Thema: Amovie - Alternative zu Amango?
Autor: Andi  -   Datum: 08.02.2007 17:09:05

Hallo,

habe mich jetzt zusätzlich zu Amango aufgrud der Probleme der letzten Wochen auch bei Amovie angemeldet. Wer hat aktuell gute oder schlechte Erfahrungen mit Amovie gemacht? Lasse momentan beide Anbieter parallel laufen, am Ende des Monats entscheide ich dann bei welchem Anbieter ich bleibe. Wie ist es bei Amovie mit der Tauschdauer? Die Rücksendungen laufen ja als Warensendung, dauert das wirklich länger als eine normale Briefsendung?
Dann habe ich noch eine Frage zu der Verfügbarkeitsanzeige bei Amovie über der Wunschliste. Bezieht diese sich nur auf die Anzahl der DVDs oder wirklich wie die einzelnen Titel verfügbar sind? Kann man sich darauf verlassen? Wenn ja, finde ich das keine schlechte Einrichtung.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amovie - Alternative zu Amango? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amovie - Alternative zu Amango?
Autor: Stefan  -   Datum: 08.02.2007 17:43:22

> habe mich jetzt zusätzlich zu Amango
> aufgrud der Probleme der letzten Wochen
> auch bei Amovie angemeldet. Wer hat aktuell
> gute oder schlechte Erfahrungen mit Amovie
> gemacht? Lasse momentan beide Anbieter
> parallel laufen, am Ende des Monats
> entscheide ich dann bei welchem Anbieter
> ich bleibe. Wie ist es bei Amovie mit der
> Tauschdauer? Die Rücksendungen laufen ja
> als Warensendung, dauert das wirklich
> länger als eine normale Briefsendung?

Hallo,

ich habe mit Amovie in der letzten Zeit sehr gute Erfahrungen gemacht. Ich hatte kaum Tauschvorgänge, die länger als 2 Tage gedauert haben, obwohl die Rücksendung per Warensendung erfolgt.

> Dann habe ich noch eine Frage zu der
> Verfügbarkeitsanzeige bei Amovie über der
> Wunschliste. Bezieht diese sich nur auf die
> Anzahl der DVDs oder wirklich wie die
> einzelnen Titel verfügbar sind? Kann man
> sich darauf verlassen? Wenn ja, finde ich
> das keine schlechte Einrichtung.

Soviel ich weiss, wird nicht nur die Anzahl der DVDs berücksichtigt, sondern auch die Verfügbarkeit der konkreten Titel, die du auf der Wunschliste hast. Wenn du gut verfügbare Titel drausetzt, kann die Ampel schon bei relativ wenigen Titeln umschalten, bei seltenen Titeln eben erst später.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amovie - Alternative zu Amango? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amovie - Alternative zu Amango?
Autor: pings  -   Datum: 08.02.2007 17:55:41

hi Andi,

bin schon seit einem Jahr Amovie Kunde und soweit ich mich erinner, immer zufrieden gewesen, na ja bis auf die Kosten...


Meine Amovie Wuschliste setzt sich aufgrund der Verleihkosten nur aus Blockbustern zusammen (bei Amango hab ich die gleichen Filme + Filme die ich nicht als Blockbuster werte bzw. über deren Quali ich mir nicht sicher bin in der Wunschliste). Werde aber trotzdem entweder gleichtätig oder am nächsten Tag (Verhältnis 50 zu 50 beliefert).

Rückbuchung sowie Zustellung erfolgen zu 90% am Werktag nach Einwurf (also davon das der Brief als Warensendung deklariert ist, hab ich in der Praxis noch nie was gemerkt.

Das "Der Titel ist sehr gefragt, so dass längere Wartezeiten auftreten können." Symbol seh ich nur bei wenigen DVD´s und die erhalte ich tatsächlich erst nach ner Ewigkeit.






Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amovie - Alternative zu Amango? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amovie - Alternative zu Amango?
Autor: c7213525  -   Datum: 08.02.2007 19:35:10

> Soviel ich weiss, wird nicht nur die Anzahl
> der DVDs berücksichtigt, sondern auch die
> Verfügbarkeit der konkreten Titel, die du
> auf der Wunschliste hast. Wenn du gut
> verfügbare Titel drausetzt, kann die Ampel
> schon bei relativ wenigen Titeln
> umschalten, bei seltenen Titeln eben erst
> später.
>
> Gruß
> Stefan

Ich bin zwar bei Netleih, aber die Ampel ist die selbe. Bei weniger als fünf Titeln gibt es aber keine Ampel mehr. Beliefert wurde ich bislang immer, auch wenn weniger als fünf Titel drin waren. Mit einer so kurzen Wunschliste gibt es dann auch keine Lückenfüller mehr.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amovie - Alternative zu Amango? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amovie - Alternative zu Amango?
Autor: superkolbi  -   Datum: 09.02.2007 07:50:11

Das mit der Ampel und der Geschwindigkeit klappt meistens auch bei mir Problemlos.
Nur selten wird am Tag der Rückbuchung nichts neues verschickt.
Ich habe allerdings seit Mitte Januar Probleme mit den Laufzeiten, viele Sendungen kommen erst am übernächsten Tag bei mir an bzw. werden erst nach 2 Tagen zurückgebucht.
Ich möchte diesen Umstand aber eher der Post anlasten als Amovie.
Von den Filmen bekomme ich in der Regel immer einen aus dem ersten Drittel meiner Wunschliste und einen aus dem hinteren Teil meiner Liste, wobei auch manchmal Filme von Platz 1 und 2 erst nach 4 Wochen geliefert werden, obwohl diese nicht als sehr gefragt notiert sind.
Den Preis halte ich für fair (und er ist wohl auch einigermaßen kostendeckend), nur die längeren Laufzeiten im Moment ärgern mich sehr, vor allem wenn die Freitags abgeschickten Filme erst Montag bei mir ankommen.


> Hallo,
>
> habe mich jetzt zusätzlich zu Amango
> aufgrud der Probleme der letzten Wochen
> auch bei Amovie angemeldet. Wer hat aktuell
> gute oder schlechte Erfahrungen mit Amovie
> gemacht? Lasse momentan beide Anbieter
> parallel laufen, am Ende des Monats
> entscheide ich dann bei welchem Anbieter
> ich bleibe. Wie ist es bei Amovie mit der
> Tauschdauer? Die Rücksendungen laufen ja
> als Warensendung, dauert das wirklich
> länger als eine normale Briefsendung?
> Dann habe ich noch eine Frage zu der
> Verfügbarkeitsanzeige bei Amovie über der
> Wunschliste. Bezieht diese sich nur auf die
> Anzahl der DVDs oder wirklich wie die
> einzelnen Titel verfügbar sind? Kann man
> sich darauf verlassen? Wenn ja, finde ich
> das keine schlechte Einrichtung.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amovie - Alternative zu Amango? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amovie - Alternative zu Amango?
Autor: TbM  -   Datum: 10.02.2007 12:11:55

Amovie = Netleih.  Gleiches Angebot, Login auf beiden Seiten klappt mit den selben Daten (ich bevorzuge die Netleih-Seite da mir die Amovie-Seite etwas zu "knallig" wirkt mit dem Grün) und sogar meine DVDs liegen in einem "Netleih" Umschlag.

Ich habe letztes Jahr vom Netleih-Tarif zum Amovie-Tarif gewechselt (von "Festpreis" zu "Portokosten") weil ich nun zusätzlich bei Amango bin und so auch wenn ich nichts leihe bei Amovie nur die 4-5 Euro bezahle.

DVDs sind wie bei Netleih zu 90% direkt am Folgetag verbucht (Do in den Briefkasten, Freitag verbucht und Samstag neue DVDs hier)  und die Mail die ich erhalte beinhaltet auch gleich die wieder verschickten DVDs (also nicht wie bei Amango 2 verschiedene Mails zu unterschiedlichen Zeiten).

Leider erhalte ich meisst Titel die in meiner Wunschliste (die immerhin knapp 130 Titel umfasst) eher in der Mitte stehen, 15% sind aktuelle Filme aber 85% älteres (älter als 3 Jahre).

Immerhin erhält man noch bis April mit den aktuellen Coupons auf allen ChioChips-Tüten jeweils 2 DVDs gratis zugeschickt (man spart immerhin knapp 3€ Porto) und das bis zu 3x pro Haushalt auch als sog. "Bestandskunde".

So wie aktuell über Amango geredet wird ist man bei Amovie mit ca. 1.50€ pro DVD relativ günstig dran und es gibt kein monatliches Limit wie bei Netleih.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amovie - Alternative zu Amango? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amovie - Alternative zu Amango?
Autor: Andi  -   Datum: 10.02.2007 14:16:34

> So wie aktuell über Amango geredet wird ist
> man bei Amovie mit ca. 1.50€ pro DVD
> relativ günstig dran und es gibt kein
> monatliches Limit wie bei Netleih.

Das war auch der Grund warum ich zu Amovie bin. Leihe zwar im Schnitt nur 6-8 DVDs im Monat, habe es aber schon auf mehr geschafft. Und bei Netleih ist man halt auf 8 begranzt und der nächste Tarif mit 14 Titel ist mir einfach zu viel.
Bei 6 DVDs bin ich bei Amovie auch nur um 3 EUR teurer als bei AMango, das nehme ich bei besserem Service momentan gerne in Kauf.

Danke, für eure Hinweise, bin nun ganz zuversichtlich, das ich mit Amovie eine gute Alternative zu Amango gefunden habe.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amovie - Alternative zu Amango? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amovie - Alternative zu Amango?
Autor: PanTau  -   Datum: 12.02.2007 10:32:17

Ich war bereits für längere Zeit bei Netleih, Amazon und Amango-Kunde und bin nun seit über vier Wochen Kunde bei Amovie(=netleih!).Genau wie bei Netleih bin ich VOLLKOMMEN zufrieden. NAtürlich zahlt man bei AMVOIE mehr aber man bekomt auch einen sehr guten Service und nach 26 zugesandten DVDs in den vergangene 5 Wochen hat AMOVIE genau mit der Servicequalität weitergemacht, die ich auch von Netleih kennengelernt hatte: Alle DVD-Sendungen gingen auch am gleichen an mich raus, an dem mein eRücksendungen bei AMOVIE eintrafen. Ganz im Gegensatz zu meinen schlechten Erfahrungen mit Amango, wird bei NEtleih/Amovie die Versandbenachrichtigung und der tatsächliche Versand sehr zeitnahe ausgeführt, so daß man als Empfänger auch einfach weiß, woran man ist.
Ich hatte anfangs eine sehr lange Liste und am Ende habe ich meine Liste derart runtergekürzt, daß ich nur noch ganz wenige, zum Teil nur drei bis vier DVDs in meiner Wunschliste hatte und trotzdem habe ich alle Filme von AMOVIE bekommen, bis am Ende nur noch eine DVD in der Wunschliste war. Somit kann ich AMOVIE in puncto Wunschliste nur eine Höchstnote verleihen.
Was mir aber wirklich am besten gefallen hat, war der Service von AMOVIE. Auf Emails wurde mir prompt geantwortet und dann habe ich die Option im "helpcenter" genutzt, mit der man eine Liste von Wunschfilmen an Amovie senden kann. Dies habe ich mehrfach genutzt und ich bekam einerseits eine persönlcihe Email vom Kundenservice, daß man diese Filme nun auf Verleihbarkeit bzw. Verleihrechte überprüfen würde und andererseits bekam ich dann ein zwei Tage später noch eine Email, in der mir dann immer mitgeteilt worden ist, ob die von mir gewünschten Filme angeschafft werden könnten oder ob es aufgrund rechtlicher Schwierigkeiten nicht möglich sei. Auf diesem Weg hatte AMVOIE zwei Filme aufgrund meiner Nachfrage angeschafft und diese habe ich dann kurze Zeit später auch bekommen. WAs kann man mehr verlangen!
Amango könnte von jetzt an die GRATIS-Flatrate anbieten und ich würde darauf verzichten. Schwieirgkeiten im Versand sollen für eine geraume Zeit verziehen werden, doch daß man meine Emailanfragens SEIT NOVEMBER nicht meint beantworten zu müssen ( obwohl ich sie kurz und eindeutig formuliert habe), verdeutlicht mir ganz deutlich, welchen Stellenwert ein Kunde bei AMANGO hat. NIE MEHR!
AMOVIE/NETLEIH kann ich wirklich jedem empfehlen.



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amovie - Alternative zu Amango? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amovie - Alternative zu Amango?
Autor: Andi  -   Datum: 19.02.2007 17:18:17

So, wollte nur kurz berichten, das ich mich jetzt für Amovie entschieden habe. Habe AMango leider gekündigt. Auch wenn es bei manchen anscheinend wieder besser läuft, warte ich seit DOnnerstag auf eine neue DVD.
Mit Amovie habe ich jetzt in dem Monat bisher gute Erfahrungen gemacht, ich hoffe das bleibt auch eine Weile so. Wenn Amango mal wieder top sein sollte, krieg ich es ja hier mit und kann immer noch zurück, die haben halt schon den einen oder anderen Vorteil. Bringt mir aber alles nix, wenn ich ewig auf meine DVDs warten muss. Bin eben ein Gelegenheitsseher, da will ich immer was daheim haben und nicht immer warten, bis dann mal was kommt um den Film dann schnell anschauen zu müssen, weil ich ja weiss ich muss wieder ewig warten.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amovie - Alternative zu Amango? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amovie - Alternative zu Amango?
Autor: KIN06  -   Datum: 19.02.2007 18:18:28

> So, wollte nur kurz berichten, das ich mich
> jetzt für Amovie entschieden habe. Habe
> AMango leider gekündigt. Auch wenn es bei
> manchen anscheinend wieder besser läuft,
> warte ich seit DOnnerstag auf eine neue
> DVD.
> Mit Amovie habe ich jetzt in dem Monat
> bisher gute Erfahrungen gemacht, ich hoffe
> das bleibt auch eine Weile so. Wenn Amango
> mal wieder top sein sollte, krieg ich es ja
> hier mit und kann immer noch zurück, die
> haben halt schon den einen oder anderen
> Vorteil. Bringt mir aber alles nix, wenn
> ich ewig auf meine DVDs warten muss. Bin
> eben ein Gelegenheitsseher, da will ich
> immer was daheim haben und nicht immer
> warten, bis dann mal was kommt um den Film
> dann schnell anschauen zu müssen, weil ich
> ja weiss ich muss wieder ewig warten.


Huch? Den Text hätte ich Wort für Wort genauso schreiben können. Meine Sehgewohnheiten und Amango-Erfahrungen (in der letzten Zeit) decken sich genau mit Deinen. Empfinde das lange Warten auf Filme auch als grob störend - so macht die ganze Sache ja keinen Sinn...

Auch ich habe jetzt seit ner guten Woche einen Amovie-Account. Für mich stellt die Extra-Berechnung von Porto einen Vorteil dar, da so auch der Verleiher etwas davon hat, wenn er mir Filme schickt.

Also mal schauen, bin sehr optimistisch, da ich letztes Jahr einmal von dem Gratis-Monat-Angebot Gebrauch gemacht hatte und damals sehr zufrieden war.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amovie - Chips-Kaufen = Kostenlose DVDs! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amovie - Chips-Kaufen = Kostenlose DVDs!
Autor: TbM  -   Datum: 20.02.2007 00:49:02

Und wer sich jetzt eine Tüte Chio-Chips kauft bekommt bis zu 3x2 DVDs gratis zugeschickt (ihr spart das Porto, Angebot gilt für Netleih, aber auch als Amovie-Kunde funktionieren die Gutschein-Codes).

Das soll jetzt keine Werbung sein, aber hier klappt das wunderbar, werde meine ersten 2 DVDs bald wieder losschicken und vorher noch schnell einen Gutscheincode eingeben damit die nächsten 2 auch wieder kostenlos herkommen... ;)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amovie - Chips-Kaufen = Kostenlose DVDs! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amovie - Chips-Kaufen = Kostenlose DVDs!
Autor: Andi  -   Datum: 20.02.2007 17:50:44

Ja, das mache ich auch. Geht aber maximal drei mal pro Kunde.

> Und wer sich jetzt eine Tüte Chio-Chips
> kauft bekommt bis zu 3x2 DVDs gratis
> zugeschickt (ihr spart das Porto, Angebot
> gilt für Netleih, aber auch als
> Amovie-Kunde funktionieren die
> Gutschein-Codes).
>
> Das soll jetzt keine Werbung sein, aber
> hier klappt das wunderbar, werde meine
> ersten 2 DVDs bald wieder losschicken und
> vorher noch schnell einen Gutscheincode
> eingeben damit die nächsten 2 auch wieder
> kostenlos herkommen... ;)