Thema: Glowria gibt Übernahme von DiViDi bekannt
Autor: Stefan  -   Datum: 31.03.2006 15:37:55

Der größte französische DVD-Verleih Glowria hat gestern die Übernahme von DiViDi bekanntgegeben.

Glowria ist damit nach eigenen Angaben Marktführer im Bereich DVD-Verleih in Europa und möchte bald einen Video on Demand-Dienst für Frankreich und Deutschland starten.

Glowria hat in Frankreich 10.000 Titel im Angebot, DiViDi in Deutschland etwa 7.000 Titel. Beide bieten Flatrate-Angebote an, bei denen gegen eine monatliche Gebühr beliebig viele DVDs ohne weitere Portokosten ausgeliehen werden können.

DiViDi ist damit bereits der dritte große deutsche DVD-Verleih, der nicht mehr alleine operiert, sondern einen finanzstarken Partner an seiner Seite hat. Amango hatte bereits im September 2004 den Einstieg von  Hubert Burda Media als Investor bekanntgegeben. inVDeo wurde nach seiner Insolvenz im Jahr 2005 von der niederländischen Firma Palago übernommen.