Thema: FSK 18 und Samstag-Versand
Autor: blace7  -   Datum: 29.07.2008 15:17:38

Hallo,

ich glaube meine Frage im Thread zu Amazon/Lovefilm ist untergegangen, deswegen probiere ich es hier nochmal.

Welcher Anbieter verschickt seine DVDs noch samstags? Das fand ich bei Amazon immer sehr gut.

Um FSK 18 DVDs empfangen zu können, muss man ja auch eine eidesstattliche Erklärung abgeben. Meine Frage dazu: Ich habe zwei jüngere Geschwister, beide unter 18. Sie haben aber weder Zugriff auf meinen PC, noch gehen sie an meine Post oder DVDs dran. Müsste ich trotzdem die DVDs per Einschreiben empfangen oder wäre auch ein kostenloser Empfang möglich? Was muss man für das Einschreiben bezahlen?
Welche Anbieter, außer Amango, bieten FSK 18 Titel an und was gehört da alles dazu? Auch Neuerscheinungen und so?

Viele Fragen, aber ich hoffe, dass sie auch jemand alle beantworten kann. Danke schon mal. :-)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: FSK 18 und Samstag-Versand - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: FSK 18 und Samstag-Versand
Autor: tinchen14  -   Datum: 29.07.2008 16:26:41

Ich fürchte, da hast du schlechte Karten.

Entscheidend ist, ob im Haushalt noch Minderjährige leben. Schließlich muß der DVD-Verleih bei FSK18-Filmen sicherstellen, daß die DVDs nur an den Berechtigten bzw. einen Erwachsenen ausgehändigt werden. Das geht nur per Einschreiben.

Leben keine Minderjährigen im Haushalt, läßt sich der DVD-Verleih vom Kunden eine eidesstattliche Versicherung hierüber geben, damit ist der Verleiher rechtlich abgesichert. Falls sich die Angaben des Kunden als falsch herausstellen, hat der die Staatsanwaltschaft im Haus und nicht der DVD-Verleih.

Nachdem Du jüngere Geschwister hast, kommt also nur die Möglichkeit per Einschreiben in Betracht. Das Einschreiben kostet knapp 5 EUR. Amango rechnet nur die tatsächlich entstehenden Gebühren mit 4,95 EUR ab. Bei Glorimedia hab ich mal in die AGB geguckt, die verlangen  über 6 EUR, weil sie noch eine Gebühr für den erhöhten Verwaltungsaufwand draufschlagen.

Bei Lovefilm hab ich nicht nachgeschaut, der Anbieter dürfte sich ja erledigt haben :-)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: FSK 18 und Samstag-Versand - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: FSK 18 und Samstag-Versand
Autor: cineast  -   Datum: 30.07.2008 10:33:07

> Entscheidend ist, ob im Haushalt noch
> Minderjährige leben.

Entscheidend ist meines Wissens, ob Minderjährige Zugriff auf den Briefkasten haben - was blace ja verneint hat.

In der eidesstattlichen Erklärung von glorimedia, die ich abgegeben habe, heisst es dementsprechend auch:

" ... erkläre hiermit, dass zu meinem Briefkasten keine minderjährigen Personen Zugriff haben und das dieser gross genug ist, um die glorimedia.de-Postzustellungen aufzunehmen "

Allerdings versendet glorimedia nicht samstags.

Gruss Hans



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: FSK 18 und Samstag-Versand - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: FSK 18 und Samstag-Versand
Autor: Chong  -   Datum: 30.07.2008 12:46:57

Hallo,

die Rechtsprechung ist ganz klar,ohne Wenn und Aber;
es dürfen keine Minderjährigen im Haushalt leben,
auch wenn diese keinen direkten Zugriff auf den Postkasten haben.
Ebenso dürfen keine Minderjährigen im Mehrparteienhaus leben
(auch wenn sie nicht zum Haushalt gehören),wenn
Zugriffsmöglichkeit auf den Postkasten besteht
(z.B. Gemeinschaftskasten,nicht verschlossen...)

Ein Auszug aus der Glorimedia-AGB bestätigt das:

-------------
Versichert der Kunde an Eides statt, dass im Haushalt keine Minderjährigen leben und keine Minderjährigen Zugriff auf ihm zugestellte Postsendungen haben, werden die Filme mit einer Altersfreigabe ab 18 Jahren genauso wie die sonstigen DVDs befördert.
-------------

Was die eigentliche Frage angeht,so würde ich
zu Videobuster raten:
im Gegensatz zu anderen Anbietern fällt die
Einschreibegebühr mit 3,85Euro relativ milde aus (Glorimedia nimmt 4,95Euro).
Beinhalten tut die FSK-Freischaltung das komplette
Programm:Neuheiten,FSK18,indizierte Filme,Hardcore...
Ich habe seit ein paar Wochen Flex2 mit Freischaltung (nachmittags um 14.00Uhr bei der
Post gewesen,am nächsten Tag um 13.00Uhr war freigeschaltet).
Die Gebühr von 10Euro gibt es nach 3 Monaten Mitgliedschaft oder 30 Euro Verbrauch zurück.

Gruß
Chong

P.S. Samstags wird bei Videobuster nicht verschickt.