Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Netflix ist ab heute in Deutschland verfügbar
09-16-2014, 04:22 PM
Beitrag #1
Exclamation Netflix ist ab heute in Deutschland verfügbar
Der amerikanische DVD-Verleih-Riese Netflix hat heute sein deutsches Streaming-Angebot gestartet. Angeboten wird ein Standard-Abo, das den kompletten Zugriff auf die verfügbaren Netflixangebote bietet. Der Preis des Abos ist davon abhängig, ob man Netflix auch in HD sehen möchte und auf wievielen Geräten man Netflix gleichzeitig sehen möchte. Das Konzept mit der Anzahl der Geräte ist neu in Deutschland, alle anderen Anbieter schränken die Zahl der Geräte, auf denen man die Angebote abrufen kann, nicht ein. Es bleibt abzuwarten ob dies angenommen wird. Andererseits ist es nur dann eine Einschränkung, wenn viele Personen Netflix-Angebote gleichzeitig sehen möchten.

Netflix auf einem Gerät in Standardauflösung kostet 7,99€ monatlich, auf zwei Geräten in HD-Auflösung 8,99€ monatlich und auf bis zu 4 Geräten in HD 11,99€ monatlich. Der erste Monat ist bei allen Angeboten als Probemonat gratis. Bei Nichtkündigung verlängert sich das Angebot automatisch, deshalb müssen auch für den Probemonat bereits Zahlungsinformationen angegeben werden. Zur Auswahl stehen Paypal, Kreditkarte und Bankeinzug.

Als Abspielgeräte werden bei der Anmeldung angeboten: Tablet oder Smartphone, Smart-TV, Playstation, Xbox und Apple-TV.

Nach der Anmeldung wird man nach drei Titeln gefragt, die einem besonders gefallen haben. Danach erfolgt eine Personalisierung des Accounts mit persönlichen Vorschägen. Natürlich stehen auch die Netflix-exklusiven Serien House of Cards und Orange is the new Black zur Verfügung. Über eine Facebook-Verbindung kann auch abgerufen werden, was Freunde gesehen haben.

Die Möglichkeit, gegen Extrabezahlung auch aktuelle Blockbuster abzurufen, gibt es bei Netflix nicht. Mit der monatlichen Gebühr ist der volle Zugriff auf den kompletten Inhalt abgedeckt, der vor allem sehr viele Serien umfasst und dazu Spielfilme, die nicht mehr ganz aktuell sind.

In den USA hat Netflix mit dem DVD-Verleih eine starke Kundenbasis geschaffen und dann diese schrittweise zum Streamingangebot hingeführt. In Deutschland startet Netflix von Null in einem Bereich, in dem es mit Maxdome, Watchever und Amazon Instant Video bereits sehr starke Konkurrenzen gibt. Es wird spannend werden, wie Netflix sich in diesem Markt durchsetzen kann.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
09-17-2014, 12:01 AM
Beitrag #2
RE: Netflix ist ab heute in Deutschland verfügbar
Ich hatte nun Gelegenheit, im Netflix-Angebot noch etwas weiter zu stöbern. Mein erster Eindruck: Vom Titelangebot gibt es die meisten Überschneidungen mit Amazon Instant Video, allerdings sind bei Amazon viele Serien kostenpflichtig, während bei Netflix ja alle im Monatsabo enthalten sind. Wer viel sehen will, ist tendenziell mit Netflix wahrscheinlich etwas besser dran, wer nur ab und zu etwas sieht mit Amazon.

Was mich bei Netflix aber wirklich stört: Ich bin ein Typ, der sich doch gerne über einen Film oder eine Serie informiert, bevor er damit startet. Schließlich kann ja besonders der Anfang einer Serie ganz anders sein als der Rest. Leider fehlen bei Netflix fast alle Zusatzinformationen, wie ausführliche Beschreibung (diese besteht ausnahmslos nur aus einem einzigen Satz), Trailer etc. Natürlich kann man sich diese Infos auch woanders im Netz besorgen. Sehr viel schöner wäre es allerdings, wenn Netflix diese für seine Kunden direkt auf der Homepage bereitstellen würde.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste