Thema: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: Yuloc  -   Datum: 26.09.2008 15:09:09

Hallo,

das ist wohl die Neuigkeit des Tages!!!

Amango soll zum 31. Oktober 2008 von Videobuster übernommen werden - es entsteht so dann scheinbar ein Gegenpol zu Amazon/Lovefilm...

Hier der Link zur Newsmeldung bei "Heise.de":

http://www.heise.de/newsticker/Online-DVD-Verleiher-Videobuster-uebernimmt-Mitbewerber-Amango--/meldung/116540

Der Verleihmarkt wird auf jeden Fall dünner ... und jetzt kommt ihr!

Gruß an alle Filmfreunde
Yuloc


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: Lilie  -   Datum: 26.09.2008 16:39:29

Ob es dann überhaupt noch eine Flat geben wird? :-)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: NobbiUSA  -   Datum: 26.09.2008 19:19:08

Jop, es stimmt. Habe grade diese Mail on Amango bekommen:


Lieber ---,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass AMANGO zum 31. Oktober 2008 seinen Geschäftsbetrieb einstellen wird. Wir bedauern sehr, Sie als geschätzten Kunden über diesen Zeitraum hinaus nicht länger mit Ihren Lieblingsfilmen beliefern zu können.
Diese gelangen jedoch auch weiterhin ganz bequem per Post zu Ihnen nach Hause – zukünftig allerdings unter einem anderen Absender: Zum 1. November 2008 bietet VIDEO BUSTER den AMANGO-Kunden seinen Service an. Und Sie profitieren – Ihr neuer Online-DVD-Verleih begrüßt Sie mit einem Gratismonat!

Lückenloser Filmspaß garantiert: Bis zum 31. Oktober 2008 steht Ihnen der AMANGO-Service wie gewohnt zur Verfügung. Ab dem 1. November 2008 können Sie sich dann bequem mit Ihren AMANGO-Zugangsdaten auf http://www.videobuster.de einloggen und finden dort unter der Rubrik »Mein Video Buster« bereits Ihre Wunschliste, Filmkritiken sowie weitere Informationen. Bestehende Guthaben Ihres AMANGO-Accounts schreiben wir Ihrem neuen Kundenkonto bei VIDEO BUSTER gut. Und das Beste ist: Unabhängig von Ihrem bisherigen Abrechnungszyklus startet Ihre kostenpflichtige Mitgliedschaft bei VIDEO BUSTER erst am 1. Dezember 2008. Der November bleibt bei VIDEO BUSTER für Sie somit völlig kostenlos.

Ihr neuer VIDEO BUSTER-Tarif: FLEX 4 – im 1. Monat kostenlos genießen!

FLEX 4      Voll flexibel dank niedriger Grundgebühr von 11,90 € und günstigen Versandkosten von 1,49 €/DVD. Damit Sie für Ihre Filmabende auch richtig gerüstet sind, senden wir Ihnen immer zwei Sendungen mit je zwei Filmen, so dass Sie bis zu vier Filme gleichzeitig zu Hause haben. Tauschen können Sie natürlich so oft Sie möchten.

25 Jahre am Markt, mehr als 1 Mio. Kunden und 10 Mio. Verleihvorgänge jährlich machen VIDEO BUSTER zu einem der erfolgreichsten Verleihunternehmen in Deutschland.

Weitere VIDEO BUSTER-Vorteile:

    * Größte Auswahl mit 23.000 DVDs, Blu-rays und Games
    * Kostenlose FSK18-Freischaltung
    * Verleih per Post, on Demand oder vor Ort
    * Zuverlässiger Versand dank Blitztauschgarantie

Wenn Sie künftig keine Leih-DVDs von VIDEO BUSTER erhalten möchten und keine Weitergabe Ihrer Daten wünschen, loggen Sie sich bitte unter http://www.amango.de ein und kündigen bis zum 31. Oktober 2008 Ihre Mitgliedschaft.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: NobbiUSA  -   Datum: 26.09.2008 19:33:24

Übrigens ist der November bei Vidoebuster nicht so kostenlos, wie man auf den ersten Blick meinen könnte, die 1,49 Versandkosten fallen trotzdem an.

Aus den FAQ zum Wechsel:

Die bereits für einen Teil des Monats November bei AMANGO bezahlten Verleihgebühren gehen Ihnen nicht verloren. Video Buster berechnet Ihnen für diesen Zeitraum keine Verleihgebühren. Und das Beste ist: Die restlichen Tage des Novembers erhalten Sie von Video Buster geschenkt. Unabhängig von Ihrem bisherigen Abrechnungszyklus startet die Berechnung von Verleihgebühren bei Video Buster erst am 01.12.2008. Kunden der bisherigen AMANGO-Modelle „Programm 1 bis 3“ zahlen im November lediglich die Versandkosten.

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: Beluvius  -   Datum: 26.09.2008 19:45:38

Ich habe die Mail auch gerade bekommen. Eins ist sicher: Für mich wird es deutlich teurer als bisher. Im Schnitt habe es bisher ca. 12-14 DVD im Monat für EUR 14,99 incl. Versand bezahlt. Zukünftig will man mir Flex2 bei Videobuster verkaufen. Macht: 14x1,49 Versandkosten + 5,90 Grungebühr macht: EUR 26,76. Das ist mir dann zu teuer. Auch die FLAT-Modelle sind nicht wirlich billiger.

Weiterer Nachteil: Es werden immer beide DVD zeitglich zusammen versandt und nicht mehr einzeln wie bisher bei Amango.

Fazit ich werde wohl kündigen in den nächsten Tagen ...


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: kebi289  -   Datum: 26.09.2008 20:13:05

Und was passiert als Nächstes? Wird Videobuster Lovefilm übernehmen oder umgekehrt? Wahrscheinlich wird dieses Forum bald nur noch "Online-Verleih ja oder nein" diskutieren können...

Bleibt zu hoffen, dass VB bei all diesen Veränderungen noch den Überblick behält und die Kundenübernahme besser hinbekommt als Lovefilm.



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: netleih  -   Datum: 26.09.2008 20:28:03

Hallo NobbiUSA,

der Hinweis in den FAQs bezieht sich ausschließlich auf AMANGO-Kunden der alten Verleihmodelle "Programm 1-3", die ebenfalls eine Berechnung von Versandkosten beinhalten.

Für AMANGO-Kunden mit den Verleihmodellen "Flatrate 1-3" ist der Monat November, wie in der eMail von AMANGO genannt, völlig kostenfrei.

Herzlichen Gruß vom

Video Buster Team


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: göttingencity  -   Datum: 26.09.2008 20:35:43

Da werden sich Glorimedia und Lovefilm freuen, denn bei den viel zu hohen Preisen bei meist sehr langen Vertragslaufzeiten werden wohl kaum Amangokunden bei Videobuster bleiben.  


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: moncada  -   Datum: 26.09.2008 20:45:12

Hallo,
kennt einer nähere Hintergründe? War es eine "feindliche" Übernahme von BV? Oder ist Amango Insolvent?
Ich weiß noch nicht ob ich kündige. Momentan habe die die zweier flat und bekam im letzen Monat acht filme, die Wartezeit von Ankunft bei Amango bis zum Versand war schon extrem. Nun schaue ich mal wie das bei BV ist

Gruß



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: mustermax666  -   Datum: 26.09.2008 21:09:00

Habe gleich mal bei Amango nachgefragt, weil
meine Mitgliedschaft ja ruht. Aber die Daten
für den Login weiter aktiv sind. Was das für
die Übernahme bedeutet. Ob die Daten
übernommen werden. Und ob ich am Ende dann
gleich  kostenpflichtig bei Videobuster
angemeldet werde.

Der übliche Dräck: Antwort aus dem
Satzbaukasten. Einfach die FAQ reinkopiert,
ohne auf meinen individuellen Fall einzugehen.

Das gleiche auf die Frage, ob Amango-DVDs zu
Videobuster transferiert werden. "Blablabla
Videobuster hat viele tolle DVDs blablabla
fragen sie den Kundensupport wenn was fehlt
rabarberabarber"

Einfach nur auf das erste beste Stichwort
angesprungen, war vermutlich ein Roboter.

Hat mich schon wieder geärgert.

Und das Preismodell von Videobuster ist ja
auch nicht so prickelnd. Flatrate gibt's
offenbar nicht.

Nachdem der Konkurrenz- und Preiskampf
vorbei ist, kommen die realen Kosten zum
Kunden durch. Und mal im Ernst: Wir haben uns
doch schon immer gefragt, wie sich das Modell
bei den Versand- und Verwaltungskosten
tragen kann. Jetzt wissen wir's: Kann es nicht.







Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: blace7  -   Datum: 26.09.2008 21:22:40

Was ist hier bloß momentan los? Es werden immer weniger Anbieter, dabei bieten die Online-DVD-Verleiher immer noch am meisten. Keine Leihfristen, keine Nachgebühren und mehr Auswahl als die Videothek um die Ecke und natürlich bessere Preise.

Aber jetzt gibt es nur noch drei große Anbieter: Lovefilm, Videobuster und Glorimedia.

Ich werde wohl noch einige Zeit bei Lovefilm bleiben und dort meinen alten Amazon-Tarif behalten, ich möchte nämlich nicht unbedingt mehr bezahlen. Mit dem Service bin ich mittlerweile aber sehr zufrieden. Auch der Kundensupport antwortet immer flott und vor allem nicht im Baukasten-System.
Aber wenn ich wechseln müsste, wüsste ich nicht wohin, denn von anderen Anbietern sagt mir keiner so zu.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: kebi289  -   Datum: 26.09.2008 21:33:24

@netleih:

Was passiert mit Kunden, die im Moment sowohl bei Amango als auch bei VB ein Konto haben?

Dass ich den Gratis-Begrüßungsmonat dann wohl nicht bekomme, vermute ich einfach mal. Aber welche Wunschliste finde ich am 1.11. vor? Werden die Amango-Filme auf die VB-Liste übertragen oder gibt es zwei Listen oder wie? Ist es in diesem Fall vielleicht ratsam, die Amangofilme Ende Oktober manuell zu übertragen?


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: netleih  -   Datum: 26.09.2008 21:56:35

Lieber kebi289,

sollte bei der Übertragung der Daten am 31.10./01.11. bereits ein aktives Video Buster-Account bestehen, so bleibt dieses Konto aktiv. Selbstverständlich wird ein eventuelles Guthaben sowie die bei AMANGO verfassten Filmkritiken übertragen. Da bereits eine Wunschliste des aktiven Video Buster-Accounts besteht, erfolgt in diesem Fall keine Übertragung der AMANGO-Wunschliste. Damit der kostenlose Monat nicht verloren geht, erfolgt eine entsprechende Gutschrift auf dem Kundenkonto des Video Buster Accounts.

Herzliche Grüße vom

Video Buster Team


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: mustermax666  -   Datum: 26.09.2008 22:14:43

>Damit der kostenlose Monat nicht verloren geht,
>erfolgt eine entsprechende Gutschrift auf dem
>Kundenkonto des Video Buster Accounts.

Was hat das denn mit dem "kostenlosen Monat"
auf sich? Ist das ein "Probe-Monat", nach dem
man das Abo kündigen kann? Oder ist das ein
komplette Jahres-Abo, bei dem nur der erste
Monat kostenlos ist?




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: maxi-leih  -   Datum: 26.09.2008 22:39:55

Hallo,
wo ich die Mitteilung von AMANGO erhalten habe, habe ich mich sofort Eingeloggt und die Kündigung bei denen eingereicht!
Denn wenn Amango den Service an Videobuster übergibt und man dann die Gebühren von Videobuster zahlen muss, wären mir die Kosten viel zu hoch. Denn ich habe bei Amango nun die dreier Flat und bekomme im Monat 24 DVD´s für 19,99€. Und wenn ich mit zu Videobuster wechsle, müsste ich eine Grundgebühr von 7,90€ zahlen und dann noch die Versandkosten in höhe von 1,49€ je DVD, dann würde ich bei denen im Monat auf 43,66€ kommen. Und ich finde, dass zwischen 19,99€ (Amango) und 43,66€ (Videobuster) für die selbe anzahl der DVD´s schon ein paar Welten liegen!

Gruß


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: diana1981  -   Datum: 26.09.2008 23:35:13

Hallöchen,

ich dachte erst, das ist ne Zeitungsente... Da ist man mal  bissel afk und dann das... der nächste Schock... nachdem Lovefilm den Amazon-Verleih eingesteckt hat nun der nächste...
Offensichtlich habe ich das Gefühl, dass der Kunde am Markt nicht mehr viel wert ist... Ich bin mir sicher, dass Amango ein gutes Auskommen mit ihren Einnahmen hatte... Aber bei jedem Wachstum ist irgendwann mal die Grenze erreicht. Wenn das so weiter geht, dass jeder sein Unternehmen dann verhökert, steuern wir auf echt grauslige Zeiten zu.
Das ist zum Wochenende echt ne deprimierende Mitteilung :(.
Na dann lassen wir uns mal überraschen, was weiter passiert.

Trotzdem schönes WE euch allen.

Viele Grüße Diana


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: NobbiUSA  -   Datum: 26.09.2008 23:38:36

@netleih:

Vielen Dank für die Klarstellung. Ich kannte diese alten Tarife nicht, da ich erst seit "Flatrate-Zeiten" Kunde bei Amango bin. Das hab ich dann wohl missverstanden...


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: heit1991  -   Datum: 27.09.2008 01:03:07

Hi,

eigentlich schon schade, denn jetzt mal ehrlich gesagt: Für mich gibt es momentan keinen Abo-Anbieter, der für mich infrage kommt! Das es tatsächlich so weit gekommen ist, obwohl ich erst seit einem Jahr mit Online-Verleih zu tun habe, ist schon etwas erschreckend. Für mich kommt wenn schon dann mal ab und zu der Einzel-Verleih beim Verleihshop oder Videobuster infrage, aber nur ein paar mal, Abos werde ich aber bei keinem einzigen Anbieter mehr abschließen, da einige Anbieter mieserablen Service bieten und die anderen überteuert sind bis zum geht nicht mehr! Wenn VB mal endlich die preise senken würde, jetzt zur Einführung des Einzelverleihs wäre das eine tolle Idee, um auch die Attraktivität der Abos weiterhin schmackhaft zu machen, denke aber nicht, dass das noch so kommt. Mir graut es jetzt schon davor, wie es um den Online-Verleih-Markt in einem Jahr aussieht, vielleicht existiert dann nur noch VB! Dann werden die Preise meiner Meinung nach immens steigen, da die Kunden quasi keine Alternative haben! Naja jedenfalls schade dass Amango nun auch gehen wird.

MFG


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: basti007  -   Datum: 27.09.2008 02:04:17

Finde ich ziemlich interessant, dass Amango so schnell an VB gegangen ist. Hätte nicht gedacht, dass die Theke auch Amango noch überlebt.

Am spanndendsten finde ich jetzt ehrlich gesagt glorimedia. Mich persönlich würde es freuen, wenn der Anbieter seine Unabhängigkeit und Preisstabilität behalten kann. Sowohl VB als auch Lovefilm werden an der Preisschraube ziemlich sicher nicht nach unten drehen, jetzt wo die größten Konkurrenten weg sind und Glorimedia weiterhin eher der unbekannte dritte "Geheimtipp" und damit erst mal aussen vor bleibt.

Bin jedenfalls gespannt, ob sich bei GM jetzt auch was an den Laufzeiten ändert. Bislang haben die ja das einzig konkurrenzfähige Angebote in Hinblick auf den Abopreis.

Basti


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: richman1714  -   Datum: 27.09.2008 02:28:17

Ich bitte mal um einen ganz konkreten Ratschlag:
Ich hatte bisher die 2er Flat.
Habe 14 Filme/ Monat im Schnitt bekommen und hätte diese Filmanzahl gerne weiter.
Allerdings möchte ich nicht mehr als 15 bis allerhöchstens (!) 20 Euro im Monat bezahlen...
Geht das weiterhin? (Vielleicht bei einem anderen Anbieter?)

Wie ist das bei den Flextarifen bei VB, muss ich da extra Briefmarken kaufen (Stress) oder funktioniert das ähnlich wie bei Amango, nur dass eben jeden DVD n extra Aufschlag bekommt?

Danke
rm


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: basti007  -   Datum: 27.09.2008 02:39:45

> Ich bitte mal um einen ganz konkreten
> Ratschlag:
> Ich hatte bisher die 2er Flat.
> Habe 14 Filme/ Monat im Schnitt bekommen
> und hätte diese Filmanzahl gerne weiter.
> Allerdings möchte ich nicht mehr als 15 bis
> allerhöchstens (!) 20 Euro im Monat
> bezahlen...
> Geht das weiterhin? (Vielleicht bei einem
> anderen Anbieter?)

Was spricht für dich gegen glorimedia.de?

Grüße



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: richman1714  -   Datum: 27.09.2008 02:56:58

Hi,
danke für den Tip - und das so schnell zu so später Stunde :) Da ich mit Amango zufrieden  war, hab ich mich nie nach anderen Tarifen umgesehen. Hab mir Glori mal angesehen und das is wohl (meine) Zukunft :-)
Aber den "kostenlosen" Monat bei Videobuster werde ich mir noch ansehen. Schade um Amango, aber Glori wirds auch tun - muss mich jetzt hier erst mal gezielt durch die Erfahrungsberichte lesen :-)
Wär ja schade wenn meine Festplatte auf ewig leer bliebe ;-)



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: kebi289  -   Datum: 27.09.2008 08:27:13

@heit 1991: Wenn durch diese wilden Konsolidierungen wirklich die Preise "immens steigen".... gehe ich einfach zu Amazon zurück. Nicht zum Leihen, sondern zum Kaufen. Und eBay gibt's ja auch noch. Und MM, wo just dieser Tage wieder ältere Blockbuster für 4,99 über den Tisch gehen.
Ich finde Videobuster ist mit seinen Preisen schon fast an der Grenze, vor allem im Einzelverleih. Für Serien und ältere Filme zahlt man beim Kauf (und Wiederverkauf) kaum mehr. Hey, wenn durch Monopolisierung der Onlineverleih sehr viel teurer wird und es hier auch nichts mehr zu diskutieren gibt, kann Stefan ja vielleicht das Forum umstricken in eine Tauschbörse ;-))).

Im Ernst: Gott sei Dank geht's ja hier nicht um Benzin oder Krankenversicherungen. Selbst wenn alle Konkurrenz ausgeschaltet ist, muss ein Online-Verleih immer noch drüber nachdenken, was den Kunden die Sache wert ist.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: moncada  -   Datum: 27.09.2008 09:58:48

Hallo Zusammen,
findet ihr wirklich das der Versand von VB (sorry, habe früher immer BV geschrieben) wirklich so teuer ist? Ich habe mich sehr oft über Amango geärgert, was die Lieferzeit angeht. Ich habe keinen Bock den günstigsten Flatrate-Abieter zu haben und nur auf acht Filme bei eienr zweier Flat zu kommen. Jder Arbeiter sagt Leistung muss sich lohnen, das betrifft aber nur seine Bezahlung, denn Kosten soll alles andere nichts. Diese Geiz ist geil mentalität finde ich furchtbar. Rechnet doch mal nach, angenommen Amango zahlt für hin und zurück 40 Cent (ich glaube es sind sicher mehr) und du tauschst 15 Filme mit der zweier Flat (viele schreiben ja dass das ihr Durchschnitt ist) dann darf der Film nur 50 Cent kosten. Ich kenne keine Videothek, die alle Filme für 50 Cent anbietet. Das sind meist ältere, die neuen kosten 1,50 Euro pro Tag. Nehme ich meine Rate, um die zehn, dann komme ich auf 75 Cent pro Film. Das ist immer noch saubillig. Falls einer fragt, warum ich mich dann immer bei Amango beschwere, es liegt daran das ich eine Flat habe und da erwarte ich einen regen Fluss. Ich habe Amango oft angeschrieben, das hier vielleicht eine Garantieflat geben soll, die bei drei Filme so um die dreißig Euro machen sollte. Leider ging man darauf nicht ein. Nun zahle ich dann 1,49 Euro pro Film und ein paar Euro Grundgebühr. Rechnet man das auf Spritkosten um, ist der Versand immer noch günstiger. Ich hoffe das ich bei dem "teureren" Angebot wieder von einer Flat reden kann.

Ach ja, was ich gut finde ist, das VB hier mitmacht. Amango hat es wohl nciht für nötig gehalten sich hier den Mitgliedern zu stellen.

Gruß
moncada


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: mikepiko  -   Datum: 27.09.2008 10:57:59

Ein paar Euro Grundgebühr ?

Habt Ihr euch mal mit dem "kleingedrucktem" bei Videobuster befasst ?

Dieser Lustige Stern bei dem Flex2 Tarif deutet auf einen Laufzeitvertrag hin.

Die 2.90 EUR ist nur bei einer Laufzeit von 24 Monaten!

Macht man Monatliche Zahlung wie bei Amango, zahlt man 5,90 EUR.

Heisst:

Amango - 14,99 für 2 Filme die 4 mal getauscht werden = 8 Filme/Monat

Videobuster 5,90 Grundgebühr für 2 Filme plus 1,49 EUR Porto pro Film = 2,98 EUR pro Lieferung, bei 4 Tauschvorgängen = 17,82 EUR im Monat !

Das sind fast 20% Preiserhöhung !

Das ist ne Frechheit !



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: kebi289  -   Datum: 27.09.2008 11:23:30

> Ach ja, was ich gut finde ist, das VB hier
> mitmacht. Amango hat es wohl nciht für
> nötig gehalten sich hier den Mitgliedern zu
> stellen.


... was wahrscheinlich daran lag, dasss VB auf Transparenz und guten Service gesetzt hat und sich darum Fragen und Kritik auch locker stellen konnte.

Amango hat allerdings durchaus mit privaten Mails auf hier geäußerte Kritik reagiert (bloß geändert hat das nichts).


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: Heydt-Box  -   Datum: 27.09.2008 11:33:52

Hallo,

Ich bin überaust wütend auf Amango !
Ich habe mich vor ungefähr einen Monat bei Amango angemeldet.
Und nun erfahre ich mich das es zu Vb wechselt.
Wo die preise (wie schon oft genug gesagt wurde, viel zu teuer sind).

Habe noch am gleichen Tag gekündigt und nun suche ich einen Anbieter, der Ungefähr für den gleichen Preis die gleiche Menge dvds versendedt.Ich habe bei Amango die dreier flat gehabt und im Monat um die 30 dvds bekommen.

Wie schon angedeutet habe ich noch nicht so viel Erfahrung in diesen gebiet,
hier und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt.

Mit freundliche grüßen an alle User :)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: berniemacmac  -   Datum: 27.09.2008 11:38:46

Und was passiert mit den ganzen Kunden aus Österreich, die werden nicht übernommen.
In  Österreich gibt es keine gute Onlinevideothek. Die DVD und Serienauswahl ist mangelware.
Die ganzen Videotheken aus Deutschland senden nicht nach Österreich.
Na dann gute Nacht, das ende der Onlinevideothek kommt näher!!!


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: MrFloppy83  -   Datum: 27.09.2008 11:40:48

Hi all,

Ich finde die Preise und vorallem die Laufzeiten von VB zum Kotzen!
Ich war zwar nie 100% zufrieden mit Amango und den lieferzeiten aber war doch seit über 2 Jahren treuer Kunde bei Amango.
Finde zwar das grössere Angebot von VB toll (Blu-Ray's und games) aber diese Laufzeiten von VB sind echt ne frechheit!

Werde wohl Kündigen und war_scheinlich zu Glorimedia gehen. Lovefilm ist für mich auch keine Alternative da es hier keine FSK18 titel gibt.

mfg


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: KIN06  -   Datum: 27.09.2008 11:57:43

Hallo,

ich muss moncada absolut zustimmen.
Vor allem, wenn man bedenkt, dass amango für Hin- und Rückversand die vollen 1,10 € zahlen muss: Das ist hier im Forum schon mehrfach seitens der Verleiher und der Post gesagt worden.
Heißt: Amango hätte bei 15 DVDs für 15,- € noch drauf gezahlt. Oder bei 30 DVDs für 20 € ohnehin.
Was wird hier eigentlich von einigen Leuten verlangt? Sind alle Preise über 80 Cent pro DVD unverschämt? Das ist doch utopisch! Vor allem, weil man ja die Versandkosten noch mit berücksichtigen muss, an denen der Verleiher ja überhaupt nichts verdient.
Warum wird denn jetzt Amango übernommen? Warum ist denn inVdeo damals pleite gegangen? Mit ihren traumhaften billig-Tarifen...

Einen aktuellen Blockbuster zu leihen, kostet nunmal ein wenig Geld. Wieso ist das überraschend?



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: dadilus  -   Datum: 27.09.2008 11:57:53

So ein Pech. Jetzt habe ich mich letzte Woche für Amango entschieden und Lovefilm gekündigt-und nun das!! Lovefilm hat mir schon ne Mail geschrieben, dass sie mich vermissen und ich soll doch noch 1 Monat gratis testen! Mal sehen. Was ich bei VB nicht verstehe, ist bei flex2 das Porto. Ich schicke 2 Filme gleichzeitig zurück, muss ich dann für jeden Film 1,49EU Porto zahlen, also insgesamt 2,98EU, obwohl die DVDs doch in einem Umschlag stecken??? Bei den FAQ finde ich dazu auch keine klare Aussage.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: Heydt-Box  -   Datum: 27.09.2008 12:33:02

Nochmal zu den Portokosten:

Ich kann dir versichern das Amango und auch die anderen groß-verleiher riesige Mengen-Rabatte bei der post bekommen und das sich das mit sicheheit für sie rentiert.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: KIN06  -   Datum: 27.09.2008 12:40:07

Hallo Heydt-Box,

nach den Informationen, die Stefan (Forums-Admin) bei Amango und der Post eingeholt hat, stimmt das mit den Rabatten nicht.
Anscheinend bekommen sie nur für das Vorsortieren der Briefe minimalen Rabatt.
Ich glaube auch, dass das stimmt, denn die Post hat eine Monopolstellung. Sie können die Preise diktieren und müssen keine Rabatte gewähren.
I. Ü. klebten bei Glorimedia früher (weiß nicht, ob heute auch noch) immer "manuelle" 55-Cent-Briefmarken auf den Umschlägen.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: basti007  -   Datum: 27.09.2008 13:37:33

> Hallo Heydt-Box,
>
> nach den Informationen, die Stefan
> (Forums-Admin) bei Amango und der Post
> eingeholt hat, stimmt das mit den Rabatten
> nicht.
> Anscheinend bekommen sie nur für das
> Vorsortieren der Briefe minimalen Rabatt.
> Ich glaube auch, dass das stimmt, denn die
> Post hat eine Monopolstellung. Sie können
> die Preise diktieren und müssen keine
> Rabatte gewähren.
> I. Ü. klebten bei Glorimedia früher (weiß
> nicht, ob heute auch noch) immer "manuelle"
> 55-Cent-Briefmarken auf den Umschlägen.

Ich bin fast seit Anfang bei glorimedia und bei mir klebten fast noch nie manuelle Briefmarken auf den Umschlägen.

Glorimedia hat bei mir von Anfang an mit StampIt frankiert - was im Endeffekt natürlich aufs gleiche rauskommt. Manuelle Marken gab es IIRC nur einmal in einer kurzen Phase, als die StampIt-Lösung kurzzeitig nicht einsetzbar war.

Aber es stimmt natürlich, dass glorimedia damit de facto "manuell" frankiert und auch jeden Filmversand vorweg "bar" und (nahezu) rabattfrei bezahlen muss.

VB & Co haben Großkundenkonten mit Zertifikatsnummern.

Grüße



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: richman1714  -   Datum: 27.09.2008 13:47:02

Hi,

noch mal zu den Preisen.
Ich verstehe durchaus, dass 15 Euro für 15 Filme nicht rentabel ist und das ist schade für Amango und andere Anbieter. Allerdings stehen die Online-Verleiher bei mir nicht in Konkurrenz zu normalen Videotheken, sondern zum illegalen DVD Download. Ist sicher nicht richtig und verwerflich und was weiß ich nicht alles - ist aber nun mal so. Und ich denke da bin ich nicht alleine. (Das Kinoerlebnis dagegen kann man sich nicht "downloaden", das ist etwas ganz anderes)
Andererseits ist es eben nicht so, dass ich nicht bereit wäre für Filme zu zahlen, aber meine persönliche Schmerzgrenze liegt eben bei X Euro und alles was darüber hinaus geht...
Das vielleicht EIN Grund warum diese "irren" Preisvorstellungen/ erwartungen zu Stande kommen. Traurig aber ist sicher was dran.

Gut das war vielleicht etwas off-topic.
Zur Sache: Wenn ich zu VB "gewechselt werde" welche Flex2 Vertragslaufzeit beginnt dann?





Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: Juergen001  -   Datum: 27.09.2008 13:53:48

Ich sehe darin noch einen ganz anderen Nachteil: in letzter Zeit wird es bei Videobuster immer schwieriger an aktuelle Titel zu kommen, wenn jetzt Amango Kunden zu Videobuster kommen wird es noch schwieriger, denn ich glaube kaum das sich die Anzahl der Neuerscheinungen verdoppelt (Stückzahl pro verfügbarem Titel) um die Kunden beliefern zu können. Somit muß ich dann wohl auf Neuheiten anstatt 4-5 Wo wohl 2 Monate warten bis ich die Chance habe davon einen Film zu bekommen.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: heit1991  -   Datum: 27.09.2008 14:39:11

Hallo,

ja und jetzt wo VB zusätzlich noch für den Bestand beim Einzelverleih einkaufen muss, haben die ja noch weniger finanzielle Mittel um Filme einzukaufen. Wenn man da noch die Preise reinberechnet, dann find ich das Preis-Leistungs-Verhältnis von VB nicht mehr so gut. Zu deiner Frage wegen Laufzeit: Ich denke schon dass da nur ein Monat Vertragslaufzeit wäre, denn das wär echt schlimm, wenn der frühere Amango-Kunde einen Vertrag über 24 Monate angehängt bekommt. Wurde im Forum ja oft schon um eine wenigstens kleine preisminderung bei VB gebeten, aber hat sich bisher überhaupt nichts getan, das bestärkt mich in der Vermutung, dass VB nicht vor hat, die Preise zu senken, jetzt wo die meisten Konkurrenten weg sind schon gar nicht. Schade dass es so weit kommen musste, dass es bei Abo-Anbietern wirklich keine Alternative mehr gibt. Also bei VB sind es die Preise und der Filmbestand, der ja durch die noch höhere Kundenanzahl viel kleiner wird. Bei GM sind es die mittlerweile leider hohen Versandlaufzeiten, die Leistung bei den Flats 2 und 3 (muss man sich genau durchlesen), das doch recht magere Angebot und die lästige Wunschlistenbearbeitung. Lovefilm spricht für sich, nach den Erfahrungsberichten hier, also dass z.b. der Versand gestoppt wird nach der Kündigung, ist Lovefilm bei mir unten durch. Nun Ovideo: Rein von den Preisen her ist ovideo.de nicht wirklich schlecht, DVDs gibt es auch einigermaßen viele, nur was stört ist, dass ovideo alle Filme per Warensendung liefert, obwohl wirklich überall, sowohl in der Preisliste als auch in den FAQ mit "Versand als Briefpost und nicht als langsame Warensendung" geworben wird, das war für mich einer der Hauptgründe zu kündigen. Ich schreibe jetzt absichtlich nicht Dinge wie "Nie wider Ovideo", sonst wird Ovideo vielleicht wieder aufgrund meiner Erfahrungsberichte hier mein Kundenkonto und mir die Abobestellung dauerhaft verweigenr :-) *lol*!

MFG


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: sven71  -   Datum: 27.09.2008 17:25:39

Kann das jemand bestätigen, dass bei ovideo per Warensendung geschickt wird?
Ich frag nur, weil ich früher mal bei denen war und da ging's, glaube ich, per Brief hin zum Kunden und per Warensendung zurück. Oder war das bei dividi?

Übrigens denke ich, ist es doch relativ egal, bei den "High" Verleihmodellen, wenn das per Warensendung ginge. Denn ich hab gesehen, man kriegt ohnehin z.B. beim "High 12" nur drei Sendungen pro Monat, und das dürfte doch auch per Warensendung kein Problem sein.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: KIN06  -   Datum: 27.09.2008 19:31:34

@ Basti007:

Richtig, Du hast Recht. Es war Stamp-it.

Jedenfalls war der Betrag von 55 Cent auf dem Briefumschlag (was ja bei amango und VB nicht ist). Daran habe ich mich erinnert.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: heit1991  -   Datum: 27.09.2008 22:12:15

Hi,

uich war ja vor kurzem Kunde daher weiß ich, dass sowohl zu dir als auch zu ovideo.de die DVDs als Warensendung gehen. Find ich halt blöd dass die trotzdem überall mit "Briefsendung" werben.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: Online-Videothek.de  -   Datum: 27.09.2008 23:06:38

Hallo Herr Heit,

bei OVIDEO wird nur das kleinste Tarifmodell mit 2 Sendungen im Monat per Warensendung verschickt ( welches Sie auch gebucht hatten ) - alle anderen Tarifmodelle werden per schneller Briefpost versendet.

Ich möchte Sie höflich bitten keine öffentlichen Äußerungen über Geschäftsabläufe bei OVIDEO zu verfassen über die Sie keine Kenntnis haben, vielen Dank für Ihr Entgegenkommen.

Mit freundlichen Grüßen

Melanie Bauer

Customer-Care OVIDEO


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: heit1991  -   Datum: 28.09.2008 00:18:36

Hallo,

also stimmt es nicht, dass Sie selbst bei den kleinsten Tarifen mit "Briefpost" werben, obwohl Sie trotzdem als "Warensendung" liefern? Ich habe nur über Geschäftsabläufe gesprochen, über die ich "Kenntnis" habe, in diesem Fall dass sie zu unrecht als "Briefpost" werben. Und die Beantwortung meiner Frage wäre auch angemessen, bin gespannt.

MFG


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: heit1991  -   Datum: 28.09.2008 00:26:55

Hallo,

ich sehe gerade, dass Sie das nun umgeändert haben. Frag mich, wieso Sie das vorher nicht so gemacht haben und erst öffentliche Beiträge Sie dazu bewegt haben. Schade, an sich sind Sie ein ganz guter Verleih, die DVDs, die ich von Ihnen bekommen habe, waren auch in einem sehr guten Zustand, dennoch fördern Sie Geschäftspraktiken wie kein anderer Online-DVD-Verleih, so z.b. das Versprechen von Leistungen, die man gar nicht bekommt, in diesem Fall das mit der Briefpost, was Sie jetzt auch geändert haben, oder vor 2 Monaten, wo ich von Ihrem Geschäftsführer persönlich die e-Mail erhalten habe, ich dürfte mich bei Euch nicht mehr anmelden, sein Grund: Meine Beiträge in diesem Forum! Ich habe auch noch die e-Mail. Nennen Sie mir einen anderen Verleiher, der solche Praktiken benutzt, dann bin ich zufrieden.

MFG und eine schöne Nacht!


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: heit1991  -   Datum: 28.09.2008 00:27:06

Hallo,

ich sehe gerade, dass Sie das nun umgeändert haben. Frag mich, wieso Sie das vorher nicht so gemacht haben und erst öffentliche Beiträge Sie dazu bewegt haben. Schade, an sich sind Sie ein ganz guter Verleih, die DVDs, die ich von Ihnen bekommen habe, waren auch in einem sehr guten Zustand, dennoch fördern Sie Geschäftspraktiken wie kein anderer Online-DVD-Verleih, so z.b. das Versprechen von Leistungen, die man gar nicht bekommt, in diesem Fall das mit der Briefpost, was Sie jetzt auch geändert haben, oder vor 2 Monaten, wo ich von Ihrem Geschäftsführer persönlich die e-Mail erhalten habe, ich dürfte mich bei Euch nicht mehr anmelden, sein Grund: Meine Beiträge in diesem Forum! Ich habe auch noch die e-Mail. Nennen Sie mir einen anderen Verleiher, der solche Praktiken benutzt, dann bin ich zufrieden.

MFG und eine schöne Nacht!


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: Calle  -   Datum: 28.09.2008 12:04:23

Ja - Schaaade, Schaaade- Schaaade.+Kein Amango mehr :-(

Wegen Videobuster: In deren allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich es genauer nachlesen können. Da steht eigentlich: Der Versand für 2 DVD's kostet 1,49€. Also nicht "pro DVD 1,49" wie man es verstehen könnte, sondern eigentlich 1,49 pro Sendung, welche ja 2 DVD's nun beinhaltet. (Also für die Rechner / falls man vergleichen will: Runde 0,75€/DVD)

Nicht so toll: Videobuster hat ja auch all inclusive Angebote, welche aber auch eine Maximalbegrenzung der DVD's pro Monat haben.
[4/6/8/14 DVD'S pro Monat für runde 10/14/18/30€ pro Monat]

Dennoch werden die Kunden, welche bisher eine Amango-all-In-Flat haben nicht in diese konvertiert, sondern in die Flex-Verträge. (Also Grundgebühr PLUS zusätzliche Portokosten)

Für mich also 11,90€ plus 1,49€ für je zwei DVD's. Im Durchschnitt hatte ich zuletzt 14-18 dvd's/Monat bei Amango (OK, waren aber auch schon mal 25....), das wäre bei Videbuster demnach 22,33 - 25,31. Hört sich doch nicht so viel teurer an?!

(Wofür ich da dann aber eine all-in bei Videobuster bei 14 DVDs/Monat für 30€ brauchen sollte verstehe ich dann nicht?! -oder hab ich da was falsch verstanden?)

Bis jetzt habe ich noch nicht herausgefunden, wie denn die Laufzeiten der Viedobuster Verträge sind. Denn, wenn ich den vorgeschlagenen Vertrag tatsächlich beibehalten sollte, werden auch die Vertragslaufzeiten von Amango übernommen (Laut FAQ), also ich kann quasi jederzeit kündigen. Aber die ändert sich natürlich, wenn ich ein anderes Vertragsmodell wähle.

==> Nur wie lange sind diese Zeiten denn nun? [Weiß hier sicher jemand?]

Hmmmja. Ich weiß noch nicht was ich davon halten soll / bzw. jetzt machen werde. Nett finde ich den Ausblick jetzt auch Blu-Rays ausleihen zu können -da ich mir gerade deswegen neu eine PS3 zugelegt habe....

==> Sicher hat jemand hier auch Erfahrungen, wie gut das Ausleihen von BluRays bei den Onlineverleihanbietern sonst so klappt?

Das wäre mir auch ein weiteres Entscheidungskriterium welcher Onlineversand es nun werden wird für mich - denn eine "echte" Videothek kommt für mich nicht mehr in Frage - es gibt auch im 20km Umkreis für mich gar keine mehr :-(

Danke vorab für Antworten & Gruß...




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: Beluvius  -   Datum: 28.09.2008 12:12:36

Du irrst. Es werden eindeutig EUR 1,49 *pro* DVD berechnet. Siehe hier: https://www.videobuster.de/helpcenter.php?node=86

Da steht wörtlich: "zuzüglich 1,49 € Porto und Verpackung je DVD (eine Sendung enthält 2 DVDs ~ 2,98 €)". Das ist für mich eindeutig.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: Calle  -   Datum: 28.09.2008 19:00:01

Aha, - Danke für den Link.

Da steht eindeutig:
"* zuzüglich 1,49 € Porto und Verpackung je DVD (eine Sendung enthält 2 DVDs ~ 2,98 €)"

Das Porto ist ja dann schier unverschämt teuer IMO.
Sorry, es bleibt schließlich bei einmal Porto hin & zurück. Das Mehrgewicht.....naja, nicht so immens.

In den allg. Geschäftsbedingungen unter 2.2 heißt es dagegen:
"Die Portokosten der Deutschen Post AG betragen pro Sendung (2 DVDs) z. Zt. für Briefsendungen: 1,50 Euro einschließlich Versandhinweg (0,75 Euro) und -rückweg (0,75 Euro). "
Auch unter 2.3 steht: " 2.3. Zusätzlich zu dem Verleihpreis erhält der Betreiber vom Nutzer für die zügige Bereitstellung und Übergabe der Sendung im vorfrankierten und für die Rücksendung vorbereiteten Umschlag eine Logistikkostenpauschale in Höhe von z.Zt. 1,48 Euro pro Sendung (2 DVDs). "

==> Das kann man doch eigentlich nicht missverstehen, die widersprechen sich doch damit, oder was hab' ich hier falsch verstanden?

[Ich muß mal deren Support anmeilen um das eindeutig zu klären?!]




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: basti007  -   Datum: 28.09.2008 19:23:14

Hi,

Ich begreife noch nicht genau, worauf du hinauswillst, ehrlich gesagt. :)

> Da steht eindeutig:
> "* zuzüglich 1,49 € Porto und Verpackung je
> DVD (eine Sendung enthält 2 DVDs ~ 2,98
> €)"

  1,49 (1 DVD)
+ 1,49 (1 DVD)
------
= 2,98 €

Sieht für mich nach ner korrekten Rechnung aus. Wo sollte Videobuster sich hier widersprechen?


> Das Porto ist ja dann schier unverschämt
> teuer IMO.
> Sorry, es bleibt schließlich bei einmal
> Porto hin & zurück. Das
> Mehrgewicht.....naja, nicht so immens.

1,49 € für eine DVD hin und zurück finde ich nicht wirklich "unverschämt" teuer. Das sind rund 0,75 € pro DVD für Sendung und Verpackung/Handling. Ist für mich ziemlich vertretbar. Immerhin kommen die Scheiben in einem ordentlichen Karton. Glorimedia frankiert zwar mit 55ct, muss dafür aber auch in Tywek-Hüllen versenden.


> In den allg. Geschäftsbedingungen unter 2.2
> heißt es dagegen:
> "Die Portokosten der Deutschen Post AG
> betragen pro Sendung (2 DVDs) z. Zt. für
> Briefsendungen: 1,50 Euro einschließlich
> Versandhinweg (0,75 Euro) und -rückweg
> (0,75 Euro). "
> Auch unter 2.3 steht: " 2.3. Zusätzlich zu
> dem Verleihpreis erhält der Betreiber vom
> Nutzer für die zügige Bereitstellung und
> Übergabe der Sendung im vorfrankierten und
> für die Rücksendung vorbereiteten Umschlag
> eine Logistikkostenpauschale in Höhe von
> z.Zt. 1,48 Euro pro Sendung (2 DVDs). "
>
> ==> Das kann man doch eigentlich nicht
> missverstehen, die widersprechen sich doch
> damit, oder was hab' ich hier falsch
> verstanden?

Also ich sehe hier keinen Widerspruch. Die Kosten werden noch einmal deutlicher aufgedrösselt:

  0,75 (2 DVDs Hinweg)
+ 0,75 (2 DVDs Rückweg)
+ 1,48 (2 DVDs Sendungshandling)
------
= 2,98 €

Das ist genau der gleiche Preis wie in dem obigen Beispiel, wo das Handling eingerechnet ist. Wenn Du es gerne pro DVD möchtest inkl. dem Sendungshandling ergibt sich folgende Rechnung:

  0,375 (1 DVD Hinweg)
+ 0,375 (1 DVD Rückweg)
+ 0,74  (1 DVD Handling)
-------
= 1,49 € (Gesamtproto für eine DVD inkl. Hinweg, Rückweg und Handling)

Das ist genau der Preis, den Videobuster bewirbt.


Das ganze jetzt wieder mal 2 für 2 DVDs und du bist bei 2,98 €. Mal und geteilt, egal wie du's rechnest, es sind 1,49 € pro Scheibe bzw. 2,98 € pro 2er Lieferung.


Oder verstehe ich hier was nicht?

Grüße
Basti


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: heit1991  -   Datum: 28.09.2008 21:56:14

Hi,

nein du hast Recht, du zahlst für eine DVD 1,49€ Porto, da in einer Sendung immerhin 2 sind, sind das schon 2,98€, da geht es nicht um die Sendung an sich, diedie Kosten verursacht, sondern nur die Anzahl der DVDs im Umschlag. Ich finde die Portokosten persönlich viel zu überteuert, außerdem finde ich es blöd, dass pro DVD gerechnet wird. Was ich mir bei Videobuster endlich wünschen würde, ist dass die, vor allem bei den ALL-Inclusive-Tarifen, die Kosten, die man bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten hat, auf einen 1-Monats-Vertrag begrenzen, also quasi wie bei ovideo.de, dass ich bei VB eben 9,90€ pro Monat zahle und das bei einer Vertragslaufzeit von nur 1 Monat, aber ich denke nicht dass das passieren wird, hab schon des öfteren deswegen geschrieben, aber VB behält die preise schon so seit sie sind.

MFG und eine schöne Nacht!


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: basti007  -   Datum: 28.09.2008 22:12:37

Hi.

Ein Eintrag reicht auch. ;) Oder hoffst Du damit auf eine bessere Gewinnchance bei der Ralley? ;)

> nein du hast Recht, du zahlst für eine DVD
> 1,49€ Porto, da in einer Sendung immerhin 2
> sind, sind das schon 2,98€, da geht es
> nicht um die Sendung an sich, diedie Kosten
> verursacht, sondern nur die Anzahl der DVDs
> im Umschlag. Ich finde die Portokosten

Dann versteh ich aber immer noch nicht genau, wo genau da jetzt der Widerspruch in den AGBs ist. :)


> persönlich viel zu überteuert, außerdem

Also, wenn ich heute 2 DVDs per LuPo irgendwo hinschicke, zahle ich 1,45 €. Für Hin- und Zurück sind das 2,90 €. Da find ich die Berechnung schon noch im Rahmen. DVD-O-Thek ist IMHO auch nicht reicht viel günstiger. Dass es eine Mischkalkulation ist, ist natürlich klar. :)


> finde ich es blöd, dass pro DVD gerechnet
> wird. Was ich mir bei Videobuster endlich

Das kann man natürlich so sehen, da es bei den normalen Tarifen eh immer nur einen 2er Pack gibt.


> wünschen würde, ist dass die, vor allem bei
> den ALL-Inclusive-Tarifen, die Kosten, die
> man bei einer Vertragslaufzeit von 24
> Monaten hat, auf einen 1-Monats-Vertrag
> begrenzen, also quasi wie bei ovideo.de,
> dass ich bei VB eben 9,90€ pro Monat zahle
> und das bei einer Vertragslaufzeit von nur
> 1 Monat, aber ich denke nicht dass das
> passieren wird, hab schon des öfteren
> deswegen geschrieben, aber VB behält die
> preise schon so seit sie sind.

VB hatte früher ja durchaus nen Tarif von 9,99 € für 4 DVDs mit 1 Monat-Laufzeit (IIRC). Mir persönlich stoßen die langen Laufzeiten auch übel auf. Ich würde sofort den günstigen Flex-Tarif buchen, wenn der auch mit 1-Monats-Kündigungsfrist verfügbar wäre. So fühle ich mich aber einfach zu stark gebunden.

Naja, mal sehen. Ich glaube nicht, dass VB daran was ändert. Die Konsollidierungen werden den Markt auch eher monopolisieren als den Preisdruck zu erhöhen. Ich hoffe ja auch noch, dass GM jetzt nicht mit den Flat-Preisen anzieht, nachdem die jetzt die günstigsten sind.

Grüße
Waschtl


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: Yuloc  -   Datum: 29.09.2008 09:39:36

Hallo!

Ich sehe das Problem von ganz anderer Seite auf die Stamm- und Neukunden von GM zukommen...

Ich prophezeie mal so ins Blaue :-) , das auf GM nun ein wahrer Ansturm von Neukunden rollt. Sie bieten noch echte "All-Inclusive-Flatrates" an und sind dazu "noch" die Günstigsten!

Da ich in letzter Zeit häufiger schon mit der Neubelieferung bzw. den Ein- und Ausbuchungen von GM unzufrieden war, treibt mir die Meldung der Übernahme nun Sorgenfalten auf die Stirn. Mittlerweile komme ich mit der Flatrate-ZWEI, obwohl ich immer am selben Tag zurückschicke, auf nicht mehr als drei DVDs pro Woche - ich will jetzt nicht darüber meckern, denn das ist noch ein relativ gutes Preis-/Leistungsverhältnis (14,99 Euro geteilt durch 12 DVDs pro Monat gleich 1,25 Euro pro Scheibe), aber wenn es in nächster Zeit weniger werden sollte - werde ich dort auch wieder kündigen müssen.

Wenn jetzt nicht bald - falls die Neuanmeldungen wirklich in den dreistelligen Bereich gehen - Personal aufgestockt wird um das Ganze zu wuppen, sehe ich auf Dauer schwarz. D. h. natürlich dann auch wieder höhere Personalkosten die wiederum auf die Abogebühren umgelegt werden müssen - eine Spirale ohne Ende... Denn auch die Filmkopien sollten dann erhöht werden, sonst steigt die Wartezeit auf neue Titel ins Blaue...

Naja, die Zeit wird es zeigen - ich hoffe jedenfalls das Beste...

Gruß an alle Filmfreunde
Yuloc


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat
Autor: netleih  -   Datum: 29.09.2008 09:46:42

Hallo Zusammen,

einige Punkte scheinen noch nicht ganz klar zu sein, daher will ich mich bemühen, diese Fragen zu beantworten.

So lange Sie als Kunde nicht aktiv eine andere Laufzeit wählen gilt immer eine Laufzeit von einem Monat. Das gilt natürlich auch für ehemalige Amango-Kunden, es muss also niemand befürchten von uns ungewollt zu einer längeren Mitgliedschaft verpflichtet zu werden.

Sie können jeweils bis 3 Tage vor Ablauf Ihres Verleihzeitraums kündigen. Wenn Ihre Abbuchung (intern Modellwechsel) also am 13. eines jeden Monats ist, können Sie bis zum 10. bei uns kündigen. Interessant in diesem Zusammenhang ist vielleicht noch, dass wir Sie unabhängig vom Zeitraum der Kündigung für den Rest Ihrer Laufzeit noch beliefern - schließlich haben Sie für den entsprechenden Zeitraum ja schon bezahlt.

Die Versandgebühren für eine Sendung bei Video Buster betragen immer 2,98 €, da wir im Wunschlistenverleih grundsätzlich 2 DVDs verschicken ergibt sich daraus eine Versandgebühr von 1,49 € je DVD. Dieser Betrag versteht sich als Versandpauschale enthält also nicht nur die Kosten für Porto und Verpackung, sondern auch alle Personal- und Materialkosten, die entstehen, wenn eine Sendung zusammengestellt wird.

Zum Thema Probemonat: Alle Kunden mit den Amango-Modellen Flat 1/2/3 zahlen bei Video Buster im November keine Gebühren - weder für Verleih, noch für den Versand.
Alle Kunden mit Modellen, die nutzungsabhänigen Modellen zahlen im November lediglich die Versandpauschale von 2,98 € je Sendung.
In beiden Fällen erfolgt die erste Zahlung bei Video Buster - sofern nicht vorher gekündigt wird - am 01.12.. Wichtig war für uns, dass kein Kunde Leistung bezahlt und diese dann nicht erhält. Natürlich ist das für Kunden deren ursprünglicher Abrechnungszyklus am Monatsanfang war, ein größerer Vorteil, als bei einer Abbuchung am 30..

Ich hoffe, wir konnten alle Fragen beantworten.

Gruß aus Seesen
Sascha Möllering
Marketing Video Buster


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat
Autor: Lilie  -   Datum: 29.09.2008 10:24:45

Ich habe bei Amango nun erstmal gekündigt,würde aber das VB Angebot trotzdem annehmen.
Habe bei VB aber ein ruhendes Konto.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat
Autor: moncada  -   Datum: 29.09.2008 12:08:12

Hallo,
also die Vertragsbindung die für Amangokunden bei VB gibt, gabe es ja schon einmal bei Amango. Dann kam die günstige Flatrate (den Erfolg sieht man ja, sie hören auf). Ich habe kein Problem damit, einen niedrigen Grundpreis zu zahlen und pro Film 1,49 Euro Porto, Versand und sonstige Kosten. Hauptsache ich bekomme dann eine vernünftige Filmrate von 12-14- Filme pro Monat. Amago hat hier sehr stark nachgelassen und schafft einfach nciht die Rate, egal wieviel Filme man auf der Liste hat.
Das einzige was mich stört, ist der Versaand beider filme, bzw, es werden erst neue Filme versendet, wenn beide zurück sind. So bin ich immer gezwungen beide Filem anzusheen, um recht schnell einen neuen zu erhalten. Hier sollten die Filme auch seperat verschickt werden können.

Gruß
moncada


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat
Autor: netleih  -   Datum: 29.09.2008 12:21:01

Hallo Lilie,

dadurch, dass Sie Ihren Account bei Amango gekündigt haben, sind Sie nicht mehr automatisch für den Gratismonat" qualifiziert. Bitte melden Sie sich doch bei unserem Support unter: support@videobuster.de oder 01803 638 53 44. Ich habe den Kollegen Ihren Beitrag schon weiter geleitet, man weiß also Bescheid.

Gruß aus Seesen
Sascha Möllering
Marketing Video Buster


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: superkolbi  -   Datum: 29.09.2008 15:33:47

Oje, da kommt ja auf die VB-Kunden ein schwieriger Monat zu.
Die Migration der DVD´s wird sicherlich einige Tage in Anspruch nehmen, ich hoffe ihr seid für die "neuen" Kunden vom Personal- und der Logistik her gerüstet.  


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: Calle  -   Datum: 29.09.2008 18:16:51

OK - Jetzt hab's auch ich verstanden.

=Zusätzlich zum Porto, kommt nochmal eine fast so hohe "Handlingsgebühr" dazu.

Sorry aber "Logistikkostenpauschale" war mir wohl zu verwirrend. -Ich setzte das mit der Bedeutung von Portokosten gleich....

Na Super, andere "kleine" Verleiher (wie Verleihshop) schaffen die gleichen Gebühren im Versand, noch in schöner Handarbeit, und egal ob ich auch mehr DVD's im Umschlag habe.
Hier sind also eindeutig die Vorteile nur beim Verleiher, nicht beim Kunden.

Warum nur bin ich nicht überrascht.....

Damit ist Viedobuster also schlicht MINDESTENS 50% teurer für mich als Amango es war - plus der Versand erfolgt in -für mich- nachteiligeren 2er DVD Umschlägen.

Hrrmpf.



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat
Autor: Heydt-Box  -   Datum: 29.09.2008 19:57:47

Also verstehe ich es richtig wenn ich bei amango den dreier vertrag hatte werde ich jetzt bei vb im flex 4 tarif geschoben und muss nichts bezalhen ( keine versandt gebühren)

ps. ist es schon ein problem wenn ich schon gekündigt habe aber am :

Gekündigt auf Wunsch des Kunden (ab dem 17.10.2008)

durchgeführt wird ?


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat
Autor: dadilus  -   Datum: 29.09.2008 20:50:42

Hallo zusammen.

Trotz Erklärung von VB ist mir die Grundpauschale beim Flex-Tarif bei dem Übergang von Amango zu VB noch nicht klar! Porto habe ich nun verstanden, aber was zahlen die "alten" Amango-Kunden, da gibt es in der Preisliste, je nach Vertragsdauer, ja verschiedene Preise.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat
Autor: dadilus  -   Datum: 30.09.2008 11:07:50

Zu den Preisen von VB im Vergleich zu anderen Verleihern habe ich mal eine Überlegung angestellt:
1. ich weiß nicht, wie ich als normal arbeitender Mensch mit gelegentlichen sozialen Kontakten :-)), 15-20 Filme im Monat ansehen soll und dann sofort zum Briefkasten stürme um die Zeit bis zum neuen Versand minutengenau zu stoppen?!
2. ich gehe mal von 2 Filmen pro Woche aus (für meine Rechnung); dann zahle ich bei VB bei 12 Monats-Vertrag für jeden Film 1,98EU (insg. 15,82EU im Monat). Das finde ich ok. Schaffe ich es schneller zu schauen, wird der einzelne Film günstiger, insgesamt im Monat natürlich teurer; aber wenn nicht (Urlaub oder so)wird es pro Film zwar teurer (bei 6 pro Monat dann 2,14EU) aber zum DVD-Verleih vor Ort immer noch billiger und auch bequemer. Und was viel wichtiger ist: bei einer Flat rege ich mich immer auf, wenn "die" den Versand künstlich verzögern,bei VB zahle ich eben nichts, weil nichts kommt.
Und seid doch mal ehrlich, eine unbegrenzte Flat für 10 EU kann sich doch nicht rechnen!!oder?  
Ich hoffe, ich habe da richtig gerechnet...


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat
Autor: netleih  -   Datum: 30.09.2008 14:50:03

Hallo Zusammen,

@Kolbi: Einen Teil der Medien werden wir schon im Laufe des Oktobers übernehmen. Ansonsten hat unsere Logistik schon in den vergangenen Wochen seine Fläche verdoppelt und ist fleißig dabei neue Kollegen einzuarbeiten, so dass wir nicht mit großen Verzögerungen rechnen. Und für den Fall der Fälle gibt es ja noch die Blitztauschgarantie.

@Calle: Entscheidend ist doch für Sie als Kunde der Gesamtpreis, der am Ende des Tages auf der Rechnung steht. Wenn wir in dieser Hinsicht Nachteile gegenüber dem von Ihnen erwähnten Wettbewerber haben, bitte ich Sie uns diese aufzuzeigen.

@Heydz
Als ehemaliger Flatrate-Kunde bei Amango ist der November für Sie komplett kostenlos - Sie zahlen also auch keine Versandkosten. Bezüglich Ihres speziellen Falls wenden Sie sich bitte an unseren Support, damit wir hier eine Lösung finden.
Telefon: 01803 / 6 38 53 44 (0,09 €/Min aus den deutschen Festnetzen; ggf. abweichende Mobilfunktarife) oder per Mail unter: support@videobuster.de.

@Alle
Natürlich ist es für Sie und andere "Vielleiher" ärgerlich wenn sich Preise vermeintlich zu Ihren Ungunsten verändern. Bei aller Leidenschaft für das Thema Film, das uns antreibt, bedeutet unserer Ansicht nach eine faire Preispolitik aber auch, dass alle Beteiligten gut mit ihr leben können. Andernfalls leidet auf Dauer die Qualität des Dienstes, was auch nicht im Interesse der Kunden sein kann.


Besten Gruß
Sascha Möllering
Marketing Video Buster




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat
Autor: moncada  -   Datum: 30.09.2008 16:35:20

Hallo dadilus,
auch ich bin ein "normal" arbeitender Mensch. Nur meine Arbeitszeit geht halt mal abends auch bis zehn und ich weiß nicht ob du über Freunde begeistert bist, die nachts um halb elf mit dir einen sozialen Kontakt pflegen wollen ;-)).
Und ich will da nicht gleich ins Bett und im Fernsehen kommt immer nur die Frau mit der Lederpeitsche. Da schaue ich lieber DVD. Nach zwei Filmen ist dann der Magen auch entspannt und ich gehe schlafen.
Außerdem, keiner kauft einen ferrari der nur 120 fährt, mit der Begründung schneller darf amn eh nicht fahrne ;-))



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat
Autor: gernschauer  -   Datum: 30.09.2008 23:04:01

Hallo,

der gleiche Mist wie der Übergang von dividi auf Videobuster. Damals hatte ich auch einen 3er Tarif (also 3 DVDs pro Woche). Einen vergleichbaren Tarif konnte Videobuster nicht bieten. Ich habs versucht, aber durch den ausschliesslichen Doppelversand war es nicht möglich auf die gleiche Anzahl pro Woche zu kommen.

Deshalb habe ich zu Amango gewechselt. Und jetzt das gleiche Problem wieder. Vom Flatrate 3 komme ich zum Flex 4 Tarif. Das ist doch nicht wirklich ein vergleichbarer Tarif. Durch den hohen Grundpreis würde ich da ich auf 29,78 Euro pro Monat (12 DVDs) kommen.

@netleih: Warum können keine einzelnen DVDs getauscht werden, obwohl die Versandkosten mit 1,49 Euro ja auch einzeln pro DVD abgerechnet werden?

Wenn sich da nichts ändert bleibt mir also wieder nichts anderes übrig, als zu glorimedia zu wechseln, wenn ich meinen Konsum nicht auf 2 DVDs pro Woche runterschrauben will.

Servus



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat
Autor: Calle  -   Datum: 03.10.2008 11:30:00


@Calle: Entscheidend ist doch für Sie als Kunde der Gesamtpreis, der am Ende des Tages auf der Rechnung steht. Wenn wir in dieser Hinsicht Nachteile gegenüber dem von Ihnen erwähnten Wettbewerber haben, bitte ich Sie uns diese aufzuzeigen.

@Alle
Natürlich ist es für Sie und andere "Vielleiher" ärgerlich wenn sich Preise vermeintlich zu Ihren Ungunsten verändern. Bei aller Leidenschaft für das Thema Film, das uns antreibt, bedeutet unserer Ansicht nach eine faire Preispolitik aber auch, dass alle Beteiligten gut mit ihr leben können. Andernfalls leidet auf Dauer die Qualität des Dienstes, was auch nicht im Interesse der Kunden sein kann.


Besten Gruß
Sascha Möllering
Marketing Video Buster


Hallo Hr.Möllering, bzw. Netleih,
Die Nachteile sind schlicht eine Preissteigerung um 50% im Vergelich von Amango, das ist leicht nachzurechnen, das wissen Sie natürlich auch schon.
Ich habe meine Ausgaben gerne im Griff und im Überblick. Das war für mich einer der Hauptgründe damals bei Amango auf die Flatrate einzugehen. Da weiß ich eben, wieviel ich für Filme im Jahr ausgebe und Punkt.

Es ist zudem auch so, daß ich mich dann -ist wohl eine psychologische Sache- nicht zu sehr ärgere, wenn mir der Film dann doch nicht gefiel. Muß ich dafür aber noch jedesmal bewußt 1,50 Porto und "Logistikkosten" bezahlen----machts mir keinen Spass mehr, der Ärgernisfaktor steigt.

Ihre Flatrate kostet 30 Euro, ist aber auf 14 Filme begrenzt. Da ich leicht auf 14 Filme pro Monat bei Amango kam, ist das somit min. 50% teurer.

Ja, ich verstehe & akzeptiere ihre Ansicht einer fairen Preispolitik. Ich bin auch bereit   eine Preissteigerung hinzunehmen - aber hier ist es nicht nur eine heftige Steigerung, ich habe auch das Gefühl eingeschränkt zu werden. Entweder im Falle einer Flatrate mit Beschränkung der Filme/Monat oder bei Ihrer Flexrate, bei der ich meiner Ansicht nach zu viel bezahlen soll für Die "Logistik".
Fairniss liegt hier auch im Auge des Betrachters, und mir gefällts dabei nicht so ganz - wie scheinbar vielen anderen auch - Sorry.







Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat
Autor: Lilie  -   Datum: 03.10.2008 12:16:19

Das ist richtig bei mir würden sich die Kosten  verdoppeln wenn ich in etwa auf die gleiche Anzahl an DVD`s kommen wollte.
Das ist schon ein deftiger Preisunterschied.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat
Autor: Andi  -   Datum: 03.10.2008 17:11:28

Kann das schon verstehen, das viele, die bisher bei Amango waren nun verärgert sind und für viele das zu teuer erscheint.
Ich frage mich aber, warum die ganzen Flatrates nach und nach verschwinden. Ich bin der Meinung, das dieses Preismodell nicht funktioniert. Ich war auch damals bei Amango, als die noch mit die teuersten waren...9,90 Grundgebühr + 1,68 pro DVD (so war das glaube ich). Alles lief rund...ab da wo die Flat eingeführt wurde (hat mich natürlich auch gefreut) kam der Versand deutlich ins Stocken...und darum habe ich schon damals zu Videobuster gewechselt und die Mehrkosten in Kauf genommen. Ich finde einfach, das sich das bezahlt macht und geniesse es, wenn ich jede Woche zwei neue DVDs im Briefkasten habe, ohne immer hoffen zu müssen, ob welche verschcikt werden, oder nicht. Es klappt einfach immer reibungslos...und ich hoffe das bleibt auch so.
Bin mal gespannt, wie lange GM noch die Flatrate halten kann, ich bin der Meinung nicht mehr lange...aber vielleicht werde ich vom Gegenteil überzeugt...dann freue ich mich für die dort Angemeldeten ;-)) Viel Spaß weiterhin, bei welcher Online-Videothek auch immer...


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat
Autor: dadilus  -   Datum: 03.10.2008 17:54:10

Hallo Andi!

Na endlich mal jemand, der, wenn auch entfernt, auf meinen Beitrag antwortet. Und ich denke, Du hast völlig recht. Ich habe schon oft genug gewartet, und kein Film kam. Jetzt am langen Wochenende: nichts!!! Amago hat es geschafft, den letzten Versand 5 Tage zu verzögern-Film am Mittwoch gekommen, zurückgeschickt und nun über's lange Wochenende keine DVD. Ob da System drin ist?? Aber ich habe mich schon lange gefragt, wie sich bei 9,99 EU und 20 Filmen im Monat ( bei einigen Turbo-Guckern) das alles rechnet und der Versand und der Neueinkauf kalkuliert wird??! Dann hoffe ich also ab Nov. auf VB und das es dann besser klappt. War übrigens vorher bei Lovefilm, da war es aber auch nicht besser!


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat
Autor: Andi  -   Datum: 03.10.2008 19:30:04

Hi Dadilus...
eben! Genau darum bin ich schon länger bei Videobuster. Und wenn es da so weiterläuft wie bisher (was ich natürlich hoffe), dann kannst du dich auf Filme freuen.
Ich plane auch oft, wann ich die Filme einwerfen muss um am WE oder so neue da zu haben...und es klappt immer!
Bisher musste ich nur einmal einen Tag länger warten und habe dann auch prompt die versprochenen 3 EUR aus der Blitztauschgarantie gutgeschrieben bekommen. Und dich bin schon zwei jahre Kunde.
Noch zu Amango: Ich denke nicht, das da direkt ein System dahinter steckt...ich denke einfach das der DVD-Bestand nicht ausreicht und dieser Mangels Geld nicht aufgestockt werden kann und dann leidet eben die Tauschdauer.
Wie gesagt, ich kenne AMango noch aus "teueren" Zeiten und da lief es sowas von gut...aber das war mit der Flat ganz schnell vorbei, schade eigentlich für Amango!


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat
Autor: mikepiko  -   Datum: 03.10.2008 19:51:39

Also ich konnte mich über Amango nicht beklagen.
Habe immer im schnitt 60 DVDs in der Wunschliste und wenn ich die DVDs Montag eingeworfen habe, hab ich auf jeden Fall zum Wochenende hin immer was zum gucken gehabt.

In Wochen wo ich mal Urlaub hatte, hab ich auch 2 Tauschzyklen pro Woche hinbekommen.

Ich denke man darf halt nicht nur die Top Aktuellen Filme in der Liste haben , sondern auch mal ein paar Ältere Filme.

Gruss

Mike


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat
Autor: Heydt-Box  -   Datum: 03.10.2008 20:42:10

ich glaube auch das amango ein system für viegucker hat,
ich warte schon seid 4 Tagen darauf das die meine 3 dvds loschicken.

Zudem ich über 400 Filme in meiner lsite haben.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat
Autor: moncada  -   Datum: 03.10.2008 22:49:23

Hallo zusammen,
@dadilus: Jetz bin ich beleidigt, ich habe auch auf dein Beitrag geantwortet, nicht nur andi ;-))
Ich kann Anbdi zustimmen, als es teurer war bei Amango, ging der Tausch schneller, erst bei der billigen Flatrate wurde das gante langsamer.
Das die wenig filme habe glaube ich auch nicht, erst im september oder sogar im august wurde damit geworden von einigen Blockbustern 2000 Filme zu bestellen. Ich denke mir einfach, das ganze fuhr nur Verlust ein und man bremste "künstlich" die Flat etwas. Kunden die sich beschwerten bekamen drei Euro Gutschrift. Anfragen von mir, wann endlich der Durchsatz erhöht wird, anstatt drei euro immer zurücj zu zahlen blieben mehr oder weniger unbeantwortet. Ich hoffe einfach den gleichen Erfolg wie Andi zu haben und bei einem höheren Preis auch mehr filme zu bekommen.

Gruß
Moncada


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat
Autor: heit1991  -   Datum: 03.10.2008 23:05:57

Hi,

ich find den Service von VB auch super, abgesehen davon dass meine Wunschliste von den Prioritäten her nicht besonders gut eingehalten wurde, nur muss man eben doch erwähnen, dass Videobuster sehr, sehr teuer ist. Ein paar Feedbacks bezüglich der Preise habe ich auch schon mal gesendet, mir würde schon eine Anpassung der Preise von 1-Monats-verträgen mit 24-Monats-Verträgen reichen, aber solange das nicht passiert, werde ich da keinen Tarif mehr buchen. Mal schauen vielleicht senken die die Preise vor allem für die 1-Monats-Tarife ja mal wirklich ab. Dann werde ich auf jeden Fall wieder zu Videobuster gehen.

MFG


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat
Autor: Calle  -   Datum: 04.10.2008 08:43:34

Hmmm, das Amango z.Zt ein wenig langsamer war/hinkte - nach der Übernahme - finde ich nicht verwunderlich. (Erst heute bekam ich auch noch einige rückständige Versand-Info Mails incl der dazu passenden Rücksende-Info Mails)
Schließlich arbeiten dort auch Menschen, die sicher auch ein wenig von der Info überrascht wurden - und über die eigene Zukunft verunsichert waren.....oder sind?


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat
Autor: dadilus  -   Datum: 04.10.2008 08:53:39

Hallo.

Ich habe heute auch die Versand bzw. Rücksende-Mails von Amango bekommen. Lieber wäre mir eine DVD zum WE gewesen :-)

@moncada. Tut mir leid; Du hattest geantwortet, aber warst nicht auf die Preise eingegangen, worum es mir eigentlich ging. Sorry!


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat
Autor: Lilie  -   Datum: 04.10.2008 10:04:28

Nun ich habe insgesamt 8 Versand und Rücksende Mails bekommen. Alle auf einmal.Offensichtlich hat es da irgendwo gehakt.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat
Autor: moncada  -   Datum: 04.10.2008 12:44:58

Hallo,
auch ich habe die Meila erhalten. anfangs war ich verwundert, da ich doch gasr nicht so viele Filme getauscht habe. Aber beim durchlesen ist mir dann aufgefallen das es die fehlenden Bestatätigungs- und Versandmails sind.
@dadilus: Ehrlich gesagt hast du das aber nicht bei deiner Antwortmail an andi geschrieben. war mirt aber klar dass es um die Preise geht. Ich schließe mich da aber Andi an. Es heißt ja auch Leistung soll sioch lohnen und im dem Fall gilt sdas für VB. Filme Filme im Tausch macht halt höheren Preis.
@Calle: das die Mitarbeiter geschockt sind kann ich mir sicher vorstellen. Aber ich habe schon lange davor eine miese Tauschrate gehabt. Nun trifft es halt alle.
Was ich vermisse ist, das netleih sich hier nciht der diskussion stellt, wenn es um die Monatsbeiträge geht. Ansosnten ist er hier ja stark vertreten, aber da scheint er sich auszuschweigen. Ich selber kann mir darüber kein Urteil erlauben, da ich noch Amango-Mitglied bin.

Gruß
moncada


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat
Autor: mikepiko  -   Datum: 04.10.2008 12:55:19

Hab am Mittwoch 2 DVDs bekommen,

und heute die 4 Mails dafür ...

Vermute mal der Mailserver hing ...




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: jaycutler  -   Datum: 04.10.2008 14:38:03

Die Flex Tarife finde ich von der Grundgebühr völlig in Ordnung. Was ich allerdings etwas sehr "happig" finde, sind die Porto Kosten von 1,49€ je DVD.
Wenn ich das mal mit der sehr günstigen DVD Othek vergleiche. Dort zahlt man für den Versand von 10 DVDs insgesamt 3,70€.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Laufzeiten, Versandgebühren, erster Monat
Autor: kebi289  -   Datum: 04.10.2008 14:44:13

Mal ehrlich: Warum sollte Videobuster die Preise senken? Nicht dass ich nicht auch dafür wäre, aber VB expandiert in mehrfacher Hinsicht; offensichtlich scheint das Konzept also aufzugehen und trotz höherer Preise für ausreichend Kunden attraktiv zu sein. So lange das so bleibt, werden sich die Preise auch nicht ändern, jedenfalls nicht nach unten. Wäre ungewöhnlich ;-).


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: jaycutler  -   Datum: 05.10.2008 12:54:29

Also jetzt mal an alle die hier meinen, dass die Tarife von VB gar nicht so teuer sind.

Wenn ich eine 2er Flat bei Lovefilm und bei GM buche, kann ich auch 4 DVDs gleichzeitig leihen, hab aber auch noch den Vorteil, dass diese einzeln verschickt werden und nicht wie bei VB immer 2 zusammen. Billiger als VB sind die beiden Tarife zusammen auch noch.




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: jaycutler  -   Datum: 05.10.2008 12:57:46

Vielleicht kann mir ja ein VB Kunde mal erklären, wieso man bei den Preisen dort überhaupt Kunde wird.





Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: göttingencity  -   Datum: 05.10.2008 13:43:59

Generell würde ich wegen der großen Auswahl, dem guten Service (der hier immer wieder gelobt wird) und den schnellen Versandzeiten schon gerne bei Videobuster Kunde werden.

Die langen Vertragslaufzeiten (erst dann wird es einigermaßen erschwinglich) halten mich aber zurück.

Ich gucke mir zur Zeit im Monat ungefähr 30 Filme an, da käme ich bei Videobuster auf 11,90€ Grundgebühr (monatlich kündigen zu können ist mir sehr wichtig) + 45€ (30x 1,50€) für die Filme auf 56,90€. Das ist ganz schön happig und entspricht pro Film einen Preis von 1,90€.




Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: Birgit30  -   Datum: 05.10.2008 16:14:30

> Vielleicht kann mir ja ein VB Kunde mal
> erklären, wieso man bei den Preisen dort
> überhaupt Kunde wird.
>
>

Ich nenn Dir gerne meine Gründe hierfür: VB ist der einzige Verleiher, den ich getestet habe (und das waren einige), der unmittelbar am nächsten Tag nach Einwurf die DVD zurückbucht und am gleichen Tag eine neue versendet. Das schaffte nur Amazon in den besten Zeiten, von allen anderen Anbietern (außer DVDothek und verleihshop) bin ich maßlos enttäuscht.

Ich habe bei VB meine Ausgaben im Blick. In der Regel sehe ich 8 - 10 DVDs im Monat und das kostet mich 18.90 - 21,58. Mit ner 3erflat für 19,99 kam ich weder bei Lovefilm noch GM noch Amango auf mehr als 12 DVDs.
Guter Service hat seinen Preis - und den verlangt VB zweifelos. Aber ich bin gerne bereit, für einen guten Service nur wenig mehr zu bezahlen ohne mich dann ewig über Verschlepp-Techniken zu ärgern.



Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: Birgit30  -   Datum: 05.10.2008 16:19:19

Muss hier vielleicht noch ergänzen, dass ich zusätzlich noch Kunde bei DVDothek bin, d.h. VB läuft nur zusätzlich. Für Vielseher ist VB sicher zu teuer.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: jaycutler  -   Datum: 05.10.2008 16:37:50



>Ich habe bei VB meine Ausgaben im Blick. In der Regel sehe >ich 8 - 10 DVDs im Monat und das kostet mich 18.90 - >21,58. Mit ner 3erflat für 19,99 kam ich weder bei Lovefilm >noch GM noch Amango auf mehr als 12 DVDs.


Aber wie du doch selber schreibst, hast du doch bei den anderen Anbietern genügend DVDs für einen geringeren Preis erhalten. Von daher verstehe ich deine Argumentation nicht.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: Birgit30  -   Datum: 05.10.2008 17:33:57


>
> Aber wie du doch selber schreibst, hast du
> doch bei den anderen Anbietern genügend
> DVDs für einen geringeren Preis erhalten.
> Von daher verstehe ich deine Argumentation
> nicht.

Mich hat es aber tierisch genervt, dass ich meine Dvds ständig als verloren melden musste, damit nach 3 Tagen eine neue raus ging. und nur so kam ich überhaupt auf max. 12.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: jaycutler  -   Datum: 05.10.2008 17:51:32

Ich hab solche schlechten Erfahrungen noch bei keinem anderen Anbieter gemacht.
Dann hätte ich es mir vielleicht auch mal überlegt VB zu testen.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: Lilie  -   Datum: 05.10.2008 17:51:48

Ich war seit 22 Mai wieder bei Amango und kam mit der 2er Flat auf bis jetzt 55 DVD`s.
Das ist mehr als ok.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: heit1991  -   Datum: 05.10.2008 19:54:06

Stimmt eigentlich schon, auch wenn bei der 3er-Flat bestimmt mehr rauszuholen ist, was gibt es zu meckern, wenn man wenigstens für weniger Bezahlung mehr DVDs bekam? Das ist doch das einzige was zählt. Also ich bleib dabei, dass ich bei VB keinen Tarif mehr buche, solange die Preise nicht etwas angepasst sind. 14 DVDs für rund 33€ und das bei einem Abo-Anbieter, das ist mir bei aller Liebe zu viel, auch wenn der Service sehr gut ist, da geh ich jalieber in die Videothek vor Ort, da zahl ich weniger und bekomm genau das was ich will.

MFG


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: Birgit30  -   Datum: 06.10.2008 08:31:49

Ich kann ja die Vielseher verstehen, dass es Euch bei VB zu teuer wird. Der Tarif der bei VB angeboten wird, ist wirklich nur bis ca. 12 - 14 DVDs interessant.

Aber mal ganz ehrlich: Die wenigsten kamen bei den anderen Flat-Anbietern auf mehr DVDs. Ich hab zwar gemerkt, dass einige aus diesem Forum ganz gut beliefert wurden (egal bei welchem Flat-Anbieter), dafür viele andere aber leider nicht. Dazu gehörte auch ich.

Meine Lösung für mich war eine Flat bei DVDothek und bis zu 8 Filme (die neueren) im Monat bei VB. DVDothek lass ich aber jetzt auslaufen und dann muss ich mal weiter sehen. 20 Filme und mehr sind mir auch bei VB zu teuer!


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: jaycutler  -   Datum: 06.10.2008 09:06:34

Ich schätze die Meinungen hier im Form nicht unbedingt als repräsentativ ein.

Ich denke das jemand der bei seinem Anbieter zufrieden ist, darüber wesentlich seltener hier berichtet als jemand der unzufrieden ist. Letzterer möchte wohl dadurch seinem Unbehagen einfach mal Luft verschaffen.

Wenn man sich die Berichte hier durchliest, könnte man ja meinen, dass sämtliche Flatrate Anbieter jedem der im Monat mehr als zwei Filme schaut, absichtlich keine DVDs mehr zuschicken um sicherzustellen das der Kunde "nicht zu viel kostet".


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: moncada  -   Datum: 06.10.2008 17:32:37

@jacutler
warum hältst du die Meinung hier nicht für repräsentativ? Hier gibt es Leute die schwören auf ihren Verleiher und andere sind dagegen. Du kannst dir die tauschzeiten anschauen, die hier Mitglieder eingeben. Ich erfasse zum beispiel meine Tauschzeiten bei Amango und rechne den Samstag als Werktag ein, obwohl Amango da nicht arbeitet. Das ist aber eine Sache die amango tragen muss und nicht ich. Ich muss ja auch sonntags steuern zahlen obwohl ich da nicht arbeite.
Hier sind auch viele die pro anbiete sind und mitschreiben. Diese Seite dient ja auch zum austauschen der Erfahrungen und ich habe hier öfters geschrieben, das ich Anfangs zufrieden war mit Amango, aber seit der "billigen" Flat meine Tauschrate in den Keller ging. Ich einsehe, das Leistung sich lohnene soll und lieber ein paar euro mehr zahle udn mit dem tausch zufrieen bin, als einmal im monat die Tauschrate bemängele und anstatt eine Besserung zu erfahren, nur 3 Euro erhalte. somit wird die flat eigentlich noch billiger aber nicht besser. Und ich will Qualität, was dann auch zur Qunatität führt, anstatt jeden Monat einen Frust zu schieben.
Gruß
moncada


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: jaycutler  -   Datum: 06.10.2008 18:24:45

Ich will ja gar nicht abstreiten das bei den Flatrate Anbietern nicht immer am Rückbuchungstag neue DVDs verschickt werden.
Da liegt auch bei mir schonmal etwas Zeit dazwischen. Trotzdem kommt man aber auf 12-14 Filme (Amango 3er Flat). Das schreiben auch einige derer, die sich über Amango beschweren.

Ich kann ja verstehen, dass man sich dann etwas darüber ärgert, da man mit einer solchen Flatrate eigentlich mehr DVDs hätte schauen können. Aber aufgrund dessen den Anbieter zu wechseln und dort ebenfalls 14 Filme für 33,90€ statt 19,99€ zu leihen finde ich einfach nicht logisch.

Was bringt es mir denn wenn dort immer am gleichen Tag an dem die DVDs eingehen neue rausgeschickt werden und ich nach 3 Wochen das Limit bei den all inclusive Tarifen erreicht habe und dann bis zum nächsten Monat warten muss bis Filme kommen. Oder ich buche einen Flex Tarif kann zwar mehr schauen wenn schnell verschickt wird, aber zahle mich "doof und dämlich" an Portokosten.

Ich will VB hier keineswegs in irgendeiner Weise schlecht reden. Es ergibt sich aus meiner Sicht (wie ich im Absatz oben versucht habe zu erläutern) nur nach wie vor kein Vorteil, auch wenn der Service dort super sein mag.


Das die Meinung nicht repräsentativ ist, ist lediglich eine These von mir. Ich glaube einfach, dass die Leute sich eher äußern, wenn sie etwas nervt und sie motzen können, als wenn alles klasse läuft. Aber wie gesagt, das ist nur ne These. ;-)


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: Juergen001  -   Datum: 06.10.2008 19:34:11

Es war alles nur eine Frage der Zeit bis die Flatrate Anbieter den Bach runtergehen. Sowas ist finanziell nicht tragbar wenn man sieht wie manche hier auf X Titel pro Monat gekommen sind, während andere nur die hälfte davon bekommen haben. Schaut euch mal den Verleihshop an und dann fragt euch wie lange es Ihn und vor allem warum es den immer noch in der Form gibt. Klar ist der Verleihshop teuer aber anscheinend finanziell auf Dauer tragbar. Kunden haben Sie auch genug. Insofern ist die "Flat" bei VB eigentlich "gerecht" wenn man beispielsweise für knapp 20€/Monat 8 Titel bekommt, macht dann pro Titel 2,50€.
Bei mir vor Ort gab`s auch mal 2 Videotheken, jetzt aktuell nur noch eine - und die verlangen pro Film/Tag 3,80€ (keine Automatentheke).


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: heit1991  -   Datum: 06.10.2008 20:26:17

Hi,

was da eben der Unterschied ist: Bei einer Videothek vor Ort bekommst du genau den Titel, den du willst. Aber bei VB sieht es ja bekanntlich anders aus. Und ich meine, für einen "Abo-Anbieter", der mit "Wunschlisten" arbeitet, ist VB für mich ganz klar zu teuer. Bin nur froh, dass ich einen Gutschein gewonnen habe, jetzt kann ich eine Zeit lang kostenlos leihen.

MFG


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: dadilus  -   Datum: 06.10.2008 20:28:25

Genau meine Meinung!!! Flat mit vielen Filmen ist ja schön, aber woher kommt denn das Geld für die Neuanschaffungen??


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: jaycutler  -   Datum: 06.10.2008 20:39:01

@ Jürgen

Ich war/bin auch der Meinung das sich die Flatrates auf Dauer nicht rechnen.
Aber solange es noch Anbieter gibt, leihe ich was die Flat hergibt. ;-)
Wenn dann der letzte pleite gegangen ist, muss ich halt mit anderen Preisen leben, aber vorher sehe ich dazu keinen Grund.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: Andi  -   Datum: 06.10.2008 21:36:21

Na dann, nutz das aus...so lang wird es Flatrates nicht mehr geben ;-))
Meine Meinung!
Mich wundert nur, das man das nicht früher merkt...z.B. im Fall Amango. Das sich das nicht rechnet, muss man doch schon eher merken, wenn der Bestand nicht mehr ausreicht, die Kunden zu bedienen, dann muss ich doch schnellstmöglich die Preise anpassen um nicht pleite zu gehen...versteh ich nicht!


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: redfirediablo  -   Datum: 07.10.2008 00:49:16

Schade, das es jetzt so weit gekommen ist und Amango aufgibt. Das waren damals noch Zeiten mit ner 3er Flat die rund lief. Seit Monaten war ich aber kein Kunde mehr, nur die Newsletter trudelten immer wieder ein.

Gruß an Stefan, der damals mit Amango den Trip nach Hamburg organisiert hat. War echt ein tolles Erlebnis, mein Amango Shirt hab ich immernoch.

Um nochmal ein paar Erfahrungen einzubringen, wir konnten ja damals das Post Logistikzentrum in Hamburg besichtigen und waren natürlich auch direkt bei Amango in den Geschäftsräumen und bei den Sortieranlagen:

Amango und alle anderen bekommen praktisch keine Rabatte, man kann es nur immer wieder sagen. Der einzigste Service ist eine bessere Zusammenarbeit mit der Post um die Versandabläufe zu verbessern.

Das Modell kann sich aber trotzdem rechnen wenn die Mischkalkulation aufgeht. Damals hat Amango auf die mittel und wenignutzer gesetzt, die eine Flat als Wert an sich begreifen und es schön finden immer einen Film zuhause zu haben, genau deshalb der Einzelversand, aber nicht einen Ehrgeiz bzw. Sport darin sehen möglichst viele DVDs im Monat zu bekommen.

Andererseits hatte ich damals auch den Eindruck, das ein wenig der neue Internethype mitschwang und es grundsätzlich erstmal um die  schnelle Kundengewinnung ging, auf die Zahlen wird erst später geschaut wenn man eine kritische Masse erreicht hat oder den Laden verkaufen will.

Sobald sich der Kundenstamm verändert ist klar, dass Amango mit dem Modell Probleme bekommt. Auch wenn das bearbeiten der DVDs sehr schnell ging, teilweise mußte trotzdem manuell gearbeitet werden und das kostet Geld. Genauso sind DVDs für den Verleih nicht gerade billig und die Kunden sind damit meist unter aller sau umgegangen.

Das tragfähigste Modell für Vielleiher hatte glaube ich damals invdeo. Man muß einfach die Versandkosten pro DVD auf ein Minimum senken. Leider sind damals auch bei mir 200 Euro flöten gegangen weil die Herren Geschäftsführer die Kalkulation nicht hinbekommen haben und die Kautionen zum finanzieren der laufenden Ausgaben verwendet haben. Die Klage verlief ja leide im Sande und aus der Konkursmasse ein paar DVDs hab ich ja natürlich auch nicht bekommen, die wurden ja damals unter der Hand sofort nach der Insolvenz verschachert, ohne das die Kunden jemals davon etwas bekommen haben.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: moncada  -   Datum: 07.10.2008 14:51:02

hallo redfirediabolo,
anfangs klingt deine Mails etwas vorwurfsvoll an die Vielseher.
Eine Flat ist eine Flat. Kommt denn jemnad bei einer DSL-Flat auf die Idee nur zwei Stunden am Tag online zu gehen, oder bei einer 6000er nur 1000 MBit einzufordern? Wenn Amango eine Flat anbietet, dann muss sie auch damit rechnen das sich hier "Vielseher" anmelden. Und da Amango keine Rabatte erhält, ist klar dass sich das Preismodell nicht rechnet. Aber anstatt hier zu ändern, wird hier mit meckernden Kunden gerechnet. diese werden dann mit einem Rabatt (führt dazu das sich die Preispolitik gar nciht rechnet) entschädigt. Ich frage mich nur, warum dann nicht auf Mails von kunden reagiert wird, die eine garantierte schnell-Flat wünschen, auch mit höheren Kosten (3er flat mit 30-40 Euro) war mal ein Vorschlag.
Wurde hier versucht nur ganz schnell viele kunden zu gewinnen und dann zu verkaufen? Erinnert etwas an Premiere, die mit über eine Million Karteileichen für sich geworben haben.

Gruß
moncada


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: jaycutler  -   Datum: 08.10.2008 07:29:57

Vielleicht etabliert sich ja mal wieder ein neuer Anbieter, wenn das Briefmonopol der Post demnächst ausläuft und der Wettbewerb dort mal etwas in Schwung kommt. ;-)

kein Rabatt bei tausenden von Sendungen jeden Tag. Ich glaub es hackt bei der Post!!!


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: HStemmann  -   Datum: 08.10.2008 14:46:36

Ich war zuerst der Meinung, der Verleih im
Monat November wäre tatsächlich komplett
kostenlos. Dies ist aber nicht der Fall.
Mein Abrechnungszeitraum bei Amango ist
21.10.- 20.11.2008. Hierfür zahle ich noch
komplett bei Amango.
Der "wirklich" kostenlose Zeitraum bei
Videobuster wäre dann nur noch vom
21.11. -30.11.2008.
Ich überlege mir wirklich, ob es sich lohnt
wegen dieser 10 kostenlosen Tage noch dabei-
zubleiben.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: blackcat  -   Datum: 08.10.2008 19:01:43

also ich finde amango ja schon irgendwie lustig:
gleich nachdem die Info kam, dass sie dichtmachen, habe ich gekündigt und im Freitext geschrieben, bitte zum 31.10.
Als nächstes kam eine mail und bestätigte meine Kündigung zum 28.9.
Also ich wieder hingeschrieben, bitte zum 31.10.
Antwort: Sie können immer nur zum Ende Ihres Abrechnungszeitraums kündigen.
Auf die Idee, dann einfach den 28.10. zu nehmen, sind sie nicht gekommen. Ich hatte auch keine Lust, nochmal zu schreiben und habe brav die DVD zurückgeschickt.
Vor ein paar Tagen kam eine Art Drohbrief, ich solle die letzte DVD zurückschicken, obwohl diese längst weg war, aber ohne Bestätigung.
Also habe ich halt doch wieder geschrieben und hatte wahrscheinlich einen etwas angesäuerten Unterton. Postwendend kam die Bestätigung der Rücksendung.
Ich freue mich auf weitere mails...


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: glorimedia.de  -   Datum: 09.10.2008 17:45:48

hmm - glorimedia.de hatte für derartige Vielseher die "Ultimate Flatrate" im Programm. Kosten für die 2er 29.- und für die 3er 39.- Euro.
Leider wurde dieses modell überhaupt nicht angenommen.

Gruß, Ivo


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: moncada  -   Datum: 09.10.2008 21:46:40

Hallo Ivo,
wird bei glormedia an sechs Tagen gearbeitet oder auch "nur" von Montag bis Freitag? Den Preis von 39 für eine 3-Power-Flat dürfte durchaus real sein für einen Sechstage dienst.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: heit1991  -   Datum: 09.10.2008 21:51:45

Hallo,

nein soweit ich weiß findet am Samstag kein Versand statt. Ich persönlich habe noch keine Versandmeldung am Wochenende bekommen und von daher denke ich nicht dass  bei glorimedia.de samstags gearbeitet wird, schließlich bin ich sicher kein Einzelfall ;)

MFG


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: moncada  -   Datum: 09.10.2008 22:13:00

wie ist es denn bei VB? arbeiten die am samstag?


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: moncada  -   Datum: 09.10.2008 22:13:08

wie ist es denn bei VB? arbeiten die am samstag?


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: moncada  -   Datum: 09.10.2008 22:23:25

mist doppelposting, wie ging das denn?
Entschuldigt bitte

Gruß
monk


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!! - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Amango wird von Videobuster übernommen!!!
Autor: heit1991  -   Datum: 09.10.2008 23:31:36

Hi,

war bei mir auch öfters. Wenn ich nach schreiben des Postings versehentlich die Seite aktualisiert habe wurde das quasi als "zweites Posting" gewertet ;-).

MFG


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Laufzeiten - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Laufzeiten
Autor: superkolbi  -   Datum: 10.10.2008 12:50:24

Hallo,

habt ihr momentan auch Probleme mit den Postlaufzeiten?
Weder die am Mittwoch noch die am Donnerstag von Videobuster verschickten DVD´s sind bisher angekommen.
Hatte ich in der Form noch nie.

Ob der der Amango-Lange-Laufzeiten Virus ist?


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Laufzeiten - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Laufzeiten
Autor: HStemmann  -   Datum: 10.10.2008 13:01:06

Ich habe am Mittwoch 1 DVD an Amango
und 2 DVDs an Lovefilm in den Briefkasten
geworfen (Leerung noch am Mittwoch).
Alle 3 DVDs sind bis jetzt noch nicht
angekommen.
Anscheinend doch allg. Probleme
bei der Post.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Laufzeiten - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Laufzeiten
Autor: Lilie  -   Datum: 10.10.2008 13:13:46

Am Mittwoch 2 DVD`s an Amango geschickt.
Donnerstag morgen schon zurückgebucht.
Donnerstag ging die erste DVD raus und heute die zweite.Läuft optimal.


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Laufzeiten - DVD Verleih und Online Videotheken
Thema: Re: Laufzeiten
Autor: kebi289  -   Datum: 10.10.2008 17:48:30

Bei mir ist Amango diese Woche auch optimal gelaufen(Di zurück, Mi getauscht, Do neue DVD da). Videobuster hat heute nichts Neues verschickt, aber dafür kann ja die Post nichts...


Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/102/htdocs/includes/top.php:152) in /var/www/102/htdocs/includes/top.php on line 2 Re: Laufzeiten - DVD Verleih und Online Videotheken