Thema: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen?
Autor: mustermax666  -   Datum: 03.11.2008 09:22:26

OK, hier ist der Thread für alle Amango-User,
die zu Videobuster gegangen sind. Wir bekommen
ja erst neue DVDs von Videobuster, wenn Amango
alle DVDs wieder eingebucht hat.

Die Frage ist: Wie schnell geht das? Also bei
mir ginge es theretisch heute. Habe am Fr.
meine letzten DVDs abgeschickt, wenn Amango
sie heute rückbucht und Videobuster bescheid
sagt, dann könnte VB heute die ersten DVDs an
mich rausschicken.

Aber irgendwie habe ich doch meine Zweifel, ob
das so schnell und problemlos geht...




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen?
Autor: HStemmann  -   Datum: 03.11.2008 09:46:19

Auch ich habe am Wochenende die
letzte DVD an Amango zurückgeschickt.
Müßte normalerweise heute zurückgebucht
werden.
Ob heute tatsächlich die ersten DVDs
von VB an mich rausgeschickt werden ?


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen?
Autor: HStemmann  -   Datum: 03.11.2008 10:41:26

Auf meiner Seite bei VB wird soeben
angezeigt, daß heute 2 DVDs an mich
abgeschickt werden.
Es sind sogar Nr. 1 und 2 meiner
Wunschliste !!!
Fängt ja doch ganz gut an.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen?
Autor: mustermax666  -   Datum: 03.11.2008 11:35:01

>Auf meiner Seite bei VB wird soeben
>angezeigt, daß heute 2 DVDs an mich
>abgeschickt werden.

Bei mir auch. Allerdings auch nur zwei, obwohl
ich die 4er-Flatrate habe. Na, vielleicht kommen
die anderen zwei ja noch.


>Es sind sogar Nr. 1 und 2 meiner Wunschliste

Ja, bei mir auch ganz vorne welche.

Soweit also ganz gut. Bis auf die Tatsache, daß noch zwei DVDs in meiner Versandliste fehlen,
haben sie den Wechsel ohne Probleme über die
Bühne gebracht.




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen?
Autor: tinchen14  -   Datum: 03.11.2008 11:38:53

Erstaunlich.

Bei mir wurde die letzte DVD wurde Mitte letzter Woche von Amango eingebucht, seither kam nichts mehr. Bin davon ausgegangen, daß das mit der bevorstehenden Umstellung zu tun hat, was aber ja offenbar nicht der Fall ist, Ihr wurde ja schließlich auch weiter beliefert.

Meine Hoffnung, daß ich jetzt von Videobuster umgehend beliefert werde, erfüllt sich bislang nicht, noch steht auf meinem Konto "Es befinden sich keine Titel auf dem Postweg zu Ihnen."

Mal weiter abwarten.



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen?
Autor: mustermax666  -   Datum: 03.11.2008 13:36:01

>Bis auf die Tatsache, daß noch zwei DVDs
>in meiner Versandliste fehlen,

Jetzt sind alle 4 DVDs da, wie in der FLEX4
versprochen.

Also: ALLES PERFEKT soweit!




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon
Autor: n1l5  -   Datum: 03.11.2008 14:11:09

Bei mir Amango pünktlich zum 29.10. nochmal Geld abgebucht, bezahlte man bei denen im Nachhinein? Ich dachte immer im Voraus...

Bei Videobuster geht keiner an die Hotline 01803 6385344. Hab´s gerade 3 Mal probiert, klingelt einfach nur und irgendwann (nach 20 Mal) ist dann besetzt. Gaaaanz komisch.

Ich frag mich nur, wer nun für was mein Geld abgebucht hat? Was meint Ihr schnell Rücklastschrift machen?





Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon
Autor: Stefan  -   Datum: 03.11.2008 14:16:11

Die Hotline ist sicher wegen den ganzen Wechselkunden momentan ein wenig überlastet. Probier es doch mal mit einer Email oder morgen noch mal, bevor du die Rücklastschrift veranlasst.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon
Autor: n1l5  -   Datum: 03.11.2008 14:21:41

Wenn Sie überlastet wär, könnte ich da ja verstehen. Aber da kommt weder ein besetzt, noch eine Ansage. Es klingelt einfach und keiner nimmt ab. Selbst bei der kleinsten Firma geht man dann in eine Warteschleife mit Hinweisansage. Ich finds echt daneben.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon
Autor: kebi289  -   Datum: 03.11.2008 14:22:38

> Bei mir Amango pünktlich zum 29.10. nochmal
> Geld abgebucht, bezahlte man bei denen im
> Nachhinein? Ich dachte immer im Voraus...

Hat nicht amango bei allen im Oktober noch abgebucht (im Voraus)? - Das ist doch der Grund, warum man bei Videobuster den November kostenlos bekommt.....

Per 29.10. bei Amango zu kündigen, wäre ja jetzt eh zu spät; also könntest du theoretisch zum 29.11. kündigen und kriegst dann wegen der Übernahme den 30.11. (wow ;-) von VB noch dazu geschenkt.

Das entspricht doch genau dem beschriebenen Verfahren.



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon
Autor: n1l5  -   Datum: 03.11.2008 14:37:18

Für mich klang "gratis" wie "kostenlos". Mir war nicht klar, dass ich über Amango für den "Gratis-"Monat bei Videobuster doch bezahlt habe. Sollte es so sein, fände ich das auch ziemlich daneben. Passt aber in das Bild, das ich zum Schluss von Amango/Videobuster gewonnen habe.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon
Autor: mustermax666  -   Datum: 03.11.2008 14:40:55

>Hat nicht amango bei allen im Oktober noch
>abgebucht (im Voraus)? - Das ist doch der
>Grund, warum man bei Videobuster den November
>kostenlos bekommt.....

Ja, eben, ich habe für die 3er-Flat von Amango
20 Euro bezahlt und kriege dafür die Flex4 von
Videobuster kostenlos für einen Monat.

Und die Flex4 hätte mich bei VB bei maximaler
Auslastung ca. 60 Euro gekostet.

Soweit also ein gutes Geschäft.



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon
Autor: Starfire  -   Datum: 03.11.2008 16:27:02

Ich kann nichts positives vermelden. Bei mir steht nach wie vor "Es befinden sich keine Titel auf dem Postweg zu Ihnen".
Amango-DVDs habe ich keine mehr zu Hause - die letzte habe ich am Samstag zurückgeschickt. Für die 2. DVD meiner 2er Flat hatte Amango letzte Woche bereits keine neue mehr rausgeschickt.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon
Autor: heit1991  -   Datum: 03.11.2008 17:22:16

Hi,

naja soweit ich weiß muss man doch die Versandkosten bei den Flextarifen zahlen. Selbst wenn nicht, mit "Gratis" werben, im Nachhinein aber doch über Amango abbuchen, finde ich doch ziehmlich...schräg.

MFG


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen?
Autor: n1l5  -   Datum: 03.11.2008 17:23:55

Zum Todlachen: Die letzte Amango-DVD (letzte Woche Mittwoch als "versendet" markiert) ist erst heute angekommen. Kurz danach kam dann eine E-Mail, dass alle DVDs SOFORT (spätestens aber nach 7 Tagen) an Amango zurückgesendet werden sollen, da man sonst für jede ausstehende DVD 25 EUR blechen soll.

Aber: da dort keiner mehr ans Telefon geht ist wohl sowie so keiner vor Ort, der das kontrolliert ;-)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon
Autor: n1l5  -   Datum: 03.11.2008 17:26:18

Das ist dann nicht nur schräg, das ist eventuell schon B**** (ein Wort, das man hier nicht mehr schrieben kann, da es strafrechtlich relevant ist). Aber mal abwarten. Sollte doch noch jemand an der Hotline den Hörer abheben, kann man ja mal fragen....


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen?
Autor: dadilus  -   Datum: 03.11.2008 17:30:07

Na super: Heute sind laut VB die ersten zwei DVDs zur Post gegangen. Einer von der ersten Position und der zweite von etwas weiter unten. Wenn das so bleibt, wäre ja super. Gibt es bei VB eigentlich keine Mail, das sie die DVDs versandt haben??


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen?
Autor: Beluvius  -   Datum: 03.11.2008 18:07:29

Bei mir ist heute nichts bei VB rausgegangen, obwohl alle Amango DVD zurückgebucht sein sollten. Meine letzte DVD ging am Freitag an Amango raus. Fängt also schon mal schlecht an:-(

Mal sehen was morgen so passiert.
Übrigens: auch bei mir hat Amango noch am 28.10.08 abgebucht. Der Gratismonat sind bei mir also genau 2 Tage - super Geschenk ;-)).

Da heute bei VB nichts rausgegagnen ist, sieht es eher nach einem Minusgeschäft für mich aus, insbesondere, wenn morgen auch nichts passieren sollte...




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon
Autor: count  -   Datum: 03.11.2008 18:19:13

Also ich hab mich auch gerade sehr geärgert. Amango hat doch immer den Eindruck erweckt, der Wechsel brächte einen kostenlosen Monat... Aus der Formulierung „Die bereits für einen Teil des Monats November bei AMANGO bezahlten Verleihgebühren gehen Ihnen nicht verloren.“ hab ich nicht geschlossen, dass die nochmal abbuchen! Den ich hatte ja noch gar nichts bezahlt. Ich dachte hier ginge es um Prepaid oder andere Modelle, als die monatliche Abrechnung.

Ich z.B. zahle nun für den nicht verfügbaren Service von AMANGO im November 15 Euro und dann noch ZUSÄTZLICH zu jeder Lieferung von Videobuster 3 Euro Gebühren. Also z.B. für 6 Filme im Monat insgesamt 24 Euro.

Hätte ich der Übertragung des Accounts nicht zugestimmt und mich selbst bei Videobuster für einen Monat angemeldet, so hätte ich lediglich 5,90 Euro für Grundgebühr und für 6 Filme 9 Euro Portoersatz gezahlt. Damit läge ich dann bei 14,90 Euro.

Sind also rund 10 Euro die hier in den Wind geschossen werden. Die drei „freien“ Tage von Videobuster rechnen sich dagegen mit lediglich 60 Cent.

Ich stehe im E-Mailkontakt mit Amango, aber wenn die mir keine Lösung anbieten, denke ich ernsthaft über eine Rücklastschrift nach. Geht mir dabei weniger ums Geld als diese Ver***** die dort betrieben wird. Ist ja ein schöner Start bei Videobuster!

LG,
Micha


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen?
Autor: Beluvius  -   Datum: 03.11.2008 18:31:09

Eine Frage hätte ich noch: Da ich ja prakitsch den ganzen November bei Amango bezahlt habe (Abbuchung von Amamngo am 28.10.08 für Monat November), kann ich da die Blitztauschgarantie von Videobuster beanspruchen?

Wenn der November wirklich gratis gewesen wäre, hätte ich das nicht gemacht. Da ich ja aber praktisch den kompletten November bezahle, müsste das doch möglich sein, oder? Die könnte ich dann nämlich gleich nutzen, denn heute wurde nichts von VB versandt, obwohl alle Amango DVD zurück sind...


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon
Autor: kebi289  -   Datum: 03.11.2008 18:33:19


> Ich z.B. zahle nun für den nicht
> verfügbaren Service von AMANGO im November
> 15 Euro und dann noch ZUSÄTZLICH zu jeder
> Lieferung von Videobuster 3 Euro Gebühren.
> Also z.B. für 6 Filme im Monat insgesamt 24
> Euro.

Nach meinem Verständnis ist es wie folgt: Du hast  irgendwann im Oktober 15 Euro an Amango gezahlt. Dafür bekommst du: In der Zeit bis 31.10. die 2er-Flat von Amango UND anschließend bis 30.11.08 die Flex2 von VB, ohne Zusatzkosten. Wenn du im November 6 Filme leihst, hast du deine 15 Euro schon wieder raus (selbst wenn du im Oktober von Amango nichts mehr bekommen hast), alles was du darüber hinaus leihst, bekommst du geschenkt.

VB bucht dann am 01.12.08 nur die Grundgebühr für den Monat Dezember ab und am 01.01.09 die Grundgebühr für Januar + die für Dezember aufgelaufenen Versandkosten.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen?
Autor: kebi289  -   Datum: 03.11.2008 18:40:42

> Eine Frage hätte ich noch: Da ich ja
> prakitsch den ganzen November bei Amango
> bezahlt habe (Abbuchung von Amamngo am
> 28.10.08 für Monat November), kann ich da
> die Blitztauschgarantie von Videobuster
> beanspruchen?

Warum sollte das nicht gehen? Schließlich bist du ab heute vollwertiger VB-Kunde, oder? Würde ich beim Support anmelden (natürlich nur wenn deine Wunschlistenampel heute um drei grün war und den Vermerk "Keine DVD zu Hause" hatte). Allerdings musst du noch bis acht Uhr warten, es könnte ja noch etwas passieren...


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon
Autor: count  -   Datum: 03.11.2008 18:45:43

> Nach meinem Verständnis ist es wie folgt: Du hast  
> irgendwann im Oktober 15 Euro an Amango gezahlt. Dafür
> bekommst du: In der Zeit bis 31.10. die 2er-Flat von
> Amango UND anschließend bis 30.11.08 die Flex2 von VB,
> ohne Zusatzkosten.

Tja, so hab ich es zumindest kurzfristig ja auch verstanden. Aber der große Haken sind bei VB eben die Portokosten. Und die muss ich nach Aussage der freundlichen Frau Berg auch bezahlen („bisherigen AMANGO-Modelle Programm 1 bis 3 zahlen im November lediglich die  Versandkosten.“)

Oder gibt es hier einen Unterschied zwischen den Flatrats  und der hier erwähnten „AMANGO-Modelle Programm 1 bis 3 “ ? Auf Amango kann ich ja leider nicht mehr nachschauen.

Wie gesagt, wenn ich falsch liege freu ich mich ja über die günstigen 0,60 Cent geschenkt.

LG, Micha


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon
Autor: Beluvius  -   Datum: 03.11.2008 18:52:02

Hmm, in meiner Begrüßungsmail von VB heißt es wörtlich:
"Ihr Verleihmodell:
Ihr Verleihmodell "Flex 2" bleibt für Sie den ganzen November kostenlos! VIDEO BUSTER übernimmt in diesem Monat die entstehenden Versandkosten und die Grundgebühr."

Ich hatte bisher Flat2. Also dürften auch keine Portokosten berechnet werden. Trotzdem ist die Aussage "Ihr Verleihmodell:
Ihr Verleihmodell "Flex 2" bleibt für Sie den ganzen November kostenlos!" natürlich irreführend, denn ich habe ja meine EUR 14,99 noch an Amango bezahlt (für den Zeitraum 28.10.- 27.11.08) - und das ist ja nun nicht kostenlos ;-))


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon
Autor: kebi289  -   Datum: 03.11.2008 18:56:08

> Tja, so hab ich es zumindest kurzfristig ja
> auch verstanden. Aber der große Haken sind
> bei VB eben die Portokosten. Und die muss
> ich nach Aussage der freundlichen Frau Berg
> auch bezahlen („bisherigen AMANGO-Modelle
> Programm 1 bis 3 zahlen im November
> lediglich die  Versandkosten.“)
>
> Oder gibt es hier einen Unterschied
> zwischen den Flatrats  und der
> hier erwähnten „AMANGO-Modelle Programm 1
> bis 3 “ ? Auf Amango kann ich ja leider
> nicht mehr nachschauen.

Was für einen Tarif hattest du denn bei Amango? Wenn es die Flatrate war, musst du jedenfalls bei VB diesen Monat gar nichts bezahlen. Hier nochmal  die Antwort von VB vom 26.09. auf just diese Frage:

... der Hinweis in den FAQs bezieht sich ausschließlich auf AMANGO-Kunden der alten Verleihmodelle "Programm 1-3", die ebenfalls eine Berechnung von Versandkosten beinhalten.

Für AMANGO-Kunden mit den Verleihmodellen "Flatrate 1-3" ist der Monat November, wie in der eMail von AMANGO genannt, völlig kostenfrei.
http://www.dvd-verleih.info/dvd-verleih-forum/zeigebeitrag_11_90211_90203_0.php3


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon
Autor: count  -   Datum: 03.11.2008 18:57:13

> Hmm, in meiner Begrüßungsmail von VB heißt es wörtlich:
> "Ihr Verleihmodell:
> Ihr Verleihmodell "Flex 2" bleibt für Sie den ganzen
> November kostenlos! VIDEO BUSTER übernimmt in diesem
> Monat die entstehenden Versandkosten und die
> Grundgebühr."
>
> Ich hatte bisher Flat2. Also dürften auch keine Portokosten
> berechnet werden. Trotzdem ist die Aussage "Ihr
> Verleihmodell:
> Ihr Verleihmodell "Flex 2" bleibt für Sie den ganzen
> November kostenlos!" natürlich irreführend, denn ich habe
> ja meine EUR 14,99 noch an Amango bezahlt (für den
> Zeitraum 28.10.- 27.11.08) - und das ist ja nun nicht
> kostenlos ;-))

OK, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Hab gerade auch nochmal nachgesehen und Du hast Recht! Steht bei mir auch so in der VB Mail. Dann reg ich mich schnell wieder ab. Trotzdem ist das „kostenlos“ von Amango zumindest fragwürdig. Sie bringen diesen Monat ja kaum eine Leistung. Dann muss man nun eben viele Filme schauen, um das Geld bei VB rauszuholen.

LG, Micha


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon
Autor: kebi289  -   Datum: 03.11.2008 19:03:34

PS an alle:

Wenn ihr in eurem Account auf "Letzte Sendung" klickt, könnte ihr übrigens sofort sehen, ob euch VB eine Sendung in Rechnung stellen wird und wie hoch die offene Summe insgesamt ist.

Eigentlich müsste dort bei allen Ex-Amangokunden, die heute schon etwas bekommen haben 0,00 € stehen. Hoffe ich jedenfalls für euch ;-)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon
Autor: dadilus  -   Datum: 03.11.2008 19:25:14

Also bei mir steht da: "Porto inclusive" und der Gesamtbetrag ist "0". Das scheint doch zu klappen!


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen?
Autor: trochantus  -   Datum: 03.11.2008 20:08:46

Jawoll, ich habe etwas bekommmen: 10 Euros für den Wechsel.
Für die Lieferungen (Flex 4)muß ich im gesamten November regulär bezahlen.
Amango hat am 27.10. nochmal abgebucht. Dieses Geld ist wohl perdu.
Alle Aussagen von amango bezüglich des Wechsels waren falsch!!!!




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon
Autor: HStemmann  -   Datum: 03.11.2008 20:37:31

Es gibt hier im Forum bereits seit
dem 10.10. ein Thema "Ungerechtigkeit
bei Amango/VB Wechsel".
Es geht dabei um den angeblich kostenlosen
Monat bei VB. Er ist bei VB tatsächlich
kostenlos, nur daß man je nach Abrechnungs-
zeitraum einen mehr oder weniger langen
Zeitraum davon bereits an Amango bezahlt
hat. Nur wer einen Abrechnungszeitraum
vom 2.10.-1.11. hat, hat tatsächlich
einen kostenfreien Monat. Bei meinem
Abrechnungszeitraum vom 21.10.-20.11.
habe ich tatsächlich nur 10 kostenfreie
Tage. Bei anderen ist dies noch viel
ungünstiger (vielleicht nur 1 kostenfreier
Tag).
Wenn ich jetzt so lese, wie viele ehemalige
Amango-Kunden jetzt erst merken, wie das mit
dem "kostenfreien" Monat gemeint war, finde
ich schon, daß das Ganze vielleicht doch
etwas mißverständlich ausgedrückt war






Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen?
Autor: kebi289  -   Datum: 03.11.2008 20:53:00

> Jawoll, ich habe etwas bekommmen: 10 Euros
> für den Wechsel.
> Für die Lieferungen (Flex 4)muß ich im
> gesamten November regulär bezahlen.
> Amango hat am 27.10. nochmal abgebucht.
> Dieses Geld ist wohl perdu.
> Alle Aussagen von amango bezüglich des
> Wechsels waren falsch!!!!

Mit "etwas bekommen" meinte ich natürlich Filme. Aber davon ab: DAS würde ich mir an deiner Stelle nicht gefallen lassen. Hattest du die 3er-Flat bei Amango?

Ich selbst hatte die 1er-Flat und VB hat mir den im Oktober von Amango berechneten Betrag (10 Euro) gut geschrieben. Dachte ich jedenfalls. Wenn sich jetzt herausstellt, dass die 10€ ein Pauschalausgleich für alle mit doppeltem Account sind... sind ja Leute mit 2er- oder 3er-Flat und Buchung zum Monatsende wirklich um ihr Geld gebracht.

Kontaktier' den Support. Ich kann mir nicht vorstellen, dass VB das so stehen lässt!!


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen?
Autor: trochantus  -   Datum: 03.11.2008 21:14:19

Ich hatte die 3er Flatrate.
Heute hatte ich lange mit VB telefoniert.
Die Antwort auf meine Fragen bezüglich des Wechsels lautete lapidar: So machen wir das, und nicht anders!
Meine Wunschliste wurde übrigens, mit dem Hinweise auf unsichere Verleihrechte nicht übernommen.
Danach habe ich die Filme gesucht und bis auf einen trotz der unsicheren Verleihrechte bei VB gefunden. Jetzt stehen diese auf meiner Liste.

Kundenpflege nach Gutsherrenart.




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen?
Autor: kebi289  -   Datum: 03.11.2008 22:12:03

> Ich hatte die 3er Flatrate.
> Heute hatte ich lange mit VB telefoniert.
> Die Antwort auf meine Fragen bezüglich des
> Wechsels lautete lapidar: So machen wir
> das, und nicht anders!

Krass. Das wäre das erste Mal, dass ich von VB etwas wirklich Mieses höre.

Ich würde an deiner Stelle ganz spitz ausrechnen, was Amango von deinem Monatsbeitrag nicht "abgearbeitet" hat, 10 Euro abziehen und den Restbetrag dann von VB einfordern. Das ist zwar sicher kein Vermögen, aber trotzdem.

Vielleicht kann sich VB zu diesen Fällen - das dürfte ja noch ein paar mehr Leute betreffen - ja hier im Forum mal äußern?


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon
Autor: n1l5  -   Datum: 03.11.2008 22:17:59

> Ich stehe im E-Mailkontakt mit Amango, aber
> wenn die mir keine Lösung anbieten, denke
> ich ernsthaft über eine Rücklastschrift
> nach. Geht mir dabei weniger ums Geld als
> diese Ver***** die dort betrieben wird. Ist
> ja ein schöner Start bei Videobuster!


@Micha
Ich finde es beruhigend, wenn andere Kunden es genauso sehen wie ich. Entweder ist das alles ein Riesenmissverständnis oder wir haben tatsächlich bei Amango für eine Leistung gezahlt, die von Anfang an nicht erbracht werden sollte. Die Leistung von Videobuster seh ich da nicht als Ausgleich, da diese ausdrücklich als "kostenlos" bezeichnet wurde.

Da ich im Gegensatz zu Dir bei Amango niemanden erreichen konnte, sei doch so nett und schick mir als PM den Kontakt. Sollte sich da auch nichts bewegen und das Geld zügig wieder auf unsere Konten wandern, sollten wir in Kontakt bleiben. Es gibt da sicher irgendjemanden, der Interesse an "gesammelten Be§chwerden" hat ;-)

Andere Betroffene bitte ich ebenfalls um kurze Nachricht per privater Nachricht. Ich denke aber, dass Amango das in den nächsten Tagen zu unserem, in eigenem und im Interesse des Images von Videobuster bereinigen wird.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon
Autor: n1l5  -   Datum: 03.11.2008 22:24:25

> Hmm, in meiner Begrüßungsmail von VB heißt
> es wörtlich:
> "Ihr Verleihmodell:
> Ihr Verleihmodell "Flex 2" bleibt für Sie
> den ganzen November kostenlos! VIDEO BUSTER
> übernimmt in diesem Monat die entstehenden
> Versandkosten und die Grundgebühr."

Super, dann ist ja alles gesagt. Das von Amango abgebuchte Geld kann also nichts damit zu tun haben. Sonst würde ich ja die Kosten übernehmen (von meinem Amango-Geld) und nicht Videobuster!?


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon
Autor: kebi289  -   Datum: 03.11.2008 22:27:14

@Micha
> Ich finde es beruhigend, wenn andere Kunden
> es genauso sehen wie ich. Entweder ist das
> alles ein Riesenmissverständnis oder wir
> haben tatsächlich bei Amango für eine
> Leistung gezahlt, die von Anfang an nicht
> erbracht werden sollte. Die Leistung von
> Videobuster seh ich da nicht als Ausgleich,
> da diese ausdrücklich als "kostenlos"
> bezeichnet wurde.

Anscheinend hätten Amango und VB tatsächlich deutlicher formulieren müssen... Nochmal: Die Leistung von Videobuster IST im November kostenlos.
Angeschmiert sind allenfalls ein paar von den Leuten, die sowohl bei Amango als auch bei VB ein Konto hatten und den November eben nicht kostenlos kriegen.




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen?
Autor: n1l5  -   Datum: 03.11.2008 22:30:37

> Ich hatte die 3er Flatrate.
> Heute hatte ich lange mit VB telefoniert.
> Die Antwort auf meine Fragen bezüglich des
> Wechsels lautete lapidar: So machen wir
> das, und nicht anders!

Wenigstens hast du mit jemanden telefoniert... Bei mir ist (wohl wissend) keiner ans Telefon gegangen. Ist das bei VB normal?

Vor zwei Wochen gab man mir da eine ähnlich abfällige Auskunft, als ich in einer anderen Sache dort anrief und fragte ob man sich für die Amango-Altlasten zuständig fühle. Sehr unfreundlich.

Lovefilm habe ich am Samstag als genaues Gegenteil erlebt: nett, zuvor kommend und charmant. Wenn die jetzt noch Games und FSK18 ins Programm nehmen...


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon
Autor: Beluvius  -   Datum: 03.11.2008 22:42:00

>
> Anscheinend hätten Amango und VB
> tatsächlich deutlicher formulieren
> müssen... Nochmal: Die Leistung von
> Videobuster IST im November kostenlos.
> Angeschmiert sind allenfalls ein paar von
> den Leuten, die sowohl bei Amango als auch
> bei VB ein Konto hatten und den November
> eben nicht kostenlos kriegen.

Wieso ist der November kostenlos? Wenn Amango beispielsweise noch am 28.10. im voraus EUR 14,99 für Flat2 für den folgenden Monatszeitraum abbucht, ist der November eben nicht kostenlos, sondern maximal je nach Abrechnungszeitraum mehr oder weniger "ermäßigt". Die Formulierung "kostenlos" ist in jedem Fall irreführend und nicht völlig zutreffend.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon
Autor: HStemmann  -   Datum: 03.11.2008 22:56:43

> >
> > Anscheinend hätten Amango und VB
> > tatsächlich deutlicher formulieren
> > müssen... Nochmal: Die Leistung von
> > Videobuster IST im November
> kostenlos.
> > Angeschmiert sind allenfalls ein paar
> von
> > den Leuten, die sowohl bei Amango als
> auch
> > bei VB ein Konto hatten und den
> November
> > eben nicht kostenlos kriegen.
>
> Wieso ist der November kostenlos? Wenn
> Amango beispielsweise noch am 28.10. im
> voraus EUR 14,99 für Flat2 für den
> folgenden Monatszeitraum abbucht, ist der
> November eben nicht kostenlos, sondern
> maximal je nach Abrechnungszeitraum mehr
> oder weniger "ermäßigt". Die Formulierung
> "kostenlos" ist in jedem Fall irreführend
> und nicht völlig zutreffend.
Stimme dir völlig zu. Ganz meine Meinung.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon
Autor: kebi289  -   Datum: 03.11.2008 22:57:27

Zitat aus Amangos Tschüssmail von September:

Und das Beste ist: Unabhängig von Ihrem bisherigen Abrechnungszyklus startet Ihre kostenpflichtige Mitgliedschaft bei VIDEO BUSTER erst am 1. Dezember 2008. Der November bleibt bei VIDEO BUSTER für Sie somit völlig kostenlos.

BEI VIDEOBUSTER.
Ich finde, das ist eingehalten.

(Allerdings nicht für die Leute, die zwei Accounts hatten. Ich persönlich hätte auch lieber den November BEI VIDEOBUSTER ganz kostenlos gehabt als 10€ Ausgleich. Insofern hab' ich jetzt auch keine Lust mehr, VB hier zu verteidigen. Sollen sie's doch selber machen ;-)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen? - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: @Ex-Amangos: Schon was von Videobuster bekommen?
Autor: trochantus  -   Datum: 03.11.2008 23:09:52

Nach den Erfahrungen, die ich mit VB gemacht habe, werde ich keine weiteren Filme buchen und den Vertrag langsam auslaufen lassen.
Wegen ein paar Euros zu streiten ist lächerlich. Des wegen wehrt sich niemand.
Und genau damit rechnet VB.

Aber: Das Volk stimmt immer mit den Füßen ab.





Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango hat nochmal abgebucht und bei Viedeobuster geht keiner ans Telefon
Autor: count  -   Datum: 04.11.2008 12:01:02

Also ich hab heut morgen nocheinmal eine Mail von Amango bekommen und hier wird zumindest bestätigt, dass ich diesen Monat bei VB nix bezahlen muss. Werde dann aber wohl kündigen. Man ist so ja schlechter gestellt, als es eine Neukunde bei VB wäre wenn ich die Sonderaktionen hier so sehe!

Auch wäre es für einen Konkurrenten vielleicht nicht uninteressant VB/Amango aufgrund einer eventuell irreführender Werbung abzumahnen! Der Eindruck, dass der November kostenlos sei, erfüllt dies meiner Meinung nach.

LG, Micha

PS. Meine Mail kam übrigens von rechnungsabteilung@amango.de


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango - VB - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango - VB
Autor: monica  -   Datum: 04.11.2008 14:08:16

Hi,

bei mir hat der Wechsel so reibungslos geklappt, dass ich heute schon 2 Scheiben von VB gekriegt habe, obwohl noch nicht alle Amango-Scheiben zurück waren!

Das einzig Schlechte war, dass bei der Wunschliste alle Filme, die noch nicht erschienen waren, untergegangen sind, und die weiß ich nimmer. Die Wunschliste hätte man sich unbedingt kopieren sollen...

Gruß
Monica


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango - VB - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango - VB
Autor: Elea  -   Datum: 04.11.2008 14:14:18

Hallo,

@Monica: wirklich beneidenswert *seufzt*

Ich habe Donnerstag die letzte Amango Dvd in den Briefkasten geworfen - sie müsste also längst rückgebucht sein - und bis jetzt noch nichts von Video Buster bekommen...

Sie reagieren auch bei mir weder auf E-mail noch bekomme ich jemanden ans Telefon.

Finde es zudem komisch, dass es bei einigen absolut reibungsfrei klappt und bei manchen das absolute Gegenteil der Fall ist...

Ich warte ungeduldig weiter...

Grüße Elea


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango - VB - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango - VB
Autor: n1l5  -   Datum: 04.11.2008 14:15:02

Bei mir sind heute ebenfalls 2 Filme angekommen, obwohl ich zum Ende letzter Woche noch eine Amango-DVD erhielt.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango - VB - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango - VB
Autor: count  -   Datum: 04.11.2008 14:19:25

Also ich hab heut morgen die letzten Amango DVDs weggeschickt. Kann es also verstehen, dass noch keine von VB losgeschickt wurden. Rechne nun so zum WE mit der ersten Lieferung. Obwohl ich es jetzt auch seltsam finde, dass einige wohl trotzdem schon Filme bekommen haben. Wo sehe ich denn, wann die Filme zurückgebucht werden?

Gerade eben kam übrigens wieder ein Amango Newsletter bei mir an mit dem Thema "Antihelden". Irgendwie scheinen die selbst den Wechsel noch nicht verinnerlicht zu haben.

LG, Micha


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango - VB - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango - VB
Autor: Elea  -   Datum: 04.11.2008 14:26:10

Also ich glaube man kann es leider nirgends mehr nachvollziehen ob die letzten Amango Dvds rückgebucht wurden. Oder?

Weiß auch nicht, ob da dann noch die übliche E-mail kommt (da meine Amango Dvd ja noch nicht rückgebucht wurde...). Kann da vielleicht jemand drüber Auskunft geben?

Ich dachte jedenfalls, dass VD erst Dvds losschickt wenn sie von Amango die Rücksendebestätigung haben - scheint aber mal so mal so zu sein... (je nach Laune?)

Grüße Elea


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango - VB - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango - VB
Autor: trochantus  -   Datum: 04.11.2008 14:30:12

> Hallo,
>
> @Monica: wirklich beneidenswert *seufzt*
>
> Ich habe Donnerstag die letzte Amango Dvd
> in den Briefkasten geworfen - sie müsste
> also längst rückgebucht sein - und bis
> jetzt noch nichts von Video Buster
> bekommen...
>
> Sie reagieren auch bei mir weder auf E-mail
> noch bekomme ich jemanden ans Telefon.
>
> Finde es zudem komisch, dass es bei einigen
> absolut reibungsfrei klappt und bei manchen
> das absolute Gegenteil der Fall ist...
>
> Ich warte ungeduldig weiter...
>
> Grüße Elea

Hallo, Elea. Mach es wie die Jungfrauen und genieße die endlose Vorfreude.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango - VB - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango - VB
Autor: TheDOC  -   Datum: 04.11.2008 14:55:41

Also bei mir war heute nix von VB im Briefkasten, obwohl gestern rausgeschickt. Warum habe ich nur mit sowas gerechnet? Kann es sein, dass sie ins System geschrieben haben, dass etwas verschickt wurde, was noch garnicht verschickt wurde, um sich vor der Blitztauschgarantie zu drücken? Ist irgendwie alles garnicht nachkontrollierbar für den Kunden. (Bei Amango hatte ich keine einzige DVD, die nach Versandmail länger als einen Tag gebraucht hat.)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango - VB - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango - VB
Autor: Lilie  -   Datum: 04.11.2008 16:22:04

Nun ich habe meinen Account nun aktiviert der erste Monat soll ja umsonst sein aber man teilt mit von meiner Kreditkarte abbuchen zu wollen.
Hoffe mal es bleibt bei der Ankündigung.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: netleih  -   Datum: 04.11.2008 16:46:50

Hallo Zusammen,

nachdem es anscheinend doch noch einige unklare Punkte gibt, wollen wir die Gelegenheit nutzen, diese hier zu klären und darüber hinaus allen einen kleinen Blick hinter die Kulissen zu gewähren.

Vorab möchten wir noch mal alle Kunden um ein wenig Verständnis dafür bitten, dass bei einer solch großen, anspruchsvollen Transaktion die ersten Tage sehr herausfordernd sind. Auch unser Support hat mächtig zu tun, da natürlich viele Leute Fragen zum neuen Angebot haben. Also, bitte nicht verzweifeln, wenn die Antwort ein wenig länger dauert – wir kümmern uns um alle Probleme.

Umstellung Amango zu Video Buster
In der Nacht von Freitag auf Samstag haben wir die Amango-Kunden auf das Video Buster-System umgestellt. Dieser Vorgang hat bis zum frühen Morgen gedauert, so dass einige ganz Eilige, die kurz nach Mitternacht auf die Seite kamen, sich bspw. noch nicht einloggen konnten oder unvollständige Wunschlisten vorgefunden haben. Einige Lücken in den Wunschlisten blieben zwar aufgrund unterschiedlicher Datenbankstrukturen oder Bezeichnungen bestehen, aber insgesamt lief alles nahezu perfekt und mit einer extrem hohen Trefferquote. Die Kritiken werden wir demnächst natürlich noch nachpflegen.

Webseite
Im Laufe des Samstags wurden aus ein paar Neugierigen sehr viele, so dass unsere Webserver zeitweise etwas überfordert waren und leider noch immer in Stoßzeiten sind. Trotz der schwierigen Lage hatten wir am Wochenende viermal so viele Zugriffe wie an üblichen Wochenenden. Neben den bisher schon getroffenen Maßnahmen arbeitet unsere Technik-Abteilung mit Hochdruck daran, unsere Serverfarm weiter auszubauen, um künftig auch solche Lastspitzen problemlos bewältigen zu können.

DVD-Bestand
Ebenfalls Freitagnacht haben wir von AMANGO alle dort noch im Lager befindlichen DVDs per LKW erhalten, so dass unsere Logistik (mit 40 Leuten!) den gesamten Samstag damit beschäftigt war, die Medien per Hand zu sortieren und mit neuen Barcodes zu versehen. Damit ist es aber noch nicht getan, täglich pflegen wir noch mehrere 1.000 Rückläufer oder bislang nicht identifizierte Medien ein. Sie sehen also, wir geben wirklich alles, um so schnell es geht, alle Medien zu übernehmen und damit die reibungslose Belieferung sicherzustellen.

Kostenloser Monat
Wir bedauern, dass die Bezeichnung kostenlos für einige irreführend war bzw. ist. Wir hatten gehofft, dass die Formulierung „… bei Video Buster“ ausreichend klar ist. Dieser kostenlose Monat ist eigentlich kein Begrüßungsgeschenk im engeren Sinne, sondern soll verhindern, dass Kunden für Leistung mehrfach bezahlen – nämlich einmal bei AMANGO und einmal bei uns.
Natürlich ist es so, dass manche Nutzer mehr von dieser Regelung haben als andere, nämlich die, deren normaler Abrechnungszyklus früh im Monat beginnt. Effektiv hat mit dieser Regelung aber Keiner einen echten Nachteil, sondern nur einige einen größeren Vorteil als andere.

Gutschriften für Bestandskunden
Bei den Kunden, die sowohl bei AMANGO als auch bei Video Buster ein aktives Verleihmodell gebucht hatten, haben wir statt den Account zu überschreiben oder einen neuen Account anzulegen, eine Gutschrift auf das Video Buster-Kundenkonto gegeben.

An dieser Stelle ist uns im Eifer des Gefechts tatsächlich ein Denkfehler unterlaufen, so dass wir unabhängig beim  Amango gebuchten Verleihmodell dem Kundenkonto 10 € gut geschrieben haben. Wir werden in den nächsten Tagen allen Kunden, die bei Amango eine Flatrate 2 gebucht hatten, weitere 5,00  € und allen mit Flatrate 3 weitere 10,00 € gutschreiben. So werden letztlich alle Kunden, die bei AMANGO eine Flatrate gebucht hatten, aber auch bei Video Buster ein aktives Verleihmodell hatten, die volle Gebühr für die Flatrate als Gutschrift erhalten – unabhängig vom Abrechnungszeitraum.

Versand
Unabhängig von der Rücksendung der letzten Medien an AMANGO, hat jeder neue Kunde Anrecht auf eine Sendung. Dadurch, dass ab Montag wirklich alle ehemaligen AMANGO-Kunden gleichzeitig eine Sendung erhalten könnten, und sich die Sendungen nicht verteilen wie sonst üblich, wird es in der ersten Woche leider zu einigen Verzögerungen kommen. Das einzelne Nutzer bislang keine Sendung erhalten haben, liegt wirklich nur an dem ersten Ansturm, den wir bis spätestens Donnerstag oder Freitag bewältigt haben werden, so dass ab nächster Woche der Versand wieder in der für Video Buster üblichen hohen Qualität laufen wird!


Blitztausch
Damit Sie sehen, dass es uns mit unserem Versprechen, der schnellen Belieferung, ernst ist, weisen wir noch mal auf unsere Blitztauschgarantie hin, die ab der zweiten Lieferung – also dem ersten Tausch – gilt. Falls wir einmal trotz grüner Wunschliste nicht am gleichen Tag neue Medien verschicken, an dem wir eine Sendung von Ihnen zurück erhalten, bekommen Sie auf Nachfrage von unserem Support eine Gutschrift auf Ihr Kundenkonto.

Hoffentlich haben Ihnen unsere Ausführungen ein wenig geholfen.

Mit den besten Grüßen aus Seesen
Team Video Buster



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: n1l5  -   Datum: 04.11.2008 17:56:40

Hallo netleih,

was kann man an "kostenlos" missverstehen? Augehend von der Idee, das mein Monat BEI VIDEOBUSTER kostenlos ist, also klar von Amango abgegrenzt wird, kann es doch nicht sein, dass der Monat dann bei Amango etwas kostet obwohl es die Firma so nicht mehr gibt und man von dort auch keine Leistung mehr erhält. Da Videobuster ja im ersten Monat kostenlos ist, kann die bei Amango bezahlte Gebühr also als unabhängig betrachtet werden. Und in dem Fall sind dann 14,xx EUR für 2 Tage (bei mir wurde am 28.10. abgebucht einfach nur unverschämt und entsprechen auch nicht dem Vertrag den ich eingegangen bin.

Für mich bedeutet "kostenlos", dass ich für eine Leistung nichts zahlen muss. Da gibt´s auch keinerlei Auslegungsmöglichkeiten!

Ich verlange mein ohne meine Zustimmung abgebuchtes Geld zurück, denn so war das nicht angekündigt. Ich hatte einen Vertrag mit Amango und habe dem Übergang meines Vertrags zu Videobuster nur unter der Bestimmung zugestimmt, dass der erste Monat kostenlos ist (in meinem Verständnis als Probemonat, um den Service auszuprobieren). Ich fühle mich total über den Tisch gezogen!

Beim "alten" Amango ist mir sowas während der gesamten Laufzeit nicht passiert. Ich weiß immer genauer, warum ich mich damals gegen VB entschieden hab. Das kann doch nicht legal sein!


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: count  -   Datum: 04.11.2008 18:23:16

Lieber netleih,

  zunächst einmal finde ich es löblich, dass hier irgendwie auf die Kritik reagiert wird. Allerdings kann ich mich den Ausführungen von n1l5 nur anschließen!

Nach der Übernahme von Amango durch VideoBuster musste auch der Kunde davon ausgehen, dass es sich ab dem 1. November um das gleiche Unternehmen Amango/VideoBuster handelt. Und da Amango zum 31. Oktober den Geschäftsbetrieb einstellt, konnte man auch nicht davon ausgehen, dass zum 28.10 noch einmal die Gebühren eingezogen werden. Denn wenn Amango den Geschäftsbetrieb einstellt, erlischt damit auch der Vertrag und mein Pflicht zur Leistung.

Und nun ist es nicht nur so, dass man für eine größtenteils nicht erbrachte Leistung zahlen soll - nein, Sie fordern nun auch noch Verständnis dafür, dass es bei der Übernahme auf Ihrer Seite zu Verzögerungen kommt. Die hat natürlich auch der Kunde zu tragen! Denn wenn mein erster Film z.B. erst am Freitag versandt wird und am Montag eingeht, so ist schon ein gutes Drittel des Monats vorbei – bevor ich irgendeine Leistung gesehen hab! Mir entsteht durch Ihre  Regelung also sehr wohl einen Nachteil! Denn bezahlt hab ich ja auch bei Amango schon für diese Tage!

Ich wiederhole mich hier vielleicht. Aber für die meisten Kunden wäre es günstiger gewesen, ihr Konto zu kündigen und sich dann mit dem Vorteil eines 10 Euro Gutscheins und einem gratis VoD Film erneut anzumelden (Anzeige hier auf der Seite).

Die einzige akzeptable Lösung erscheint mir, dass Sie allen Amango-Kunden, die hier betroffen sind eine Gutschrift in vernünftiger Höhe leisten. Dies würde nach dem ganzen Ärger zumindest Ihren guten Willen demonstrieren. Ich wäre dann auch prinzipiell bereit längerfristig bei VB zu unterschreiben.

Beste Grüße, Micha


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: Beluvius  -   Datum: 04.11.2008 18:35:07

> Kostenloser Monat
> Wir bedauern, dass die Bezeichnung
> kostenlos für einige irreführend war bzw.
> ist. Wir hatten gehofft, dass die
> Formulierung „… bei Video Buster“
> ausreichend klar ist.

Der Monat ist für Wechselkunden eben *nicht* kostenlos, wenn Amango - wie auch bei mir - noch am 28.10.08 für den kompletten nächsten Monat abbucht. Es spielt für mich als Kunde dabei keine Rolle, ob die aufkaufende oder die augekaufte Firma vom meinem Konto abbucht. Bezahlt habe ich als Kunde für den November in jedem Fall.
Es wird zwischen Ihrer Firma und der von Ihnen aufgekauften Firma mit Sicherheit doch wohl auch eine vertragliche Vereinbahrung geben, wie bei diesen "überschneidenden Zahlungen" die Einnahmen aufgeteilt werden... Die Aussage kostenlos ist somit jedenfalls eindeutig irreführend. Hätten Sie "ermäßigt" geschrieben, würde sich wohl keiner hier aufregen. Fair wäre es auch gewesen zu schreiben: "biite beachten Sie das Amango im November in jedem Fall noch einen kompleeten Monat im voraus abrechnet. Im ungünstigsten Fall kann das bedeuten das Sie nur einen einzigen "kostenfreien" Tag erhalten". Das wäre fair und deutlisch gewesen. In der Werbung hört sich, dass natürlich nicht so git an... Leider lohnt es sich nicht für EUR 14.99 einen größeren "Aufstand" zu proben, aber leider fängt unsere Geschäftsbeziehung damit gleich mit einem für mich äußerst negativen Eindruck an. Mal sehen woe es sonst so diesen Monat läuft...


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: count  -   Datum: 04.11.2008 18:45:37

> Leider lohnt es sich nicht für EUR 14.99 einen größeren
> "Aufstand" zu proben, aber leider fängt unsere
> Geschäftsbeziehung damit gleich mit einem für mich
> äußerst negativen Eindruck an.

Naja, für einen alleine lohnt es sich sicher nicht. Aber innerhalb von 40 Minuten haben sich hier ja schonmal 3 gefunden -- macht schon 45 Euro und wenn man in entsprechenden Foren noch etwas rumfragt kommt da vielleicht noch mehr. Bündelt man dies nun kann man sich durchaus an einen Anwalt wenden. Der Aufwand dafür wäre gering. Und wütend sind bestimmt viele bei diesem Verhalten!

LG, Micha


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: kebi289  -   Datum: 04.11.2008 18:51:22

> Und nun ist es nicht nur so, dass man für
> eine größtenteils nicht erbrachte Leistung
> zahlen soll - nein, Sie fordern nun auch
> noch Verständnis dafür, dass es bei der
> Übernahme auf Ihrer Seite zu Verzögerungen
> kommt. Die hat natürlich auch der Kunde zu
> tragen! Denn wenn mein erster Film z.B.
> erst am Freitag versandt wird und am Montag
> eingeht, so ist schon ein gutes Drittel des
> Monats vorbei – bevor ich irgendeine
> Leistung gesehen hab! Mir entsteht durch
> Ihre  Regelung also sehr wohl
> einen Nachteil! Denn bezahlt hab ich ja
> auch bei Amango schon für diese Tage!
>
Mal abgesehen davon, dass es bei Amango bei vielen Kunden auch oft zu Verzögerungen gekommen ist, würde ich (auch wenn ich selbst gar nicht betroffen bin, bei mir hat heute der Austausch wie immer sofort geklappt, obwohl meine Ampel gar nicht mehr leuchtet) in diesem Punkt echt zustimmen. Warum gilt denn die Blitztauschgarantie für die erste Lieferung nicht - ggf. unter der Voraussetzung, dass die letzten Amango-DVDs wieder eingetroffen sind?


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: KIN06  -   Datum: 04.11.2008 19:11:40

Wobei man fairer Weise sagen muss, dass dieser Umstand mit der Berechnung damals bei Amango in den FAQ zum Wechsel schon genau beschrieben stand.
Das hatte damals NobbiUSA auch hier im Forum gepostet (Link habe ich eingefügt).

Aus den damaligen FAQ zum Wechsel:

"Die bereits für einen Teil des Monats November bei AMANGO bezahlten Verleihgebühren gehen Ihnen nicht verloren. Video Buster berechnet Ihnen für diesen Zeitraum keine Verleihgebühren. Und das Beste ist: Die restlichen Tage des Novembers erhalten Sie von Video Buster geschenkt. Unabhängig von Ihrem bisherigen Abrechnungszyklus startet die Berechnung von Verleihgebühren bei Video Buster erst am 01.12.2008. Kunden der bisherigen AMANGO-Modelle „Programm 1 bis 3“ zahlen im November lediglich die Versandkosten."

Da ist zumindest von "restlichen Tagen" die Rede.
Gleichwohl führt die Bezeichnung "kostenlos" natürlich in die Irre. Und die FAQ sind gewissermaßen nur das Kleingedruckte.
Zumindest aber liegt wohl eine bewusste Falschinformation nicht vor, finde ich.

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: n1l5  -   Datum: 04.11.2008 19:31:16

... Ich habe nur die E-Mails gelesen, in denen von "kostenlos" die Rede war.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango - VB - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango - VB
Autor: HStemmann  -   Datum: 04.11.2008 19:35:46

Auch bei mir lagen heute die gestern
per e-mail angekündigten DVDs nicht
im Briefkasten.
Von VB zu spät zur Post gebracht ?
Oder war die Post in Seesen überlastet?
Oder wollte man sich vor der Blitztausch-
garantie drücken?
Aber die gilt ja lt. VB sowieso erst ab
der 2.Lieferung. Wieso eigentlich ?
Man konnte vorher von so einer Regelung
nichts lesen.
Ich habe schließlich für diesen Zeitraum
bei Amango bereits im voraus bezahlt.





Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: count  -   Datum: 04.11.2008 20:21:20

@KIN06 et al.

> Aus den damaligen FAQ zum Wechsel:
>
> "Die bereits für einen Teil des Monats November bei
> AMANGO bezahlten…

Ja da steht aber „Die BEREITS für...“ als ich die FAQ gelesen hab, hatte ich für November noch nichts bezahlt. Ich ging daher davon aus, dieser Abschnitt der FAQ beziehe sich auf andere Abrechnungsmodelle. Dass hier ENDE OKTOBER nochmal abgebucht wird, hab ich daraus nicht geschlossen. Das hätte man anders formulieren müssen!

LG, Micha


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: Lilie  -   Datum: 04.11.2008 20:34:17

Nun ich hatte rechtzeitig gekündigt und Netleih hat mir hier ja versichert das mein erster Monat bei VB umsonst sei also mache ich mir keine Gedanken es sei denn es kommt anders.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: HStemmann  -   Datum: 04.11.2008 20:41:49

> Nun ich hatte rechtzeitig gekündigt und
> Netleih hat mir hier ja versichert das mein
> erster Monat bei VB umsonst sei also mache
> ich mir keine Gedanken es sei denn es kommt
> anders.
Du hast gekündigt und bekommst trotzdem
(bzw. gerade deshalb) einen kostenlosen
Monat bei VB ?
Wie geht das ????


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: Lilie  -   Datum: 04.11.2008 21:04:24

Nun ich hatte gekündigt (zum 20.10.) weil ich nicht wusste was kommt.Hatte das hier dann aber auch geschrieben und auch gesagt das ich noch eine ruhendes VB Konto habe.
Darauf hin wurde mir über Netleih gesagt das er sich darum kümmern würde.
Hat er wohl auch denn bei meiner E-mail Anfrage war das bekannt.Jetzt habe ich nach Auslandaufenthalt das Konto wieder aktiviert.
Ich gehe davon aus das mein erster Monat Kostenneutral ist.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: count  -   Datum: 04.11.2008 21:23:29

@Lilie

Krass!! Wer sprach hier nochmal von Kundenservice nach Gutsherrenart? Ist natürlich schön für Dich und ich gönne es Dir auch. Ich fühle mich von VB jetzt aber umsomehr…


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: Lilie  -   Datum: 04.11.2008 21:44:17

Ist doch irgendwo in einem alten thread nachzulesen sein, sollte es nicht so sein dann würde ich mich doch sehr ver*rscht vorkommen.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: dadilus  -   Datum: 04.11.2008 22:02:47

Meine Güte, laßt doch mal die Kirche im Dorf!!
Ich habe heute meine ersten 2 DVDs bekommen, gestern abend eine Mail, daß sie rausgegangen sind und heute da. Nach dem Chaos mit Amango im letzten Monat sehr erfreulich!
Wer hat denn von Euch eigentlich einen Schaden?? Entweder den November -leider- noch bei Amango bezahlt oder - Glück gehabt- und fast den November gratis. Aber einen Schaden hat da doch wohl niemand-oder?! Und wenn der Versand jetzt gut läuft, mit besserer Abarbeitung der Wunschliste und schneller, dann ist das doch positiv. Und wem es dann doch zu teuer  wird, der kann ja kündigen. Aber auf jeden Fall einen Monat testen, ohne mehr als bei Amango bezahlt zu haben. Ich halte das für ein gutes Angebot



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: kebi289  -   Datum: 04.11.2008 22:44:19

Nun ich hatte rechtzeitig gekündigt und Netleih hat mir hier ja versichert das mein erster Monat bei VB umsonst sei also mache ich mir keine Gedanken es sei denn es kommt anders.

> Ist doch irgendwo in einem alten thread
> nachzulesen sein, sollte es nicht so sein
> dann würde ich mich doch sehr ver*rscht
> vorkommen.

Hallo Lilie,
kannst du mal einen Link zu diesem Thread posten? - Ich kann keinen Beitrag finden, in dem VB so etwas zugesichert hat.

Warum sollte denn die Übergangsregelung gelten für Kunden, die den Übergang gar nicht mitgemacht haben??? Und VB hat doch heute noch mal deutlich gemacht, dass der (DORT!) kostenlose November kein Geschenk ist, sondern eine pragmatische Lösung, doppelte Zahlungen zu verhindern. Du hast ja gar nichts gezahlt...

Aber wenn es wirklich stimmt, dass VB dir das zugesagt hat... sollten alle, die hier mitlesen und bei Amango mal gekündigt haben schnellstens den (in diesem Fall dann ja wirklich hundertprozentigen) Gratismonat bei VB mitnehmen!!!! ;-)




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: n1l5  -   Datum: 04.11.2008 23:00:23

Ich habe heute endlich von Amango eine Antwort erhalten. Man ist sich dort sehr sicher richtig gehandelt zu haben.

"Die bereits für einen Teil des Monats November bei AMANGO bezahlten Verleihgebühren gehen Ihnen nicht verloren. Video Buster berechnet Ihnen für diesen Zeitraum keine Verleihgebühren. Die restlichen Tage des Novembers erhalten Sie von Video Buster geschenkt. Unabhängig von Ihrem bisherigen Abrechnungszyklus startet die Berechnung von Verleihgebühren bei Video Buster erst am 01.12.2008."

Scheinbar will man einfach nicht verstehen, das die Mehrzahl der Amango-Kunden lediglich mit der Kündigung gewartet haben, da sie davon ausgingen den November bei Videobuster kostenlos testen zu können. Ich für meinen Teil hätte sofort gekündigt, wenn mir unmissverständlich mitgeteilt worden wär, dass ich den "Gratis"-Monat bei Videobuster mit meinem Monatsbeitrag von Amango für November bezahlen soll, er also alles andere als kostenlos ist.
Das ist sicher die Art, in der eine große Zahl der Amango-Kunden reagiert hätte, wenn man sich seitens Amango/Videobuster klarer ausgedrückt hätte.

Nur mal als Denkanstoss für alle Betroffenen: Es ist also ein sehr praktischer Umstand für Amango/Videoworld, dass viele Kunden von einem echten Gratismonat ausgegangen sind und noch nicht kündigten. - Ich würde es Kalkül nennen, zumal beide Firmen sowohl über Rechtsabteilungen als auch eine spezialisierte Unternehmenskommunikation verfügen, die sich hauptberuflich mit Worten und Ihrer Auslegung beschäftigen.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: kebi289  -   Datum: 04.11.2008 23:16:31

> Meine Güte, laßt doch mal die Kirche im
> Dorf!!
> Ich habe heute meine ersten 2 DVDs
> bekommen, gestern abend eine Mail, daß sie
> rausgegangen sind und heute da. Nach dem
> Chaos mit Amango im letzten Monat sehr
> erfreulich!
> Wer hat denn von Euch eigentlich einen
> Schaden?? Entweder den November -leider-
> noch bei Amango bezahlt oder - Glück
> gehabt- und fast den November gratis. Aber
> einen Schaden hat da doch wohl
> niemand-oder?! Und wenn der Versand jetzt
> gut läuft, mit besserer Abarbeitung der
> Wunschliste und schneller, dann ist das
> doch positiv. Und wem es dann doch zu
> teuer  wird, der kann ja kündigen.
> Aber auf jeden Fall einen Monat testen,
> ohne mehr als bei Amango bezahlt zu haben.
> Ich halte das für ein gutes Angebot

Ich stimme dir völlig zu. Es sind aber glaube ich auch nur ein paar Leute, die sich bei diesem Wechsel "getäuscht" fühlen; die meisten haben's sicher so verstanden, wie es von Amango und VB gemeint war.

Ich wünsch' mir einfach, dass auch nach dem Wechsel bei VB der bislang tolle Servie weiter erhalten bleibt (und dass VB vielleicht ein paar von den teilweise doch sehr abgenudelten Amango-DVDs vom LKW gleich in die Tonne gekickt hat).



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: kebi289  -   Datum: 04.11.2008 23:27:54

> Scheinbar will man einfach nicht verstehen,
> das die Mehrzahl der Amango-Kunden
> lediglich mit der Kündigung gewartet haben,
> da sie davon ausgingen den November bei
> Videobuster kostenlos testen zu können. Ich
> für meinen Teil hätte sofort gekündigt,
> wenn mir unmissverständlich mitgeteilt
> worden wär, dass ich den "Gratis"-Monat bei
> Videobuster mit meinem Monatsbeitrag von
> Amango für November bezahlen soll, er also
> alles andere als kostenlos ist.
> Das ist sicher die Art, in der eine große
> Zahl der Amango-Kunden reagiert hätte, wenn
> man sich seitens Amango/Videobuster klarer
> ausgedrückt hätte.

Du liebe Güte.
Du willst doch DVDs leihen, oder?

Warum denn nicht den (m. E. viel besseren) neuen Verleiher für einen Monat einfach mal ausprobieren, für (maximal) den Betrag, den du beim alten auch gezahlt hast? Ich glaube, auch wenn VB alles akribisch genau beschrieben und 20 Fallbeispiele gelistet hätte, hätten die meisten den November noch mitgenommen und nicht gleich gekündigt.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: n1l5  -   Datum: 04.11.2008 23:43:37


> Du liebe Güte.
> Du willst doch DVDs leihen, oder?
>
> Warum denn nicht den (m. E. viel besseren)
> neuen Verleiher für einen Monat einfach mal
> ausprobieren, für (maximal) den Betrag, den
> du beim alten auch gezahlt hast? Ich
> glaube, auch wenn VB alles akribisch genau
> beschrieben und 20 Fallbeispiele gelistet
> hätte, hätten die meisten den November noch
> mitgenommen und nicht gleich gekündigt.


Kann ich Dir genau sagen. Weil dies der Wortlaut der Amango-E-Mail zur Übernahme durch Videobuster war:

"Zum 1. November 2008 bietet VIDEO BUSTER den AMANGO-Kunden seinen Service an. Und Sie profitieren – Ihr neuer Online-DVD-Verleih begrüßt Sie mit einem Gratismonat!   [....] Unabhängig von Ihrem bisherigen Abrechnungszyklus startet Ihre kostenpflichtige Mitgliedschaft bei VIDEO BUSTER erst am 1. Dezember 2008. Der November bleibt bei VIDEO BUSTER für Sie somit völlig kostenlos."

Wie kann man den angekündigten (und damit aktiv beworbenen!) "Gratismonat" und "völlig kostenlos" (sogar fett geschrieben!) anders auslegen kann, als das in keiner Weise eine Bezahlung erfolgen muss, auch keine indirekte?


Ich für meinen Teil hätte sofort gekündigt, wenn mir mitgeteilt worden wär, dass ich den "Gratis"-Monat bei Videobuster mit meinem Monatsbeitrag von Amango für November bezahlen soll.

Eventuell sollte Amango/Videobuster einen Fehler eingestehen und sich langsam um Schadensbegrenzung bemühen, in dem ohne Anerkennung eines Rechtsanspruchs den Kunden das bereits eingezogene Geld erstattet und bei Interesse ein zweiten echter Gratis-Monat Videobuster ohne wenn-und-aber spendiert wird.


Und ja: ich möchte gerne bequem DVDs ausleihen, ebenso Blu-Rays, Spiele und alles auch bitte als FSK18. Aber wenn ich das Gefühl habe bewusst hinters Licht geführt werden zu sollen, dann setze ich mich gerne hin um die Zeit in Foren totzuschlagen und mich gegen unverschämte Bauernfänger zu engagieren.

Genau wie ich es auch getan habe, werden sich hier einige potentielle Kunden über Online-DVD-Verleiher informieren um vorher die grauen und schwarzen Schaafe herauszufinden. Diese User sollen ruhig Wissen, welche Anbieter wie ticken und wo gratis auch kostenlos bedeutet.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: trochantus  -   Datum: 05.11.2008 07:16:19

> Wer hat denn von Euch eigentlich einen
> Schaden?? Entweder den November -leider-
> noch bei Amango bezahlt oder - Glück
> gehabt- und fast den November gratis. Aber
> einen Schaden hat da doch wohl
> niemand-oder?!

Am 29.10. habe ich 19,90 bei amango bezahlt.
Am 03.11. wurden 10,00 von VB gutgeschrieben. Den November habe ich bei VB auch bezahlt.

Wenn ich mich nicht verrechnet habe, so beträgt mein Schaden 9,90 oder?!
Ich vermute hinter dem Verhalten VB/amango eine arglistige Täuschung. Die Strafbarkeit setzt die Arglist voraus. Der wurde durch das Wechselangebot bereits ausführlich dokumentiert.

Selbst wenn VB den Schaden nachträglich reguliert bleibt die Aktion vermutlich eine Straftat.

Natürlich wird dies niemand im Einzelfalle verfolgen. Wenn man aber die gesamte Masse betrachtet könnte ein Staatsanwalt auf die Idee kommen gegen VB/amango zu ermitteln.






Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: kebi289  -   Datum: 05.11.2008 07:55:40

> Natürlich wird dies niemand im Einzelfalle
> verfolgen. Wenn man aber die gesamte Masse
> betrachtet könnte ein Staatsanwalt auf die
> Idee kommen gegen VB/amango zu ermitteln.

Ich weiß aus ganz ganz unmittelbarer Quelle, dass Staatsanwälte mit ihren echten Straftaten in diesem Land sehr viel mehr als genug zu tun haben.

Aber du hast recht: In diesem Fall (Doppelaccounts. Nicht in der "Kostenlos-Frage)hättest du auf juristischem Wege dein zu viel gezahltes Geld auf jeden Fall zurück gekriegt. Mehr aber auch nicht. Und genau das ist ja jetzt auch dadurch erreicht, dass VB diesen Fehler erkannt und sofort zugegeben hat und allen Betroffenen das Geld noch diese Woche gut schreibt.

So, ich geh jetzt zur Arbeit. Hoffentlich mache ich da nix falsch...


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: Birgit30  -   Datum: 05.11.2008 08:10:08

Also ich finde die ganze Aufregung hier ziemlich daneben.

Videobuster bemüht sich hier in einem offen Brief alle aufgetauchten Fragen zu klären und wirbt um Verständnis!! Das alleine finde ich schon mal super! Ich kann gut nachvollziehen, was so eine Kundenübertragung für ein logistischer Akt ist. Dass es hier zu Problemen kommt, ist doch vorprogrammiert. Habt doch etwas Geduld.

Also an alle die sich ungerecht behandelt fühlen:
Ich bin ein sehr zufriedener Videobuster-Kunde und ich vertraue darauf, dass die gute Belieferung so bleibt. Wer sich geprellt fühlt, der soll doch seinen Einzelfall in einer Mail an VB schildern - ich bin sicher, nach einer angemessenen Bearbeitungszeit wird hier jedem Einzelnen eine Kulanzregelung angeboten.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: Lilie  -   Datum: 05.11.2008 08:33:02

Natürlich bin ich von einem Gratismonat (als Testangebot) ausgegangen alles andere wäre für mich arglistige Täuschung.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: tinchen14  -   Datum: 05.11.2008 09:34:05


Netleih hat Recht, der Monat bei Videobuster ist komplett kostenlos. Denn nicht VB hat die Gebühren eingezogen, sondern ein Dritter - das nicht mehr existierende Amango. Sehr schlau. Das nenn ich klassischen Fall von Bauernfängerei. Der „Bauer“ läßt sich allerdings nur einmal über den Tisch ziehen und wird dann entsprechend die Konsequenzen ziehen.

Daß hier irgendwas stinkt, hat sich schon aus der Amango-Ankündigung ergeben, in der es hieß, daß Kunden, die bis 31.12. kündigen, den Monat Oktober dann nur anteilig bezahlen bzw. den anteiligen November zurückerstattet erhalten. Was mit den Kunden geschieht, die den Wechsel mitmachen, darüber wurde das Mäntelchen des Stillschweigens ausgebreitet und nur darauf herumgeritten, daß der November komplett kostenlos bei VB ist und daß sich die Kundschaft ja ach-so-arg darauf freuen darf. Und wie ich mich freue. Letzte Woche gingen bei Amango keine DVDs mehr raus, bei VB tut sich gar nichts, da glotz ich per dato auf den Status „Es befinden sich keine Titel auf dem Postweg zu Ihnen“. Laut der letzten Ankündigung von netleih ist davon auszugehen, daß sich hieran auch bis Anfang nächster Woche nichts ändert. Vor diesem Hintergrund finde ich es doch „beruhigend“, daß inzwischen knapp die Hälfte der DVDs auf meiner Wunschliste mit „langer Wartezeit“ markiert sind - und es täglich mehr werden. Bis der Verleih dann irgendwann mal losgeht, wird wieder keine DVD rausgehen. Macht aber nichts, Hauptsache, die Kundschaft hat bezahlt.

Daß der Wechsel mit Problemen verbunden ist, war zu erwarten. Daß VB insofern den November kostenfrei anbietet, eben weil die erste Zeit nichts läuft, war entsprechend nachvollziehbar. Wenn vom November ggf. was übrig ist, kann die Ex-Amango-Kundschaft den noch als Testphase nutzen. Daß diese Testphase und die Umstellung von der Kundschaft aber hintenrum komplett bezahlt wird, und zwar über eine Firma, die nicht mehr existiert, davon war keine Rede.

Da wäre es ja billiger gewesen, bei amango zu kündigen und freiwillig zu VB zu gehen, schließlich bezahlt man dann nur, wenn auch DVDs rausgehen - mal abgesehen von der Grundgebühr. Das wäre für VB aber dann zu teuer geworden, zumal sicher die Hälfte der amango-Kundschaft nicht zu VB gewechselt wäre und sich für einen anderen Anbieter entschieden hätte.

Uns aber voll bezahlen zu lassen, den Wechsel auf den Rücken der Kunden abwälzen und das ganze noch als kostenfrei darzustellen, ist schon dreist. Und dann soll man aber bitteschön auch noch Verständnis aufbringen, daß man für sein Geld keine Leistung kriegt?



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: trochantus  -   Datum: 05.11.2008 09:49:23

> Also ich finde die ganze Aufregung hier
> ziemlich daneben.
>
> Also an alle die sich ungerecht behandelt
> fühlen:
> Wer sich geprellt fühlt, der soll doch seinen
> Einzelfall in einer Mail an VB schildern -
> ich bin sicher, nach einer angemessenen
> Bearbeitungszeit wird hier jedem Einzelnen
> eine Kulanzregelung angeboten.

Ist ja auch nicht Dein Geld das weg ist, sondern meins.

Abgesehen davon beseitigt eine Schadensregulierung nicht die Tat.




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: n1l5  -   Datum: 05.11.2008 10:17:08

Was für eine Schadensregulierung?


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: Stefan  -   Datum: 05.11.2008 11:14:35

> Am 29.10. habe ich 19,90 bei amango
> bezahlt.
> Am 03.11. wurden 10,00 von VB
> gutgeschrieben. Den November habe ich bei
> VB auch bezahlt.
>
> Wenn ich mich nicht verrechnet habe, so
> beträgt mein Schaden 9,90 oder?!

Aber Video Buster hatte doch hier im Forum geschrieben, dass die Kunden der 2er- und 3er-Flatrate nachträglich noch weitere Gutschriften bekommen. Oder hab ich da was falsch verstanden?

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: Lilie  -   Datum: 05.11.2008 11:38:27

Bei mir ist alles ok, ich habe wirklich einen Freimonat bekommen so wie von Netleih bereits geschrieben.Das ist also bei mir zumindest 100% in Ordnung.Ich hatte allerdings rechtzeitig zum 21.10. gekündigt.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: Andi  -   Datum: 05.11.2008 11:47:45

Ich möchte das, was hier einige beschreiben, auf keinen Fall runterspielen oder gar abstreiten. Aber ich möchte hier auch mal erwähnen, das VB ein sehr zuverlässiger Anbieter ist, der auch bei kleinen Problemen sehr kulant und kundenorientiert ist. Bin jetzt seit über zwei Jahren bei VB Kunde und habe noch nie auf DVDs warten müssen. Nur einmal wurden nicht am gleichen Tag neue DVDs verschickt. Auf Anfrage, habe ich gleich 3 EUR gutgeschrieben bekommen. Da gab es nichts zu meckern.
Will einfach nur mal ausdrücken wie zuverlässig VB ist. Klar, das ihr euch darüber aufregt und ungerecht behandelt fühlt, das ist wirklich nicht so toll!
Aber es geht euch wirklich nichts verloren und ich finde es schlimmer, ewig auf DVDs warten zu müssen und für eine Flat zu bezahlen, das ist für mich eher "Ungerechtigkeit", aber das ist eben auch nur meine ganz persönliche Meinung. War bis vor zwei Jahren Kunde bei Amango und habe gegen Ende bis zu einer Woche auf DVDs warten müssen!!! Bei VB gabs das NIE!

Und wenn es am Anfang ein paar Probleme gibt, da kann man echt darüber hinwegsehen...es arbeiten dort auch nur Menschen und einen ganzen DVD-Verleih von Hamburg nach Seesen zu verlegen halte ich für eine große Herausforderung und da finde ich es schon so wie es zu Zeit läuft eine große Leistung der Beteiligten. Ich hoffe für alle, das es sich bald einspielt...und bei VB bin ich mir fast sicher, das es klappt und es eine gute Lösung für alle gibt! Es ist auch nur eine Firma die nur existieren kann, wenn sie Gewinne macht
;-) Denkt mal darüber nach!


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: kebi289  -   Datum: 05.11.2008 11:54:29

> Bei mir ist alles ok, ich habe wirklich
> einen Freimonat bekommen so wie von Netleih
> bereits geschrieben.Das ist also bei mir
> zumindest 100% in Ordnung.Ich hatte
> allerdings rechtzeitig zum 21.10.
> gekündigt.

WOW. Ich gönne es dir, aber:

DANN dürfen sich alle, die nicht gekündigt und bei Amango für den November noch teilweise mitbezahlt haben, aber wirklich zu Recht über den Tisch gezogen fühlen!



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: Lilie  -   Datum: 05.11.2008 11:58:00

Ich hatte trotzdem gedacht das die Mitgliedschaft automatisch Ende Oktober erlischt
und nicht darüber hinaus bezahlt wird.
So das eigentlich jeder der von Amango wechselt in den Genuss des Freimonats kommt.
Das war aus der Mail damals so nicht zu lesen zumindest für mich nicht.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: n1l5  -   Datum: 05.11.2008 12:32:51

japh, genauso ist es.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat
Autor: n1l5  -   Datum: 05.11.2008 13:13:01

Soooo: neue Infos.

Ich habe gerade 20 Minuten mit einer rigorosen Damen vom AAMANGO-Kundenservice telefoniert, die ob des Themas schon hörbar angefasst war.

Was nun klar geworden ist, ist die Tatsache, dass Amango das Geld der Kunden (im meinem Fall die Abbuchung vom 28.10.) an Videobuster weitergegeben hat, um den Monat November zu bezahlen. ALLE Kunden haben so mit mehr oder weniger großem Anteil also indirekt (mit Umweg über Amango) für den Gratismonat November bezahlt!!!! Also alles andere als kostenlos!

Bei Videobuster unter der auf deren Internetseite genannten Hotline geht immer noch keiner ran.

Amango kann das Geld wohl gar nicht zurückzahlen, da es scheinbar schon Videobuster erhalten hat.

Außerdem wurde Amango nicht aufgekauft sondern hat seinen Kundenstamm an Videobuster vertickt. Amango stellt zum Ende November seinen Geschäftsbetrieb ein und ist ab dann auch nicht mehr erreichbar.

So, was tun? Wir wurde also alle in mehr oder weniger großem Umfang für den Gratismonat bei Videobuster zur Kasse gebeten. Ich denke das ist nun ein Fall für Rechtschutzversicherungen und Verbraucherzentralen, oder wird sich Videobuster endlich dazu äußern? Telefonisch wird man da auf jeden Fall nicht weiterkommen...

Für alle, die es bei Amango nochmal probieren wollen: rechnungsabtielung@amango.de . Ich schätze aber, dass unser Geld dort schon seit Montag  nicht mehr zu bekommen ist und wir uns nun an Videobuster bzw. Netleih wenden müssen.

Stefan, hast Du dort nicht durch die Werbeschaltungen einen guten Draht hin? Ich hab so langsam keine Lust mehr meinem Geld hinterher zu rennen....


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: trochantus  -   Datum: 05.11.2008 13:14:37

> > Am 29.10. habe ich 19,90 bei amango
> > bezahlt.
> > Am 03.11. wurden 10,00 von VB
> > gutgeschrieben. Den November habe ich
> bei
> > VB auch bezahlt.
> >
> > Wenn ich mich nicht verrechnet habe,
> so
> > beträgt mein Schaden 9,90 oder?!
>
> Aber Video Buster hatte doch hier im Forum
> geschrieben, dass die Kunden der 2er- und
> 3er-Flatrate nachträglich noch weitere
> Gutschriften bekommen. Oder hab ich da was
> falsch verstanden?
>
> Gruß
> Stefan

Bitte mich ganz zitieren, damit ich nicht so hingestellt werde als wisse ich das nicht.

Abgesehen davon habe ich die avisierte Gutschrift noch nicht erhalten.



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: kebi289  -   Datum: 05.11.2008 13:26:46

> Aber Video Buster hatte doch hier im
> Forum
> > geschrieben, dass die Kunden der 2er-
> und
> > 3er-Flatrate nachträglich noch
> weitere
> > Gutschriften bekommen. Oder hab ich da
> was
> > falsch verstanden?
> >
> > Gruß
> > Stefan
>
> Bitte mich ganz zitieren, damit ich nicht
> so hingestellt werde als wisse ich das
> nicht.
>
> Abgesehen davon habe ich die avisierte
> Gutschrift noch nicht erhalten.

Doch doch, wir haben schon begriffen, dass du verstanden hast, dass es eine weitere Gutschrift gibt.

Was schwer nachvollziehbar ist, ist die Tatsache, dass du dich trotzdem noch so echauffierst. Fehler können halt passieren und  wenn sie eingesehen und korrigiert werden, ist es doch in Ordnung.

Die Gutschrift geht ohnehin auf dein Kundenkonto und wenn nun nicht gerade morgen dein Abrechnungstag ist, ist es doch wirklich egal, ob du sie nun heute oder übermorgen bekommst.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: Lilie  -   Datum: 05.11.2008 15:53:53

Zur Zeit ist die HP von VB nicht erreichbar.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Überlastung Hotline - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Überlastung Hotline
Autor: superkolbi  -   Datum: 05.11.2008 16:01:16

Hallo,

habe auch schon zweimal die Hotline angeschrieben, weil eine Sendung seit Donnerstag verschwunden ist (hatte ich leider häufiger, taucht nach einer Woche dann doch in meinem Briefkasten auf).
Jetzt wird es mir auch langsam klar, weshalb ich keine Antwort bekomme.

Ich gehe aber auch davon aus, das es ab Montag dann wieder "rund" läuft.

PS: Ich frage mich, wie es die Post eigentlich schafft, die Briefe so lange liegen zu lassen.



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Webseite - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Webseite
Autor: superkolbi  -   Datum: 05.11.2008 16:02:48

Die Webseite ist jetzt zusammengebrochen.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Webseite - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Webseite
Autor: Nils666  -   Datum: 05.11.2008 16:23:43

Kommen wohl nun die versprochenen Server:

"Wir rüsten unsere Server auf und sind gleich wieder für sie da - Baustelle"


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat
Autor: Stefan  -   Datum: 05.11.2008 16:50:00

> Stefan, hast Du dort nicht durch die
> Werbeschaltungen einen guten Draht hin? Ich
> hab so langsam keine Lust mehr meinem Geld
> hinterher zu rennen....

Klar habe ich einen guten Draht zur Marketingabteilung von Video Buster. Dennoch denke ich dass ich da nichts ausrichten können werde. Ihr könnt sicher sein, dass Video Buster eure Beiträge hier und den Unmut genau verfolgt, deswegen gab es ja bereits eine Stellungnahme von Video Buster hier im Forum. Ich fürchte, an der Entscheidung von Video Buster, es genau so abzuwickeln wie es momentan gemacht wird, ist dennoch nichts zu rütteln.

Persönlich finde ich zwar auch, dass man sich da etwas kulanter zeigen könnte, andererseits war die Vorgehensweise, wie hier ja bereits diskutiert wurde, in den FAQ genau erläutert.

Sicher war die an die Kunden verfasste Email ein Schuss der nach hinten los ging. Es ist meiner Meinung nach gerade aus Marketingsicht sehr unglücklich, den Kunden einen Vorteil glauben zu machen und ihn dann nicht einzuhalten und Video Buster hat da eine große Chance vertan, die vielen neuen Kunden von Anfang an zu begeisterten Kunden anstatt verärgerten Kunden zu machen.

Aber ist ist nun mal jetzt so gelaufen wie es ist und wie gesagt, ich werde daran auch nichts ändern können.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: Trochantus  -   Datum: 05.11.2008 17:02:01

> Zur Zeit ist die HP von VB nicht
> erreichbar.

Und ich dachte schon man hätte mich entsorgt.
Geht aber immer noch nicht.
Hat jemand Zugang?



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Übergang Amango->Video Buster offene Fragen + Hintergründe
Autor: trochantus  -   Datum: 05.11.2008 17:06:31


> Was schwer nachvollziehbar ist, ist die
> Tatsache, dass du dich trotzdem noch so
> echauffierst. Fehler können halt passieren
> und  wenn sie eingesehen und
> korrigiert werden, ist es doch in Ordnung.

Entschuldigung, aber ich bin ein echter Deutscher!!!



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Webseite - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Webseite
Autor: Birgit30  -   Datum: 05.11.2008 18:19:55

Also bei mir läuft die Seite wieder!


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat
Autor: romeo  -   Datum: 05.11.2008 18:22:39

Hallo zusammen,

bei mir hat Amango auch Ende Oktober eine Banklastschrift eingezogen, diese habe ich kurzfrisig storniert, da Amango den Dienst ja zum 1.11.08 eingestellt hat.

Nach der Good-Bye email von Amango habe ich danach heute noch eine "Rücklastschrift-Email" von Amango bekommen, in der noch zus. eine Rücklastschriftgebühr:   5,00 EUR  gefordert wird, ansonsten würde mir Amango keine DVDs mehr senden!! Was für eine Drohung von einem Laden, der gerade seinen Service eingestellt hat. >:-0

Da soll es ja Banken in D geben, die noch Millionen an in Konkurs gegangene amerik. Banken überwiesen haben ;-))

Von VB habe ich noch keine DVD bekommen. Die Preise dort sind ja auch irgendwie alles Mogelpackungen. Den günstigen Monatsbeitrag gibt´s nur in Verbindung mit einem 24-Monate-Knebelvertrag und die Gebühr "pro Leihvorgang" ist doppelt so hoch wie auf dem ersten Blick zu erkennen. Also ist man für 2 CDs / Monat ja schon fast bei 10 EUR, wenn man sich nicht binden will.

Hat jemand Erfahrungen mit Glorimedia?

Da wird´s mich wohl nun hintreiben  ...



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat
Autor: trochantus  -   Datum: 05.11.2008 18:48:54

> Hallo zusammen,
>
> bei mir hat Amango auch Ende Oktober eine
> Banklastschrift eingezogen, diese habe ich
> kurzfrisig storniert, da Amango den Dienst
> ja zum 1.11.08 eingestellt hat.
>
> Nach der Good-Bye email von Amango habe ich
> danach heute noch eine
> "Rücklastschrift-Email" von Amango
> bekommen, in der noch zus. eine
> Rücklastschriftgebühr:   5,00
> EUR  gefordert wird, ansonsten
> würde mir Amango keine DVDs mehr senden!!
> Was für eine Drohung von einem Laden, der
> gerade seinen Service eingestellt hat.
> >:-0
>
> Da soll es ja Banken in D geben, die noch
> Millionen an in Konkurs gegangene amerik.
> Banken überwiesen haben ;-))
>
> Von VB habe ich noch keine DVD bekommen.
> Die Preise dort sind ja auch irgendwie
> alles Mogelpackungen. Den günstigen
> Monatsbeitrag gibt´s nur in Verbindung mit
> einem 24-Monate-Knebelvertrag und die
> Gebühr "pro Leihvorgang" ist doppelt so
> hoch wie auf dem ersten Blick zu erkennen.
> Also ist man für 2 CDs / Monat ja schon
> fast bei 10 EUR, wenn man sich nicht binden
> will.
>
> Hat jemand Erfahrungen mit Glorimedia?
>
> Da wird´s mich wohl nun
> hintreiben  ...
>
Ich rate zu Filmtaxi. Die Preise von amango/DVD-O-thek wird's wohl nirgends mehr geben.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat
Autor: count  -   Datum: 05.11.2008 20:05:06

> bei mir hat Amango auch Ende Oktober eine Banklastschrift
> eingezogen, diese habe ich kurzfrisig storniert, da Amango
> den Dienst ja zum 1.11.08 eingestellt hat.

Kostet solches Stornieren eigentlich was? Nachdem sich Videobuster/Amango so uneinsichtig zeigt, denke ich auch gerade stark über Rückbuchung nach. Als Jurist sehe ich nämlich keinerlei Rechtsgrundlage für die Bezahlung des Novembers. Die 1,50 für den Restoktober können sie aber natürlich gerne haben (Abrechnung 28.10).

Ich versteh auch nicht, wie man das vorgehen hier verteidigen kann! Bei mir wurde heute immernoch kein Video von VB versandt. Schade, hatte mich auf VB aufgrund der Blu-Rays sogar gefreut - das hat sich nun doch schnell gelegt!

LG, Micha


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat
Autor: TheDOC  -   Datum: 05.11.2008 20:12:29

Nein, Rückbuchungen kosten nix (naja, Amango kosten die was). Ihr müsst aber denke ich (ich bin KEIN Jurist) damit rechnen, dass Amango das Geld dann einklagt. Ob sie das machen bei dieser schwammigen Formulierung, keine Ahnung...


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat
Autor: count  -   Datum: 05.11.2008 20:49:57

Also eigentlich ist die Formulierung von Amango ja garnicht so schwammig.

Sie stellen zum 31. Oktober den Dienst ein - damit erlischt logischerweise auch jede Gegenleistungspflicht der Kunden. Man könnte sich natürlich auf den Standpunkt stellen, dass man für den an Amango gezahlten Betrag einen Test-Monat bei Videobuster erhält. Aber dieser sollte ja unstreitig kostenlos sein (Mail von Amango vom 26.09.: „Und Sie profitieren – Ihr neuer Online-DVD-Verleih begrüßt Sie mit einem Gratismonat!“ bzw. „Der November bleibt bei VIDEO BUSTER für Sie somit völlig kostenlos.“).

Ich habe jetzt von Amango letzmalig die Rückbuchung der zuviel bezahlten Beträge gefordert und werde sonst spätestens Montag selbst die Rücklastschrift veranlassen. Dann sollen die doch erstmal dem Geld hinterherlaufen. Ich schätze deren Chancen dabei als äußerst schwach ein!

Beste Grüße,
Micha


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat
Autor: superkolbi  -   Datum: 05.11.2008 21:01:51

Ich denken, rein rechtlich gesehen, stellt Amango nicht den Dienst ein sondern VB übernimmt deren Geschäft - inklusive der Vertragsverhältnisse. Das ist meines Wissens rechtlich auch OK.
Da allerdings sich die Preise ändern, steht dem Kunden ein Kündigungsrecht zu. Auch daran hält sich VB wohl.
Einzig und allein die schwammige und wie die meisten hier im Forum gemerkt haben unverständliche Formulierung des "Gratismonats" ist wohl sehr ärgerlich.
Da sich VB einsichtig zeigt, würde ich es eher langsam angehen. Immerhin habt ihr mindestens 6 Wochen Zeit, den Betrag wieder zurückzubuchen.



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat
Autor: kebi289  -   Datum: 05.11.2008 21:17:29

Immerhin habt ihr
> mindestens 6 Wochen Zeit, den Betrag wieder
> zurückzubuchen.

Amango hat in der ersten Mail zu diesem Thema ziemlich deutlich darauf hingewiesen, dass per 31.10. eine Kündigung erfolgen muss, wenn man mit der Weiterbelieferung durch VB nicht einverstanden ist.

Wenn man dann jetzt noch 6 Wochen lang die Dienste von VB in Anspruch nimmt, kommt man auf gar keinen Fall mehr damit durch, den im Oktober gezahlten Beitrag einfach zurückzubuchen. Aber wenn Count Jurist ist, wird er das sicher wissen...


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat
Autor: count  -   Datum: 05.11.2008 21:41:40

@kebi289

> Amango hat in der ersten Mail zu diesem Thema ziemlich
> deutlich darauf hingewiesen, dass per 31.10. eine
> Kündigung erfolgen muss, wenn man mit der
> Weiterbelieferung durch VB nicht einverstanden ist.

Ohne jetzt extra die Literatur zu der Frage zu wälzen, scheint es mir doch recht fraglich, ob es für eine (echte) Vertragsübernahme ausreicht, dass man einfach nicht widerspricht.

> Wenn man dann jetzt noch 6 Wochen lang die Dienste
> von VB in Anspruch nimmt, kommt man auf gar keinen
> Fall mehr damit durch, den im Oktober gezahlten Beitrag
> einfach zurückzubuchen. Aber wenn Count Jurist ist,
> wird er das sicher wissen...

Also erstens habe ich garnicht vor mit der Rücklastschrift 6 Wochen zu warten - ich bin mir ja noch nichteinmal sicher, ob das Amango-Konto dann noch existiert. Für weiteres müsste man erstmal wissen wie der Übergang von Amango an Videobuster überhaupt abläuft. Haben die einfach die Listen und die DVD vertickt? Oder hat VB alle Gesellschaftsanteile von Amango aufgekauft und somit den ganzen Betrieb übernommen? Davon hinge wohl auch ab, was mit dem Schuldverhältnis zwischen Amango und den Kunden passiert ist. Aber vielleicht weiß das ja mancher genauer als ich.

Außerdem hoffe ich ja immernoch, dass VB uns ein Angebot z.B. die hier beworbene 10 Euro Gutschrift anbietet und man somit wenigstens so gut gestellt wird wie ein Neukunde. Dann würde man sich auch die Rücklastschrift sparen können.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Frage an Netleih - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Frage an Netleih
Autor: kebi289  -   Datum: 05.11.2008 21:52:43

> Außerdem hoffe ich ja immernoch, dass VB
> uns ein Angebot z.B. die hier beworbene 10
> Euro Gutschrift anbietet und man somit
> wenigstens so gut gestellt wird wie ein
> Neukunde. Dann würde man sich auch die
> Rücklastschrift sparen können.

Genau. Appellieren wir doch einfach mal an VBs Gerechtigkeitssinn.

Ich fasse mal schnell zusammen, welche unterschiedlichen Varianten sich hier in der Diskussion herauskristallisiert haben:

- volle Amango-Abbuchung im Oktober, (Rest-)November gratis bei VB
... so ist es bei denen gemacht worden, die bei Amango nicht gekündigt haben und noch keine VB-Kunden waren (und so war es auch allen angekündigt worden. Eine Lösung, die in der Tat einige Kunden praktisch schlechter stellt als "echte" Neulinge mit Bonus).

- Amango-Abbuchung im Oktober, Gutschrift dieses Betrags bei VB, volle Zahlungspflicht zu VB-Konditionen im November
... so ist es gemacht worden bei denen, die schon einen VB-Account hatten.

- Keine Amango-Abbuchung im Oktober, Gratis-November bei VB
... so ist es (zumindest auf Anfrage) anscheinend gemacht worden bei Kunden, die im Oktober gekündigt haben und im November dann bei VB wieder eingestiegen sind.

Mal weg von allen juristischen Spitzfindigkeiten, möglicherweise missverständlichen Formulierungen und verzeihlichen oder unverzeihlichen Versehen: Meine Frage an VB wäre, warum man sich nicht für eine von all diesen gangbaren Lösungen entschieden und die dann aber wirklich auf alle angewendet hat. Was ist der Grund für die unterschiedlichen Vorgehensweisen (die sich ja durchaus finanziell niederschlagen)?

Ich bin großer VB-Fan, aber so richtig fair finde ich das jetzt auch nicht.



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Frage an Netleih - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Frage an Netleih
Autor: count  -   Datum: 05.11.2008 22:05:02

> Genau. Appellieren wir doch einfach mal an
> VBs Gerechtigkeitssinn.

Dem schließe ich mich hier auch an! Zumal eine großzügige Lösung nach der ganzen Verwirrung langfristig auch VideoBuster zugute käme. Abgewanderte Kunden zurückzugewinnen, dürfte unterm Strich nämlich teuerer werden.

Beste Grüße,
Micha


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat
Autor: Stefan  -   Datum: 05.11.2008 22:20:44

> überhaupt abläuft. Haben die einfach die
> Listen und die DVD vertickt? Oder hat VB
> alle Gesellschaftsanteile von Amango
> aufgekauft und somit den ganzen Betrieb
> übernommen? Davon hinge wohl auch ab, was
> mit dem Schuldverhältnis zwischen Amango
> und den Kunden passiert ist. Aber
> vielleicht weiß das ja mancher genauer als
> ich.

Videobuster hat keine Amango-Anteile übernommen. Amango stellt seinen Geschäftsbetrieb ein und hat lediglich Kunden und DVDs an VB verkauft.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat
Autor: n1l5  -   Datum: 05.11.2008 22:34:00

> Wenn man dann jetzt noch 6 Wochen lang die
> Dienste von VB in Anspruch nimmt, kommt man
> auf gar keinen Fall mehr damit durch, den
> im Oktober gezahlten Beitrag einfach
> zurückzubuchen. Aber wenn Count Jurist ist,
> wird er das sicher wissen...


Da die Leistung von Videobuster durch selbigen als "gratis" bzw "kostenlos" tituliert wurde, spielt diese keine Rolle.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat
Autor: n1l5  -   Datum: 05.11.2008 23:16:51

> Videobuster hat keine Amango-Anteile
> übernommen. Amango stellt seinen
> Geschäftsbetrieb ein und hat lediglich
> Kunden und DVDs an VB verkauft.


Exakt die Info habe ich auch erhalten. Amango konnte wohl nicht mehr kostendeckend arbeiten und hat die Reißleine gezogen.

Damit ist nun aber wohl endgültig klar, dass wir Geld an Amango gezahlt haben, was für uns in keinem Zusammenhang mit dem Gratismonat der anderen Firma, Videobuster, steht. Somit haben wir also für den Rest vom oktober und teilweise (so auch in meinem Fall) für 95% des Novembers bezahlt, obwohl in dieser Zeit durch Amango keine Leistung mehr erbracht wird. Entweder muss also Amango in geohnter Weise entsprechende Leistng für den Zeitraum erbringen oder das anteilige Geld für November erstatten. Mit einer Rücklastschrift nehmen wir also Amango die Zahlungsverpflichtung ab ;-)

Das Amango das Novembergeld an Videobuster weiter gab, kann uns egal sein, da sie dies in deren "Innenverhältnis" geregelt haben was damit in keinem Zusammenhang zu unserem Vertrag steht.

Sicher kann unser Forumjurist das so oder so ähnlich bestätigen.

BTW: Ist es eigentlich erlaubt einfach so Kundendaten zu veräußern? Habe ich dazu irgendwo mein Einverständnis gegeben ider ist das nicht nötig?


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat
Autor: kebi289  -   Datum: 06.11.2008 06:41:33

@nl1l5:

Mach das mal so. Leih 6 Wochen emsig DVDs bei VB, buch dann dein Geld bei Amango zurück und verklage alle wegen Nichteinhaltung des Datenschutzes und Bet*ug.

Allen anderen rate ich davon dringendst ab.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat
Autor: mikepiko  -   Datum: 06.11.2008 17:06:42

Hm, ich hatte Heut morgen bei VB reingeschaut und noch keine Filme in aussicht. Wollte dann grad mal hier meine Frust ablassen(Ein Wochenende ohne Filme !!!),
aber grad standen 2 Filme im Versand.
Ich hoffe die sind bis Samstag da.

Effektiv hat´s aber schon länger gedauert als bei Amango.Da war die letzen Wochen immer Spätestens Mittwoch die Filme zu Haus im Briefkasten ...

Immerhin krieg ich ne Bluray mitgeliefert :)

Gruss

Mike


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat
Autor: superkolbi  -   Datum: 06.11.2008 17:14:57

du glücklicher :-(


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat
Autor: count  -   Datum: 06.11.2008 17:50:32

Also mal was Positives - laut VB sind meine beiden Filme nun auch endlich auf dem Postweg! Bei Amango waren die dann meist am nächsten Tag da.

Sobald ich einen Blu-Ray Player gewinne/geschenkt bekomme/finde will ich das dann auch mal ausprobieren!

LG, Micha


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat
Autor: Lilie  -   Datum: 06.11.2008 17:57:33

Gestern versendet heute angekommen.Super so soll das sein :-)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Infos zur Lastschirft und nicht kostenlosem Gratismonat - DVD Verleih und Online Videotheken