Thema: Ausführlicher Praxisbericht über den Amazon-DVD-Verleih
Autor: Stefan  -   Datum: 09.02.2006 16:42:32

Hallo,

ich habe heute einen ausführlichen Praxistest bzw. Bericht über den DVD-Verleih von Amazon.de veröffentlicht.

Der Bericht ist zu finden in der Rubrik Tests/Praxistest oder direkt unter folgendem Link.

Gruß
Stefan

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Ausführlicher Praxisbericht über den Amazon-DVD-Verleih - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Ausführlicher Praxisbericht über den Amazon-DVD-Verleih
Autor: RedBaron  -   Datum: 09.02.2006 21:01:02

Prima Praxistest, aber das Preismodell habe ich anders verstanden. es gibt doch eigentlich nur 6 DVDs im großen Paket für 18,99. Deshalb ist Amazon ja auch im Vergleich relativ teuer, mit über drei Euro je DVD ??

Gruß
Red Baron


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Ausführlicher Praxisbericht über den Amazon-DVD-Verleih - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Ausführlicher Praxisbericht über den Amazon-DVD-Verleih
Autor: Cineast  -   Datum: 10.02.2006 10:08:16

>> Wenn Sie eine DVD gleichzeitig zu Hause haben möchten, können Sie insgesamt 3 DVDs pro Monat für 9,99 Euro ausleihen. Bei zwei gleichzeitigen DVDs zu Hause können Sie insgesamt 6 DVDs pro Monat für 13,99 Euro ausleihen. Wenn Sie schließlich drei DVDs gleichzeitig haben möchten, können Sie insgesamt 9 DVDs pro Monat für 18,99 Euro ausleihen. <<

Das stimmt nun laut Amazon-Website definitiv nicht:


>> # 9,99 EUR für 3 DVDs im Monat (immer ein Titel zu Hause)

# 13,99 EUR für 4 DVDs im Monat (2 gleichzeitig ausleihen)

# 18,99 EUR für 6 DVDs (3 Titel gleichzeitig zu Hause) <<


Gruss Hans



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Ausführlicher Praxisbericht über den Amazon-DVD-Verleih - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Ausführlicher Praxisbericht über den Amazon-DVD-Verleih
Autor: Stefan  -   Datum: 10.02.2006 10:19:00

> Das stimmt nun laut Amazon-Website
> definitiv nicht:

Sorry, ich weiss auch nicht, wo ich das falsch abgeschrieben hatte. Ist korrigiert, danke für den Hinweis.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Ausführlicher Praxisbericht über den Amazon-DVD-Verleih - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Ausführlicher Praxisbericht über den Amazon-DVD-Verleih
Autor: julie30  -   Datum: 18.02.2006 08:10:41

Ich nutze seit Januar den DVD-Verleih bei amazon. Schon die erste DVD ist auf der Rücksendung verloren gegangen. Ich habe dann das Problem bei amazon gemeldet - und habe von meiner Liste sofort eine weitere DVD erhalten. Die schnelle Reaktion von Amazon fand ich beachtlich. Dennoch habe ich bei der Rücksendung den sehr dünnen Umschlag von amazon zusätzlich mit Tesafilm verklebt. Die weiteren DVDs waren dann innerhalb von 2 Werktagen zurückgebucht. Jetzt ist mir offensichtlich wieder das gleiche passiert: Die letzte DVD ist bisher noch nicht eingegangen. Deshalb wollte ich mal folgendes fragen: Steht irgendwo in den AGBs ab wieviel verlorenen Rücksendungen Amazon 25,- Euro in Rechnung stellt?  


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Ausführlicher Praxisbericht über den Amazon-DVD-Verleih - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Ausführlicher Praxisbericht über den Amazon-DVD-Verleih
Autor: Stefan  -   Datum: 18.02.2006 15:14:32

> Ich nutze seit Januar den DVD-Verleih bei
> amazon. Schon die erste DVD ist auf der
> Rücksendung verloren gegangen. Ich habe
> dann das Problem bei amazon gemeldet - und
> habe von meiner Liste sofort eine weitere
> DVD erhalten. Die schnelle Reaktion von
> Amazon fand ich beachtlich. Dennoch habe
> ich bei der Rücksendung den sehr dünnen
> Umschlag von amazon zusätzlich mit Tesafilm
> verklebt. Die weiteren DVDs waren dann
> innerhalb von 2 Werktagen zurückgebucht.
> Jetzt ist mir offensichtlich wieder das
> gleiche passiert: Die letzte DVD ist bisher
> noch nicht eingegangen. Deshalb wollte ich
> mal folgendes fragen: Steht irgendwo in den
> AGBs ab wieviel verlorenen Rücksendungen
> Amazon 25,- Euro in Rechnung
> stellt?  

Hallo,

normalerweise gehen die Anbieter da recht kulant vor. Hier im Forum haben sich bisher kaum User gemeldet, denen von irgendeinem Anbieter überhaupt einmal etwas berechnet wurde, wenn eine DVD verlorenging. Was eher passieren kann, ist dass ein solcher Kunde eine Kündigung erhält, da es sich irgendwann nicht mehr lohnt, einen Kunden zu beliefern, bei dem ständig DVDs verlorengehen. Eine Garantie, dass Amazon dir nichts berechnet, kann ich natürlich auch nicht geben.

Wenn immer wieder beim Einwurf in den gleichen Briefkasten DVDs verlorengehen, probiere mal aus, einen anderen (möglichst weit entfernten) Briefkasten zu benutzen oder - noch besser - direkt bei der Post einzuwerfen. Man weiss nie, bei welchen Postangstellten oder Serviceunternehmen der Post DVDs verschwinden können und wenn gerade bei deinem Briefkasten ein Langfinger leert, kann sich das da natürlich häufen.

Ich selbst bin jetzt seit drei Jahren Kunde bei drei verschiedenen DVD-Verleihern und habe zahlreiche andere kurzfristig getestet und mir ist noch nie eine einzige DVD auf Hin- oder Rückweg verlorengegangen. Von daher ist 2 verlorene DVDs in 2 Monaten schon ein bisschen viel.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Ausführlicher Praxisbericht über den Amazon-DVD-Verleih - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Ausführlicher Praxisbericht über den Amazon-DVD-Verleih
Autor: phantom1n8  -   Datum: 21.02.2006 20:23:51

Kann ich so nur bestätigen, daß der Postversand im allgemeinen sehr zuverlässig ist. Ich mache das mit dem Ausleihen aus Onlinevideotheken auch seit knapp 3 Jahren (Netleih und Invdeo). Von ca. 1500 Dvd's ist noch nie eine verloren gegangen. Höchstens daß mal in Ausnahmefällen die Rücksendung 1 - 2 Tage länger gedauert hat als normal.