Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Leihkauf bei Videobuster
07-14-2012, 08:07 PM
Beitrag #1
Leihkauf bei Videobuster
Die Leihkauf-Option ist ja recht neu. Mich würde mal interessieren, was, und zu welchem Preis, euch da angeboten wurde.

Ich hatte bisher eine Bluray, erschienen Mitte 2011, für 4,99€ und eine Bluray, erschienen Mitte 2010 für 2,99€.
Bei der 2. musste ich auch direkt zuschlagen. Hatte den Film eh ausgeliehen um ihn das 3. mal zu sehen. Und jetzt wird das sicherlich nicht das letzte mal gewesen sein. Es ging ohne Probleme und auch der Aufkleber mit dem Strichcode lies sich ohne Rückstände entfernen, sodass man ihr nicht mehr ansieht, wo sie herkommt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-15-2012, 03:15 AM
Beitrag #2
RE: Leihkauf bei Videobuster
Mir wurde noch nie ein Film zum Leihkauf angeboten. Kannte die Option bisher auch noch gar nicht. Habe daher jetzt extra mal in meinen Account geguckt, aber meine aktuellen Filme haben diese Option nicht.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-15-2012, 08:57 PM
Beitrag #3
RE: Leihkauf bei Videobuster
Um ehrlich zu sein kannte ich diese Option bisher auch noch nicht. Videobuster hat dazu auch keine Pressemitteilung o.ä. rausgesendet um die Option bekannt zu machen.

Ist natürlich ein geschickter Schachzug von Videobuster. Ich denke mal dass die Option vor allem bei älteren Blockbustern angeboten wird. Von denen müssen anfangs ja relativ hohe Stückzahlen angeschafft werden weil die Verleihnachfrage sehr groß ist wenn sie neu herauskommen. Wenn der erste Hype dann vorbei ist können die Stückzahlen reduziert werden und der Leihkauf ist da sicher eine gute Möglichkeit, ein paar Euro extra einzunehmen. Und für den Kunden ist es auch praktisch für ein paar Euro extra eine DVD dann behalten zu können, die man vielleicht noch öfter sehen will. Nachteil ist halt dass Hülle usw. fehlen, aber wenn es jemandem wirklich nur um den Film geht ist das sicher eine gute Option.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07-18-2012, 05:56 PM
Beitrag #4
RE: Leihkauf bei Videobuster
Dass es keine Pressemittelung gab geht meiner Meinung nach in Ordnung. Man bekommt die Funktion ja eh nur angeboten, wenn man ein Verleihpaket hat. Und wenn Disks angeboten werden, ist das auf dem Versandumschlag gedruckt und ein Flyer eingeschoben.

Ja, wer seine Sammlung groß ausstellen will ist damit wohl nicht bedient. Ich hab die meisten DVDs/BluRays aus Platzmangel eh in 40er Cases. VB bietet aber auch Cover für Leerhüllen an (DVD/CD jeweils vorne & hinten). Je nachdem ist das immer noch deutlich günstiger als EBay & Co.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-02-2012, 04:53 AM
Beitrag #5
RE: Leihkauf bei Videobuster
Also ich finde dass diese Funktion nach wie vor sehr versteckt ist. Ich habe heute rein zufällig gesehen, dass ich einen Titel zu Hause habe für den Leihkauf möglich ist. Dass auf dem Versandumschlag etwas aufgedruckt gewesen wäre ist mir nicht aufgefallen und auch ein Flyer nicht (allerdings schaue ich die beiliegenden Werbeflyer ohnehin nicht an). Im Versandstatus ist ebenfalls nicht von Anfang an gekennzeichnet, wenn der Titel Leihkaufoption hat, sondern lediglich ein Link "Kaufoption prüfen". Deutlich sieht man es höchstens neben der Wunschliste in der Übersicht, was man zu Hause hat, dort schaue ich jedoch nur alle paar Monate rein, wenn ich sie mal wieder auffülle.

Sprich: Ich finde schon dass es noch einiges an Potential gäbe, diese Funktion deutlicher zu machen. Mir ist sie wirklich nur rein zufällig aufgefallen.


Gruß
Stefan
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-02-2012, 04:53 AM
Beitrag #6
RE: Leihkauf bei Videobuster
Ach übrigens: Mein Titel (normale DVD) wurde für 3,99 Euro angeboten.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08-10-2012, 05:23 AM
Beitrag #7
RE: Leihkauf bei Videobuster
Ich hatte jetzt auch eine Lieferung ohne Aufdruck und Flyer obwohl ein Titel zum Kauf angeboten wurde. Bei den ersten 2 (von bisher insgesamt 3) wars jedoch dabei. Verstehe auch nicht ganz, warum das so minimal beworben wird. In der EMail war wenigstens ein kleiner Hinweis, dass man eine Kaufoption prüfen soll. Richtig auffallen tut es aber wirklich nur, wenn man in der Wunschliste ist.

Naja. Für mich trotzdem ein super Angebot. Ich achte bei älteren Filmen jedenfalls immer drauf.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste