Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lars von Trier und mehr: LOVEFiLM erweitert VoD-Angebot um Top-Titel von MFA+ FilmDis
07-16-2012, 06:24 PM
Beitrag #1
Exclamation Lars von Trier und mehr: LOVEFiLM erweitert VoD-Angebot um Top-Titel von MFA+ FilmDis
Folgende Pressmitteilung hat mich heute von LOVEFILM erreicht:

Astrid Lindgren, Henning Mankell und Stieg Larsson – skandinavische Exportschlager, deren Geschichten Fans weltweit begeistern. Noch mehr spannende, witzige und emotionale Unterhaltung aus dem hohen Norden gibt es künftig bei LOVEFiLM, der Online-Videothek von Amazon. Durch den Video-on-Demand Content-Deal mit MFA+ FilmDistribution erweitert LOVEFiLM sein Video-on-Demand-Angebot um zahlreiche skandinavische Top-Titel sowie europäische Ko-Produktionen.

Die künftig bei LOVEFiLM erhältlichen Video-on-Demand-Titel von MFA+ zeigen die gesamte Bandbreite der skandinavischen Filmwelt. Der dänische Skandalregisseur und Enfant Terrible der Filmindustrie, Lars von Trier, ist z.B. mit dem vieldiskutierten Psycho-Thriller „Antichrist“ vertreten.
Zu den weiteren Highlights zählt „Bedingungslos“, ein romantischer Thriller und erfolgreichster dänischer Film des Jahres 2007. Mit „Detour“ erleben Filmfans einen Horror-Trip durch Schweden und Norwegen. „Stealing Rembrandt – Klauen für Anfänger“ erzählt hingegen auf amüsante Weise die auf wahrer Begebenheit beruhende Geschichte von vier Männern, die – ohne es zu wissen – ein sehr wertvolles Gemälde aus einem Museum entwenden und es anschließend so schnell wie möglich wieder loswerden wollen.

LOVEFiLM-Mitglieder, die ein Ausleihpaket inklusive Video-on-Demand nutzen, können sich die neuen digitalen Titel aus dem Hause MFA+ ohne Zusatzkosten ansehen – über den LOVEFiLM-Player auf dem PC oder daran angebundenen TV-Geräten. Bei Sony Bravia Fernsehern, internetfähigen Sony-Heimkinogeräten und der PlayStation3 ist das LOVEFILM-Angebot bereits integriert. Mit der LOVEFiLM-App können Filme auch unmittelbar auf das iPad gestreamt werden.

Dr. Christoph Schneider, Director Digital LOVEFiLM Deutschland, freut sich über den neuen Kooperationspartner: „Egal ob Hollywood-Fan oder Liebhaber europäischen Kinos – jeder unserer Kunden soll in unserem Sortiment einen Film nach seinem Geschmack finden. Durch den Deal mit der MFA+ FilmDistribution erweitern wir unser Angebot an anspruchsvollen europäischen Filmen um zahlreiche Top-Titel, die jederzeit und direkt angesehen werden können.“

Christian Meinke, Geschäftsführer und Gründer der MFA+ Filmdistribution, fügt hinzu: „Neben dem traditionellen Kinoverleih und DVD/Blu-ray ist Video-on-Demand ein für uns immer bedeutsamerer Vertriebskanal für unsere Filme. Durch die Zusammenarbeit mit LOVEFiLM erhalten Filmfans auf einfache und bequeme Weise Zugang zu einer hochkarätigen Auswahl aus unserem Programm an hochwertigen Titeln aus europäischer Produktion.“

In den letzten Monaten hat LOVEFILM bereits umfassende Content-Deals mit weiteren Studios und Filmverleihern wie Disney, Warner, Paramount, Prokino, Studiocanal und Koch Media abgeschlossen.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste