Thema: DIVIDI: Da ist was faul im Staate
Autor: pontifax_maximus  -   Datum: 01.06.2005 12:54:06

Nun habe ich auch die letzte Videothek, bei der ich bisher noch nicht Kunde war, mal ausprobiert.
9,90 fuer den ersten Monat hoert sich doch ganz gut an.

Beginn des Abonnements: 21.5.
Wunschliste ist gross genug.
Versanddatum der ersten 2 Titel: 23.5.
Sendung ist nicht eingetroffen bis 1.6.

Telefongespraech 1.6. um 12:30, nach dem 4. Klingeln nimmt schon jemand ab (unglaublich, aber wahr), ich schildere der freundlichen Frauenstimme das Problem.
Kompetente aussage der netten Dame:
- sie wird die Verlustmeldung (hab im Internet den button 'verloren' angeklickt) bestaetigen
- morgen gehen zwei neue titel raus
- an das postverteilzentrum meiner gegend wurde bereits eine strafanzeige gerichtet.
- ich bekomme ein formular zum ausfuellen.

ich koennte mir aber vorstellen, dass sie das zu jedem kunden sagt (als ich sie in ein gespraech zu diesem punkt verwickeln wollte blieb sie still. da hatte ich so den eindruck als ob es dazu nichts zu sagen gaebe).

halten wir mal fest:
1) der service scheint echt premium zu sein. so einer firma muss einfach die kohle ausgehen.
2) von ca. 1000 sendungen der letzten 8 jahre, davon ca. 200 dvd-sendungen von amango/netleih/invdeo/mc-video etc., ist noch nie etwas verloren gegangen. aber bei dividi war gleich die allererste sendung futsch.

als student hab ich mal in einem postzentrum gearbeitet. da kommt man mit briefen kaum in kontakt, ist enorm automatisiert. pakete dagegen sind eher gefaehrdet, wenn ich so an das studentenpack denke......

ich trau dem braten nicht.
was ich damit sagen will - fehlt es der firma evtl. an dvds?





Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: DIVIDI: Da ist was faul im Staate - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: DIVIDI: Da ist was faul im Staate
Autor: Galahad  -   Datum: 01.06.2005 20:18:54

>
> ich trau dem braten nicht.
> was ich damit sagen will - fehlt es der
> firma evtl. an dvds?
>
>
>
Na ja, Gewinne fährt DIVIDI nach allem, was man hört nicht ein. Geht man nach dem Zustand vieler verschickter DVDs, dann könnte DIVIDI durchaus einmal eine Auffrischung des Bestandes gebrauchen. Allzu rosig dürfte es mit der Eigenkapitaldecke bei DIVIDI wohl auch nicht aussehen.
Tschau
Sir Galahad - Knight of DVD



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 DIVIDI: geht doch - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: DIVIDI: geht doch
Autor: pontifax_maximus  -   Datum: 04.06.2005 12:08:02

nun bekam ich die ersatztitel, wenn auch erst 1 tag spaeter als zugesagt.

makellose nagelneue 1a titel.

vieleicht hat das maedel an der hotline ja auch schlicht und ergreifend die wahrheit gesagt!

(und ich hab zuviel akteX geschaut und sehe ueberall verschwoerungen)



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: DIVIDI: geht doch - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: DIVIDI: geht doch
Autor: alabama  -   Datum: 15.06.2005 14:11:08

Wollte auch mal meinen Senf an den Beitrag ankleben.

Leider bin ich nun schon 4 Monate dabei und ich werde nun wechseln, ich habe die Schnautze voll (von DiViDi).
WARUM?
1. Ich habe in den ganzen Monaten ca. 11 Defekte DVD's bekommen (bei Netleih nie).
2. Das Guthaben was man für Defekte DVD's bekommt, bekommt man erst nach Jahren. Für ca. 6 DVD's habe ich schon mein Guthaben bekommen für weitere 5 warte ich schon ewig (auch Telefonisch hat es nichts gebracht).
Beispiel: Für eine DVD die am 12.05.05 wieder bei denen eingegangen ist habe ich imme rnoch kein Guthaben bekommen.

Da könnte man doch denken das die das Extra machen um den Kunden das Kündigen zu erschweren, da man ja noch 10 € Gutgeschrieben bekommt nur WANN!? jeden Monat am besten 2 € so behält man die Kunden!!!!

3. Heute ist der letzte Punkt dazu gekommen, worüber ich sehr verärgert bin.
Am 12 (Sonntag) jeden Monats wird mein Konto belastet, durch die vielen Defekten DVD's habe ich am 11 (Samstag) erstmal mein Abo von 4 auf 2 DVD's gleichzeitig gewechselt.
Heute am Montag den 13.05 wird dann das Geld für das 4 Abo abgebucht und dann 10 € Gutgeschrieben für das Geld was zuviel abgehoben wurde!
Versucht da jemand mit zuviel abbuchungen Geld durch Zinsen zu machen und mich nochmal ein Monat länger zu halten indem er mir noch mal 10 € Gutschreibt.

Ich habe rechtzeitig gewechselt und es hat nicht funktioniert. FRECHHEIT, dann werde ich noch mal ein Monat Kunde bleiben (hab ja kein Geld zu verschenken), dann werde ich 5 Tage davor kündigen und zurück zu Netleih gehen, dort hat alles gestimmt auch wenn der Preis etwas höher ist.

Also ich hoffe mit meinen Erfahrungen konnte ich so manchen aufklären wie's bei mir gelaufen ist. Es kann ja sein das nur ich das Pech hatte, aber das kann ich mir kaum vorstellen.

Mit diesen Worten beende ich mein Beitrag hierzu und wünsche allen noch einen schönen sonnigen Tag!