Thema: OVIDEO fehlt im Vergleichsrechner
Autor: natamey  -   Datum: 11.08.2005 21:59:48

Hi Stefan...

Wieso fehlt eigentlich OVIDEO im Vergleichsrechner? Gibt es dafür einen besonderen Grund ?

Gruss Natamey


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: OVIDEO fehlt im Vergleichsrechner - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: OVIDEO fehlt im Vergleichsrechner
Autor: Stefan  -   Datum: 12.08.2005 10:23:38

> Hi Stefan...
>
> Wieso fehlt eigentlich OVIDEO im
> Vergleichsrechner? Gibt es dafür einen
> besonderen Grund ?
>

Es fehlt ja nicht nur Ovideo, sondern auch Amovie, Moviestation24, Rent4home, dvd-leihen.de, TheOrange, DVD-O-thek, Mymovies, Filmleih und filmtaxi.de.

Aufgrund des hohen manuellen Programmieraufwands für den Vergleichsrechner kann ich hier nicht alle Anbieter aufnehmen. Deswegen gibt es ja den Hinweis "Für weitere Anbieter nutzen Sie bitte unsere komplette Anbieterübersicht." Die Anbieterübersicht ist das einzige auf dieser Webseite, das Anspruch auf Vollständigkeit erhebt.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: OVIDEO fehlt im Vergleichsrechner - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: OVIDEO fehlt im Vergleichsrechner
Autor: AlexB  -   Datum: 12.08.2005 11:27:41

> Es fehlt ja nicht nur Ovideo, sondern auch
> Amovie, Moviestation24, Rent4home,
> dvd-leihen.de, TheOrange, DVD-O-thek,
> Mymovies, Filmleih und filmtaxi.de.
>
> Aufgrund des hohen manuellen
> Programmieraufwands für den
> Vergleichsrechner kann ich hier nicht alle
> Anbieter aufnehmen. Deswegen gibt es ja den
> Hinweis "Für weitere Anbieter nutzen Sie
> bitte unsere komplette Anbieterübersicht."
> Die Anbieterübersicht ist das einzige auf
> dieser Webseite, das Anspruch auf
> Vollständigkeit erhebt.
>
> Gruß
> Stefan

Wie wäre es mit einem Generischen Rechner der sich auf Metadaten stützt? Solange genug eingeplant ist und sich die Daten innerhalb definierter Parameter ändern ist der Aufwand für die Metadatenerstellung und -änderung dann minimal.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: OVIDEO fehlt im Vergleichsrechner - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: OVIDEO fehlt im Vergleichsrechner
Autor: Stefan  -   Datum: 12.08.2005 11:58:07

> Wie wäre es mit einem Generischen Rechner
> der sich auf Metadaten stützt? Solange
> genug eingeplant ist und sich die Daten
> innerhalb definierter Parameter ändern ist
> der Aufwand für die Metadatenerstellung und
> -änderung dann minimal.

Der Rechner stützt sich ja auf Metadaten. Aber ganz so einfach ist es dann eben doch nicht. Einige Verleiher begrenzen für Ihre Preismodelle die DVDs pro Monat, andere die Sendungen pro Monat, andere wiederum liefern unbegrenzt. Die einen verlangen Porto, die anderen nicht, die dritten erst ab der vierten Sendung. Man kann also nicht eine einfache Formel nehmen, nach der man für jeden Verleiher die Gesamtkosten pro Monat ganz einfach berechnen kann, sondern muss diese für jeden Verleih, den man neu aufnimmt individuell anpassen.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 OVIDEO war schon im Vergleichsrechner! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: OVIDEO war schon im Vergleichsrechner!
Autor: natamey  -   Datum: 12.08.2005 12:02:52

OVIDEO war doch schon im Vergleichsrechner, warum jetzt nicht mehr ? Am großem Programmieraufwand kann es also nicht liegen, den hattest Du ja schon gehabt.

Gruss natamey


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: OVIDEO fehlt im Vergleichsrechner - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: OVIDEO fehlt im Vergleichsrechner
Autor: AlexB  -   Datum: 12.08.2005 15:14:56

> Der Rechner stützt sich ja auf Metadaten.
> Aber ganz so einfach ist es dann eben doch
> nicht. Einige Verleiher begrenzen für Ihre
> Preismodelle die DVDs pro Monat, andere die
> Sendungen pro Monat, andere wiederum
> liefern unbegrenzt. Die einen verlangen
> Porto, die anderen nicht, die dritten erst
> ab der vierten Sendung. Man kann also nicht
> eine einfache Formel nehmen, nach der man
> für jeden Verleiher die Gesamtkosten pro
> Monat ganz einfach berechnen kann, sondern
> muss diese für jeden Verleih, den man neu
> aufnimmt individuell anpassen.
>
> Gruß
> Stefan

Siehst Du das meine ich mit kompletten Metadaten. Dein Metadatenpool scheint zu begrenzt zu sein.

Du kannst die "Formel" schon komplett machen, Du musst nur die Metadaten insoweit anpassen, das für jeden Verleih/Tarif ALLE Informationen vorhanden sind und komplett berechnet. Informationen die in einem Tarif nicht benötigt werden, werden genullt.

Kleines Beispiel das Du Gedanklich weiterstricken musst, da mir die Informationen zu möglichen Parametern fehlen:
<xml>
<dividi value="Dividi">
<tarif value="2er Paket">
  <abokosten value="12.90">
  <minimalversand value="1" />
  <maximalversand value="2" />
  <dvdsgleichzeitig value="2" />
  <kostenproversand value="0" />
  <zusatzkosten value="1.44" versandpaket="4">
</tarif>
<tarif value="4er Paket">
  <abokosten value="12.90">
  <minimalversand value="1" />
  <maximalversand value="2" />
  <dvdsgleichzeitig value="4" />
  <kostenproversand value="0" />
  <zusatzkosten value="1.44" versandpaket="6">
</tarif>
</dividi>
</xml>

Klar ist das hier sehr Rudimentär, wenn Du dich aber mal ne Stunde hinsetzt und die Parameter zusammenlistest, wirste ein recht komplettes Teil zusammenhaben. Änderungen diesbezüglich laufen dann nur noch dahingehend ab das Du neue Parameter hinzufügen und mitberechnen musst. Sowas würde sogar auf xslt Ebene laufen. In der Summe sollten das also keine allzu grossen änderungen sein (ausser es kommt ein total verrückter Tarif)

Versteh mich nicht falsch, ich mache das schon ein paar Jahre in der BI Entwicklung und möchte Dir eigentlich nur einen Denkansatz liefern um das auf Dauer für Dich bequemer zu machen. Mach was draus oder auch nicht, mir egal. Rechtfertigen brauchst Du Dich nicht (und da nichts unmöglich ist, kannst Du das auch nicht ;-)).


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Unseriös ? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Unseriös ?
Autor: natamey  -   Datum: 13.08.2005 20:28:27

Ich würde mir Deinen Äußerungen etwas vorsichtiger sein, OVIDEO ist mit Amango der einzige Anbieter der "TrustedShop" zertifiziert ist, ist diese Hürde schaffen nicht viele, somit ist Deine Äußerung nur auf persönliche Frustration zurück zu führen. Erst angeblich keinen Topfilm bekommen, danach ist das ganze Unternehmen Deiner Meinung nach auch noch unseriös, was kommt als nächstes ? Alle Filme sind geklaut, die Mitarbeiter Verbrecher ?

natamey


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Unseriös ? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Unseriös ?
Autor: neutron_2000  -   Datum: 13.08.2005 20:42:54

>Erst angeblich keinen Topfilm
> bekommen, danach ist das ganze Unternehmen
> Deiner Meinung nach auch noch unseriös, was
> kommt als nächstes ? Alle Filme sind
> geklaut, die Mitarbeiter Verbrecher ?

Wie lange arbeitest Du denn eigentlich schon in dem Laden?


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Unseriös ? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Unseriös ?
Autor: natamey  -   Datum: 13.08.2005 22:49:56

Hahaha..klarer Fall von Wahnsinn, ich komme aus Hamburg und OVIDEO sitzt in Bayern, ist aber eine gute Rektion auf meine Antwort, läßt viel auf Dich schließen.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Unseriös ? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Unseriös ?
Autor: *Marc*  -   Datum: 14.08.2005 12:20:13

> Ich würde mir Deinen Äußerungen etwas
> vorsichtiger sein, OVIDEO ist mit Amango
> der einzige Anbieter der "TrustedShop"
> zertifiziert ist, ist diese Hürde schaffen
> nicht viele, somit ist Deine Äußerung nur
> auf persönliche Frustration zurück zu
> führen. Erst angeblich keinen Topfilm
> bekommen, danach ist das ganze Unternehmen
> Deiner Meinung nach auch noch unseriös, was
> kommt als nächstes ? Alle Filme sind
> geklaut, die Mitarbeiter Verbrecher ?
>
> natamey

Hmm,

aber ich an Deiner Stelle würde auch nicht mehr mit Steinen schmeissen.

Du machst das genauso mit anderen Anbietern und sagst Ihnen kriminelle Machenschaften nach, die auf persönlichen Annahmen basieren.

Da wäre ich mal ganz vorsichtig.

Schönen Sonntag


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 @*Marc* - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: @*Marc*
Autor: natamey  -   Datum: 14.08.2005 13:03:17

Du wirst noch sehen das ich Recht habe, mehr sage ich dazu hier nicht mehr. Ich kenne mich damit aus, Du nicht, das ist der Unterschied. Es gab 1995  schon mal einen Fall, nur wurde das damals mit Musik-CDs versucht, die gleiche Masche, die nachfolgende Schadenersatzklage hatte einen astronomischen Umfang ! Wenn Du Dir so sicher bist dann rufe doch mal FOX oder Warner, MGM, Universal usw. an und lasse Dich mit der  Lizenzstelle verbinden und frage mal nach, Du wirst über die Anwort mehr als überrascht sein !

Gruss natamey

> Du machst das genauso mit anderen Anbietern
> und sagst Ihnen kriminelle Machenschaften
> nach, die auf persönlichen Annahmen
> basieren.
>
> Da wäre ich mal ganz vorsichtig.
>
> Schönen Sonntag


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: @*Marc* - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: @*Marc*
Autor: *Marc*  -   Datum: 14.08.2005 13:49:35

> Du wirst noch sehen das ich Recht habe,
> mehr sage ich dazu hier nicht mehr. Ich
> kenne mich damit aus, Du nicht, das ist der
> Unterschied. Es gab 1995  schon
> mal einen Fall, nur wurde das damals mit
> Musik-CDs versucht, die gleiche Masche, die
> nachfolgende Schadenersatzklage hatte einen
> astronomischen Umfang ! Wenn Du Dir so
> sicher bist dann rufe doch mal FOX oder
> Warner, MGM, Universal usw. an und lasse
> Dich mit der  Lizenzstelle
> verbinden und frage mal nach, Du wirst über
> die Anwort mehr als überrascht sein !
>
> Gruss natamey

Es geht hier nicht darum, ob in den besagten Fällen Du Recht hast, oder ich, es geht darum, dass Du hier öffentliche Anschuldigungen aufgrund "zunächst" persönlicher Annahmen machst, dieses Verhalten aber anderen vorwirfst.

Ich habe Dir schon einmal hier geschrieben, solange keine Beweise vorliegen, und damit meine ich wirkliche Beweise, in Form von schriftlichen Abmahnungen der betroffenen Anbieter durch entsprechende Behörden, die dann auch dokumentiert sind, solange begehst Du Rufmord, besonders durch deine Wortwahl (illegal).

Somit bist Du keine Tick besser, als diejenigen, die dies hier bei anderen Anbietern machen.

Wer letztlich Recht hat oder nicht, ist völlig zweitrangig, solange sie nicht bewiesen sind, sollte sich JEDER, auch DU mit öffentlichen Anschuldigungen zurück halten.

Und noch eine Bemerkung:
Nicht nur Du kennst Experten einer Sache, oder weisst, wo diese zu kontaktieren sind, auch andere haben evtl. solche Kontakte und Informationsquellen, nur hängt man das nicht an die grosse Glocke.
Im Übrigen sind so viele verschiedene Faktoren zu beachten. Das Urheberrecht ist das einzige, auf das zum Beispiel die Filmstudios herumreiten, dürfen und sollen sie ja auch, nur da greifen auch noch andere, länderindividuelle und Verbraucherrechte, durch die auch schon einige Urheberinhaber auf die Nase gefallen sind.

Was mich enorm stört, Du wirfst anderen Paranoia vor, die Deinen "Lieblingsverleiher" angreifen oder anschuldigen, spielst aber selbst bei Anbietern, die Dir nicht "schmecken" den Moralapostel und greifst Diese in einer derart überdrehten Art und Weise an, so dass Du durch Deine Doppelmoral eigentlich überhaupt nicht mehr ernst zu nehmen bist.

Es ist immer leichter, erst zu schreien und sich dann zu entschuldigen, als sich vorher bedacht und sachlich zu äussern und man sich dann hinterher bestätigt fühlen kann.

Öffentliche Anschuldigungen können auch schnell nach hinten losgehen. Sollte sich ein Verdacht doch nicht als wahr herausstellen, hat man schneller eine Klage am Hals, so schnell kann man garnicht gucken.

Und ehrlich gesagt, in diesem Falle könnte ich es voll und ganz verstehen.

Schönen Sonntag noch.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Unseriös ? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Unseriös ?
Autor: mischa.elbert  -   Datum: 15.08.2005 10:28:23

> Ich würde mir Deinen Äußerungen etwas
> vorsichtiger sein, OVIDEO ist mit Amango
> der einzige Anbieter der "TrustedShop"
> zertifiziert ist, ist diese Hürde schaffen
> nicht viele, somit ist Deine Äußerung nur
> auf persönliche Frustration zurück zu
> führen. Erst angeblich keinen Topfilm
> bekommen, danach ist das ganze Unternehmen
> Deiner Meinung nach auch noch unseriös, was
> kommt als nächstes ? Alle Filme sind
> geklaut, die Mitarbeiter Verbrecher ?
>
> natamey

naja, auf diese tollen "siegel" würde ich mich nicht wirklich verlassen. die kann man sich mehr oder weniger einfach kaufen oder verleihen lassen.

dass ovideo immer wieder diverse kunden mit schlechtem service und [gelöscht vom Moderator] verärgert ist ja nichts neues.

ob das nun absicht oder alles nur dumme zufälle sind, will ich nun garnicht beurteilen. für mich zählt ovideo jedoch aufgrund der langen lieferzeit, schlechter wunschlistenabarbeitung und unfreundlichem service zu den nicht empfehlenswerten onlinevideotheken.

meiner meinung nach sollte sich ein geschäft nicht durch undurchsichtige plaketten oder siegel hervorheben, sondern durch kontinuität und leistung, was bei ovideo nicht der fall ist.