Thema: Neuer Webauftritt der DVD-O-thek
Autor: Stefan  -   Datum: 03.05.2006 13:34:35

Die DVD-O-thek präsentiert sich seit 1.5. im neuen Design. Das Design wirkt moderner, frischer und übersichtlicher. An den Preisen hat sich nichts geändert. Zum Relaunch des Webauftritts haben wir folgende Pressemitteilung erhalten:

So wie sich der lang herbeigesehnte Frühling in frischen neuen Farben zeigt, so präsentiert sich auch die DVD-O-thek jetzt im neuen farblichen Kleid. Am 1.5. startete die neu gestaltete Homepage des inzwischen schon seit 3 Jahren erfolgreich bestehenden DVD-Online-Versenders.

Das Prinzip der DVD-O-thek ist ganz einfach: man sucht sich unter den ca. 7000 DVDs eine oder mehrere nach Wahl aus und bezahlt dafür den Kaufpreis plus die Versandgebühr von 2,50 Euro und das Porto. Sollte die DVD innerhalb der nächsten 14 Tage zurückgesendet werden, dann wird dem Kunden der Kaufpreis wieder rückerstattet. Natürlich kann man die ausgewählten DVDs auch leihen. Dazu meldet man sich für eine der angebotenen Flatrates an, die je nach Kundenwunsch 1 bis 12 Monate laufen können. So erspart man sich die Versandgebühr und kann sich beispielsweise für 1,99 Euro pro Monat DVDs in unbegrenzter Anzahl ausleihen – hinzu kommt lediglich noch das Porto. Unter den vielen aktuellen DVDs findet sich auch die eine oder andere DVD-Rarität, die man sonst vergeblich sucht.

Maßgeblich für Sylvester Meyknecht, den Geschäftsführer und Mitbegründer der DVD-O-thek, ist nach wie vor der Kundenservice und die Preisgünstigkeit: schnell, einfach und billig sollen die Produkte angeboten werden - mit der Flatrate ist die DVD-O-thek derzeit einer der günstigsten Anbieter auf dem DVD-Online-Markt. Meyknecht rechnet in diesem Jahr „ … mit einem erneut steigenden Umsatz, da unsere Kunden zufrieden sind mit dem Angebot und uns weiterempfehlen. Außerdem wollen wir uns mit weiteren Investitionen und den günstigen Konditionen gegen die Konkurrenz durchsetzen.“


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Neuer Webauftritt der DVD-O-thek - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Neuer Webauftritt der DVD-O-thek
Autor: lutzerin  -   Datum: 12.05.2006 17:10:00

> Die DVD-O-thek präsentiert sich seit 1.5.
> im neuen Design. Das Design wirkt moderner,
> frischer und übersichtlicher. An den
> Preisen hat sich nichts geändert. Zum
> Relaunch des Webauftritts haben wir
> folgende Pressemitteilung erhalten:
>
>
>
> So wie sich der lang herbeigesehnte
> Frühling in frischen neuen Farben zeigt, so
> präsentiert sich auch die DVD-O-thek jetzt
> im neuen farblichen Kleid. Am 1.5. startete
> die neu gestaltete Homepage des inzwischen
> schon seit 3 Jahren erfolgreich bestehenden
> DVD-Online-Versenders.
>
>
>
> Das Prinzip der DVD-O-thek ist ganz
> einfach: man sucht sich unter den ca. 7000
> DVDs eine oder mehrere nach Wahl aus und
> bezahlt dafür den Kaufpreis plus die
> Versandgebühr von 2,50 Euro und das Porto.
> Sollte die DVD innerhalb der nächsten 14
> Tage zurückgesendet werden, dann wird dem
> Kunden der Kaufpreis wieder rückerstattet.
> Natürlich kann man die ausgewählten DVDs
> auch leihen. Dazu meldet man sich für eine
> der angebotenen Flatrates an, die je nach
> Kundenwunsch 1 bis 12 Monate laufen können.
> So erspart man sich die Versandgebühr und
> kann sich beispielsweise für 1,99 Euro pro
> Monat DVDs in unbegrenzter Anzahl ausleihen
> – hinzu kommt lediglich noch das Porto.
> Unter den vielen aktuellen DVDs findet sich
> auch die eine oder andere DVD-Rarität, die
> man sonst vergeblich sucht.
>
>
>
> Maßgeblich für Sylvester Meyknecht, den
> Geschäftsführer und Mitbegründer der
> DVD-O-thek, ist nach wie vor der
> Kundenservice und die Preisgünstigkeit:
> schnell, einfach und billig sollen die
> Produkte angeboten werden - mit der
> Flatrate ist die DVD-O-thek derzeit einer
> der günstigsten Anbieter auf dem
> DVD-Online-Markt. Meyknecht rechnet in
> diesem Jahr „ … mit einem erneut steigenden
> Umsatz, da unsere Kunden zufrieden sind mit
> dem Angebot und uns weiterempfehlen.
> Außerdem wollen wir uns mit weiteren
> Investitionen und den günstigen Konditionen
> gegen die Konkurrenz durchsetzen.“
>
>Die Zufriedenheit der Kunden kann ich nur bestätigen. Für mich immer noch die Nummer 1.