Thema: Lovefilm soll verkauft werden
Autor: yuloc  -   Datum: 15.06.2009 18:40:03

Hallo und guten Abend!

Ich habe mal wieder eine interessante Meldung im Netz gefunden - damit scheint der Verleih-Markt mal wieder in Bewegung zu geraten.

Hier der Link zur Quelle (winfuture.de):

http://winfuture.de/news,47831.html

Gruß an alle Filmfreunde
Yuloc


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Lovefilm soll verkauft werden - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Lovefilm soll verkauft werden
Autor: Stefan  -   Datum: 15.06.2009 18:53:20

Die Frage ist, was hier verkauft werden soll? Einzelne Ländersparten oder das Gesamtunternehmen? Wenn die deutsche Sparte zum Verkauf steht, wüsste ich da schon einen Interessenten, der die letzten Jahre alles aufgekauft hat was geht ;-). Wenn es das Gesamtunternehmen ist, wäre das wohl eine Nummer zu groß. Wäre vielleicht eine Möglichkeit für eine Firma wie Netflix ein Bein in den europäischen Markt zu kriegen - wobei ich keine Ahnung habe ob sie das überhaupt wollen.

Wie dem auch sei - es bleibt spannend, lassen wir uns überraschen wie es weitergeht.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Lovefilm soll verkauft werden - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Lovefilm soll verkauft werden
Autor: blace7  -   Datum: 15.06.2009 18:58:42

Ich habe die News auch gelesen, aber woanders. Soweit ich weiß, gehören nur 7% der Anteile der Geschäftsführung und ich glaube die stehen zum Verkauf. Ich denke nicht, dass Amazon nach einem Jahr schon wieder aussteigen will, wo sie doch mit 32% den größten Anteil besitzen.

Es wäre echt klasse, wenn sich die deutsche Sparte der britischen mal annähern würde. Dort gibt es auch Filme ohne Jugendfreigabe und Spiele für sämtliche Konsolen ohne Leihdauer zu leihen und das zu fairen Preisen. Wenn es das auch hier geben würde, könnten sie bestimmt wieder viele Kunden hinzugewinnen. Ein VoD-Dienst ist für GB ja auch in Planung.