss ich sie zurückschicken und krieg dann auch nur meine 2% oder wie?

MfG, Asimov


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Vorhandene DVDs bei Insolvenzverwalter angeben? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Vorhandene DVDs bei Insolvenzverwalter angeben?
Autor: mimmi  -   Datum: 18.05.2005 20:22:57

http://www.dvd-verleih-vergleich.de/dvd-verleih-forum/zeigebeitrag_11_82875_82658_0.php3


ja, wenn du das Schreiben bekommen hast, dann würde ich es auch angeben. ... oder du fragst einen Anwalt ...


> Hallo,
>
> im Beschluss des Amtsgerichtes Konstanz das
> dem Formular zur Anmeldung der Forderungen
> gegenüber Invdeo beliegt heisst es:
>
> " Die Gläuber werden
> aufgefordert...mittzuteilen welche
> Sicherungsrechte sie an beweglichen Sachen
> oder an Rechten des Schuldners in Anspruch
> nehmen. ...  Wer diese
> Mitteilungen schuldhaft unterläßt oder
> verzögert, haftet für den daraus
> entstandenen Schaden."
>
> Heisst das, wenn ich noch DVDs zu Hause
> hätte müsste ich sie hier angeben, sonst
> gibts Ärger? Und was passiert dann? Muss
> ich sie zurückschicken und krieg dann auch
> nur meine 2% oder wie?
>
> MfG, Asimov