Preise DVD-Verleih - Abo und Flatrate

Vorteile von Abos und Flatrate

Immer mit frischen Filmen versorgt, und das zu einem günstigen Preis - das sind die Hauptvorteile, wenn du ein Abo oder eine Flatrate abschließt. Bei diesen Angeboten füllst du eine Wunschliste mit allen Titeln, die du sehen möchtest und bekommst immer sofort eine oder zwei neue DVDs zugeschickt, bis dein Monatskontingent aufgebraucht ist oder bei einer Flatrate sogar unbegrenzt.

Seit der Konsolidierung des Online DVD Verleih Marktes in Deutschland gibt es nur noch zwei große Anbieter von Abos und Flatrate: Videobuster und Lovefilm, das als Teil des Streaming-Dienstes Amazon Prime Instant Video allerdings eher ein Schattendasein fristet, auf der Website kaum noch zu finden ist und von Amazon nicht mehr aktiv beworben wird. Meine persönliche Empfehlung ist deshalb das DVD-Abo von Videobuster.

Preisvergleich Abo und Flatrate

Die Portokosten für Versand und Rücksendung der DVDs sind in den genannten Tarifen bereits inklusive!

Videobuster

Videobuster ist von den größeren Anbietern die älteste deutsche Onlinevideothek. Bereits im Jahr 2002 startete Videobuster unter dem Namen Netleih den DVD-Verleih in Deutschland, seit Dezember 2007 wird das Angebot zusammen mit einem Video on Demand Service unter dem Namen Videobuster geführt. Wer keine Flatrate hat und seine Leihgrenze erreicht hat, kann mit der Flexoption für 2,98 Euro pro 2 DVDs dennoch weiter schauen. Versendet werden immer jeweils 2 DVDs zusammen in einem Umschlag. Wer sich für längere Vertragslaufzeiten entscheidet, erhält Tarifermäßigungen, deshalb sind im Folgenden Preisspannen angegeben, die von der Laufzeit abhängen.
Videobuster All-in 22 DVDs gleichzeitig im Tausch, insgesamt 2 DVDs pro Monat
50% Rabatt auf die ersten 2 Monate
ab 8,00 €
bis 8,90 €
Videobuster All-in 42 DVDs gleichzeitig im Tausch, insgesamt 4 DVDs pro Monat
50% Rabatt auf die ersten 2 Monate
ab 10,70 €
bis 11,90 €
Videobuster All-in 82 DVDs gleichzeitig im Tausch, insgesamt 8 DVDs pro Monat
50% Rabatt auf die ersten 2 Monate
ab 15,20 €
bis 16,90 €
Videobuster All-in Flat2 DVDs gleichzeitig im Tausch, beliebig oft
50% Rabatt auf die ersten 2 Monate
ab 22,40 €
bis 24,90 €
Flex-Optiongilt für die Pakete All-in 2 bis All-in 8
nach Aufbrauchen des Monatskontingents optional:
Preis pro Sendung mit 2 DVDs
2,99 €

Weitere Anbieter

Zahlreiche weitere Anbieter sind mittlerweile vom Markt verschwunden: Amango, DiViDi, inVdeo, Glawria, Ovideo - all diese Onlinevideotheken gibt es nicht mehr. Sie wurden von anderen Anbietern geschluckt oder mussten im harten Konkurrenzkampf aufgeben. Mir persönlich ist nur noch ein einziger kleinerer Anbieter bekannt, der jedoch eine sehr eingeschränkte Titelauswahl hat und bei weitem nicht alle Neuerscheinungen liefern kann: Filmtaxi. Die Preise bewegen sich hier zwischen 10,99 Euro monatlich für 4 DVDs und 39,99 Euro monatlich für bis zu 24 DVDs.

DVD-Verleih per Einzelabrechnung

Als Alternative zu den Abo-Anbietern bietet sich DVD-Verleih per Einzelabrechnung an. Hierzu gibt es eine eigene Anbieterübersicht.

Über den Autor

Mein Name ist und ich möchte dir zeigen, wie einfach es ist, online DVDs zu leihen und den für dich richtigen Anbieter zu finden. Mit den großen Online Videotheken bin ich im persönlichen Kontakt, um spezielle Sonderaktionen für dich auszuhandeln. Werfe einfach einen Blick in die rechte Spalte! Oder nutze dort den Rechner oben, um einfach und schnell den für dich günstigsten Tarif zu finden."

Es war Ende 2002, als ich eine Pizza bestellte, auf deren Schachtel eine Werbung des DVD-Verleihs inVDeo aufgedruckt war. "DVDs per Internet leihen und per Post bekommen? Das ist ja genial!", dachte ich mir. Noch am gleichen Abend machte ich mir eine große Liste mit allen Anbietern, die ich finden konnte und listete ihre verschiedenen Preismodelle auf. Als die Arbeit getan war, dachte ich mir, es wäre doch prakisch, diese Liste ins Internet zu stellen, damit sich nicht jeder die gleiche Arbeit wieder machen muss. DVD-Verleih.info war geboren. Seit diesem Tag habe ich die Branche intensiv verfolgt. Ich habe Anbieter kommen und gehen sehen, DVD-Verleiher und deren Logistik persönlich besucht, Interviews geführt und die Besucher dieser Seite immer am aktuellen Stand gehalten. Heute gibt es nicht mehr viele kleine Anbieter, sondern wenige große und starke Verleiher. Ich möchte dir dabei helfen, für dich das richtige Angebot im Bereich DVD-Verleih und Video on Demand zu finden.

Neben dem Thema DVD-Verleih befasse ich mich außerdem seit 15 Jahren sehr intensiv mit der Börse und dort insbesondere mit Trendfolgeaktien. Durch die Entwicklung und Veröffentlichung der Lehne Trendfolgestrategie habe ich mein Wissen aus diesem Bereich ebenfalls öffentlich zugänglich gemacht.

Alle Angaben auf dieser Seite wurden sorgfältig recherchiert und werden regelmäßig aktualisiert. Für die Richtigkeit der Angaben kann ich dennoch keine Gewähr übernehmen. Bitte beachte die Preistabellen und AGB des jeweiligen Anbieters, wenn du einen Vertrag abschließt.


zuletzt aktualisiert:
Wieviele Filme möchtest du?
DVDs gleichzeitig
DVDs pro Monat

Sonder­aktionen

Aktuelle Aktion auf verleihshop.de:


Verleihshop

50% Rabatt auf die erste Bestellung und ver­sand­ko­sten­freie Erst­lie­ferung ohne Abo­ver­pflich­tung
Gut­schein­code:
DVI-255-LK
Hier anmelden


Videobuster

50% Rabatt
kostenlose FSK18-Verifikation
ab 4,45€ für 1-2 Monate
Du hast wie Wahl:
50% Rabatt für 2 Monate
50% Rabatt für 1 Monat


Amazon Prime Instant Video

30 Tage gratis testen
Hier anmelden


Save.tv

Onlinevideorecorder für werbefreie Spielfilme, Serien und mehr
30 Tage gratis testen
Hier anmelden