Thema: Amango Download beta
Autor: voruk  -   Datum: 04.01.2007 11:58:32

Hat schon jemand das VOD-Angebot von Amango getestet? Sehe ich es richtig, dass ich für das Mieten eines Films extra bezahlen muss? Das würde das Angebot natürlich sehr unattraktiv machen.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango Download beta - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango Download beta
Autor: Stefan  -   Datum: 04.01.2007 13:12:52

> Hat schon jemand das VOD-Angebot von Amango
> getestet? Sehe ich es richtig, dass ich für
> das Mieten eines Films extra bezahlen muss?
> Das würde das Angebot natürlich sehr
> unattraktiv machen.

Das VoD-Angebot von Amango ist eine Kooperation mit in2movies. Im Prinzip bietet hier Amango seinen Kunden lediglich das in2movies-Angebot an, soviel ich weiss auch zu den gleichen Preisen wie direkt über in2movies. Das Mieten von Filmen kostet meines Wissens nach Amango-Kunden das Gleiche wie in2movies-Kunden. Es ist also nicht so, dass man mit einer Amango-Flatrate die Filme  ohne zusätzliche Kosten per VoD mieten/anschauen kann.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:153) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango Download beta - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango Download beta
Autor: netzer73  -   Datum: 04.01.2007 19:30:34

> Hat schon jemand das VOD-Angebot von Amango
> getestet? Sehe ich es richtig, dass ich für
> das Mieten eines Films extra bezahlen muss?
> Das würde das Angebot natürlich sehr
> unattraktiv machen.

Ich hab das Angebot schon getestet, es gibt dazu auch einen Link, wo das beschrieben ist:
http://www.video-on-demand.info/vod-forum/zeigebeitrag_18_85844_85605_0.php3

Allerdings bezieht sich das nur auf den Ownload-Bereich, wo sich das Angebot imho auch lohnt. Wenn es ums Mieten geht, würde ich angesichts der in2movies-Preise dann doch auf dem klassischen Postweg bei Amango selbst leihen.