Thema: Glowria launcht VoD in Frankreich - und bis Jahresende in Deutschland
Autor: Stefan  -   Datum: 06.07.2006 15:40:00

Glowria hat - wie bereits in unserem Interview mit dem Glowria-Geschäftsführer angekündigt - seine Video on Demand-Plattform in Frankreich gestartet. Angeboten werden derzeit 800 Filme, bis Jahresende sollen es 3000 sein. Bis Jahresende soll Video on Demand in Deutschland starten. Hier die komplette Pressemitteilung:

glowria, Kontinentaleuropas führender unabhängiger Anbieter von individuellen Video-on-Demand (VoD)-Lösungen und Spezialist in der Auswahl und im Vertrieb von Home-Entertainment-Inhalten, hat letzte Woche seine eigene Video-on-Demand-Plattform eröffnet und so sein Filmangebot erweitert.

Dank des Markterfolgs im Online-DVD-Verleih erweitert glowria sein Angebot von rund 11.000 bereits auf DVD verfügbaren Filmtiteln und präsentiert der Öffentlichkeit einen eigenen VOD-Service mit einem zusätzlichen Katalog von mehr als 800 Titeln. Die Einführung des VoD-Services steht im Zeichen einer gesamteuropäischen Entwicklungsstrategie, die glowria in die Lage versetzt, seine Führungsposition auf dem Home-Entertainment-Markt auszubauen. Zugleich wird den Kunden ein leichterer Zugang zu einem vergrößerten Standardangebot ermöglicht, das durch die Aufnahme von unveröffentlichten Katalogen besonders abwechslungsreich wird.

In den letzten drei Jahren hat das Unternehmen Erfahrungen mit dem Verbraucherverhalten im Home-Entertainment sammeln können. Darüber hinaus hat sich glowria für die größten Filmstudios und Verleiher als Hauptansprechpartner im Bereich der Filmauswahl positionieren können. Diese Vorteile erlauben es glowria heute, den Erfolg seines VoDServices zu garantieren; gerade die Einführung des umfassendsten Titelkatalogs auf dem Markt unterstreicht die eigene herausragende Stellung – rund 800 VoD-Titel stehen bereits zur Verfügung, 3.000 sollen es bis Jahresende sein. Dieser Katalog umfasst ebenso „Warner-Blockbuster“ wie auch Filme der Edition Montparnasse. glowria verfolgt weiterhin seine qualitative Auswahlstrategie und wird – wie im Online-DVD-Verleih – immer mehr Neuheiten, aber auch Filme, die bisher noch nie auf DVD zur Verfügung standen, anbieten.

Diese Angebotserweiterung ist für glowria eine natürliche Entwicklung: „VoD war für uns schon immer ein wichtiges Ziel und wir dachten bereits daran, als wir glowria 2003 auf den Markt gebracht haben“, erklärt Mihai Crasneanu, Gründer und CEO von glowria. „Heute bieten wir einen Service an, der den Ansprüchen unserer Kunden gerecht wird. Dieser neue Vertriebsweg befreit den Zuschauer von den Zwängen der TV-Sender. Er erlaubt ihm, den Film auszuwählen, den er sehen will, unabhängig vom Zeitpunkt, Format oder Endgerät“, fügt er hinzu. Das neue VoD-Angebot ist eine Ergänzung des Online-DVD-Verleihs. Die Kunden werden daher ab sofort den Entertainment-Service wählen können, der ihren Bedürfnissen und ihren Lebensgewohnheiten am meisten entspricht und so die physikalischen Grenzen der DVD überwinden.

Das unbegrenzte Angebot aus dem Warner-Brothers-Katalog ist eine absolute Neuheit, die den Mitgliedern erlaubt, fortwährend und völlig legal eine digitale Kopie des Films auf ihren PC herunterzuladen. Der Film kann dann sooft wie gewünscht angeschaut werden. Alle vier Monate wird glowria seinen Katalog um 100 neue Filme von Warner erweitern.

Nach dem Markteintritt von VoD in Frankreich in diesem Sommer wird glowria seinen Service bis zum Jahresende auch auf Deutschland ausweiten, wo das Unternehmen erst kürzlich zwei der wichtigsten Player im Online-DVD-Verleih – DiViDi und inVDeo – übernommen hat.



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Glowria launcht VoD in Frankreich - und bis Jahresende in Deutschland - DVD Verleih und Online Videotheken