Thema: Neuer Anbieter: TheOrange
Autor: Stefan  -   Datum: 09.06.2005 16:20:48

Mit TheOrange ist eine weitere Internetvideothek an den Start gegangen. Alle Informationen, die ich bisher habe, sind der Webseite entnommen, ich versuche derzeit, beim Anbieter direkt noch mehr zu erfahren.

TheOrange ist offenbar am 30.6. an den Start gegangen und verlangt für 4 DVDs pro Monat bei monatlicher Zahlungsweise 9,90 Euro, bei jährlicher Zahlungsweise 99,00 Euro. 9 DVDs pro Monat gibt es bei monatlicher Zahlungsweise für 17,90 Euro, bei jährlicher Zahlungsweise für 179,00 Euro. Einen FSK18-Bereich gibt es nicht.

Auf der Webseite scheint es noch einige kleine Fehler zu geben. Auf die Filmübersicht und zur Anmeldung kann man sich nur von der Startseite aus klicken, von Unterseiten gibt es Fehlermeldungen.

Sollte jemand bereits Erfahrungen mit TheOrange gemacht haben, freue ich mich über Kommentare hier im Forum.

Schließlich findet sich auf der Webseite von TheOrange noch folgender Pressetext:

TheOrange.de - Der neue DVD-Verleih geht am 30. Mai 2005 online

Die Firma TheOrange.net Ltd. wurde Ende des Jahres 2004 gegründet, sechs Monate später geht die Internetseite des Internet DVD-Verleihs jetzt online. Die Firma hat ihren Sitz im unscheinbaren Südwesten von Berlin, die Entwickler und Designer sitzen in den USA und Indien. Gründer und Managing Director Lukas Sadowski war vorher Internet-Projektleiter beim Josef Keller Verlag in München ("Der Musikmarkt"). Der studierte Literaturwissenschaftler kommt eigentlich aus der Musikbranche und findet sich deshalb "nur schwer therapierbar". Es fällt schwer, die Branche zu wechseln, wenn man sich jahrelang so intensiv mit den schnell wechselnden Trends in der Popmusik beschäftigt hat. "Als ich aber von dem Erfolg der Idee in den Staaten las, wusste ich, das ist es", erinnert sich Sadowski an einen Samstag nachmittag mit der Zeitschrift "Economist" in der Badewanne.

Warum einen Internet DVD-Verleih gründen, die Idee ist doch nicht neu?

"Das können die Kunden entscheiden - die können wählen, ob sie ins Kino gehen wollen, Premiere abonnieren, in die Videothek oder zur Konkurrenz gehen wollen", so Sadowski. "Wir wollen der günstigste und transparenteste Anbieter im Internet sein. Gerne würden wir auch in spätestens zwei Jahren 20 000 Filme anbieten. Dazu haben wir als einer der ganz wenigen Verleiher keine 'Erwachsenenfilme' im Programm. Ebay und Amazon machen es nicht anders und wir wollen langfristig ein positives Image aufbauen, das bundesweit Bestand hat." Trotzdem will man in Berlin erstmal kleine Brötchen backen. Die Marktführerschaft wird laut Sadowski nicht angestrebt, "Profitabel sein wäre schön. Wenn dann noch jemand vorbeikommen kann, das Fax zum Laufen zu bringen, bin ich schon zufrieden." In Berlin ticken die Uhren scheinbar doch etwas anders.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neuer Anbieter: TheOrange - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neuer Anbieter: TheOrange
Autor: Sound_40  -   Datum: 09.06.2005 17:56:59

Aus den AGB's des Anbieters

======================
6. Pflichten des Kunden

...

6.2. Der Verlust oder die Beschädigung von DVDs sind TheOrange.de unmittelbar mitzuteilen. Zur Rücksendung der von ihm entliehenen DVDs verpflichtet sich der Kunde und haftet mit 35 € pro Stück. Der Kunde trägt die Beweislast für die Rücksendung.
======================

35,00 Euro pro Stück und der Kunde trägt die Beweislast?!?

Nein danke - dieser Anbieter ist somit für mich persönlich schon erledigt.


Sound_40


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neuer Anbieter: TheOrange - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neuer Anbieter: TheOrange
Autor: scorsese  -   Datum: 09.06.2005 18:06:28

> Mit TheOrange ist eine weitere
> Internetvideothek an den Start gegangen.
> Alle Informationen, die ich bisher habe,
> sind der Webseite entnommen, ich versuche
> derzeit, beim Anbieter direkt noch mehr zu
> erfahren.
>


Ja cool der Kunde haftet mit 35 Euro bei Verlust einer DVD auf dem Postweg... das is ja ein neuer Negativ-Rekord!! Selber schuld, wer sich auf dieses Risiko einlässt.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neuer Anbieter: TheOrange - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neuer Anbieter: TheOrange
Autor: underworld  -   Datum: 09.06.2005 18:11:37

> Mit TheOrange ist eine weitere
> Internetvideothek an den Start gegangen.
> Alle Informationen, die ich bisher habe,
> sind der Webseite entnommen, ich versuche
> derzeit, beim Anbieter direkt noch mehr zu
> erfahren.
>
> TheOrange ist offenbar am 30.6. an den
> Start gegangen und verlangt für 4 DVDs pro
> Monat bei monatlicher Zahlungsweise 9,90
> Euro, bei jährlicher Zahlungsweise 99,00
> Euro. 9 DVDs pro Monat gibt es bei
> monatlicher Zahlungsweise für 17,90 Euro,
> bei jährlicher Zahlungsweise für 179,00
> Euro. Einen FSK18-Bereich gibt es nicht.
>
>


Versand ist per Warensendung, das macht die ganze Sache nicht attraktiver


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neuer Anbieter: TheOrange - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neuer Anbieter: TheOrange
Autor: klingsor  -   Datum: 09.06.2005 19:22:30

> > Mit TheOrange ist eine weitere
> > Internetvideothek an den Start
> gegangen.
> > Alle Informationen, die ich bisher
> habe,
> > sind der Webseite entnommen, ich
> versuche
> > derzeit, beim Anbieter direkt noch
> mehr zu
> > erfahren.
> >
> > TheOrange ist offenbar am 30.6. an
> den
> > Start gegangen und verlangt für 4 DVDs
> pro
> > Monat bei monatlicher Zahlungsweise
> 9,90
> > Euro, bei jährlicher Zahlungsweise
> 99,00
> > Euro. 9 DVDs pro Monat gibt es bei
> > monatlicher Zahlungsweise für 17,90
> Euro,
> > bei jährlicher Zahlungsweise für
> 179,00
> > Euro. Einen FSK18-Bereich gibt es
> nicht.
> >
> >
>
>
> Versand ist per Warensendung, das macht die
> ganze Sache nicht attraktiver


Die Preise sind wettbewerbsfähig, wenn der Service stimmt. Aber hätte schwere Bedenken, denen 179,-- im voraus zu zahlen. Das ist ja ne englische Limited mit Sitz in Birmingham seh ich gerade. An die kommt man ja praktisch nicht ran, wenns läuft wie bei Invdeo.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neuer Anbieter: TheOrange - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neuer Anbieter: TheOrange
Autor: mages  -   Datum: 09.06.2005 20:27:12

> Die Preise sind wettbewerbsfähig, wenn der
> Service stimmt. Aber hätte schwere
> Bedenken, denen 179,-- im voraus zu zahlen.
> Das ist ja ne englische Limited mit Sitz in
> Birmingham seh ich gerade. An die kommt man
> ja praktisch nicht ran, wenns läuft wie bei
> Invdeo.

die Preise sind naja...

die 35,- Euro Haftung des Kunden find ich frech.

Wegen dem Limited ... ist nicht viel anders als GmbH. Was mich nur wundert, dass das in Deutschland jetzt zugelassen wird. Sie sind zumindest im Handelsregister eingetragen. Ein Rechtsstreit würde meiner Meinung nach zu 99% in Berlin stattfinden.

Auszug aus den AGB:
10. Gerichtsstand und Sonstiges
10.1. Soweit rechtlich zulässig, ist der Gerichtsstand Berlin-Charlottenburg. Es gilt das maßgebliche Recht der Bundesrepublik Deutschland.




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neuer Anbieter: TheOrange - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neuer Anbieter: TheOrange
Autor: Mortis  -   Datum: 09.06.2005 20:30:04

>
> Die Preise sind wettbewerbsfähig, wenn der
> Service stimmt. Aber hätte schwere
> Bedenken, denen 179,-- im voraus zu zahlen.
> Das ist ja ne englische Limited mit Sitz in
> Birmingham seh ich gerade. An die kommt man
> ja praktisch nicht ran, wenns läuft wie bei
> Invdeo.

Ltd´s kann man sehr einfach von Deutschland aus gründen, es gibt hier einige Anbieter welche die Formalitäten übernehmen.

Die Besonderheit ist das eingebrachte Stammkapital, dies ist deutlich geringer als für eine GmbH.

Für die Gründung einer GmbH müssen 25000 Euro, eingebracht werden, bei einer Ltd lediglich 1 britisches Pfund (1,42 Euro).

Die Rechtsform der Ltd bietet sich besonders zur Begrenzung von Haftungsrisiken an....

Gruss

Mortis


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neuer Anbieter: TheOrange - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neuer Anbieter: TheOrange
Autor: FCBayern  -   Datum: 09.06.2005 22:27:58

Die Rechtsform der Ltd bietet sich besonders zur Begrenzung von Haftungsrisiken an....


Danke ;-)




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neuer Anbieter: TheOrange - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neuer Anbieter: TheOrange
Autor: Stefan  -   Datum: 10.06.2005 09:51:09

> Wegen dem Limited ... ist nicht viel anders
> als GmbH. Was mich nur wundert, dass das in
> Deutschland jetzt zugelassen wird.

Sieht man doch jetzt immer öfter. Ich glaube, da gab es mal ein Gerichturteil des Europäischen Gerichtshof, dass eine Limited sich nach EU-Recht auch in Deutschland niederlassen darf.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neuer Anbieter: TheOrange - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neuer Anbieter: TheOrange
Autor: Mortis  -   Datum: 10.06.2005 11:19:02


> Sieht man doch jetzt immer öfter. Ich
> glaube, da gab es mal ein Gerichturteil des
> Europäischen Gerichtshof, dass eine Limited
> sich nach EU-Recht auch in Deutschland
> niederlassen darf.
>
> Gruß
> Stefan

Eine Limited zu gründen ist in Deutschland Mode geworden.

Die Gründung läuft, wenns gut geht, in ein paar Stunden ab, das einzubringende Mindest-Stammkapital ist außerordentlich gering.

Ltds können ins deutsche Handelsregister eingetragen werden, für den Firmensitz reicht ein Briefkasten.

Nach englischem Recht ist die persönliche Haftung des Gründers durchaus vorgesehen, deshalb ist das sehr geringes Stammkapital der Ltd. dort unproblematischer.

Den Gründer persönlich haften zu lassen ist in Deutschland schwieriger, deshalb erfordert die GmbH ein höheres Stammkapital die das ganze auffängt.

In Deutschland erfolgt eine Mischung des englischen und deutschen Rechts, dies soll demnächst klarer geregelt werden.

Die Ltd. verbindet eigentlich die Vorteile aus zwei Welten, geringes persönliches Haftungsrisiko verknüpft mit geringem Risiko aus dem Stammkapital.

Ich könnte mir vorstellen das ein DVD Bestand an eine andere Firma ausgelagert und an sich selbst verleast wird (So dies rechtlich durchführbar ist). Damit wären alle materiellen Bestände der Firma bei Insolvenz sicher.

Im Extremfall kann es dazu führen, das die Insolvenzmasse aus 1,42 Euro besteht.

Als Kunde einer Ltd. sehe ich ein höheres Risiko als bei einer GmbH.

Auf jeden Fall macht der Gründer in seinem Interview einen außerordentlich lockeren Eindruck. Das ganze stärkt nicht mein Vertrauen in die gewählte Rechtsform.

Gruss

Mortis


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neuer Anbieter: TheOrange - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neuer Anbieter: TheOrange
Autor: underworld  -   Datum: 10.06.2005 11:31:12


>
> Im Extremfall kann es dazu führen, das die
> Insolvenzmasse aus 1,42 Euro besteht.
>
> Als Kunde einer Ltd. sehe ich ein höheres
> Risiko als bei einer GmbH.
>


Yepp genau deshalb sehe ich es problematisch, dort einen Jahresvertrag über 179,-- zu machen. Im Extremfall - siehe Invdeo -  ist das Geld weg und der Laden dicht. Bei monatlicher Kündigung / Zahlung (das bietet Orange ja auch an) ohne Kaution stellt sich das Problem dagegen nicht.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neuer Anbieter: TheOrange - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neuer Anbieter: TheOrange
Autor: checker.de  -   Datum: 10.06.2005 16:28:57

Hallo,

ich habe mit TheOrange.de schon positive Erfahrungen gemacht. Mein Eindruck ist nicht, dass der Anbieter irgendjemanden abzocken will. Ich finde das Verleihmodell besser mit dem Festpreis, da sind keine versteckten Kosten vorhanden wie bei anderen Anbietern.

Grüße, checker.de

> Mit TheOrange ist eine weitere
> Internetvideothek an den Start gegangen.
> Alle Informationen, die ich bisher habe,
> sind der Webseite entnommen, ich versuche
> derzeit, beim Anbieter direkt noch mehr zu
> erfahren.
>
> TheOrange ist offenbar am 30.6. an den
> Start gegangen und verlangt für 4 DVDs pro
> Monat bei monatlicher Zahlungsweise 9,90
> Euro, bei jährlicher Zahlungsweise 99,00
> Euro. 9 DVDs pro Monat gibt es bei
> monatlicher Zahlungsweise für 17,90 Euro,
> bei jährlicher Zahlungsweise für 179,00
> Euro. Einen FSK18-Bereich gibt es nicht.
>
> Auf der Webseite scheint es noch einige
> kleine Fehler zu geben. Auf die
> Filmübersicht und zur Anmeldung kann man
> sich nur von der Startseite aus klicken,
> von Unterseiten gibt es Fehlermeldungen.
>
> Sollte jemand bereits Erfahrungen mit
> TheOrange gemacht haben, freue ich mich
> über Kommentare hier im Forum.
>
> Schließlich findet sich auf der Webseite
> von TheOrange noch folgender Pressetext:
>
> TheOrange.de - Der neue DVD-Verleih geht am
> 30. Mai 2005 online
>
> Die Firma TheOrange.net Ltd. wurde Ende des
> Jahres 2004 gegründet, sechs Monate später
> geht die Internetseite des Internet
> DVD-Verleihs jetzt online. Die Firma hat
> ihren Sitz im unscheinbaren Südwesten von
> Berlin, die Entwickler und Designer sitzen
> in den USA und Indien. Gründer und Managing
> Director Lukas Sadowski war vorher
> Internet-Projektleiter beim Josef Keller
> Verlag in München ("Der Musikmarkt"). Der
> studierte Literaturwissenschaftler kommt
> eigentlich aus der Musikbranche und findet
> sich deshalb "nur schwer therapierbar". Es
> fällt schwer, die Branche zu wechseln, wenn
> man sich jahrelang so intensiv mit den
> schnell wechselnden Trends in der Popmusik
> beschäftigt hat. "Als ich aber von dem
> Erfolg der Idee in den Staaten las, wusste
> ich, das ist es", erinnert sich Sadowski an
> einen Samstag nachmittag mit der
> Zeitschrift "Economist" in der Badewanne.
>
> Warum einen Internet DVD-Verleih gründen,
> die Idee ist doch nicht neu?
>
> "Das können die Kunden entscheiden - die
> können wählen, ob sie ins Kino gehen
> wollen, Premiere abonnieren, in die
> Videothek oder zur Konkurrenz gehen
> wollen", so Sadowski. "Wir wollen der
> günstigste und transparenteste Anbieter im
> Internet sein. Gerne würden wir auch in
> spätestens zwei Jahren 20 000 Filme
> anbieten. Dazu haben wir als einer der ganz
> wenigen Verleiher keine 'Erwachsenenfilme'
> im Programm. Ebay und Amazon machen es
> nicht anders und wir wollen langfristig ein
> positives Image aufbauen, das bundesweit
> Bestand hat." Trotzdem will man in Berlin
> erstmal kleine Brötchen backen. Die
> Marktführerschaft wird laut Sadowski nicht
> angestrebt, "Profitabel sein wäre schön.
> Wenn dann noch jemand vorbeikommen kann,
> das Fax zum Laufen zu bringen, bin ich
> schon zufrieden." In Berlin ticken die
> Uhren scheinbar doch etwas anders.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neuer Anbieter: TheOrange - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neuer Anbieter: TheOrange
Autor: underworld  -   Datum: 10.06.2005 16:32:37

> Hallo,
>
> ich habe mit TheOrange.de schon positive
> Erfahrungen gemacht. Mein Eindruck ist
> nicht, dass der Anbieter irgendjemanden
> abzocken will. Ich finde das Verleihmodell
> besser mit dem Festpreis, da sind keine
> versteckten Kosten vorhanden wie bei
> anderen Anbietern.
>

Dass die "abzocken" wollen, will ich denen auch gar nicht unterstellen. Aber glaub die wenigsten sind nach der Invdeo-Pleite nochmal bereit, auf nen Schlag 179 Euro oder so für ein Jahr zu zahlen. Bei Invdoe haben rund 10.000 Leute zum Teil mehr als 200 Euro verloren...

Aber das Monatsangebot mit monatlicher Kündigung scheint ja ganz ordentlich kalkuliert zu sein .


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neuer Anbieter: TheOrange - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neuer Anbieter: TheOrange
Autor: DonDarius  -   Datum: 10.06.2005 16:57:58

> Berlin, die Entwickler und Designer sitzen
> in den USA und Indien. Gründer und Managing
> Director Lukas Sadowski war vorher
> Internet-Projektleiter beim Josef Keller
> Verlag in München ("Der Musikmarkt"). Der

Ich muß mir echt ein Lachen verkneifen, denn soooo professionell sieht das Programm wirklich nicht aus daß man da so ein Spektakel drum macht - ich würde mich ehr dafür entschuldigen oder es tot schweigen


Davon mal ganz abgesehen:
http://www.budweiser.addr.com/filme_guest.jsp

Das ist auch ganz nett ... Budweiser ... LOL




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neuer Anbieter: TheOrange - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neuer Anbieter: TheOrange
Autor: KIN06  -   Datum: 10.06.2005 17:44:08

Mmmh...
Jeder Film ist dort

1. cool cool cool

und

2. lustig aber es gibt besseres


Letzteres würd ich auch über den Anbieter sagen.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neuer Anbieter: TheOrange - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neuer Anbieter: TheOrange
Autor: scorsese  -   Datum: 10.06.2005 18:01:50

> > Berlin, die Entwickler und Designer
> sitzen
> > in den USA und Indien. Gründer und
> Managing
> > Director Lukas Sadowski war vorher
> > Internet-Projektleiter beim Josef
> Keller
> > Verlag in München ("Der Musikmarkt").
> Der
>
> Ich muß mir echt ein Lachen verkneifen,
> denn soooo professionell sieht das Programm
> wirklich nicht aus daß man da so ein
> Spektakel drum macht - ich würde mich ehr
> dafür entschuldigen oder es tot schweigen
>
>
> Davon mal ganz abgesehen:
>
> http://www.budweiser.addr.com/filme_guest.jsp
>
> Das ist auch ganz nett ... Budweiser ...
> LOL
>

irgendwie funktioniert bei denen noch nicht viel, kann mir gar nicht vorstellen, dass die schon ernsthaft gestartet sind. Obwohl hier im Forum ja schon wieder eine erste Jubelstimme aufgetaucht ist.




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neuer Anbieter: TheOrange - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neuer Anbieter: TheOrange
Autor: mages  -   Datum: 10.06.2005 18:05:34


> irgendwie funktioniert bei denen noch nicht
> viel, kann mir gar nicht vorstellen, dass
> die schon ernsthaft gestartet sind. Obwohl
> hier im Forum ja schon wieder eine erste
> Jubelstimme aufgetaucht ist.
>
jo, sehr suspekt
ich wollte mir die seiten auch genauer ansehen..
waren von a-z mit fehlern behaftet
filmeangebote konnte ich zeitweise überhaupt keine sehen.
kann mir nicht vorstellen, dass die derzeit auch nur einen einzigen kunden haben. der könnte ja nix auf seine wunschliste stellen.

und wenn ich schon wieder lese "seit einiger zeit", platzt mir die hutschnur. die sind seit 10 tagen online und haben schon stammkunden??? %-) wer's glaubt wird seelig.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neuer Anbieter: TheOrange - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neuer Anbieter: TheOrange
Autor: Galahad  -   Datum: 10.06.2005 22:58:14

> Aus den AGB's des Anbieters
>
> ======================
> 6. Pflichten des Kunden
>
> ...
>
> 6.2. Der Verlust oder die Beschädigung von
> DVDs sind TheOrange.de unmittelbar
> mitzuteilen. Zur Rücksendung der von ihm
> entliehenen DVDs verpflichtet sich der
> Kunde und haftet mit 35 € pro Stück. Der
> Kunde trägt die Beweislast für die
> Rücksendung.
> ======================
>
> 35,00 Euro pro Stück und der Kunde trägt
> die Beweislast?!?
>
> Nein danke - dieser Anbieter ist somit für
> mich persönlich schon erledigt.
>
>
> Sound_40


Frechheit...mit dem Pech des Kunden und der Schlamperei der Post auch noch Kasse machen...Pfui Deibel...heheh ohne mich...da nehme ich noch nicht mal nen Testangebot...
Das riecht nach Kundenabzocke!
Tschau
SIR GALAHAD - KNIGHT OF DVD



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neuer Anbieter: TheOrange - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neuer Anbieter: TheOrange
Autor: Galahad  -   Datum: 10.06.2005 23:08:00

> Hallo,
>
> ich habe mit TheOrange.de schon positive
> Erfahrungen gemacht. Mein Eindruck ist
> nicht, dass der Anbieter irgendjemanden
> abzocken will. Ich finde das Verleihmodell
> besser mit dem Festpreis, da sind keine
> versteckten Kosten vorhanden wie bei
> anderen Anbietern.
>
> Grüße, checker.de
>

Hi, Stefan...also diesen Checker gilt es mal abzuchecken...ORANGE ist noch nicht mal richtig gestartet und schon gibt es hier Schleimerei hoch 10....hm...also die Zahl der Trittbrettfahrer im Internetvideothekenbusiness nimmt zu.....ich lasse ganz sicher die Finger von ORANGE...
AMANGO ist und bleibt für mich der Leader im Business..teuer aber extrem gut...
Tschü
SIR GALAHAD - KNIGHT OF DVD



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neuer Anbieter: TheOrange - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neuer Anbieter: TheOrange
Autor: Stefan  -   Datum: 11.06.2005 17:13:10

> Hi, Stefan...also diesen Checker gilt es
> mal abzuchecken...ORANGE ist noch nicht mal
> richtig gestartet und schon gibt es hier
> Schleimerei hoch 10....hm...

Naja, in einem Forum mit so vielen Usern kommen meiner Meinung nach User, die einem DVD-Verleih angehören und falsche Lobeshymnen singen, sowieso nicht weit. Es finden sich immer sofort genug User, die dagegen argumentieren und manchmal erreicht der ursprüngliche Autor dann sogar das Gegenteil. Ist eine schöne Selbstkontrolle.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neuer Anbieter: TheOrange - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neuer Anbieter: TheOrange
Autor: KIN06  -   Datum: 12.06.2005 16:14:21

> Ich finde das Verleihmodell
> besser mit dem Festpreis, da sind keine
> versteckten Kosten vorhanden wie bei
> anderen Anbietern.
>
> Grüße, checker.de


Wieso eigentlich versteckte Kosten???
Bei allen Anbietern wird doch klar kommuniziert, wie hoch die Grundgebühr ist und ob Porto gezahlt werden muss - und wenn ja, wie hoch die Portokosten sind.
Versteckt sind diese Kosten nun wahrlich nicht.



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neuer Anbieter: TheOrange - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neuer Anbieter: TheOrange
Autor: COOLBLEIBENLEUTE  -   Datum: 17.06.2005 16:08:23

>
> > Kunde und haftet mit 35 € pro Stück.
> Der
> > Kunde trägt die Beweislast für die
> > Rücksendung.
> > ======================

> > 35,00 Euro pro Stück und der Kunde
> trägt
> > die Beweislast?!?> > Sound_40...
    () ...
> Frechheit...mit dem Pech des Kunden und der
> Schlamperei der ...bla...
> Testangebot...
> Das riecht nach Kundenabzocke!
> Tschau
> SIR GALAHAD - KNIGHT OF DVD
>


           +*+*+*+*+*+*+*+*+*
>         A N T W O R T E N
>BETRIFFT: ...Abzockverdacht
(35 Euro Haftung) Betrugsabsichten
> (reg. in London) Jahresbeitrag etc.

Hab auf der Suche nach dem  Entwicklungsstand von "TheOrange" einige der Beiträge gelesen...

°Anmerkungen dazu: Ich kenne einen der
Betreiber persönlich (L.Sadowski) und kann
ehrlich versichern, dass er bestimmt kein "Abzocker" mit unlauteren Absichten ist,
(aber klar zählt "das Wortgeben" nicht viel)
dennoch täte man ihm damit absolut Unrecht,
er ist im Gegenteil ein wirklich integerer Mensch, der  eine gute Internetvideothek mit -auf Dauer...- eher unkonventionellen und besonderen Filmen aufbauen will. Somit versucht eine Geschäftidee mit ner guten Lebensphilosophie übereinzubringen, die Sache soll auch für ihn achtbar sein, sojemand verdient nicht mit gelinkten Haftungsfällen
sein Geld...!  

°Ich finde allerdings auch, dass das mit den
35 Euro Haftung abschreckend klingt... und
werd ihn wohl mal bei Gelegenheit darauf ansprechen, ob man sowas nicht vertrauens- erweckender regeln kann, andererseits sind Verleihversionen von DVD teils teuer und man muss natürlich aufpassen, das da nicht Leute kommen die denken: o.k. zock ich mir mal die
3 DVDs für 10 Euro aus deren Bestand...  

°Zur "Ltd.Registrierung" ist nur zu sagen, das die Engländer was das angeht nicht so dämlich bürokratisch sind wie unser Beamten-Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen-Staat, (warum nur ist Deutschland sonst so am A...)
da gehts viel schneller und unkomplizierter (und günstiger wie ich hier erfuhr) eine Geschäftsidee umzusetzen und warum denn auch nicht?!
Da S. teils in England studiert hat, wie ich weiss, hat er das da wohl mitbekommen und daher auch seine Mitgründer aus New York und Indien... - gute angenehme Leute, soweit ich hörte, die er im Laufe seines Werdegangs mal kennengelernt hat und die die "gleiche Sprache" wie er sprechen. Er ist sowieso eher "Internationalist".

Soviel also zu einigen Beiträgen. -i.Ü. würd ich bei Newcomern vielleicht auch nicht gleich ein Jahresabo eingehen...ist ja auch nicht nötig hier.

So ich hoffe ich hab dem ganzen mal eine etwas andere Sichtweise beibringen können.  
-PS: ich versichere hiermit das ich weder von Sadowski noch anderen aufgefordert o. gebeten wurde mich positiv zu äußern, noch an TheOrange irgendwie beteiligt bin, noch verwandt, verschwägert o. ä. ich find es nur schade das man gegen manche Tendenzen zur Diffamierung von Dingen und Menschen, zumal ganz unberechtigt, so wenig machen kann.
*ich persönlich wünsche denen jedenfalls alles gute.
also...erstmal COOLBLEIBENLEUTE!