Thema: Amango und die verschollenen Filme
Autor: ramses  -   Datum: 06.12.2005 07:39:24

Ich wollte mich mal umhören, ob irgendjemand dieselben Erfahrungen gemacht hat wie ich.

Ich warte jetzt schon ca. neun Tage auf meine DVD. Habe das 2er Packet und tausche eher selten, da ich bei Amango nur an aussergewöhnlichen Filmen interessiert bin, die ich sonst niergends leihen kann.
Normalerweise dauert der Versand einen Tag, zur Zeit sind es auch schon mal zwei, was für die Weihnachtszeit normal ist. Die Zweite Dvd wurde übrigends einen Tag später als die Erste abgeschickt und kam nach zwei Tagen bei mir an.

Leider bin ich mir ziehmlich sicher das die Dvd nicht mehr bei mir ankommen wird, weil es jetzt die 5.!! in drei Monaten wäre, und ich wie gesagt nicht so viel tausche. Bin jetzt mit kurzer Unterbrechung fast drei Jahre bei Amango und hatte zuvor nur eine verlorengegangene Dvd.

Ich bin übrigends auch bei Dividi und hatte diesbezüglich noch nie Probleme.

Ich hatte Amango schon letztes mal angeschrieben, weil ich mir langsam auch etwas blöd vorkomme. Amango riet mir die Post zu informieren (zwecks anderer Postbote etc...), oder die Dvd an eine andere Adresse schicken zu lassen (was ich nun wohl auch tun werde).

Hatte Amango gefragt ob vieleicht in letzter Zeit desöfteren Filme auf dem Postweg zum, oder vom Kunden verlorengehen, worauf ich aber keine Antwort erhielt. Vieleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen.?.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango und die verschollenen Filme - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango und die verschollenen Filme
Autor: Stefan  -   Datum: 06.12.2005 10:29:13

> Hatte Amango gefragt ob vieleicht in
> letzter Zeit desöfteren Filme auf dem
> Postweg zum, oder vom Kunden verlorengehen,
> worauf ich aber keine Antwort erhielt.
> Vieleicht hat ja jemand ähnliche
> Erfahrungen.?.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieses Problem auf der Seite von Amango liegt. Ich hatte mir ja mal die Logistik in Hamburg angeschaut. Da fährt im Prinzip der Postlaster rein und holt die fertig gepackten Kisten ab. Alles weitere liegt dann bei der Post. Von daher gehe ich mal wirklich davon aus, dass eher dein Postbote oder ein Nachbar, der vielleicht irgendwie an deinen Postkasten rankommt für die Verluste verantwortlich ist.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango und die verschollenen Filme - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango und die verschollenen Filme
Autor: ramses  -   Datum: 06.12.2005 14:09:36


>
Nein. Das das Problem bei Amango liegt, kann ich mir auch nicht vorstellen. Dann ist das wohl falsch rübergekommen.

Also meinen Postboten kann ich wohl ausschließen. Die Dividi Filme kommen ja auch immer an und seit Jahren kommt immer derselbe gute Mann mit seinem Postauto, weil ich sehr ländlich wohne; - habe deshalb auch keinen direkten Nachbarn.

Das Problem liegt sicherlich an der Post.
Hatte mal nen Kollegen, der während seiner Studienzeit nebenbei  bei der Post gearbeitet hat. Der hat mir so ein paar Geschichten erzählt.. Da könnt ich mir schon vorstellen das da der ein oder andere Brief nicht beim Empfänger landet..

Wie dem auch sei. Wollte nur wissen ob jemand ähnliche Erfahrungen in der letzten Zeit gemacht hat. Eine kann ja mal nicht ankommen. Aber fünf Stück ?
Da kann ich nur froh sein, das das Transportrisiko von Amango übernommen wird.

Allerdings frage ich mich inwieweit ein Verleiher einen Kunden tragen kann bzw will, bei dem jede dritte Lieferung verloren geht.



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango und die verschollenen Filme - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango und die verschollenen Filme
Autor: Stefan  -   Datum: 06.12.2005 16:50:03

> Allerdings frage ich mich inwieweit ein
> Verleiher einen Kunden tragen kann bzw
> will, bei dem jede dritte Lieferung
> verloren geht.

Viele Verleiher kündigen Kunden, bei denen immer wieder DVDs verlorengehen früher oder später. Das ist auch gar nicht böse gemeint oder eine Unterstellung, dass der Kunde die DVDs unterschlägt. AAber wenn irgendwo in der Kette zu einem Kunden immer wieder DVDs verlorengehen und die Stelle nicht identifiziert werden kann, wird es einfach unrentabel immer weiter DVDs zu schicken, die im Niemandsland verschwinden. Deswegen versucht man es ja meistens auch erst mal mit einer Ersatzadresse, z.B. auf Arbeit, um zu sehen, ob sich das Problem dadurch löst.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango und die verschollenen Filme - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango und die verschollenen Filme
Autor: Cineast  -   Datum: 07.12.2005 17:30:35

> Ich wollte mich mal umhören, ob
> irgendjemand dieselben Erfahrungen gemacht
> hat wie ich.

Also ich leihe jetzt seit 2 Jahren DVDs bei den diversesten Online-Anbietern. Mir sind bislang nur bei Amango 2 DVDs abhanden gekommen, bei anderen Anbietern keine.
Ich nehme an, es liegt am Bekanntheitsgrad von Amango, dass dessen Postsendungen bevorzugt betrügerischen Postmitarbeitern zum Opfer fallen.

Hans



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango und die verschollenen Filme - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango und die verschollenen Filme
Autor: berni  -   Datum: 07.12.2005 19:04:42

> Also ich leihe jetzt seit 2 Jahren DVDs bei
> den diversesten Online-Anbietern. Mir sind
> bislang nur bei Amango 2 DVDs abhanden
> gekommen, bei anderen Anbietern keine.
> Ich nehme an, es liegt am Bekanntheitsgrad
> von Amango, dass dessen Postsendungen
> bevorzugt betrügerischen Postmitarbeitern
> zum Opfer fallen.
>
> Hans
>

Das kann ich (leider!)auch bestätigen.
Auch bei mir ging nur bei Amango, zum Glück nur 1x, eine DVD verloren.
Und das auch auf dem Wege zu mir.
Die Rücksendungen funktionierten bisher ohne Verzögerung.

Gruß Berni


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango und die verschollenen Filme - DVD Verleih und Online Videotheken