Thema: Netleih und Amovie sind jetzt Videobuster
Autor: Stefan  -   Datum: 05.12.2007 15:58:19

Wie bereits in unseren News angekündigt, werden Netleih und Amovie heute zu Videobuster. Das neue Angebot ist auf folgender Website zu sehen:

http://www.dvd-verleih.info/videobuster

Wer sich über diesen Link auf die Website von Videobuster klickt, erhält exklusiv einen Gutschein von 10 Euro als Nachlass auf die erste Buchung eines DVD-Verleihmodells sowie einen beliebigen Film aus dem Videobusterangebot für Video on Demand gratis. Wie angekündigt, stehen auf der neuen Website sowohl die Angebote von Amovie als auch die Angebote von Netleih als auch ein Video on Demand Service zur Verfügung. Die ehemaligen Netleih-Angebote heißen nun "All inclusive", die ehemaligen Amovie-Angebote "Flex". An den Tarifen hat sich durch die Umstellung nichts geändert. Das 3 für 2-Angebot für die Netleihtarife gilt ebenfalls bis auf weiteres.

Zum Start von Videobuster habe ich außerdem folgende Pressemitteilung erhalten:

"Ein neuer Auftritt, mehr Interaktion, 400 Leihfilme im Video on Demand Service: Es tut sich etwas bei Deutschlands erster Online Videothek Netleih und die User profitieren davon. Daher wird es ihnen auch leicht fallen, sich an einen anderen Namen zu gewöhnen: Die Video Buster Entertainment Group in Seesen benennt jetzt ihre Online Tochter netleih.de in videobuster.de um. Kein neuer Name, denn dahinter steckt seit fast 25 Jahren eine Familienvideothek mit rund 40 Filialen. Und doch eine Innovation: Mit der Zusammenführung von Filialgeschäft und Online Verleih sowie dem Start des Video on Demand (VoD) Services mit 400 Downloadfilmen in hoher Qualität entsteht Deutschlands erster One-Stop-Shop für Filmfans. Auf welchem Weg welcher der 22.000 Leihfilme nach Hause kommt, entscheiden die rund 1,2 Millionen Kunden jetzt situativ.

Rund 400 VoD-Titel in der Preisspanne zwischen 1,99 und 4,99 Euro, geschützt durch die neueste Version von Microsofts Digital-Rights-Management-System, stehen bereit. Sie zeichnen sich aus durch einen hervorragenden Sound und beste Bildqualität: „Im Stream sind die Filme mit einer Übertragungsrate von zwei Megabit und als Download sogar mit vier Megabit verfügbar. Sofern vorhanden liefern wir auch den besten 5.1-Surround-Sound mit“, erklärt Marketingleiter Sascha Möllering.

Von der hohen Qualität können sich jetzt alle User kostenlos überzeugen: Wer sich bei videobuster.de anmeldet, bekommt seinen Favoriten gratis. Ein Angebot, das bis zum Ende des Jahres gilt. Aber auch danach bleibt das Video Buster VoD Programm interessant: „Wir werden unseren Service im nächsten Jahr kontinuierlich ausbauen. Dabei setzen wir nicht nur auf immer dieselben Blockbuster, sondern bedienen auch den außergewöhnlichen Filmgeschmack, etwa mit Nischenprodukten wie Bollywood, Anime oder Dokumentationen.“

Neben einer intuitiven Benutzerführung erwartet die Nutzer unter der neuen Domain auch eine interaktive Community, zu der sie sich kostenlos anmelden können. User, die hier ihre eigenen Kritiken einstellen, können sich damit Aufmerksamkeit und Prämien sichern. Weitere interaktive Funktionen folgen, der Chat über Filmformate etwa oder die Suche nach Usern mit ähnlichen Vorlieben – und womöglich dem Filmsehpartner fürs Leben. Auch die Infoschiene wird in den kommenden Wochen weiter ausgebaut: „Die neuesten Starportraits in Kooperation mit rtv oder alte und neue Filmtrailer finden sich vom Start an auf unserer Seite, News und Tratsch folgen“, so der Video Buster Marketingmanager."


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Netleih und Amovie sind jetzt Videobuster - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Netleih und Amovie sind jetzt Videobuster
Autor: Andi  -   Datum: 06.12.2007 11:09:14

Ich bin schon seit einem Jahr Kunde bei Amovie und sehr zufrieden. Die Tauschdauer ist spitze, bis auf eine Ausnahme erhalte ich neue DVDs immer zwei Tage nach Einwerfen der alten. Auch der erste Platz der Wunschliste ist oft dabei.
Die neue Seite http://www.viedobuster.de gefällt mir auch. Erst war ich etwas überrascht, die größere Schrift und das Design fand ich etwas rückschrittlich, allerdigs ist die Seite dann doch überraschenderweise sehr bedienerfreundlich und übersichtlich. Das Einloggen in der mitwandernden Leiste ist auch eine gute Funktion. Die Flash-Trailer auf der Startseite sind auch praktisch. Es ist mir aber auch aufgefallen, das die „Empfehlungen-Seite“, wo man je nach Bewertung der gesehenen Filme, neue vorgeschlagen bekommt, fehlt. Kommt die wieder?
Ansonsten finde ich das neue Portal gelungen. Der Service stimmt auf jeden Fall, ich hoffe das bleibt auch weiterhin so. Falls jemand von Videobuster das hier liest, macht weiter so...

> Wie bereits in unseren News angekündigt,
> werden Netleih und Amovie heute zu
> Videobuster. Das neue Angebot ist auf
> folgender Website zu sehen:
>
>
>
> http://www.dvd-verleih.info/videobuster
>
>
>
>
> Wer sich über diesen Link auf die Website
> von Videobuster klickt, erhält exklusiv
> einen Gutschein von 10 Euro als Nachlass
> auf die erste Buchung eines
> DVD-Verleihmodells sowie einen beliebigen
> Film aus dem Videobusterangebot für Video
> on Demand gratis. Wie angekündigt, stehen
> auf der neuen Website sowohl die Angebote
> von Amovie als auch die Angebote von
> Netleih als auch ein Video on Demand
> Service zur Verfügung. Die ehemaligen
> Netleih-Angebote heißen nun "All
> inclusive", die ehemaligen Amovie-Angebote
> "Flex". An den Tarifen hat sich durch die
> Umstellung nichts geändert. Das 3 für
> 2-Angebot für die Netleihtarife gilt
> ebenfalls bis auf weiteres.
>
>
>
> Zum Start von Videobuster habe ich außerdem
> folgende Pressemitteilung erhalten:
>
>
>
> "Ein neuer Auftritt, mehr Interaktion, 400
> Leihfilme im Video on Demand Service: Es
> tut sich etwas bei Deutschlands erster
> Online Videothek Netleih und die User
> profitieren davon. Daher wird es ihnen auch
> leicht fallen, sich an einen anderen Namen
> zu gewöhnen: Die Video Buster Entertainment
> Group in Seesen benennt jetzt ihre Online
> Tochter netleih.de in videobuster.de um.
> Kein neuer Name, denn dahinter steckt seit
> fast 25 Jahren eine Familienvideothek mit
> rund 40 Filialen. Und doch eine Innovation:
> Mit der Zusammenführung von Filialgeschäft
> und Online Verleih sowie dem Start des
> Video on Demand (VoD) Services mit 400
> Downloadfilmen in hoher Qualität entsteht
> Deutschlands erster One-Stop-Shop für
> Filmfans. Auf welchem Weg welcher der
> 22.000 Leihfilme nach Hause kommt,
> entscheiden die rund 1,2 Millionen Kunden
> jetzt situativ.
>
>
>
> Rund 400 VoD-Titel in der Preisspanne
> zwischen 1,99 und 4,99 Euro, geschützt
> durch die neueste Version von Microsofts
> Digital-Rights-Management-System, stehen
> bereit. Sie zeichnen sich aus durch einen
> hervorragenden Sound und beste
> Bildqualität: „Im Stream sind die Filme mit
> einer Übertragungsrate von zwei Megabit und
> als Download sogar mit vier Megabit
> verfügbar. Sofern vorhanden liefern wir
> auch den besten 5.1-Surround-Sound mit“,
> erklärt Marketingleiter Sascha Möllering.
>
>
>
> Von der hohen Qualität können sich jetzt
> alle User kostenlos überzeugen: Wer sich
> bei videobuster.de anmeldet, bekommt seinen
> Favoriten gratis. Ein Angebot, das bis zum
> Ende des Jahres gilt. Aber auch danach
> bleibt das Video Buster VoD Programm
> interessant: „Wir werden unseren Service im
> nächsten Jahr kontinuierlich ausbauen.
> Dabei setzen wir nicht nur auf immer
> dieselben Blockbuster, sondern bedienen
> auch den außergewöhnlichen Filmgeschmack,
> etwa mit Nischenprodukten wie Bollywood,
> Anime oder Dokumentationen.“
>
>
>
> Neben einer intuitiven Benutzerführung
> erwartet die Nutzer unter der neuen Domain
> auch eine interaktive Community, zu der sie
> sich kostenlos anmelden können. User, die
> hier ihre eigenen Kritiken einstellen,
> können sich damit Aufmerksamkeit und
> Prämien sichern. Weitere interaktive
> Funktionen folgen, der Chat über
> Filmformate etwa oder die Suche nach Usern
> mit ähnlichen Vorlieben – und womöglich dem
> Filmsehpartner fürs Leben. Auch die
> Infoschiene wird in den kommenden Wochen
> weiter ausgebaut: „Die neuesten
> Starportraits in Kooperation mit rtv oder
> alte und neue Filmtrailer finden sich vom
> Start an auf unserer Seite, News und
> Tratsch folgen“, so der Video Buster
> Marketingmanager."


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Netleih und Amovie sind jetzt Videobuster - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Netleih und Amovie sind jetzt Videobuster
Autor: netleih  -   Datum: 06.12.2007 16:30:56

Hallo Andi,

erst mal vielen Dank für das Lob, das ich gerne an das ganze Team weitergebe.

Die größere Schrift haben wir tatsächlich aufgrund von vielen Kommentaren unserer Nutzer vergrößert, da viele das alte Portal gerade auf großen Monitoren nicht wirklich gut lesbar fanden.

Die Seite mit den Empfehlungen kommt natürlich wieder und einer unserer Programmierer sitzt schon dran. Diese wird sich dann auf jeden Fall unter "Mein Video Buster" und "Filme finden" wiederfinden.

Es tut uns leid, wenn einige kleine Details noch nicht so rund sind, aber wir arbeiten weiter mit Hochdruck daran die letzten Lücken zu schließen.

In diesem Zusammenhang lade ich auch den Rest des Forums ein, uns hier Feedback zu geben.

Gruß
Sascha Möllering

Video Buster Marketing

> Ich bin schon seit einem Jahr Kunde bei
> Amovie und sehr zufrieden. Die Tauschdauer
> ist spitze, bis auf eine Ausnahme erhalte
> ich neue DVDs immer zwei Tage nach
> Einwerfen der alten. Auch der erste Platz
> der Wunschliste ist oft dabei.
> Die neue Seite http://www.viedobuster.de gefällt
> mir auch. Erst war ich etwas überrascht,
> die größere Schrift und das Design fand ich
> etwas rückschrittlich, allerdigs ist die
> Seite dann doch überraschenderweise sehr
> bedienerfreundlich und übersichtlich. Das
> Einloggen in der mitwandernden Leiste ist
> auch eine gute Funktion. Die Flash-Trailer
> auf der Startseite sind auch praktisch. Es
> ist mir aber auch aufgefallen, das die
> „Empfehlungen-Seite“, wo man je nach
> Bewertung der gesehenen Filme, neue
> vorgeschlagen bekommt, fehlt. Kommt die
> wieder?
> Ansonsten finde ich das neue Portal
> gelungen. Der Service stimmt auf jeden
> Fall, ich hoffe das bleibt auch weiterhin
> so. Falls jemand von Videobuster das hier
> liest, macht weiter so...
>



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Netleih und Amovie sind jetzt Videobuster - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Netleih und Amovie sind jetzt Videobuster
Autor: Tana07  -   Datum: 06.12.2007 17:35:55

> Hallo Andi,
>
> erst mal vielen Dank für das Lob, das ich
> gerne an das ganze Team weitergebe.
>
> Die größere Schrift haben wir tatsächlich
> aufgrund von vielen Kommentaren unserer
> Nutzer vergrößert, da viele das alte Portal
> gerade auf großen Monitoren nicht wirklich
> gut lesbar fanden.
>
> Die Seite mit den Empfehlungen kommt
> natürlich wieder und einer unserer
> Programmierer sitzt schon dran. Diese wird
> sich dann auf jeden Fall unter "Mein Video
> Buster" und "Filme finden" wiederfinden.
>
> Es tut uns leid, wenn einige kleine Details
> noch nicht so rund sind, aber wir arbeiten
> weiter mit Hochdruck daran die letzten
> Lücken zu schließen.
>
> In diesem Zusammenhang lade ich auch den
> Rest des Forums ein, uns hier Feedback zu
> geben.
>
> Gruß
> Sascha Möllering
>
> Video Buster Marketing
>
> > Ich bin schon seit einem Jahr Kunde
> bei
> > Amovie und sehr zufrieden. Die
> Tauschdauer
> > ist spitze, bis auf eine Ausnahme
> erhalte
> > ich neue DVDs immer zwei Tage nach
> > Einwerfen der alten. Auch der erste
> Platz
> > der Wunschliste ist oft dabei.
> > Die neue Seite http://www.viedobuster.de
> gefällt
> > mir auch. Erst war ich etwas
> überrascht,
> > die größere Schrift und das Design
> fand ich
> > etwas rückschrittlich, allerdigs ist
> die
> > Seite dann doch überraschenderweise
> sehr
> > bedienerfreundlich und übersichtlich.
> Das
> > Einloggen in der mitwandernden Leiste
> ist
> > auch eine gute Funktion. Die
> Flash-Trailer
> > auf der Startseite sind auch
> praktisch. Es
> > ist mir aber auch aufgefallen, das
> die
> > „Empfehlungen-Seite“, wo man je nach
> > Bewertung der gesehenen Filme, neue
> > vorgeschlagen bekommt, fehlt. Kommt
> die
> > wieder?
> > Ansonsten finde ich das neue Portal
> > gelungen. Der Service stimmt auf
> jeden
> > Fall, ich hoffe das bleibt auch
> weiterhin
> > so. Falls jemand von Videobuster das
> hier
> > liest, macht weiter so...
> >
>

Das klingt mir doch sehr nach Eigenwerbung was Andi und netleih da machen zumal ja in den anderen Threads eine ganz andere Auffassung von der Spitzenmäßigkeit netleihs herrscht...


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Netleih und Amovie sind jetzt Videobuster - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Netleih und Amovie sind jetzt Videobuster
Autor: netleih  -   Datum: 06.12.2007 18:16:22



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Netleih und Amovie sind jetzt Videobuster - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Netleih und Amovie sind jetzt Videobuster
Autor: Andi  -   Datum: 06.12.2007 18:39:41

> Das klingt mir doch sehr nach Eigenwerbung
> was Andi und netleih da machen zumal ja in
> den anderen Threads eine ganz andere
> Auffassung von der Spitzenmäßigkeit
> netleihs herrscht...

Also ich mache sicher keine Eigenwerbung für Netleih. Ich bin unabhängig und erst seit einem Jahr Kunde. Vorher war ich schon bei InVDeo (das alte vor der Insolvenz) und Amango. Im Vergleich ist nun mal Video Buster das Beste (momentan) und das kann ich auch öffentlich sagen. Wenn sich daran was ändern sollte hätte ich auch keine Probleme dies hier zu äußern.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Netleih und Amovie sind jetzt Videobuster - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Netleih und Amovie sind jetzt Videobuster
Autor: Stefan  -   Datum: 06.12.2007 18:59:14

Ich könnte jetzt auch nicht sagen, dass es bei Netleih besonders schlecht läuft, im Gegenteil -  bei mir klappt der Tausch von der Rücksendung bis zum Erhalt der neuen Sendung in 90% der Fälle in 2 Tagen, trotz sehr kleiner Wunschliste.

Gruß
Stefan