Thema: Amango neueste Erfahrung
Autor: Gurke  -   Datum: 19.12.2006 15:28:23

"Irgendwas ist faul im Staate A*****."

Meine neueste Erfahrung verwundert mich doch etwas:
Ich habe noch einen 'alten' Einzelabrechnungsvertrag und einen 4 Wochen neuen Pauschalvertrag. In beiden stehen die Neuerscheinungen drin, ansonsten ist im Einzelvertrag die Wunschliste nur so 10 Titel lang, die Pauschalliste ist ca 140 File lang.

Über den Pauschalvertrag bekomme ich absolut keine Neuerscheinugen, ewig nur crap von den letzten Plätzen, oder mal die Bonus-scheibe von Neuerscheinungen. Die Disc1 der Neuerscheinugen bekomme ich regelmäßig nur über den Einzelvertrag.

Werden bei Amango die älteren Einzelabrechnungskunden bevorzugt was die Listenplätze 1-10, bzw. Neuerscheinungen angeht ?
Bei meinen bisherigen Erfahrungen drängt sich mir dieser Verdacht doch sehr auf.





Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: pings  -   Datum: 19.12.2006 18:06:38

hi,

also ich hab die Dreier Flat, derzeit nur 11 Titel (davon 6 akt. Blockbuster und 5 Serientitel) in meiner Wunschliste und keine Probleme mit der Belieferung.

Ich denke das dein Problem auf die länge deiner Wunschliste zurückzuführen ist, dazu mal ein Beispiel:

Also wir haben beide die gleichen Filme auf den Plätzen 1 bis 11 und senden und erhalten unsere Filme gleichzeitig. Nun werde ich beim Versand dieser Titel auf jedenfall bevorzugt weil man dich ja noch mit weiteren 129 Filmen zufriedenstellen kann...


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: KIN06  -   Datum: 19.12.2006 18:20:25

>
> Über den Pauschalvertrag bekomme ich
> absolut keine Neuerscheinugen, ewig nur
> crap von den letzten Plätzen,


"crap": umgangssprachl. engl. für "Mist" o.ä.

Keiner zwingt Dich, unerwünschte Filme auf Deine WUNSCH-Liste zu setzen. Nimm doch nur solche Filme, die Dich wirklich aktuell interessieren und auf die Du jetzt aktuell Lust hast.
Dazu gehört dann natürlich auch, die Liste häufiger zu pflegen und zu verändern.

Das vermeidet Ärger!

LG


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: netzer73  -   Datum: 19.12.2006 20:02:34

> "Irgendwas ist faul im Staate A*****."
>
> Meine neueste Erfahrung verwundert mich
> doch etwas:
> Ich habe noch einen 'alten'
> Einzelabrechnungsvertrag und einen 4 Wochen
> neuen Pauschalvertrag. In beiden stehen die
> Neuerscheinungen drin, ansonsten ist im
> Einzelvertrag die Wunschliste nur so 10
> Titel lang, die Pauschalliste ist ca 140
> File lang.
>
> Über den Pauschalvertrag bekomme ich
> absolut keine Neuerscheinugen, ewig nur
> crap von den letzten Plätzen, oder mal die
> Bonus-scheibe von Neuerscheinungen. Die
> Disc1 der Neuerscheinugen bekomme ich
> regelmäßig nur über den Einzelvertrag.
>
> Werden bei Amango die älteren
> Einzelabrechnungskunden bevorzugt was die
> Listenplätze 1-10, bzw. Neuerscheinungen
> angeht ?
> Bei meinen bisherigen Erfahrungen drängt
> sich mir dieser Verdacht doch sehr auf.

Ich habe ein paar Fragen/Anmerkungen zu deinem Beitrag:
1. Was genau ist der Einzelbuchungsvertrag?  (Ich schätze, der Pauschalvertrag ist die Flatrate, richtig?) Meinst du damit, dass man noch Porto bezahlen muss? Wenn ja, wann läuft deiner aus? Denn wenn dem so wäre, dann könnte es 2. sein, dass die Amangoleute sich bei den alten Kunden mehr Mühe geben, da ich davon ausgehe, dass diese Tarifform nicht weiter existieren wird. Somit würde Amango den alten Kunden nur in der Hinsicht, dass sie ihre noch vorhandenen Filme erhalten, entgegenkommen, anstatt die neuen Flatrate Kunden zu benachteiligen.




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: Gurke  -   Datum: 19.12.2006 20:23:07


> Ich habe ein paar Fragen/Anmerkungen zu
> deinem Beitrag:
> 1. Was genau ist der
> Einzelbuchungsvertrag?  (Ich
> schätze, der Pauschalvertrag ist die
> Flatrate, richtig?) Meinst du damit, dass
> man noch Porto bezahlen muss?

Ja genau. Ich meine den Vertragstyp von vor der Flatrate, wo jedesmal noch extra Porto anfällt.

Wenn ja, wann
> läuft deiner aus? Denn wenn dem so wäre,
> dann könnte es 2. sein, dass die
> Amangoleute sich bei den alten Kunden mehr
> Mühe geben, da ich davon ausgehe, dass
> diese Tarifform nicht weiter existieren
> wird. Somit würde Amango den alten Kunden
> nur in der Hinsicht, dass sie ihre noch
> vorhandenen Filme erhalten, entgegenkommen,
> anstatt die neuen Flatrate Kunden zu
> benachteiligen.

Heute wieder: 2 Zurückbuchungen und nur 1 Film aus den hinteren Reihen geht heute raus (von 140 möglichen), wohingegen beim Einzelabovertrag sofort eine Neuerscheinug, die auch auf der Flatliste steht, vormittags rausgeht.

Das ist für mich nicht verständlich und nur so zu erklären, daß die Einzelbezahlkunden oder Altkunden bevorzugt werden.





Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: RedBaron  -   Datum: 20.12.2006 10:33:40

Hallo,

altes Thema, aber trotzdem: angeblich hat bei Amango keiner Einfluss auf die Listenabarbeitung (Amango eMail). Dass mir nach einer Beschwerde urplötzlich (bei langer Liste) für einige Wochen Top-Titel zugesandt wurden, war demnach reiner Zufall.

Möglicherweise wird aber einfach der DVD-Durchsatz durch die Amango-Software mit erster Priorität optimiert. Erst danach interessieren Listenplätze des Kunden. Das würde bedeuten, je kürzer die Liste des Kunden desto höher die Quote der Top-Titel - sonst bekommt der Kurzlisten-Kunde ja meherer Tage nichts (und kündigt ggf.). Das hat mit der Vertragsart vermutlich wenig bis nichts zu tun. Probiere es doch mal aus und kürze bzw. verlängere die Wunschlistenlisten Deiner beiden Verträge.

Der gern gegebene Tip keine "unerwünschten" Titel in die Liste aufzunehmen ist allerdings wenig hilfreich. Niemand nimmt Titel auf, die er überhaupt nicht sehen will. Es geht darum, das Amango ausdrücklich einfordert, diese Wunschliste möglichst lang zu machen, um so die Belieferung sicher zu stellen  - und um so dann genau diese Kunden durch den Dauergriff in die Mottenkiste / Listenkeller abzustrafen. Jedefalls ist das mein persönlicher Eindruck, der sich über die Zeit sehr gefestigt hat.


Man findet aber bei Amango beim Stöbern so manches, was man irgendwann einmal ganz gern nochmal gesehen hätte und hängt es unten (!) an diese Liste. In Zeiten der I-net Ausleihe will man ja keine Merk-Nebenlisten führen, um ständig die eigentliche Wunschliste im obigen Sinne (sprich: möglichst kurz) zu halten.

Auf eine ehrliche Antwort dazu warte ich bisher vergebens, was ja denke ich auch eine Antwort ist...


Gruß
Red Baron


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: Schamma  -   Datum: 20.12.2006 15:30:01

kürze halt deine list ich denke 140 Filme sind eh viel zu viele da gibst du Amango ja die Auswahlt welche sie dir schicken


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: KIN06  -   Datum: 20.12.2006 18:42:18





> Der gern gegebene Tip keine "unerwünschten"
> Titel in die Liste aufzunehmen ist
> allerdings wenig hilfreich. Niemand nimmt
> Titel auf, die er überhaupt nicht sehen
> will. Es geht darum, das Amango
> ausdrücklich einfordert, diese Wunschliste
> möglichst lang zu machen, um so die
> Belieferung sicher zu stellen  -

Das stimmt so ja nicht ganz! Amango fordert nichts ausdrücklich ein. Sie empfehlen(!), eine Liste mit 20 bis 30 Titeln (also nicht mit 140 Titeln, und auch nicht "möglichst lang") zu führen.

Ich sehe das ganz pragmatisch. Wenn ich nicht mehr Filme habe, die mich wirklich aktuell interessieren (und nicht nur vielleicht irgendwann mal in ferner Zukunft, aber bitte nicht heute), dann kommen auch nicht mehr Filme auf die Liste. Und wenn es halt nur 5, 8 oder 10 Stück sind. Schließlich will ich immer noch möglichst selbst bestimmen, welche Filme zu mir kommen. Aber wer den Verleihern einen Spielraum von über 100 Filmen lässt, ist doch auch ein wenig selbst Schuld.




  In Zeiten der
> I-net Ausleihe will man ja keine
> Merk-Nebenlisten führen, um ständig die
> eigentliche Wunschliste im obigen Sinne
> (sprich: möglichst kurz) zu halten.

Warum eigentlich nicht? So viel Zeit nimmt das doch gar nicht in Anspruch. Aber da muss man halt Proritäten setzen.
Ich würde mich dann nur nicht über den Verleiher beschweren. Er ist es schließlich nicht, der die Filme auf die Liste setzt.

Das Wunschlisten-System ist eben nicht perfekt. Man kann es für sich selbst aber perfekt machen, wenn man einen kleinen Aufwand (stetige Aktualisierung der Liste) nicht scheut.

LG


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: RedBaron  -   Datum: 20.12.2006 19:51:44

> Aber da muss man halt Proritäten setzen.
> Ich würde mich dann nur nicht über den
> Verleiher beschweren.

Stimmt, die Prioritäten setzt der Kunde - aber über die Plazierung in der Liste. Das, so scheint es, kümmert bei Amango wohl nur keinen. Jedenfalls nicht wenn es den Durch- und damit Umsatz senken könnte. Genau darüber beschweren sich hier die Leute. Dafür ist ein Forum ja auch da. Abseits der markigen Werbesprüche die Realitäten in der täglichen Ausleihe unter´s Volk zu bringen.

> Das Wunschlisten-System ist eben nicht
> perfekt. Man kann es für sich selbst aber
> perfekt machen, wenn man einen kleinen
> Aufwand (stetige Aktualisierung der Liste)
> nicht scheut.

Doch es ist perfekt - aus Sich des Verleihers. Was denkst Du eigentlich wie lange DU auf Top-Titel warten müsstest, wenn alle Deinem Vorschlag folgen würden. Weist Du was ein Null-Summen-Spiel ist ?

Gruß
Red Baron



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: ttmp4  -   Datum: 20.12.2006 20:20:02

Also, das Problem mit der zu langen Wunschliste
wurde hier ja bereits zu Genüge erläutert. Ich
denke mal KIN06 hat es ziemlich auf den Punkt
gebracht. Was mich einfach mal interessieren würde:
Wie kommt es eigentlich zu der Überlagerung von
den beiden Tarifen ? Läuft der 1. einfach
noch, weil das Vertragsende nicht erreicht
wurde ? Denn dann könnte man genauso spekulieren,
dass natürlich versucht wird, beim Kunden im nachhinein
einen "guten Eindruck" zu hinterlassen, damit du
dich evtl. doch noch entscheidest, einen
weiteren Vertrag abzuschließen. Und das
bedeutet eben, möglichst Neuerscheinungen
zu versenden.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: KIN06  -   Datum: 20.12.2006 20:27:20


> ...Wunschliste möglichst lang zu machen, um so die Belieferung sicher zu stellen  - und um so dann genau diese Kunden durch den Dauergriff in die Mottenkiste / Listenkeller abzustrafen...
> Stimmt, die Prioritäten setzt der Kunde -
> aber über die Plazierung in der Liste. Das,
> so scheint es, kümmert bei Amango wohl nur
> keinen. Jedenfalls nicht wenn es den Durch-
> und damit Umsatz senken könnte. Genau
> darüber beschweren sich hier die Leute.
> Dafür ist ein Forum ja auch da. Abseits der
> markigen Werbesprüche die Realitäten in der
> täglichen Ausleihe unter´s Volk zu
> bringen.


Ich verstehe den Ärger ja teilweise. Nur, wer schon seine eigene Wunschliste auf den hinteren Plätzen als "Mottenkiste" bezeichnet, der hat den Ärger selbst verursacht. Man kann sich ja gerne beschweren, aber sollte auch immer daran denken, was man selbst zu dem Ärger beigetragen hat.


>
> Doch es ist perfekt - aus Sich des
> Verleihers. Was denkst Du eigentlich wie
> lange DU auf Top-Titel warten müsstest,
> wenn alle Deinem Vorschlag folgen würden.
> Weist Du was ein Null-Summen-Spiel ist ?
>
> Gruß
> Red Baron


Ich weiß nur eins: wenn ich mich so sehr wie Du über einen Dienstleister aufregen würde und den Service als derart schlecht empfände ("Verfügbarkeit schlecht, Note 4-5" etc), wäre ich dort nicht länger Kunde. Es gibt schließlich genügend andere Verleiher. Sowohl im Internet als auch stationär. Mit Liste und ohne. Man muss halt ausprobieren und das für einen beste Angebot nutzen. Probiere doch einmal einen Anbieter ohne Wunschliste.

P.S.: Ich glaube nicht, dass man als zahlender Kunde moralische Skrupel haben muss, wenn man nur diejenigen Filme auf die Liste setzt, auf die man aktuell Lust hat!!

LG


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: Gurke  -   Datum: 21.12.2006 16:51:05

Hallo,
ja, so in der Art, wie du es schilderst, stelle ich mir das Prozedere auch in etwa vor. Wer ein elange Liste führt wird dann doch des öfteren durch die Automation benachteiligt.

> Möglicherweise wird aber einfach der
> DVD-Durchsatz durch die Amango-Software mit
> erster Priorität optimiert. Erst danach
> interessieren Listenplätze des Kunden. Das
> würde bedeuten, je kürzer die Liste des
> Kunden desto höher die Quote der Top-Titel
> - sonst bekommt der Kurzlisten-Kunde ja
> meherer Tage nichts (und kündigt ggf.). Das
> hat mit der Vertragsart vermutlich wenig
> bis nichts zu tun. Probiere es doch mal aus
> und kürze bzw. verlängere die
> Wunschlistenlisten Deiner beiden Verträge.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: Gurke  -   Datum: 21.12.2006 16:57:53


> sind. Schließlich will ich immer noch
> möglichst selbst bestimmen, welche Filme zu
> mir kommen. Aber wer den Verleihern einen
> Spielraum von über 100 Filmen lässt, ist
> doch auch ein wenig selbst Schuld.

Anscheinend. Nur sollte das SO nicht gedacht sein. Erst recht nicht, daß es einen Tag gibt, an dem NICHTS verschickt wird. Wenn ich schon >100 File wünsche, sollte es doch möglich sein, an dem Tag wieder was zu versenden, an dem auch zurück gebucht wurde. Aber nicht mal das klappt ja offensichtlich.

Lehre: Liste wirklich zusammenstreichen und ne Zweitliste am PC führen.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: ttmp4  -   Datum: 21.12.2006 20:10:53

Ich verstehe dich nicht. Du beschwerst dich
über eine Tatsache die doch völlig verständlich
und von Amango niemals anders propagiert wurde.
Die Priorität, die Du bei deiner Liste setzen kannst
muss ja immer noch in Einklang mit der Verfügbarkeit
von Seiten Amangos gebracht werden, da wird es nunmal
gehäuft vorkommen, dass du bei 100 Titeln auf der
Wunschliste auch mal Filme aus den hinteren
Reihen bekommst. Wo also besteht das Problem ?
Zumal du ja auch noch über einen Lösungsansatz für das
"Problem" verfügst.

Übrigens, meine letze Frage ist auch noch
unbeantwortet, wäre nett wenn du mir darauf
auch noch ne Rückmeldung geben würdest :-)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: RedBaron  -   Datum: 22.12.2006 11:28:34

> Ich verstehe dich nicht. Du beschwerst
> dich
> über eine Tatsache die doch völlig
> verständlich
> und von Amango niemals anders propagiert
> wurde.
> Die Priorität, die Du bei deiner Liste
> setzen kannst
> muss ja immer noch in Einklang mit der
> Verfügbarkeit
> von Seiten Amangos gebracht werden, da wird
> es nunmal
> gehäuft vorkommen, dass du bei 100 Titeln
> auf der
> Wunschliste auch mal Filme aus den
> hinteren
> Reihen bekommst.

Also Leute, tut mir ja leid - aber ich verstehe ihn (Gurke) nach wie vor sehr gut! Von "gehäuftem" Abarbeiten der Liste von hinten, je länger sie wird, ist bei Amango nirgendwo die Rede. Und zu erwarten ist es für neue Kunden zunächst so auch nicht.

Und warum ich noch nicht gekündigt habe, habe ich auch schon geposted: aufgrund der großen Auswahl an Alttiteln verbunden mit den geringen Kosten im Rahmen der Flatrate. Trotzdem bleibt die BESTÄNDIGE (und nicht "auch mal") Abarbeitung der Liste von hinten ein Ärgernis. Und dieses kann man Lesern des Forums durchaus mitteilen, oder ist das hier die Amango-Fan-Seite ???


Gruß und Frohes Fest
Red Baron





Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: ttmp4  -   Datum: 22.12.2006 12:05:10

> Und warum ich noch nicht gekündigt habe,
> habe ich auch schon geposted: aufgrund der
> großen Auswahl an Alttiteln verbunden mit
> den geringen Kosten im Rahmen der Flatrate.
> Trotzdem bleibt die BESTÄNDIGE (und nicht
> "auch mal") Abarbeitung der Liste von
> hinten ein Ärgernis. Und dieses kann man
> Lesern des Forums durchaus mitteilen, oder
> ist das hier die Amango-Fan-Seite ???
>
>
> Gruß und Frohes Fest
> Red Baron
>

Das ist in jedem Fall die Logik-Fanseite.
Ich sagte nicht, dass du keine Kritik aus-
üben sollst, nur sollte man das ganze auch
mal nüchtern betrachten. Wird denn explizit
garantiert, dass die Abarbeitung der Liste
nach irgendwelchen Kriterien erfolgt ?
Ich denke nicht. Denn das Interesse von
Amango wird sicherlich nicht sein, Kunden
abzuschrecken, sondern eher anzulocken.
Ergo werden sie möglichst versuchen dich
zufriedenzustellen. Klar
verstehe ich deine Aufregung, aber du weißt
doch, wie du dieses Problem umgehen kannst,
insofern ergibt sich doch gar keins.

Im übrigen zielte meine Frage mit den
Doppelverträgen auf Gurke ab. (Du besitzt
ja meines Wissens auch gar keine ?)

Nichtsdestotrotz dir und allen anderen
natürlich ein frohes Fest und einen
guten Rutsch (ja, ich bin erstmal nicht
hier)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: NobbiUSA  -   Datum: 03.01.2007 17:34:56

Bin seit Anfang November bei Amango (19,99-Flat), und bisher klappte alles wunderbar, aber seit Weihnachten ging auch bei mir keine DVD mehr an dem Tag raus, an dem die alten zurückgebucht wurden.
Ich hoffe mal sehr, dass das nur an den Feiertagen und den daraus möglicherweise resultierenden größeren Mengen an DVDs liegt, die an den Arbeitstagen bearbeitet werden müssen.
Hoffentlich wird das nicht Gang und Gäbe, denn dieser eine Tag Verzögerung macht, auf den Monat hochgerechnet, schon einige DVDs weniger...


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: Stefan  -   Datum: 03.01.2007 17:38:04

> Bin seit Anfang November bei Amango
> (19,99-Flat), und bisher klappte alles
> wunderbar, aber seit Weihnachten ging auch
> bei mir keine DVD mehr an dem Tag raus, an
> dem die alten zurückgebucht wurden.
> Ich hoffe mal sehr, dass das nur an den
> Feiertagen und den daraus möglicherweise
> resultierenden größeren Mengen an DVDs
> liegt, die an den Arbeitstagen bearbeitet
> werden müssen.
> Hoffentlich wird das nicht Gang und Gäbe,
> denn dieser eine Tag Verzögerung macht, auf
> den Monat hochgerechnet, schon einige DVDs
> weniger...

Das ist doch klar, dass es in dieser Zeit ein bisschen problematisch ist. Erstens schauen die Kunden viel mehr DVDs, weil sie alle Urlaub haben. Zweitens wollen vermutlich auch die Amango-Mitarbeiter wie jeder Arbeitnehmer in dieser Zeit verstärkt Urlaub, so dass man in der Logistik sicher schwächer besetzt ist als sonst oder Aushilfen beschäftigen muss, die vielleicht langsamer arbeiten als Stammkräfte.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: superkolbi  -   Datum: 04.01.2007 07:27:28


>
> Das ist doch klar, dass es in dieser Zeit
> ein bisschen problematisch ist. Erstens
> schauen die Kunden viel mehr DVDs, weil sie
> alle Urlaub haben. Zweitens wollen
> vermutlich auch die Amango-Mitarbeiter wie
> jeder Arbeitnehmer in dieser Zeit verstärkt
> Urlaub, so dass man in der Logistik sicher
> schwächer besetzt ist als sonst oder
> Aushilfen beschäftigen muss, die vielleicht
> langsamer arbeiten als Stammkräfte.
>
> Gruß
> Stefan

Bei Amovie/Netleih klappt es die letzten Monate überaschend gut. Meine Wunschliste ist schon bei 10 Filmen grün (davon fast alles Neuerscheinungen) und die Filme gehen auch am Tag der Rückbuchung raus. Nur die Post hatte letzte Woche sich beim Austragen etwas zeitgelassen.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: Creep  -   Datum: 04.01.2007 14:08:29

Hallo,


nun will ich auch mal etwas zu amango sagen.

bei mir wird trotz kündigung weiter schön das geld für flatrate 2 abgebucht.

auf emails scheint da keiner lust zu haben zu antworten, 5 Stück und keine reaktion.

wenn das so weiter geht, wird sich wohl der rechtsanwalt drum kümmern müssen.
Bekam schon 2 mal ne Bestätigung, dass die Kündigung vollzogen wird, aber abgebucht wird für den nächsten monat trotzdem fleißig weiter.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: Monica  -   Datum: 04.01.2007 19:22:44

Hi,

ich möchte was zu dem "Zweiklassensystem" von Amango sagen. Ich war bis 1.12 Einzeltarifkunde (offenbar weil Amango gehofft hat, ich erfahre nie, dass die neue Flatrate viel billiger ist), und ab dann Flatratekunde. Bis zum 1.12 sind so gut wie alle Filme sofort am nächsten Tag bei mir angekommen bzw. bei Amango zurückgebucht worden. Ab dem 1.12 brauchen so gut wie alle Filme in jede Richtung jeweils 2 Tage. War sehr auffällig.
(Ich bleibe aber bei Amango, bin langjährig dabei und insgesamt schon ganz zufrieden).

Gruß
Monica



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: derDennis  -   Datum: 04.01.2007 23:04:35

Also meine Erfahrung ist dabei (ich bin ca. 1 1/2 Jahre Kunde und habe zum 1.1. auf die Flat gewechselt, kann mich dazu also noch nicht äußern) in der Hinsicht ähnlich, dass ich seit ca. Anfang Dezember den Eindruck hatte, es hätte hier und da mal länger gedauert. Was die Listenplätze angeht war ich bisher so in den Top 15 (vielleicht mal einen bis 30) von 40 bis 60 Titeln in der Liste. Kann mich nicht beklagen, erhalte auch regelmäßig Titel aus den vorderen Rängen.

Ich komme da schließlich auch nur zu der Vermutung, dass das einerseits ein Schwung Neukunden auf die neuen Tarife angesprungen ist, und andererseits die Feiertage sich sowohl auf Seiten der Nachfrage als auch der Mitarbeiter und deren Möglichkeiten ausgewirkt haben. (Also ich habe im Dezember auch so viele "Ausnahmesituationen" dass manche Arbeit darunter leiden musste ;-) zumindest könnte ich das verstehen...)
Ich hoffe das sich das mit den Neukunden logistisch erstmal einpendeln muss und die "Kampf-/Feiertage" sind ja erstmal rum.

Bisher war ich immer zufrieden und hatte bis auf "normale" Schwankungen, sprich Lieferzeiten Mo weg und meist Mi oder Do, ausnahmsweise mal Fr wieder da. In letzter Zeit unregelmäßigkeiten im E-Mail Versand (nicht jedoch Anzeige in der Wunschliste). Das Phänomen, dass nicht mehr am selben Tag der neue Film rausgeht habe ich neulich auch gehabt (also ohne Flat), hoffe dass wird nicht zur Gewohnheit ;-)

Insgesamt bin ich also zuversichtlich und setzte all meine Hoffnungen in die guten Erfahrungen aus 15 Monaten, in denen nur zwei mal DVD nicht funktionierte und ich ansonsten keinen Grund zur Aufregung hatte.

Grüße

Dennis


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: PanTau  -   Datum: 05.01.2007 12:34:11

Ich bin bereits seit längerer Zeit amango-Kunde und seit Oktober Nutzer eine Flatrate. Anfangs lief die Flatrate sehr flott. Habe auch erwartet, daß amango sich anfangs wohl sehr ins Zeug legt und dies dann nach und nach abnimmt.
Leider waren die letzten Wochen eine mittlere Katastrophe. Seit November antwortet man mir auf meine Emails nicht mehr. Hatte mehrfach eine Anfrage wegen einer defekten DVD geschrieben. Anfang Dezember ist eine meiner Rücksendungen leider auf dem Postweg verlorengegangen und ich schrieb diesbezüglich dann auch eine Email. Einen Monat später und sechs Emails später, u.a. mit der Androhung einer Kündigung, reagierte man gnädigerweise auf meine Anfrage. Lustigerweise hatte der Amango-Angestellte nicht mal die Email von mir richtig gelesen und antwortete auch noch wirres Zeug obwohl ich meine Anfrage präzise und kurz gehalten habe, weil ich annehme, daß der Kundenservice dort entweder heillos überlastet oder desinteressiert ist. Immerhin wurde dann nach vier Wochen Wartezeit mal wieder eine zweite DVD versendet.
Für mich ist ziemlich sicher, daß neue Zusendungen nicht mehr am gleichen Tag einer  Rücksendungen bei Amango aus dem Haus gehen, da es immer nach dem gleichen Muster abläuft: Immerhin werden meine Rücksendungen gleich morgens verbucht. Neue Versandemails bekommt man dann gegen Abend und die DVD kommen am übernächsten Tag FRÜHESTENS bei mir an.
Letztlich bin ich zwar preislich selbst mit der stark ausgebremsten Flatrate zufrieden, doch bin ich über den mieserablen Kundenservice sehr enttäuscht.
Bin stark am überlegen, ob ich nicht doch zu Netleih zurückwechsele, denn mit denen war ich IMMER sehr zufrieden.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: ttmp4  -   Datum: 05.01.2007 19:55:33

> Hallo,
>
>
> nun will ich auch mal etwas zu amango
> sagen.
>
> bei mir wird trotz kündigung weiter schön
> das geld für flatrate 2 abgebucht.
>
> auf emails scheint da keiner lust zu haben
> zu antworten, 5 Stück und keine reaktion.
>
> wenn das so weiter geht, wird sich wohl der
> rechtsanwalt drum kümmern müssen.
> Bekam schon 2 mal ne Bestätigung, dass die
> Kündigung vollzogen wird, aber abgebucht
> wird für den nächsten monat trotzdem
> fleißig weiter.

Aloah, kaum im Forum zurück wimmelt es auch
schon Neukömmlinge ;)

Das wäre in der Tat eine Frechheit, aber
bevor du deinen Anwalt bemühst: Wichtig ist,
dass du bedenken musst, dass in den AGBs eine
Kündigungsfrist festgelegt wird, d.h. du
kannst nicht jederzeit kündigen, da gab es
einen bestimmten Zeitraum. Ich weiß auch nicht
über welchen Zeitraum dein Kündigungsversuch
sich erstreckt, aber das Amango auf keine
Mails antwortet kann ich mir nicht vorstellen.
Ist auch ein wenig seltsam, dass du dich
einloggen kannst, nachdem du bereits gekündigt
hast.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: Creep  -   Datum: 05.01.2007 21:03:43

> > Hallo,
> >
> >
> > nun will ich auch mal etwas zu amango
> > sagen.
> >
> > bei mir wird trotz kündigung weiter
> schön
> > das geld für flatrate 2 abgebucht.
> >
> > auf emails scheint da keiner lust zu
> haben
> > zu antworten, 5 Stück und keine
> reaktion.
> >
> > wenn das so weiter geht, wird sich
> wohl der
> > rechtsanwalt drum kümmern müssen.
> > Bekam schon 2 mal ne Bestätigung, dass
> die
> > Kündigung vollzogen wird, aber
> abgebucht
> > wird für den nächsten monat trotzdem
> > fleißig weiter.
>
> Aloah, kaum im Forum zurück wimmelt es
> auch
> schon Neukömmlinge ;)
>
> Das wäre in der Tat eine Frechheit, aber
> bevor du deinen Anwalt bemühst: Wichtig
> ist,
> dass du bedenken musst, dass in den AGBs
> eine
> Kündigungsfrist festgelegt wird, d.h. du
> kannst nicht jederzeit kündigen, da gab es
> einen bestimmten Zeitraum. Ich weiß auch
> nicht
> über welchen Zeitraum dein
> Kündigungsversuch
> sich erstreckt, aber das Amango auf keine
> Mails antwortet kann ich mir nicht
> vorstellen.
> Ist auch ein wenig seltsam, dass du dich
> einloggen kannst, nachdem du bereits
> gekündigt
> hast.

" 7.1. Der Kunde kann den Vertrag jederzeit kündigen. Der Vertrag endet dann zum jeweiligen monatlichen Abrechnungszeitraum, vorausgesetzt der Kunde hat die entliehenen DVDs bis zum Vertragsende an AMANGO zurückgesendet."

komisch? in der email hieß es doch:

"Sollten Sie noch ausgeliehene DVDs zuhause haben, schicken Sie uns diese bitte innerhalb von sieben Tagen nach Vertragsende zurück."



Also das versteh ich nun nicht? Widerspricht sich das nich?



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: RedBaron  -   Datum: 06.01.2007 11:08:34

Auf die Gefahr hin, dass der "Amango-Fraktion" geich zu Jahresbeginn der Blutdruck steigt:

am 23.12.06 drei DVDs rückgebucht aber keine einzige versandt (trotz Langliste) - erst nach Xmas also am 27.12.06 gingen drei neue DVDs auf die Reise

am 30.12.06 drei DVD rückgebucht aber keine einzige versandt - von den nun angeblich am 02.01.07 verschickten drei DVDs ist bisher nur eine DVD bei mir angekommen

Macht ja nichts. Wir akzeptieren es ja auch wenn zwischen den Feiertagen der Bäcker mal keine Brötchen hat oder der Bankauomat kein Bargeld oder das Abo der Tageszeitung nicht ausgeliefert wird oder...

Allen anderen wünsche ich einen besseren Start ins neue Jahr.

Gruß
Red


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: Stefan  -   Datum: 06.01.2007 12:38:45

> " 7.1. Der Kunde kann den Vertrag jederzeit
> kündigen. Der Vertrag endet dann zum
> jeweiligen monatlichen Abrechnungszeitraum,
> vorausgesetzt der Kunde hat die entliehenen
> DVDs bis zum Vertragsende an AMANGO
> zurückgesendet."
>
> komisch? in der email hieß es doch:
>
> "Sollten Sie noch ausgeliehene DVDs zuhause
> haben, schicken Sie uns diese bitte
> innerhalb von sieben Tagen nach
> Vertragsende zurück."
>
>
>
> Also das versteh ich nun nicht?
> Widerspricht sich das nich?

Hört sich für mich so an, dass die 7 Tage nach Vertragsende halt eine Kulanzfrist ist, innerhalb derer die DVDs noch zurückgesendet werden können.

Wenn die Abbuchungen tatsächlich unberechtigt sind, würde ich sie einfach von der Bank zurückbuchen lassen, das kostet dich einen Anruf. Du solltest aber wirklich vorher prüfen, ob deine Kündigung ordnungsgemäß durch ist und du die DVDs in der 7-Tagesfrist zurückgeschickt hast, denn wenn du berechtigte Abbuchungen zurückgehen lässt, werden laut AGB neben dem monatlichen Beitrag auch noch 10 Euro Verzugskosten fällig.

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: Creep  -   Datum: 06.01.2007 12:49:29

> > " 7.1. Der Kunde kann den Vertrag
> jederzeit
> > kündigen. Der Vertrag endet dann zum
> > jeweiligen monatlichen
> Abrechnungszeitraum,
> > vorausgesetzt der Kunde hat die
> entliehenen
> > DVDs bis zum Vertragsende an AMANGO
> > zurückgesendet."
> >
> > komisch? in der email hieß es doch:
> >
> > "Sollten Sie noch ausgeliehene DVDs
> zuhause
> > haben, schicken Sie uns diese bitte
> > innerhalb von sieben Tagen nach
> > Vertragsende zurück."
> >
> >
> >
> > Also das versteh ich nun nicht?
> > Widerspricht sich das nich?
>
> Hört sich für mich so an, dass die 7 Tage
> nach Vertragsende halt eine Kulanzfrist
> ist, innerhalb derer die DVDs noch
> zurückgesendet werden können.
>
> Wenn die Abbuchungen tatsächlich
> unberechtigt sind, würde ich sie einfach
> von der Bank zurückbuchen lassen, das
> kostet dich einen Anruf. Du solltest aber
> wirklich vorher prüfen, ob deine Kündigung
> ordnungsgemäß durch ist und du die DVDs in
> der 7-Tagesfrist zurückgeschickt hast, denn
> wenn du berechtigte Abbuchungen zurückgehen
> lässt, werden laut AGB neben dem
> monatlichen Beitrag auch noch 10 Euro
> Verzugskosten fällig.
>
> Gruß
> Stefan


Ja. Die DVDs wurden am 28.12 zurückgesendet und auch am 28.12 lief der Vertrag aus.

Ausgebucht wurden die am 29.12.

Und nun kommt ja der Hammer. Am gleichen Tag wurden mir gleich wieder 2 neue DVDs versendet, da der Vertrag sich mal eben automatisch verlängert hat. Für mich eine Frechheit und Irreführung.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: RedBaron  -   Datum: 06.01.2007 19:56:27

Das Zurückschicken der neuen DVDs kostet ja im frankierten Rückumschlag nichts und wenn die Kündigung, wie oben von Dir angemerkt, per Mail bestätigt wurde, würde ich das Geld zurückbuchen lassen. Wie Stefan sagt, Anruf bei der Bank genügt.

Das gleiche habe ich seinerzeit (sogar ohne Kündigung unter Hinweis auf die Einstellung der Lieferung) bei Invdeo so abgewickelt. Normalerweise ist die Bank verpflichtet dies bis zur "regelmäßigen Kenntnis der Abbuchung" kostenfrei (für den Kontoinhaber) durchzuführen. Dies bedeutet ohne weitere Nachweise bis zu vier Wochen für eine Rückbuchung, was der gewöhnlichen Frist bis zur Versendung der Kontomonatsauszüge entspricht. Ggf. werden sogar bis zu sechs Wochen eingeräumt, hängt dann von der Bank ab.

Die Kosten dafür hat dann erst einmal der Einziehende, der möglicherweise aber verärgert ist. Sicher sollte man sich in Sachen Kündigung also schon sein. Nur bei einer eigeneständiger Überweisungen ist das Geld normalerweise erst mal wirklich weg.

Gruß
Red


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: RedBaron  -   Datum: 07.01.2007 17:19:19

Noch eine Ergänzung: Die schon verloren geglaubten zwei DVDs sind dann doch noch angekommen. Lag sicher an der Post, liegt ja immer an der Post - oder ?

Gruß
Red Baron


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: ttmp4  -   Datum: 08.01.2007 19:36:33

> Noch eine Ergänzung: Die schon verloren
> geglaubten zwei DVDs sind dann doch noch
> angekommen. Lag sicher an der Post, liegt
> ja immer an der Post - oder ?
>
> Gruß
> Red Baron

Eben bei Spiegel-Online eine Synpose zu einem
Roman gefunden, der das ganze hier ziemlich gut beschreibt:
(Nimms mir nicht übel, aber ich konnte es mir
nicht verkneifen)

DIE AMANGO-POST-VERSCHWÖRUNG

"This isn't a tale of heroic feats. It's about righteous citizens who can't help
complying to  their duties at the edge of legality in order to preserve their
fellow humans from financial or legal harm."
Red Baron


Es war der 07. Januar '07 als unser kühner Held, besser bekannt als "Red Baron"
hinter die dunklen Machenschaften der dreisten "Amango"- und "Post"-Gruppe kam.
Monatelang schon war er einer Verschwörung auf der Spur, deren Ausmaß der
Welt so noch nicht bekannt war:
Anstatt DVDs wie gewünscht an Kunden zu verschicken, behielten die bösen Amango-
Schurken diese in den eigenen Reihen, um so auf Kosten des zahlenden
Kunden nette Abende zu veranstalten. Als wäre dies nicht genug, verzögerte man die
Auslieferung der DVDs noch weiter, indem man diese sinnlos zwischen der "Amango"- und
"Post"-Gruppe hin- und herversandte. Jahrelang wurden Kunden mit dieser und noch vielen
weiteren Maschen hintergangen. So erinnert man sich an den in die Annalen der
Geschichte eingegangen "Amango"-Coup, in dem zu Beginn des Jahres 2007 unschuldige
"Bank"-Gruppen in die kriminellen Machenschaften der "Amango"-Gruppe hineingezogen wurden:
Anstatt sich an die im Vertrag festgehaltenen Bedingungen zu orientieren, versuchte
die "Amango"-Gruppe sich zusätzlichen finanziellen Vorteil zu verschaffen, indem sie
für eigentlich abgelaufene Verträge rücksichtlos Geld abbuchte.
Doch die "Amango"-Gruppe rechnete nicht damit, dass ein einzelner Kunde, der
unter dem Synonym "Creep" bekannt wurde, die skrupellosen Geschäfte aufdecken würde.
Und heute, 1 Tag nachdem die "Amango"-Fraktion, die  politische Sparte der "Amango"-Gruppe,
durch geschickte Medienmanipulation den Vorfall zu vertuschen suchte, sorgte das Aufdecken
des in den Medien als "Amango-Post-Verschwörung" bekanntgewordenen Falls durch unseren Helden
Red Baron, für weiteres Aufsehen. Trotz mehrfacher Einschüchterungsversuche seitens der
"Post"-Gruppe - diese hatten zuvor die DVD-Versorgung Red Barons unterbunden - kämpfte unser
Protagonist weiter für die Rechte der Schwachen und unterdrückten Kunden "Amangos".
In einer groß angelegten Pressemitteliung, die er zuvor, aus, wie er sagte,
"weltfriedensrelevanten Gründen", einberief, ließ es sich unser Held nicht nehmen,
diesen Skandal öffentlich aufzudecken, um den Anliegen von Millionen von Menschen nach
Freiheit und Gerechtigkeit nachzukommen.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: Gesichtsdurchfall  -   Datum: 08.01.2007 19:53:22

> "Irgendwas ist faul im Staate A*****."
>
> Meine neueste Erfahrung verwundert mich
> doch etwas:
> Ich habe noch einen 'alten'
> Einzelabrechnungsvertrag und einen 4 Wochen
> neuen Pauschalvertrag. In beiden stehen die
> Neuerscheinungen drin, ansonsten ist im
> Einzelvertrag die Wunschliste nur so 10
> Titel lang, die Pauschalliste ist ca 140
> File lang.
>
> Über den Pauschalvertrag bekomme ich
> absolut keine Neuerscheinugen, ewig nur
> crap von den letzten Plätzen, oder mal die
> Bonus-scheibe von Neuerscheinungen. Die
> Disc1 der Neuerscheinugen bekomme ich
> regelmäßig nur über den Einzelvertrag.
>
> Werden bei Amango die älteren
> Einzelabrechnungskunden bevorzugt was die
> Listenplätze 1-10, bzw. Neuerscheinungen
> angeht ?
> Bei meinen bisherigen Erfahrungen drängt
> sich mir dieser Verdacht doch sehr auf.
>
>
>


Amango wird ja immer larm@rschiger.

Meine letzten DVDs sind letzte Woche Mittwoch bei Amango eingegangen und bis einschließlich heute sind keine neuen DVDs verschickt worden.

In der Zeit kann man ja einen ganzen Film drehen. Wofür brauche ich da ne Flatrate ?


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: redBaron  -   Datum: 08.01.2007 20:41:43


> Amango wird ja immer larm@rschiger.
>
> Meine letzten DVDs sind letzte Woche
> Mittwoch bei Amango eingegangen und bis
> einschließlich heute sind keine neuen DVDs
> verschickt worden.
>
> In der Zeit kann man ja einen ganzen Film
> drehen. Wofür brauche ich da ne Flatrate ?

VORSICHT - sonst wirst Du hier auch gemobt...

Gruß
Red Baron

(auch an die Amango-Fans oder sollte ich sagen Mitarbeiter ?)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: Stefan  -   Datum: 08.01.2007 21:00:31

> VORSICHT - sonst wirst Du hier auch
> gemobt...

Jetzt beruhigt euch mal wieder - niemand wird hier gemobbt. Für seinen satirischen Beitrag hat sich ttmp4 nun wirklich zu viel Mühe gegeben, um ihn einfach wieder zu löschen - du solltest das auch alles ein bisschen lockerer sehen.

> (auch an die Amango-Fans oder sollte ich
> sagen Mitarbeiter ?)

Dieser Vorwurf hier im Forum, dass jemand zwingend Mitarbeiter bei einem Anbieter sein muss, sobald er mal einen positiven Beitrag veröffentlicht oder einfach nur zufrieden mit seinem Anbieter ist, ist nun wirklich so alt, dass die Bartwickelmaschine nicht mehr ausreicht. Übrigens genauso alt wie die Frage, warum unzufriedene Kunden nicht einfach zu einem anderen Anbieter wechseln? Schaut doch einfach mal in unsere Anbieterübersicht, Alternativen gibt es mehr als genug, wenn ihr mit eurem derzeitigen Anbieter, egal ob er nun Amango oder sonstwie heisst, wirklich komplett unzufrieden seid!

Gruß
Stefan


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: RedBaron  -   Datum: 08.01.2007 22:13:27

Die vielen neuen Kritiken sprechen ja eigentlich für sich selbst. Dem Rat mit dem lockerer werden kann ich mich im Übrigen nur anschließen.

Vielleicht wird es bei Amango ja auch dadurch wieder besser wenn wir sie alle mal odentlich loben...

Gruß
Red Baron


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: maniac77  -   Datum: 09.01.2007 10:03:44

Leider muss auch ich die negativen Erfahrungen der User hier bestätigen. Seit der Einführung der Flatrate (und besonders seit zwei Wochen) passiert des Öfteren mal einige Tage gar nichts, nachdem ein Film zurückgebucht wurde. Wenn dann mal etwas verschickt wird, mit einem Tag Verzögerung und aus dem unteren Teil der Liste. Der völlige Gegensatz zum Herbst, als ich noch ein anderes Programm hatte, denn da wurden die Filme rasend schnell herausgeschickt.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: PanTau  -   Datum: 09.01.2007 10:55:14

Kurz zu Stefan: Klar will man nicht ewig weiterlästern, aber sofern man sich in einem noch laufenden Vertrag befindet, ist man aber durchaus dazu berechtigt Kritik anzubringen.

Nachdem ich dachte, daß der Dezember schon eine Katastrophe bei Amango war, wird es immer langsamer. Ich habe meine Liste um viele Filme aufgestockt, die ich nicht wirklich brauche, nur um mal zu sehen, ob das den Versand beschleunigt. Es tut sich sogar noch weniger. Seit fast einer Woche tut sich gar nichts mehr bei meiner 2er-Flatrate.
Letztlich kann ich ja vollkommen verstehen, daß ein Unternehmen für wenig Geld nicht unzählige Dvds verleiht, nur dann sollte man bei Amango den Mund nicht so voll nehmen und den Begriff FLATRATE benutzen.



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: Gurke  -   Datum: 09.01.2007 12:29:43

> Seit fast einer Woche
> tut sich gar nichts mehr bei meiner
> 2er-Flatrate.
> Letztlich kann ich ja vollkommen verstehen,
> daß ein Unternehmen für wenig Geld nicht
> unzählige Dvds verleiht, nur dann sollte
> man bei Amango den Mund nicht so voll
> nehmen und den Begriff FLATRATE benutzen.

Der neueste Coup: Sonntags wird der Kasten geleer bis Dienstag ist die Scheibe nicht ausgetragen :-(


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: superkolbi  -   Datum: 09.01.2007 13:29:51

> > Seit fast einer Woche
> > tut sich gar nichts mehr bei meiner
> > 2er-Flatrate.
> > Letztlich kann ich ja vollkommen
> verstehen,
> > daß ein Unternehmen für wenig Geld
> nicht
> > unzählige Dvds verleiht, nur dann
> sollte
> > man bei Amango den Mund nicht so voll
> > nehmen und den Begriff FLATRATE
> benutzen.
>
> Der neueste Coup: Sonntags wird der Kasten
> geleer bis Dienstag ist die Scheibe nicht
> ausgetragen :-(

Na da kann ich doch mit Amovie zufrieden sein. Kostet zwar das doppelte und man bekommt nicht immer die vorderen Filme, dafür klappt der Versand zu 95% von heute auf morgen.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: Creep  -   Datum: 18.01.2007 12:27:03

So Leute.


Vorhin kam eine E-Mail, sie entschuldigen sich dafür und buchen mir den Betrag von 14,99€ zurück.


Da gehts ja drunter und drüber hab ich das Gefühl.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: ttmp4  -   Datum: 18.01.2007 19:05:01

Also chi.p ich würde es an Deiner Stelle
optimistischer sehen, dann hast Du wenigstens
die Möglichkeit, dass Dich Amango enttäuscht
und Du kannst deine Beitragszahl erhöhen.
Mal im ernst: Siehst Du denn zurzeit einen
Grund eine solche Prognose zu machen ?
Klar, da ist was gründlich schiefgelaufen
aber es scheint ja eher wieder in die Gänge
zu kommen, nicht zusammenzubrechen.

Creep, bist Du jetzt unzufrieden, weil die Dir
Dein Geld zurückgebucht haben ? Dein Beitrag
klingt fast so und Dein Abschlußstatement kann
ich mir sonst auch nicht erklären.

Ich verstehe euch alle. Aber ich glaube an das
gute im Menschen ;-) Von daher bin ich eher
optimistisch ...


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: Creep  -   Datum: 18.01.2007 19:15:10

> Also chi.p ich würde es an Deiner Stelle
> optimistischer sehen, dann hast Du
> wenigstens
> die Möglichkeit, dass Dich Amango
> enttäuscht
> und Du kannst deine Beitragszahl erhöhen.
> Mal im ernst: Siehst Du denn zurzeit einen
> Grund eine solche Prognose zu machen ?
> Klar, da ist was gründlich schiefgelaufen
> aber es scheint ja eher wieder in die
> Gänge
> zu kommen, nicht zusammenzubrechen.
>
> Creep, bist Du jetzt unzufrieden, weil die
> Dir
> Dein Geld zurückgebucht haben ? Dein
> Beitrag
> klingt fast so und Dein Abschlußstatement
> kann
> ich mir sonst auch nicht erklären.
>
> Ich verstehe euch alle. Aber ich glaube an
> das
> gute im Menschen ;-) Von daher bin ich
> eher
> optimistisch ...

Nein, ich bin froh drüber. Nur nach mehr als einem Monat die Antwort zu erhalten, ist mehr als dürftig.

Da kenne ich von einigen anderen Firmen einen zügigeren Support.


Nunja schlussendlich ist nun alles ok, aber zu amango geh ich nie wieder.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: PanTau  -   Datum: 18.01.2007 20:00:43

> Vorhin kam eine E-Mail, sie entschuldigen
> sich dafür und buchen mir den Betrag von
> 14,99€ zurück.
>  
> Da gehts ja drunter und drüber hab ich das
> Gefühl.

Wieviele bzw. wie wenige DVDs hast Du denn mit Deiner 2er-Flat bekommen? Ich frage nach, um eine Vorstellung davon haben zu können, wann Amango einem Nutzer den Monatsbeitrag zurückerstattet.



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: Creep  -   Datum: 18.01.2007 20:09:55

>  > Vorhin kam eine E-Mail, sie
> entschuldigen
> > sich dafür und buchen mir den Betrag
> von
> > 14,99€ zurück.
> >  
> > Da gehts ja drunter und drüber hab ich
> das
> > Gefühl.
>
> Wieviele bzw. wie wenige DVDs hast Du denn
> mit Deiner 2er-Flat bekommen? Ich frage
> nach, um eine Vorstellung davon haben zu
> können, wann Amango einem Nutzer den
> Monatsbeitrag zurückerstattet.
>


Du hättest dir meine vorherigen Posts durchlesen sollen. Ich hatte das Problem, dass trotz Kündigung mir weiter der Monatsbetrag abgebucht wurde.

Dies wurde nun geklärt.


Es waren nicht viele, vielleicht 13 Stück, allesamt alte Simpsons Staffel DVDs.



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: PanTau  -   Datum: 18.01.2007 22:15:17

> Du hättest dir meine vorherigen Posts
> durchlesen sollen. Ich hatte das Problem,
> dass trotz Kündigung mir weiter der
> Monatsbetrag abgebucht wurde.
>
> Dies wurde nun geklärt.
>
>
> Es waren nicht viele, vielleicht 13 Stück,
> allesamt alte Simpsons Staffel DVDs.

Ja, hätte Dien ePostings mal überblicken sollen. Gut, daß Du zumindest Dein Geld wiederbekommen hast. Da der Kundenservice von amango mir auch seit mehreren Wochen nicht gedenkt zu antworten, habe ich meine Zelte dort ebenfalls abgebrochen.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: NewUSer  -   Datum: 19.01.2007 08:46:08

das beste: Amango ist noch genauso langsam wie vor einer Woche: Gestern kam immerhin eine Email, dass meine DVD zurückgesendet wurde (um 10.00Uhr) bis jetzt wurde noch keine neue gesendet...??


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: koslivin  -   Datum: 19.01.2007 09:08:28

kommt mir auch so vor.gestern beide dvds dort angekommen.aber nur eine wieder an mich verschickt.obwohl ich 60+ filme in der liste habe.sowas ich lächerlich.....

mfg koslivin


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango neueste Erfahrung - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango neueste Erfahrung
Autor: smurf  -   Datum: 19.01.2007 10:09:36

> kommt mir auch so vor.gestern beide dvds
> dort angekommen.aber nur eine wieder an
> mich verschickt.obwohl ich 60+ filme in der
> liste habe.sowas ich lächerlich.....
>
> mfg koslivin

Nicht beschweren, sondern lieber kündigen - ich schmeisse denen keinen Euro mehr in den Hals für diesen "Service" und diese Unhöflichkeiten (Auf bestimmmt 8 Mails nicht eine Antwort - halt, auf meine Mail von vor 2 Wochen hab ich heute morgen ne Standard "uns ist nichts aufgefallen"-Email bekommen :-[

Ne, die dürfen mich mal gernhaben da...