Thema: DVDothek als Moralapostel
Autor: mustermax666  -   Datum: 10.04.2007 20:34:55

Von wegen FSK16

Als ich bei DVDothek wegen der DVD
"Schulmädchenreport 8" angefragt habe,
habe ich extra auf FSK16 hingewiesen.

Der FSK18-Ausrede beraubt, hat sich DVDothek
allen Ernstes als Moralapostel aufgespielt.

"Mit Schweinskram wollen sie nix zu tun haben",
so die Begründung (sinngemäß).

Sieht so aus, als ob sich DVDothek nicht nur
der Staatsräson unterwirft, sondern sich
gegenüber ihren Kunden auch noch als
moralischer Vormund aufspielt.

NA, SCHÖNEN DANK AUCH!!!




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: DVDothek als Moralapostel - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: DVDothek als Moralapostel
Autor: ttmp4  -   Datum: 11.04.2007 16:23:56

Ich würde ja gerne mal die Originalnachricht
lesen.

Davon mal abgesehen: Wolltest Du dafür
plädieren, den Film ins Sortiment aufzunehmen ?
Ich kann mir nämlich vorstellen, dass Du dir durch
die (5-fache Alliteration) Anfrage nach der FSK16er-
Version eher die Chancen genommen hast, als wenn Du
gleich nach der 18er-Version gefragt hättest. Denn:
Warum sollte DVDOThek einen Film mit niedrigem
Absatzpotential aufnehmen ? Pornos schaut man ja nun
nicht wegen der hervorragenden Dialoge. Und viel anderes
wird in einer 16er-Version ja wohl auch nicht zu sehen sein.
Was mich zu der Frage bringt: Was wolltest du eigentlich
mit einer FSK16er-Version ?

Ja, ja. Diese Geschäftsleute. Denk bloß nicht, sie
machen das aus moralischen Beweggründen. Das ist pures
Kalkulationsdenken, aber mit gutem Vorwand.
Da krisch Plack.



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: DVDothek als Moralapostel - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: DVDothek als Moralapostel
Autor: superkolbi  -   Datum: 11.04.2007 17:45:06

> Ich würde ja gerne mal die
> Originalnachricht
> lesen.
>
> Davon mal abgesehen: Wolltest Du dafür
> plädieren, den Film ins Sortiment
> aufzunehmen ?
> Ich kann mir nämlich vorstellen, dass Du
> dir durch
> die (5-fache Alliteration) Anfrage nach der
> FSK16er-
> Version eher die Chancen genommen hast, als
> wenn Du
> gleich nach der 18er-Version gefragt
> hättest. Denn:
> Warum sollte DVDOThek einen Film mit
> niedrigem
> Absatzpotential aufnehmen ? Pornos schaut
> man ja nun
> nicht wegen der hervorragenden Dialoge. Und
> viel anderes
> wird in einer 16er-Version ja wohl auch
> nicht zu sehen sein.
> Was mich zu der Frage bringt: Was wolltest
> du eigentlich
> mit einer FSK16er-Version ?
>
> Ja, ja. Diese Geschäftsleute. Denk bloß
> nicht, sie
> machen das aus moralischen Beweggründen.
> Das ist pures
> Kalkulationsdenken, aber mit gutem Vorwand.
>
> Da krisch Plack.
>
Meines Wissens ist die angefragte Filmreihe keine Porno sondern eher ein eine Komödie (wobei die Schauspieler recht spärlich bekleidet sein sollen).
Die Filme liefen Anfang der 70er Jahre Monatelang im Kino und sind noch heute unter den meistgesehensten Kinofilme in Deutschland vertreten.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: DVDothek als Moralapostel - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: DVDothek als Moralapostel
Autor: mustermax666  -   Datum: 11.04.2007 19:16:53

> Meines Wissens ist die angefragte Filmreihe
> keine Porno sondern eher ein eine Komödie
> Die Filme liefen Anfang der 70er Jahre
> Monatelang im Kino und sind noch heute
> unter den meistgesehensten Kinofilme in
> Deutschland vertreten.

Na eben. Ich dachte, das ist allgemein
bekannt. Ich habe ja schon in meiner
Anfrage an DVDothek laut und deutlich
"FSK16" reingeschrieben.

Trotzdem: "Ferkelei - nischt is!!!"

Man muß bei DVDothek also nicht nur auf FSK18
verzichten, sondern generell auf alles, was
dem strengen moralischen Ansprüchen nicht
entspricht.




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: DVDothek als Moralapostel - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: DVDothek als Moralapostel
Autor: ttmp4  -   Datum: 12.04.2007 19:00:22

Ich muss zugeben, ich kenne diese Filmreihe nicht.
Aber was man so an Rezensionen zu diesem Film
liest, macht eigentlich deutlich, aus welchem
Genre der Film stammt:

"Von seinen Vorgängern nur durch die laufende
Nummer unterscheidbarer Pseudoreport über die
sexuellen Abenteuer einer Abiturklasse in
einem Landschulheim."

Liest sich für mich, als wäre das ein Porno, der
vorgibt, eine Dokumentation zu sein. Aber der
Film ist ja auch schon älter und gemessen an den
heutigen Verhältnissen wohl nicht umbedingt als
Porno einzustufen.

Das DVDOThek keine FSK18-Filme anbietet, wusste ich
nicht. Das macht das Argument der Rentabilität
natürlich zunichte und bringt DVDOThek sicherlich
um eine Menge Geld.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: DVDothek als Moralapostel - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: DVDothek als Moralapostel
Autor: c7213525  -   Datum: 12.04.2007 20:15:56

> Ich muss zugeben, ich kenne diese Filmreihe
> nicht.
> Aber was man so an Rezensionen zu diesem
> Film
> liest, macht eigentlich deutlich, aus
> welchem
> Genre der Film stammt:
>
> "Von seinen Vorgängern nur durch die
> laufende
> Nummer unterscheidbarer Pseudoreport über
> die
> sexuellen Abenteuer einer Abiturklasse in
> einem Landschulheim."
>
> Liest sich für mich, als wäre das ein
> Porno, der
> vorgibt, eine Dokumentation zu sein. Aber
> der
> Film ist ja auch schon älter und gemessen
> an den
> heutigen Verhältnissen wohl nicht umbedingt
> als
> Porno einzustufen.
>
> Das DVDOThek keine FSK18-Filme anbietet,
> wusste ich
> nicht. Das macht das Argument der
> Rentabilität
> natürlich zunichte und bringt DVDOThek
> sicherlich
> um eine Menge Geld.

Ich kann mir auch etwas besseres vorstellen als mir mit einem "Schulmädchenreport" die Zeit tot zu schlagen. Die Ablehnung von der DVD-O-THEK kann ich aber nicht nachvollziehen, da unter "Erotik" wohl 90 % auf dem selben Niveau sind.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: DVDothek als Moralapostel - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: DVDothek als Moralapostel
Autor: TbM  -   Datum: 13.04.2007 10:30:42

> Ich kann mir auch etwas besseres vorstellen
> als mir mit einem "Schulmädchenreport" die
> Zeit tot zu schlagen. Die Ablehnung von der
> DVD-O-THEK kann ich aber nicht
> nachvollziehen, da unter "Erotik" wohl 90 %
> auf dem selben Niveau sind.

Netleih listet die "Schulmädchen Report"s (1-6) jeweils unter "Deutsche Filme", "Erotik" und "Filme ab 18 > Erotik", zumindest bei Netleih gibt es die Filme zum ausleihen wenn man dort denn per PostIdent (als ich es gemacht hab noch kostenlos) sich freischalten lässt. ;)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: DVDothek als Moralapostel - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: DVDothek als Moralapostel
Autor: Pr0zac  -   Datum: 13.04.2007 17:38:19

> > Ich kann mir auch etwas besseres
> vorstellen
> > als mir mit einem "Schulmädchenreport"
> die
> > Zeit tot zu schlagen. Die Ablehnung
> von der
> > DVD-O-THEK kann ich aber nicht
> > nachvollziehen, da unter "Erotik" wohl
> 90 %
> > auf dem selben Niveau sind.
>
> Netleih listet die "Schulmädchen Report"s
> (1-6) jeweils unter "Deutsche Filme",
> "Erotik" und "Filme ab 18 > Erotik",
> zumindest bei Netleih gibt es die Filme zum
> ausleihen wenn man dort denn per PostIdent
> (als ich es gemacht hab noch kostenlos)
> sich freischalten lässt. ;)

PostIdent ist immer noch kostenlos ;)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: DVDothek als Moralapostel - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: DVDothek als Moralapostel
Autor: netzer73  -   Datum: 13.04.2007 19:54:41

> Man muß bei DVDothek also nicht nur auf
> FSK18
> verzichten, sondern generell auf alles, was
> dem strengen moralischen Ansprüchen nicht
> entspricht.

Also FSK-18-Filme generell nicht anzubieten, lässt sich ja mit moralischen Gründen nicht aufrechterhalten. Wenn ich mir so überlege, was in Deutschland an Manstream-Filmen alles imho zu Unrecht ab 18 ist: Reservoir Dogs, Millers Crossing, 1900 (willkürliche, unvollständige Auswahl)- alles Schweinkram?

Unabhängig davon, ob sich DVD-O-Thek damit finanziell einen Gefallen tut, auf einem relativ kleinen Markt mit so vielen Mitbewerbern auf eine nicht unergiebige Sparte zu verzichten - Moral, Ethik und der ganze Kram, ich weiß nicht, ob man damit in unserer Geschäftswelt weit kommt - muss man aber festhalten, dass sich (Online-)Videotheken doch eigentlich zu einem großen Teil aus dem refinanzieren, was man im TV nicht überall hintergeschmissen bekommt, sei es nun neu, alt oder einfach nur selten.
Dazu gehört natürlich auch sowas wie Schulmädchenreport. Und eine geschnittene Fassung eines albernen Softpornos aus den 70ern ist sicherlich kein Schweinkram.
Es ist mir schleierhaft, was diese Firmenpolitik bezwecken soll, aber die offenbar angegeben Gründe können es einfach nicht sein.




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: DVDothek als Moralapostel - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: DVDothek als Moralapostel
Autor: basti007  -   Datum: 14.04.2007 15:40:26

> Liest sich für mich, als wäre das ein
> Porno, der
> vorgibt, eine Dokumentation zu sein. Aber
> der
> Film ist ja auch schon älter und gemessen
> an den
> heutigen Verhältnissen wohl nicht umbedingt
> als
> Porno einzustufen.

Ich behaupte: Sowas würde man heute vermutlich sogar ab 12 freigeben. Wenn Schulmädchenreport ein Porno ist, dann ist das American Pie oder Scary Movie auch. ;-)